Rabatte auf (teilweise) exklusive LEGO Sets bei Galeria und myToys

LEGO Angebote bei myToys und Galeria
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Heute wollen wir euch kurz zwei Aktionen zusammenfassen, die aktuell bei Galeria Karstadt Kaufhof und bei myToys laufen. Die sind vielleicht für den einen oder anderen eine willkommene Alternative zu den aktuell laufenden Gift with Purchase Aktionen bei LEGO und den Smyths Toys Angeboten.

Wir listen euch im Folgenden kurz die Angebote auf und geben wie immer jeweils die Ersparnis, die UVP und den aktuell günstigsten Preis im Preisvergleich (PVG) an.

Angebote bei myToys

So geht’s: Für die genannten myToys Angebote müsst ihr den Gutscheincode TOPSELLER anwenden, mit dem ihr nochmal 10% Extra-Rabatt auf den angezeigten Preis bekommt.

Angebote bei Galeria Karstadt Kaufhof

Ein kleiner Hinweis noch als Ergänzung: Viele Leser weisen uns aktuell auf starke Probleme bei ihren Bestellungen bei Galeria hin. Sets werden derzeit nicht geliefert, der Kundenservice antwortet nicht oder nur sporadisch und Probleme lassen sich nicht klären. Mein Tipp wäre: Zahlt per Paypal oder mit einer anderen Zahlungsweise, die euch im Zweifelsfall schützt, falls es Probleme geben sollte.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 930 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

69 Kommentare

  1. Für mich wäre nur das Hogwarts Schloss interessant und wenn ich das Zuhause anschleppe legt meine Frau mich um und zu den ganzen ungeöffneten Kartons im Keller!
    Aber irgendwann – ja irgendwann kommt meine Zeit… wenn sie es gar nicht erwartet, ja dann schlägt meine Stunde

    • Überrasche Sie doch heute, wetten Sie rechnet nicht damit? 😀
      Mein Stunden soll heute geschlagen haben, hoffentlich klappt das alles mit der Reservierung und Abholung und so.

    • Hammer! Genauso hier 🙂 im Keller lagern die letzten drei Modulhäuser und warten darauf… tja worauf eigentlich… man spielt mit seiner Gesundheit 😂😂😂

    • Ich warte darauf, dass die Kinder aus dem Haus sind und ihre Zimmer räumen…
      Im Keller steht Hogwarts schon. Direkt neben dem Schaufelradbagger. Mal sehen, was noch in dieser Ecke eingelagert wird in den nächsten Jahren…
      Wäre mal eine interessante Selbsthilfegruppe: Verheiratete AFOLs (oder auch AFOBs)
      🙂

  2. Geht mir bloß weg mit Galeria. Deren Online Shop bekommt ja echt mal gar nichts geregelt. Und wenn man ein Problem meldet via email, gibt’s nicht mal ne Antwort. Kein Wunder, dass die pleite gehen…

    • Momentan scheinen die Probleme zu haben ich habe versucht über das Kontaktformular dem Support zu schreiben diese Mails kommen nicht an.
      Und die Hotline spare ich mir da diese nicht hilfreich ist.

  3. Super Überschrift, bis zu 40% auf D2C Sets…
    Das einzigste 40% Set, ist ein Weihnachtsset, dass es in jedem Spielwarengeschäft gibt, sehr Exklusiv also.

    • Die Creator Expert Weihnachtssets kommen jedes Jahr als D2C Set auf den Markt. Daran ändert sich nichts. Und nein, nicht jeder Händler kann das Set regulär einkaufen.

      Was wäre denn richtiger in deinen Augen?

      „Im Durchschnitt rund 23% Rabatt auf D2C Sets“? Oder „Mindestens 14% Rabatt auf D2C Sets, aber ein anderes ehemaliges D2C Set sogar für 40% Rabatt“? Oder vielleicht „Heute gibt es 40%, 24%, 18%, 14%, 17% und 25% Rabatt auf D2C Sets“?

