Noch immer verfügbar: LEGO 40487 Segelabenteuer Gratisbeigabe landet noch im Warenkorb

LEGO 40487 Segelboot Abenteuer Titelbild

Update (31. August, 23:27 Uhr): Gleich, hoffentlich pünktlich um Mitternacht, starten einige der LEGO September-Neuheiten in den Verkauf. Interessanterweise gibt es (vermutlich durch einen Fehler im LEGO Onlineshop) gerade nach wie vor die LEGO 40487 Segelabenteuer Gratisbeigabe ab einem Einkaufswert von 200,- Euro als „Gift with Purchase“ dazu, obwohl die Aktion am 29. August hätte enden sollen.

Ob die Aktion um Mitternacht gestoppt wird (eventuell ist hier fälschlicherweise der 31. August als Enddatum hinterlegt) oder darüber hinaus weiter läuft, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht. Es besteht aber zumindest die Möglichkeit, dass sich das Segelboot mit einigen der September-Neuheiten kombinieren lässt. Der Verkauf des LEGO 10284 Camp Nou Stadion startet vermutlich nicht um Mitternacht und auch die LEGO Harry Potter 76391 Hogwarts Icons Collector’s Edition gibt es erst ab dem 2. September – wir drücken die Daumen, dass die Gratisbeigabe so lange verfügbar bleibt. Ansonsten starten gleich vermutlich die folgenden Sets in den Verkauf:

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)

Selbst wenn das GWP zwischenzeitlich doch nicht mehr verfügbar sein sollte, gibt es Hoffnung, dass das Segelboot trotzdem nochmal zurück kommt. Wie TheBrickFan berichtet, soll es zumindest in den USA trotz des leeren LEGO Store Flyers im September wieder einige Gratisbeigaben geben:

  • 6. bis 12. September: Schiffschaukel GWP für VIP-Kunden
  • 13. bis 30. September: LEGO 40487 Segelabenteuer GWP

Wir werden für euch in den kommenden Tagen in Erfahrung bringen, ob diese Aktionen auch in Deutschland gelten.


Update (28. August, 9:28 Uhr): Es geht in den Endspurt: Nur noch bis morgen, den 29. August 2021 habt ihr die Chance, das LEGO 40487 Segelabenteuer als Gratisbeigabe im LEGO Onlineshop zu bekommen. Das Set ist (überraschenderweise) scheinbar immer noch in ausreichender Stückzahl verfügbar, aber morgen endet der von LEGO gesetzte Aktionszeitraum, der seit dem 1. August für VIP-Kunden und seit dem 4. August für alle anderen Kunden im Shop gestartet ist.

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)

Für alle, die das Set selbst nicht bauen wollen, sondern eher zur „Querfinanzierung“ ihres Einkaufs nutzen wollen: Der „Wert“ der Gratisbeigabe hat sich den aktuellen Verkäufen auf eBay nach bei rund 25,- bis 30,- Euro eingependelt, wobei der sicherlich nochmal leicht ansteigen wird, sobald die Aktion beendet ist. Gemessen am Mindesteinkaufswert von 200,- Euro ist das natürlich kein riesiger Rabatt, aber zusammen mit den VIP-Punkten sicherlich ganz in Ordnung, gerade wenn ihr noch das eine oder andere Set der LEGO EOL Liste für Ende 2021 kaufen wollt.

Das sind einige exklusive EOL Sets, die aktuell lieferbar sind:

Alle weiteren Einkaufstipps findet ihr unten im Artikel, die komplette Liste der LEGO Auslaufmodelle mit vielen kleinen Exklusiv-Sets zum Auffüllen des Warenkorbs findet ihr in unserer EOL Liste. Ansonsten sind immer noch einige tolle August Neuheiten wie das LEGO UCS Gunship eine Option.


Update (4. August, 14:24 Uhr): Seit heute bekommen auch alle Nicht-VIP-Kunden im LEGO Onlineshop das LEGO Segelabenteuer (40487) ab einem Einkaufswert von mindestens 200,- Euro. Da wir gestern auch unsere LEGO EOL Liste für Ende 2021 veröffentlicht haben, stehen sicherlich noch einige exklusive Sets auf euren Einkaufszetteln. Einige weitere Einkaufstipps haben wir auch unten im Artikel aufgelistet.

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)

Weiterhin ist die Gratisbeigabe auch mit dem LEGO 30454 Shang-Chi Polybag kombinierbar, wenn ihr LEGO Marvel Produkte für mindestens 40,- Euro im Einkaufswagen habt.


