Wieder da: 30% Rabatt auf alles von LEGO (z.B. Avengers: Endgame Sets) bei Spiele Max

30% Rabatt auf LEGO bei Spiele Max
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt den StoneWars Newsletter.

Update (04. April, 07:33 Uhr): Spiele Max hat die Aktion heute wieder neu aufgelegt. Aktuell sind alle LEGO Sets um 30% gegenüber dem alten Preis (der leider nicht immer der UVP entspricht) reduziert. Mit dabei sind unter anderem die neuen LEGO Avengers: Endgame Sets, die ihr hier nun zum Bestpreis bestellen könnt.

Vor allem Iron Mans Werkstatt ist hier zum absoluten Knallerpreis verfügbar. Hier kommt ihr direkt zu den Sets:

LEGO Avengers: Endgame Set mit 30% Rabatt

Aufpassen solltet ihr bei Spiele Max bei den Streichpreisen: Der Händler gibt als Streichpreis manchmal Preise an, die oberhalb der UVP von LEGO liegen. Prüft also im Zweifelsfall lieber nochmal nach, bevor ihr bei einem vermeintlichen Schnäppchen zuschlagt. Die gestrichenen Preise bei den Avengers Sets entsprechen zum aktuellen Zeitpunkt aber exakt den UVP der Sets – hier könnt ihr also bedenkenlos kaufen.

Leider lassen sich aktuell keine LEGO Star Wars Sets bei Spiele Max vorbestellen, daher gilt die Aktion dort nicht für die bald im Einzelhandel erscheinenden 20th Anniversary Sets.


Originalbeitrag (27. Februar): Im Online Shop von Spiele Max gibt es (leider nur noch heute) eine Aktion mit mindestens 30% Rabatt auf alle LEGO Sets. Dabei finden sich einige nette Schnäppchen, von denen ich ein paar lohnenswerte hier auflisten möchte. Unter anderem gibt es z.B. Bennys Space Squad für 6,99 Euro, das immerhin 4 Classic Space Minifiguren enthält.

So richtige Knaller sind leider keine dabei, da Spiele Max keine exklusiven Sets verkauft und daher nur die normale Produktpalette um 30% reduziert ist. Bei den meisten Sets konkurriert Spiele Max mit verschiedenen Online-Händlern und mal ist der eine und mal der andere günstiger. Bei Spiele Max lohnt sich die Bestellung also vor allem dann, wenn man mehrere Sets bestellen möchte. Stöbert ruhig mal noch durch heute Abend, vielleicht ist für euch ja was dabei.

Die Versandkosten sind bei Spiele Max gestaffelt. Ab 30,- Euro Bestellwert zahlt ihr noch 2,99 Euro bei der Lieferung nach Hause und 1,99 Euro, wenn ihr die Sets in einer Filiale abholt. Alle Preise unten sind ohne Versandkosten angegeben.

Ich liste euch mal ein paar der brauchbaren Angebote auf, immer mit der jeweiligen UVP und dem aktuell nächst günstigsten Preis im Preisvergleich (PVG):

Danke an Enno für den Hinweis auf diese Schnäppchenaktion!

LEGO 70841 Bennys Weltraum-Team Minifiguren
Günstig zu haben: Bennys Weltraum Team
Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 786 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

22 Kommentare

  1. Bei Spielemax muss ein bisschen aufpassen. Manche UVP´s stimmen nicht.
    Beispiel:
    42078 EUR 159,99 anstatt EUR 149,99
    42082 EUR 239,99 anstatt EUR 229,99
    42083 EUR 379,99 anstatt EUR 369,99
    etc.

    Insgesamt vernünftige Preise im Onlineshop.

  2. Guten morgen,

    habe soeben beim Heavy Assault Walker und bei BB-8 zugeschlagen. UVP passten! Anstelle von empfohlenen 239,98 € habe ich 170 € bezahlt!

      • Das Ding mit der UVP ist ja: Sie ist „unverbindlich“. Man darf nur nicht mit Scheinpreisen werben. Wenn Spiele Max also vorher mal irgendwann versucht hat, das Set oberhalb der UVP zu verkaufen, dann ist das rechtlich gesehen (meines Wissens nach) okay…

        • Ja, das dürfte soweit korrekt sein. Ich habe bei denen jetzt auch keinen Hinweis darauf gefunden, dass Sie mit Preisreduzierung gegenüber der UVP werben.
          Ein Geschmäckle hat das natürlich trotzdem…

      • LEGO Boost 17101 Programmierbares Roboticset
        LEGO Technic 42078 Mack Anthem
        LEGO City 60197 Personenzug
        LEGO Technic 42080 Harvester-Forstmaschine
        LEGO DUPLO 10875 Güterzug

        Also das sind schon echt viele.
        Ich habe jetzt nur die Preise mit denen aus dem Lego-Shop verglichen. Das sind doch grundsätzlich die UVP, oder?