      • Total irreführend wäre die Überschrift: „Dieser Post enthält garantiert kein Rummaulfutter für Rockhound747“. Denn irgendwas findet er bestimmt. 😉

      • Die Wintersets sind immer nur im ersten Jahr exklusiv. Wie die Feuerwache letztes Jahr, aber 2019 ist die nicht mehr exklusiv. 2019 ist das Lebkuchenhaus auf den Markt gekommen, das es nächsten Herbst dann überall geben wird.

      • Wie wäre es mit der Überschrift: 0815 Angebote bei Unternehmen das 40% der Bestellungen storniert!
        Dann hättet ihr doch noch eure 40% in der Überschrift, und es wäre ehrlicher dem Leser gegenüber.
        Man muss nicht immer den 5% Provision hinterher gaffen!

        • Wie wäre es, wenn du dir einfach für die Zukunft einen anderen Blog suchst um da rumzunörgeln? Oder noch besser: Mach einen eigenen und verbreite da schlechte Laune, dann stört es auch keine Kollegen. Ich hab grad nochmal deine Kommentar-Historie durchgeschaut und konnte darin nichts (!) positives finden. Wer immer nur entweder über LEGO, andere Shops oder uns meckert, ist hier vielleicht einfach falsch 🙂

      • Was wäre richtiger? Hmm. „Bis zu 40%“ ist ja nicht falsch, aber geht halt arg in Richtung Clickbait bzw. typische Verkaufsmasche. Das habt ihr doch nicht nötig. 😉
        Wenns nur um 1-3 Sets geht, würde ich die Namen mit den entsprechenden zugehörigen Prozenten direkt in den Titel schreiben. Ansonsten vielleicht einfach nur „gute Rabatte“ schreiben statt konkrete Prozentzahlen im Titel zu nennen. Die Leser kennen euch gut genug um zu wissen, dass ihr damit nicht bloß popelige 10% auf irgendein 0815-Set meint, sondern echt überlegenswerte Angebote.

        • Der Klickbait war jedenfalls nicht beabsichtigt. Wir schreiben eigentlich immer „bis zu XY% Rabatt“ bei solchen Sammelartikeln in die Überschrift. Habe ich mir ehrlich gesagt einfach so angewöhnt. Weil mal ganz ehrlich: Klickbait bei Schnäppchen bringt uns NICHTS. Sondern nur (wie man sieht) schlechte Laune der Leser. Wir haben nämlich überhaupt nichts davon, wenn ein Artikel gelesen wird. Sondern nur, wenn jemand unseren Link nutzt, etwas kauft und dann Kaufhof und myToys nicht wieder irgendwelche Gründe einfallen, warum sie die Bestellung des Kunden oder aber nur unsere Provision stornieren – letzteres passiert übrigens oft genug.

          Klickbait bringt nur etwas bei alle den großen Medien, die alles voll mit Bannerwerbung haben. Weil die wird (je nach Art) pauschal nach „Views“, also Einblendungen abgerechnet. Je mehr Leser, desto mehr Geld. Bei uns hingegen kosten Leser im Endeffekt Geld, weil wir ggf. unseren Server aufstocken müssen. Und wie gesagt: Niemand kauft etwas, wenn er 40% erwartet, aber dann nur 20% oder gar weniger auf sein Wunschset sieht.

          Wir werden uns hier mal etwas anderes einfallen lassen, wie wir das besser formulieren können, damit keine Enttäuschungen entstehen. Wir sind ja auch durchaus für Kritik offen. Ich hab nur keine Lust mich in jedem Kommentar anpflaumen zu lassen und mir vorwerfen zu lassen, wir wären nur auf Provisionen aus. Erstens ist es einfach nicht richtig und zweitens kann man das einfach anders formulieren.

          • Die Angabe, dass es wieder 40% Rabatt gibt ist ja auch in Ordnung. Ich werfe euch das nicht vor. Und die meisten anderen hier wohl auch nicht.
            Es ist, wie ich weiter oben ja schon geschrieben habe, wahrscheinlich die Enttäuschung, dass es wieder nur die ‚doofe‘ Feuerwache ist.
            Mir fällt jetzt jedenfalls auch keine Headline ein, die besser passen würde. Denn falsch ist der Text ja definitiv nicht.