Update (1. August, 00:05 Uhr): Das LEGO 40487 Segelbootabenteuer landet jetzt als eingeloggter VIP-Kunde im Warenkorb im LEGO Onlineshop, wenn ihr 200,- Euro Einkaufswert überschreitet. Außerdem landet auch schon das LEGO 30454 Shang Chi Polbyag bei LEGO Marvel Einkäufen ab 40,- Euro im Warenkorb.

LEGO 40487 Segelboot Warenkorb Plus Polybag

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)


Update (31. Juli, 19:01 Uhr): Heute um Mitternacht startet die Aktion, bei der ihr das LEGO 40487 Segelbootabenteuer als Gratisbeigabe zu eurem Einkauf dazu bekommt. Allerdings startet die Aktion nur für eingeloggt VIP-Kunden! Das Set ist jetzt auch in Deutschland im LEGO Onlineshop gelistet und wird dort mit einem Wert von 24,99 Euro geführt.

Wir haben das zum Anlass genommen, unsere Einkaufstipps nochmal auf den aktuellsten Stand zu bringen und die bei LEGO exklusiv verfügbaren Sets herauszusuchen. Wir haben die Einkaufstipps unten im Artikel hinzugefügt! Die Highlights unter den zahlreichen LEGO August Neuheiten haben wir hier oben für euch nochmal aufgelistet:

Noch ein paar Worte zur Uhrzeit der Verkaufsstarts: Die Aktion rund um das Segelboot startet voraussichtlich pünktlich um Mitternacht. Die meisten Sets starten vermutlich auch um 0:00 Uhr in den Verkauf. Bei den exklusiven Neuheiten wie dem UCS Republic Gunship oder dem Volkswagen T2 Campingbus kann es sein, dass der Verkauf erst um 1:00 Uhr startet. Da morgen Sonntag ist, können viele von euch aber sicherlich gemeinsam mit uns wach bleiben! 🙂


Originalbeitrag (29. Juli): Nachdem es schon erste Leaks und ein kleines Bild gab, sind nun die offiziellen Bilder zum LEGO 40487 Segelbootabenteuer dank dem LEGO Onlineshop in Australien verfügbar. Im deutschen LEGO Onlineshop sollte das Set vermutlich ab morgen auch zu sehen sein.

Details zum Boot uns zur Aktion

Die offiziellen Bilder zeigen das Segelboot nun erstmals in voller Pracht und korrigieren die Informationen zur Größe, die wir anhand der Noppen abgezählt haben. Laut der Rückseite des Kartons soll das Set 27 cm lang und 28 cm hoch sein. Außerdem wissen wir jetzt, dass das LEGO 40487 Segelbootabenteuer aus 330 Teilen bestehen soll, wobei hier vor allem im Segel durchschnittlich ziemlich große Teile verbaut sind. Im Fan-Entwurf kamen damals nur 250 Teile zum Einsatz, was exakt der erlaubten Teile-Grenze im Wettbewerb entsprach.

Das LEGO Segelboot wird es als Gratisbeigabe im LEGO Onlineshop geben. Die Aktion startet für VIP-Kunden ab dem 1. August um Mitternacht und wird für alle anderen Kunden ab dem 4. August freigeschaltet. Sie läuft bis maximal zum 29. August oder so lange der Vorrat reicht. Der dafür nötige Mindesteinkaufswert von 200,- Euro wurde in Deutschland mittlerweile von LEGO offiziell bestätigt. Der Wert des LEGO 40487 Segelbootabenteuers wird mit 39,99 Australischen Dollar angegeben, vermutlich werden in Deutschland zwischen 19,99 Euro und 29,99 Euro als Wert veranschlagt.

Unsere Einkaufstipps

D2C Sets

Die klassischen exklusiven „D2C“ Sets sind immer besonders beliebt bei den Aktionen mit Gratisbeigaben. Diese Sets kommen meist erst nach drei Monaten zu extrem wenigen Händlern ins Sortiment und werden selten mit Rabatten verkauft.

Denkt hier daran, dass ihr neben den Gratisbeigaben als VIP-Mitglied noch 5% VIP-Punkte sammelt, die ihr bei eurem nächsten Einkauf einlösen könnt.