  3. Zum Thema Verkaufspreise im Laden:

    Spielemax bietet die Sets zu den genannten (erhöhten) Preisen im Laden zum Verkauf an. Auch wenn die UVP keine rechtliche Bindung hat, wundere ich mich über die Aktion. Unwissenende Käufer würden sogar mehr als die LEGO-UVP zahlen.

    Das betrifft das gesamte LEGO-Sortiment bei Spielemax. Über 10% aller Sets quer durch die Themen zeigen leicht erhöhte Preise. Der Aufschlag bewegt sich zwischen einen und zehn Euro. Auf eine Auflistung verzichte ich hier.

    Der aufgeklärte Lego-Blogger schaut natürlich nur auf den Endpreis, aber merkwürdig ist die Geschichte…

    • @Heinzelmännchen, ich bekomme im Laden aber immer an der Kasse auf nette Nachfrage direkt den Onlinepreis aus deren Onlineshop. Und dazu noch die Bonuspunkte. Somit gehe ich hier immer direkt in den Laden, vergleiche deren Onlinepreise mit den jeweils aktuell üblichen und nehme mit was mir gefällt und preislich im Rahmen ist. Selbst wenn woanders online etwas evtl. noch 5 Euro günstiger ist, dafür kann ich das Lego direkt mitnehmen und bauen und habe dann keine Versandkosten. Und wenn etwas bei denen im Laden nicht da ist, dann lasse ich das auch schon mal vom online-Shop an den Laden liefern und hole es dann ab da die hier abends auch länger offen haben als die Postannahmeshops etc.

      SpieleMax gehört nach einem BuyOut auch nicht mehr zu Smyk-Toys aus Polen, meine Hoffnung war damals ja das die auch die Creator Exklusives bekommen die Smyk-Toys im polnischen Onlineshop hat. Mal schauen wohin SpieleMax dieses Jahr im Bereich Lego Sortiment hin steuert. Auf jeden Fall werde ich die neuen Creator Sets im 2 Halbjahr da zum günstigen Preis direkt mitnehmen, die 31097 gefällt mir ganz gut was ich bisher online auf einem Bild gesehen habe 😉

      • @Dennis R.
        Ab und zu schau ich im Spielemax vorbei. Manchmal kaufe ich sogar Sets. Dabei nehme ich den von Dir beschriebenen Weg an der Spielemaxkasse in Anspruch. Meist funktioniert das Abzug tadellos.

        Ich erlebe allerdings auch, dass Kunden keine Kenntnis davon haben und somit den vollen Ladenpreis zahlen. Umso ärgerlicher ist es dann, wenn der Ladenpreis über der Hersteller-UVP liegt.

        Vielleicht hängen die erhöhten Ladenpreise mit den BuyOut zusammen. In der Regel werden dem BuyOut-Konstrukt die Schulden aufgedrückt.

        In den nächsten Wochen dürfte auch die Handelskette „Real“ einen neuen Eigentümer erhalten. Der Verkaufsporozess von Metro ist weit fortgeschritten und es besteht die Gefahr, dass Real zerschlagen wird und „Kaufland“ die Standorte teilweise fortführt.
        Quelle: https://www.hna.de/wirtschaft/real-supermaerkte-vor-aus-bittere-nachricht-fuer-alle-kunden-zr-12111356.html
        Ich bin gespannt.

  4. Bei Smythtoys gibt es Tiefpfeisgarantie und man kann fie 6-Euro-Gutscheine kombinieren – liegen also mit Hinweis auf diese Preise noch 6 Euro günstiger 🙂

  5. Bei SpieleMax habe ich mit Lego auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Der Rabatt gilt ja nur auf die zu hohen UVP, mit dem Rabatt waren die Sets teilweise deutlich über dem üblichen Marktpreis. Durch dieser Rabattaktionen hat SpieleMax mich als Kunden dauerhaft verloren. Auch für die Kinder kaufe ich da nichts mehr, denn ein solches Verhalten will ich nicht unterstützen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*