          • Ich habs jetzt anders formuliert, damit keiner enttäuscht wird. Ich nehme das für die Zukunft mal mit 🙂 Wenn es wirklich RICHTIG gute Angebote sind, markiere ich das für gewöhnlich noch mit einem „Knaller“ oder so 😉

          • Ja, da habe ich mich dafür entschieden, weil alle irgendwie so um die 20% lagen und es wenige Ausreißer gab. Aber egal. Ich greif das Thema gleich mal im Podcast auf und bespreche das kurz 🙂

    • guten morgen. mmmh lecker mein kaffee, somit kann der tag beginnen. zum glück gibt es bei mir nur ne kippe dazu sonst wäre mir was im hals stecken geblieben. herr boeing, sobald sie mit einem doppelklick bei stonewars eintreten, befinden sie sich auf dem territorium von herr kurth. clickbait oder nicht, innerhalb kann er uns auch scheisse für gold verkaufen… oder sagt man silber? „wir“ verstehen, was er sagen will. bevor er seine zeit verplemtert ihnen den durchschnittsrabatt auszurechnen, soll er sich lieber auf den podcast konzentrieren, auf den sich die meisten fans schon wahnsinnig freuen, gell? besonders das geräusch lässt mich seit einer woche nicht mehr los, nur nicht zu einfach bitte. das darf sich gerne über ein paar wochen hinziehen. wir müssen unseren kleinen freund schon in schutz nehmen, beschimpfen tun wir uns nur untereinander… was wollte ich eigentlich… ach absturz.

  4. Danke für die Angebote! Habe gerade die Feuerwache im Warenkorb und zur Bezahlung da sehe ich, dass ich mit Paydirekt nochmal 10% erhalte, wie auch beim Baumhaus vorgestern, was übrigens auch schon geliefert wurde 🙂

  5. Ich habe mir Hogwarts am 28.11 bei Galeria für 339€ gekauft und sage und schreibe heute wird das Set an mich ausgeliefert. Schnell ist anders bei Galeria

    • Sei froh das du ne Lieferung bekommst.
      Ich habe am 29.11 den UCS Millenium Falcon bei Galeria bestellt. Seitdem herrscht Schweigen im Walde.

      Noch jemand hier der mitliest und den Falcon bestellt hat bei Galeria? Würde mich interessieren wie da der Stand der Dinge ist.

      Und ich frage mich echt, was den Galeria unter „Sofort Lieferbar“ versteht. Um ehrlich zu sein war es das 1. und letzte mal das ich bei Galeria etwas bestellt habe….

      • okay DAS ist jetzt spooky 😛
        Kaum habe ich den Kommentar verfasst, landet ne Mail von Galeria im Posteingang mit dem Betreff „Verzögerung der GALERIA.de Auslieferung“ – immerhin gibt es nun mal irgend eine Reaktion wo sie sich entschuldigen das es Verzögerungen gibt…..

      • Ich bin jetzt etwas überrasch, bisher hatte Galeria immer zuverlässig bei mir geliefert. Allerdings ließ seit der Umstellung bzw Zusammenführung der Zustand von Sets die von „Karstadt“ versendet wurden etwas nach. Haben die vielleicht einfach nur Weihnachts-Stress?

      • Moin!

        Ja, ich habe ihn auch am 29.11. bestellt und konnte ihn am 3.12. in der Filiale abholen.
        Verpackt in einem riesigen Karton mit jede Menge Füllmaterial. Der Falcon an sich war dann auch noch im original Lego Karton verpackt.
        Alles heil und nichts zu Meckern…
        MfG

        • Bei mir kam Hogwarts auch noch in dem Lego Umkarton an. Am Ende ist alles gut gelaufen und es ist noch rechtzeitig zu Weihnachten da. Aber unter sofort Lieferbar versteh ich wirklich was anderes.

      • Habe den UCS Millenium Falcon bei Galeria am Black Friday bestellt. Versendet wurde er erst eine Woche später, erfahren habe ich davon zunächst nur durch eine DHL-Mail, die Versandbestätigung von Galeria kam erst Tage später – ist inzwischen angekommen, war einwandfrei verpackt.