Aktuell exklusive Sets:

Interessante Sets, die bei einzelnen anderen Händlern verfügbar sind:

Teilexklusive Star Wars Neuheiten

Teilexklusive Marvel Neuheiten

LEGO Monkie Kid

Die komplette Reihe der LEGO Monkie Kid Sets ist exklusiv direkt bei LEGO verfügbar und wird in Europa auch voraussichtlich nicht in den freien Handel kommen. Wenn ihr hier also Bedarf habt, könnt ihr zuschlagen und verpasst keine Rabatte:

BrickHeadz & Brick Sketches

Wenn in eurer BrickHeadz Sammlung noch Lücken sind, die geschlossen werden wollen, haben wir für euch die aktuell verfügbaren Sets aufgelistet, die allesamt exklusiv bei LEGO direkt verfügbar sind:

Und auch bei den Brick Sketches gibt es zwei Sets aus dem März 2021, die exklusiv bei LEGO verfügbar sind:

Minifiguren-Sets

Perfekt zum Auffüllen der Bestellung sind die kleinen Pakete mit jeweils 4 Minifiguren, die LEGO seit einiger Zeit im Sortiment hat.

Seasonal, Verschiedenes & xtra

Exklusiv im LEGO Onlineshop findet sich auch noch eine kleine Auswahl an besonderen kleinen Sets die unter den Namen „Seasonal“, „Verschiedenes“ und „xtra“ geführt werden. Die Neuheiten aus dem Jahr 2021 und einige weitere exklusive Sets haben wir für euch auch noch aufgelistet.

Offizielle Bilder des LEGO Segelboots

Wir haben euch die offiziellen Bilder zum Set eingebunden:

LEGO 40487 Segelboot Abenteuer 2

LEGO 40487 Segelboot Abenteuer 3 LEGO 40487 Segelboot Abenteuer 1

Die Gratisbeigabe wird zwei Minifiguren enthalten und auch die beiden Delfine sind dabei. Lediglich die Insel und die Möwe sind nicht enthalten und der klassische Kapitän wurde durch eine andere Figur ersetzt. Der einzige im Set verbaute Sticker ist der in doppelter Ausführung vorhandene Name des Schiffes, das auf den Namen Éloïse getauft wurde. Vermutlich handelt es sich hierbei um einen Namen, der in Absprache mit dem Fandesigner gewählt wurde.

(AT | BE | CA | CH | DK | ES | FI | FR | IT | NL | NO | SE | UK | USA)

Jetzt wo die offiziellen Bilder da sind: Wie gefällt euch das LEGO 40487 Segelbootabenteuer? Freut ihr euch auf die Gratisbeigabe? Und was wird in eurem Warenkorb landen, um das Segelschiff zu bekommen? Die Kommentare stehen für euch bereit!

Über Lukas Kurth 1734 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

167 Kommentare

  1. Ist schon ein nettes Teil. Mir gefällt auch, wie das Segel befestigt ist. 200€ ist natürlich trotzdem Quatsch, aber was soll’s. Wirklich brauchen tut man’s ja auch nicht, wenn man nicht gerade eine Stadt mit Yachthafen hat oder ein Imperial Shuttle MOCen möchte. 😉

    • Leider ist das Vorsegel völlig unrealistisch mit dem Achterliek (Segelhinterkante) am Mast befestigt. In Wirklichkeit wird dieses Segel an seiner Vorderkante (Vorliek) am Vorstag befestigt, dem „Draht“, der den Mast nach vorn hält.
      Jeder, der sich mal mit dem Segeln beschäftigt hat, wendet sich bei dem Anblick mit Grauen.

      Gruß, Matthias

      • Du hast letztes Mal schon so einen unsäglichen Beitrag gepostet!
        Autos haben normalerweise auch keine Lücken im Lack, bei den Raumschiffen schließen die Kuppeln luftdicht und Lichtschwerter schneiden eigentlich alles wie Butter…. Ernsthaft jetzt?! Du hältst dich an der Befestigung des Segels auf? Die sind auch eigentlich aus Stoff 😀 nicht gemerkt?

        Ich find das Set prima und werde versuchen, 2 zu bekommen (und MOCe mir die richtige Segelbefestigung selbst 😀 ne, Spaß)

        • Ich weiß, dass man mit den Bausteinen nicht alles bauen kann – systembedingt. Das ist klar.
          Was ich anmerkte, ist, dass die wesentliche Funktion eines Segelbootes technisch-physikalisch aufs Gröbste komplett falsch nachgebildet wurde.
          Es ist etwa so, als würde man ein Auto mit hinten querstehenden Rädern bauen… oder ein Flugzeug mit senkrechten Tragflächen.
          Das hat mit Fantasie und Fiction rein gar nichts zu tun.

          Und bitte verzeih‘, dass ich manchmal nicht in den Jubelkanon einstimme.
          😛

          • Ich fand deinen Beitrag sehr informativ und vernünftig.

            […]

            Anmerkung der Redaktion: Beitrag gemäß Netiquette gekürzt.

