LEGO 40345 Minifiguren Set kostenlos beim Kauf eines Space-Sets ab 75,- Euro Einkaufswert

LEOG 40345 Gift with Purchase Aktion
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Im LEGO Online Shop ist heute eine kleine Gift with Purchase Aktion gestartet, die zumindest für LEGO Space Fans mit Lücken in der Sammlung attraktiv sein könnte. Ab 75,- Euro Einkaufswert (allerdings gilt das nur für LEGO Space Sets) bekommt ihr das LEGO City 40345 Minifiguren Set kostenlos.

Das LEGO 40345 Minifiguren Paket aus der LEGO City Serie besteht aus 44 Teilen, lässt sich auch einzeln kaufen und kostet regulär 12,99 Euro im LEGO Online Shop. Das Angebot für die Gratisaktion gilt vom 17.02.2020 bis 23.02.2020 und nur für ausgewählte LEGO Sets, die auf dieser Aktionsseite (und weiter unten in diesem Artikel) aufgelistet sind.

Recht spannend ist natürlich der Kauf der LEGO Ideas 21321 Internationalen Raumstation oder der LEGO Creator Expert 10266 Mondlandefähre, allerdings müsstet ihr zumindest bei der ISS die Bestellung noch auf 75,- Euro mit anderen Space Sets auffüllen.

LEGO 40345 Minifiguren
Die Minifiguren aus dem Gratis-Set

Gültig ist die Aktion für die folgenden Sets:

Lustigerweise gilt die Aktion laut Aktionsbedingungen auch für die LEGO Ideas 21309 NASA Apollo Saturn V Rakete – die ist allerdings aus dem Online Shop schon lange verschwunden und trägt damit endgültig (wie angekündigt) den Status End of Life.

Diese Gratis-Aktion im LEGO Online Shop zählt sicherlich nicht zu den Highlights, aber wer ohnehin den Plan hatte, eines der exklusiveren Space Sets zu kaufen, kann sich die Aktion ja mal ansehen. Konkrete Ankündigungen für zukünftige Aktionen gibt es aktuell übrigens nicht, aber wir halten die Augen offen.

Über Lukas Kurth 1038 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

19 Kommentare

  1. Ich weiß jetzt nicht, was ich sagen soll…

    Läuft Space nicht?

    Das GWP (eingeschränkt 75€!) ist als Set durchaus nicht zu verachten, 4 brauchbare Space Minifigs + Equipment.

    Aber ein GWP, das man im „normalen“ Shop auch kaufen kann ist „antiklimaktisch“.

    Eigentlich genau so wie der bisherige Februar. Viele tolle Ankündigungen und „Neuheiten“, aber zum Kaufen – tote Hose (zumindest wenn man, so wie ich, die ISS links liegen lässt).

    Und die GWPs dieses Monats (inkl Jänner) locken zumindest mich nicht in den Shop.

    LEGO: Streng dich etwas mehr an!

    • Wir wurden aber in den vergangenen Monaten auch extrem umsorgt von LEGO mit GWP, so dass jetzt plötzlich der Eindruck entsteht, dass Januar und Februar schlecht wären. Wenn man mal in die Jahre 2018 und 2019 zurück schaut, da waren Januar und Februar deutlich schlechter. Eigentlich hat LEGO erst in der zweiten Jahreshälfte 2019 so richtig angezogen mit den Aktionen. Und jetzt kommt es uns dadurch plötzlich so wenig vor 😉

    • Januar und Februar sind wohl nach dem teuren Weihnachtsfest und den am Ende des Jahres zu begleichenden Versicherungsbeiträgen alles andere als kaufstarke Monate. Viele müssen erst mal das Loch wieder füllen bevor sie wieder Geld ausgeben. Da wird es auch bei Lego ruhiger laufen, vermute ich.

    • Die vielen „Ankündigungen und Neuheiten“ sind aber bisher „nur“ für Händler bestimmt gewesen und wurden halt über die Recognized Fan Media soweit möglich verbreitet. Aber für keiner dieser Ankündigungen war ein Verkaufsstart im Februar geplant.

      Ab kommenden Samstag ist New York Toy Fair, da gibt es dann sicherlich mehr Bilder und Infos.

    • Das ist eben wie in der Filme- oder Videospielebranche:
      Januar und Februar ist da nicht mit gigantischen Veröffentlichungen zu rechnen.
      Wir haben halt noch so die Endphase 2019 in den Knochen, wo man ja von einer Sache zur nächsten hechtete inklusive Black Friday.

  2. Das Minifigurenset lief ja zuvor schon rabattiert im Shop und in den Stores. Hab das Ende Jänner für unter 10 Euro im LEGO Store gekauft. Gemeinsam mit den 853744 und 853865.

  3. Tolles kleines Set zur Ergänzung der Minifiguren-Sammlung, habe es allerdings schon direkt bei Erscheinen gekauft. Tolles Angebot für alle, die gerade sowieso eins der teuren oder exklusiven Sets kaufen wollten, für mich jedoch nicht genug Anreiz um nur wegen der Aktion etwas zu kaufen.

  4. Das Minifiguren Set gefällt mir. Das ist vor allem etwas für meine Tochter, die liebt Space, daher hat sie es auch schon 😀
    Ich hab ja mit dem Gedanken an die ISS gespielt, aber irgendwie kann ich mich nicht zum Kauf entschließen.
    Nicht weil es kein tolles Set ist, sondern sie passt einfach so gar nicht in meine Sammlung.

  5. Wenn man es nicht als Anreiz sieht, sondern als nette „Zugabe“ wenn man eh etwas gekauft hätte, dann ist das schon in Ordnung. Aber es wird nicht viele geben, die sich bei Lego direkt mit City-Sets versorgen, daher ist dies eigentlich nur für die 4 erstgenannten Sets relevant.. und auf 75€ kommt nur bei einem Set davon.

    • Smyths hat (aktuell) die Montage nicht…

      Aber wenn man sich z.B. 60288 zulegen will, dann ist die bei Smyths derzeit mit 79,99 zu haben (-20€). Also in dem Fall bei Smyths kaufen und das Figurenpack dann „normal“ bei Lego holen…

      Die Mond Raumstation mit 34,99 auch -15€ …

      Das GWP ist also nicht wirklich (immer) ein Anreiz zum Kauf der Space Sets 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*