  6. Ihr beschwert euch über die Lieferzeit von Galeria? Da kann ich drüber.
    Ich habe am 24.11. einen 21310 Lego Ideas Angelladen bei Amazon.fr bestellt.
    Bisher haben die Bestellungen bei Amazon Auslandsshops wie UK, Spain oder Italy immer super geklappt. Dieses mal leider nicht.
    Die Bestellung und der Verkauf ist direkt bei Amazon gewesen und nicht Marktplace oder Drittanbieter.
    Amazon hat auch gleich 2 Tage später bei mir abgebucht. Leider warte ich bis heute auf meine Lieferung. Auch auf Nachfrage wurde mir versichert das zwischen 09.-12.12. geliefert wird. Der Status meiner Bestellung lautet „Versendet“, aber mehr nicht.
    Heute hab ich dann eine Mail bekommen, das sie sich für die Verspätung entschuldigen und mir mitteilen das sie noch auf Ware warten. Ich denke da können Sie lange darauf warten, denn die wird bestimmt nicht mehr geliefert.

    Ich fand es bei der Bestellung eh interessant das man von dem Angelladen 20 Stück bestellen konnte. Hatte mich echt gefreut das ich noch einen Angelladen zum Normalpreis bestellen konnte und nicht zu den Wahnsinnspreisen von der Bucht.

    Frage: Hat einer auch bei Amazon.fr bestellt und wartet noch auf seine Lieferung?

    • Ich war auch dabei, habe aber storniert nachdem ich zwei mal mit dem Kundenservice gechattet habe. Dort hieß es erst ihr Paket wird morgen versendet, dann es gibt Probleme im Warehouse und zum Schluss. Wir warten auf die Ware, wissen aber nicht wann sie kommt. Da Amazon ja jetzt direkt Abbucht möchte ich Amazon keinen zinslosen Kredit geben und habe daher storniert. Vom Kundenberater gab es noch einen 5€ Gutschein.

      Bei MyDeals hat wohl auch einer dort angerufen:

      „Habe gerade mit der Hotline telefoniert. Er sagt, dass es keinen Lagerbestand gibt, und sie nicht wissen, wann es wieder welchen gibt. Also wie erwartet, war es wohl ein Systemfehler oder was auch immer. Jedenfalls sind die Chancen wohl gleich null – nicht, dass es jemals wirklich eine gab“

      • @Cookiemonster: Hast du mit Amazon.fr gesprochen oder Amazon.de?
        Da ich in meinem Account unter Amazon.de die Bestellung nicht sehe, kann ich ja dort nicht mit denen darüber sprechen, oder?
        Und mein Französisch ist zum Chatten zu schlecht!

        Finde es auch ziemlich frech, das die sofort nach Bestellung abgebucht haben, aber bis heute nicht versendet haben und einem immer antworten: Ja, Ja wird versendet, demnächst.
        Möchte dann auch schnellst möglich mein Geld wieder haben.

        • Ich kann nur aus dem letzten Jahr berichten. Hatte im November 2018 bei Amazon ES einen 42043 Arocs und bei Amazon IT das 75827 Ghostbusters HQ bestellt.
          Zum Glück gab es keine Belastung, aber ich habe über ein halbes Jahr (!) immer wieder Mails bekommen, dass man die Ware versendet, sobald sie eingetroffen ist. Nach neun Monaten entschlossen sich die Amazon-Ableger die Orders zu stornieren.

          Ich hoffe für Dich, dass die Gutschrift sehr bald gebucht wird.