      • Ne ne ne, hab jetzt einige Reviews zu dem Gunship gesehen und irgendwie lockt mir das keine 350€ aus der Tasche. 🙁

        • Da bin ich wieder bei dir.
          Ich selber bin Star Wars Fan/Nerd/Jünger, aber des Gunship war von vornherein bei mir unten durch: viel zu groß, langweilig gestaltet, zu farbenfroh (auch wenn es Ep.2 konform ist) und einfach zu wenig.
          Naja so sind die Geschmäcker 🙂 die Nebulon Fregatte hätte ich direkt geholt 😀

    • Das, was @Stefan sagt 😉
      + Typewriter, Star Wars Welle, Paradise Birds, Super Mario Welle

      Also, wenn du das Set unbedingt willst, würde sich auch Kaufen und wieder Verkaufen anbieten… OOOODER: nachher für nen Fuffi in der Bucht?!

  2. Naja ob das GWP wirklich 200€ Mindesteinkaufswert wert ist darf bezweifelt werden. Das Charles Dickens GWP hat zum Beispiel auch 333 Teile gehabt, sowie ebenfalls 2 Minifiguren und wurde bei einem deutlich geringeren Einkaufswert von nur 150€ mitgegeben. Glaube eher das Lego immer dreister die Grenzen austestet, was der Fan bereit ist auf den Tisch zu legen.

    Ich persönlich hätte es als kleines reguläres IDEAS Set besser gefunden.

  3. Bin echt hin und hergerissen. Ob man dieses Set bei ebay für 40-50 € bekommen kann ? Oder ob ich gleich bei lego was bestelle?
    Fragen über fragen

    • Mein Rat: Abwarten! Wie mit dem Eislaufplatz, der zu Beginn bei ebay mit 40 Euro gehandelt wurde. Schau mal jetzt bei Kleinanzeigen. Da wird dieses GWP derzeit für 10 Euro (!) verscherbelt, versiegelt versteht sich.

    • Selbst das hoch gehandelte Lego Star Wars 40451 Tatooine bekommt man mittlerweile schon ab 25 Euro versiegelt. Dafür musste man kurz nach Release auf dem Zweitmarkt mehr als 50 Euro hinlegen. Also bei GWPs immer ein paar Monate abwarten und Preise beobachten…

      • Naja, das ist ja fasst immer so. Auch das UCS Set wird irgendwann bei den Premiumpartnern günstiger zu haben sein.
        Es gibt allerdings Fans die möchte die Dinge am ersten Tag haben.

  4. Wird es noch einen Beitrag geben, was empfohlen wird zu kaufen?
    Habe nämlich gerade keine Übersicht, welche Sets es im Moment wirklich nur bei Lego gibt.

  5. Also ich finde es sehr schick und für 200 € auch o.k. Ich weiß auch nicht warum alle jammern. Wer es möchte kauft sich Lego für 200 € oder holt es sich für ca. 25 -30 € bei eBay. Oder baut es nach.

    Oder mal ein ganz andere Trick wenn ihr das GWP günstiger wollt:
    Kauft euch z.B. ein aktuelles Exclusive für 200 € (R2D2 + Schlüsselanhänger). Behaltet das GWP und stellt den R2D2 für 180 € in ebay. Den günstigen Preis bezahlen viele, ihr verlangt unter Neupreis. Und dann hant ihr euer GWP für nen 20ziger + neue VIP Punkte.

    Und bei allen neuen SW Sets ab August finde ich doch einiges um die 200 € zusammen zu bekommen.

    Ich auf jeden Fall.
    Lg

    • Wenn deine angenommenen 25-30 Euro hinkommen. Ich denke der eBay Preis wird höher liegen. Aber wäre natürlich cool, denn dann würde ich es mir dort holen und nicht bei Lego.

    • Netzer Trick ABER meine Erfahrungen zeigen das man dann nicht der einzige ist der so denkt!
      Dann sind die Verkaufsplattformen wieder voll mit diesen ganzen 200€ Sets die man dann wieder nur weit weit unter der UVP los wird.
      Zumal die meisten Sets so oder so irgendwann noch günstiger in den Handel kommen…
      🙂
      Ich werde mich einfach mal nicht auf das GwP stürzen. Man muss ja nicht alles haben. 🙂

  6. Werde mir die Jacht holen. Interessant wird es vielleicht bei den Exklusiven Sets die nur bei Lego zu bekommen sind. Der Carnage Kopf glaube ich gibt’s nur bei LEGO.
    Aber StoneWars wird das bei den Augustneuheiten sicherlich auch mitangeben.
    Und dann werde ich über euren Link dann die Bestellung absetzten, so kann ich mich wenigsten ein bißchen erkenntlich zeigen.
    Daumen hoch für StoneWars. Macht einen super Job.