  7. Das mit dem Angeladen ist mir vor ca. einem halben Jahr bei Amazon.it passiert. Habe dann 3 Mails bekommen, ob ich an meiner Bestellung festhalten wolle, da man nicht sicher sei das Produkt noch reinzukommen 😎 und dann final die Stornierung…
    Ähnliches passiert bei Smythstoys immer wieder. Da taucht auf einmal der Angelladen oder das Piratenschiff auf, ist aber nicht bestellbar. Das generiert natürlich Frust, weil man kurz die Hoffnung hat, dass da ein Restbestand aufgetaucht ist… Oder doch nur Klickbait?
    Stadtleben bei Kaufhof zusätzlich mit 10% in der Filiale? Ich glaub meine Frau lässt mich dann von den lieben Jungs mit der weißen Jacke einliefern 😂🤪😵😇

    P.S.: hört nicht auf die Trolle. Ihr macht das gut. Und schön, dass ihr für konstruktive Kritik offen seid 👍

  8. Habe auch den Falcon bei Galeria bestellt, auch am 29.11. Mit Paypal bezahlt. Auch heute Rückmeldung das es noch dauert bis geliefert wird.
    Ist gerade ganz doof.
    Wenn die nicht liefern können und stornieren. Gestern gabs den noch günstiger bei Smithtoys.
    Aber zweimal kann ich mir das Ding nicht leisten. Und Bai Galeria stornieren und bei Smithtoys den nicht bekommen ist auch doof, und für 7,- € Preisunterschied noch nen Aufriss machen habe ich auch kein Bock.

  9. Kleiner Einkaufstipp für alle bei My Toys. Die haben eine Tiefpreisgarantie. Bei mir in der Filiale hängt die zwar ganz klein und nicht wirklich ersichtlich im Laden, aber sie ist da. Somit kann man dort auch Sets zum günstigen Preis kaufen, sofern sie vorrätig sind und man den günstigeren Preis eines anderen Händlers nachweisen kann. So gab es jetzt zb Kylos shuttle zum Preis von knapp 77 Euro. Harry Potter Friedhof und Expecto Patronum für jeweils knapp 13 Euro.

  10. Das mit dem 10% Payback Rabatt wird wohl bei Galeria je nach Kassiererin gehandhabt. War erst in einem, da hieß es auf die Angebotspreis gibt es keinen Rabatt. Dann war ich in einem weiteren der aufm wrg liegt. Da wurde anstandslos noch die 10 % abgezogen. Und im Prospekt steht wohl auch das keine weiteren Rabattaktionen möglich sind.

  11. Ich höre gerade den Podcast wo das Thema hier mit dem „Clickbait“ nochmal aufgenommen wurde.

    Hört bitte auf euch bei den ewig gleichen Griesgramen zu entschuldigen. Natürlich sollte man als Content-Anbieter auch auf die „Kunden“ hören, aber ihr müsst nicht über jeden Stock springen den man euch hin hält.

    Wenn in der Übersschrift steht „Bis zu XY %“ dann ist das eigentlich eine klare Aussage, „bis zu“ heißt dass es maximal soviel Rabatt sind, nicht dass jeder einzelne Artikel bei jedem Händler dermaßen rabattiert ist. Sich da über „Clickbait“ zu beschweren ist grober Unfug, ein durchschnittlich intelligenter Leser sollte das eigentlich verstehen.

    Dann ist eine Überschrift erstmal eine Überschrift, eine sehr kurze Zusammenfassung, den Inhalt findet man weiter unten im Artikel. Man kann nicht erwarten dass ihr in die Überschrift reinschreibt X % Rabatt bei Bla, Y % Rabatt bei Blub… usw. Dafür ist der Artikel da. Die Überschrift sagt nur dass es bis zu XY % Rabatt gibt Details gibt es im Artikel.

    TL,DR: Ihr habt alles richtig gemacht, und wer sich da beschwert,… nunja… ich würde mir an deiner Stelle da keinen Kopf machen.

    schönen Abend noch.

  12. Galeria ist wirklich zu doof einen Online-Shop zu betreiben. Weder mit noch ohne Login kann ich gerade bestellen. PayPay will ich nicht, da ich gut in die Filiale kann zum abholen und die 5 € sparen will.

    Wer so einen Shop betreibt sollte nicht rumheulen, wenn alle zu Amazon gehen.

  13. Hallo zusammen,
    es gibt doch sonntags immer mal um die 10% Rabatt auf Lego bei Galeria Kaufhof – meint ihr, es lohnt sich, noch bis morgen mit dem Kauf zu warten? Ich fände Hagrids Hütte ganz interessant mit aktuell 25%, zumal es im Lego Online Store „nicht mehr auf Lager“ ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*