  7. Dann wird es wohl der Daily Bugle sein müssen 🙈 Dann kommt doch noch das zweite GWP oben drauf, weil es Marvel ist, oder?
    Gut dass ich mir heute schon ein paar Möqen bestellt habe…

  8. Ich finde das so verflixt toll.
    Und es passt so hervorragend zu dem TFAT/i 😃🙂.
    Ich muss mir irgendwie zwei besorgen damit ich eins aufbauen kann…

  9. Ich würde den Batwing und etwas zum auffüllen holen, der war ja nie groß rabattiert,
    das Segelboot würde ich verkaufen um den Batwing auf Tantive Niveau zu bringen

  10. Leinen los 😉

    Wirklich eine sehr schicke Beigabe – über den Mindestbestellwert lässt sich natürlich streiten…

    Ich habe jedenfalls meinen Einkaufskorb so gefüllt, dass ‚Eloise‘ mir darin landen sollte 😀

  11. Ich hätte dieses GWP so gerne, aber vom Lego Shop bräuchte ich eigentlich nur das Frühlingslaternenfest. Den Rest gibt es immer mal wieder mkt Rabatten. Was soll ich nur tun😫

  12. Letzten Monat schon die Winkelgasse mit den doppelten VIP-Punkten gekauft, jetzt will mir Lego schon wieder 200€ aus der Tasche ziehen. Das gemeine daran ist, dass z.B nicht mal die Piratenbucht reicht um das GWP zu erhalten(wäre das einzige Set noch auf meiner Wunschliste) sondern man muss irgendeinen Krimskrams, den man nicht braucht, noch extra dazu kaufen. Bin hin und her gerissen, einerseits ist das GWP wirklich schön, auf der anderen Seite will ich Lego in der Verkaufsstrategie nicht unterstützen einen immer höheren Mindesteinkausfwert bei GWPs zu verlangen.

  13. Wenn ich mir die Kartongrö0e auf den Bildern ansehe, würde ich ja meinen, das Boot wird schon zusammengebaut ausgeliefert.

  14. Sieht sehr gelungen aus. Da kann ich mir nun die Discovery (und ein paar Steine extra) gönnen. Dazu mal eine Frage: wenn ich nun einen Gutschein (VIP-Punkte) zur Anwendung bringe und dann wieder unter die 200€ rutsche, fällt das Segelboot dann wieder raus oder bleibt es dabei?

    • Das habe ich schon mal falsch beantwortet, daher habe ich mir die richtige Antwort vom Lukas damals gemerkt: man bekommt das GWP trotzdem. Und ich hab auch schon meine VIP-Punkte für einen Gutschein heute Abend eingelöst. 😁

  15. Ich wünschte mir nur, Lego würde mal ein schönes Rettungsring-Teil rausbringen…ich sehe da immer eine gottverdammte Klobrille! 🚽😆

  16. Ich hoffe sehr, dass es das am Mittwoch noch zur Store Eröffnung in Stuttgart gibt. Da kann man dann geschickt bis zu 4 GWPs abstauben- 2 zur Eröffnung, das Segelboot und das Marvel Polybag.

  17. liebe stonewarsler, ich mag euch echt, weil ihr eine echt freundliche und differenzierte art der berichterstattung/fangemeinschaft/etc…. habt/pflegt/seid (oder seit? 😉 hihi) – aber ihr macht einen alten mann echt arm mit euren tips…. (alte rechtschreibung, ich bin alt) – wie könnte ihr euch das eigentlich alles leisten?
    nix für ungut. liebe grysä an das team! 🙂

  18. 2x Creator 31120 Mittelalterliche Burg wäre wohl auch eine gute Investition, oder steht da inzwischen fest, dass das Set völlig freigegeben wird?

  19. Was heißt völlig freigegeben? Bei Galeria kann man die Schmiede kaufen und da kommt früher oder später eine Aktion bei der man die Schmiede günstiger bekommen kann. Konnte man in diesem Jahr bereits dort, ich meine 20 Euro, billiger bekommen. Aber dieses ganze teilexklusiv bei verschiedenen Händlern gepaart mit der Masse an Sets macht das ganze ziemlich unübersichtlich und für mich persönlich auch ein bisschen nervig. Nur gut, dass es die Übersicht hier gibt, die hilft durch den Dschungel. Danke dafür.

    • Ich meine damit, dass das Set bei viel mehr Händlern als bei Smyth und Alternate angeboten wird. Im Moment sind nur 10% Rabatt möglich. Eine allgemeine „Freigabe“ würde einen deutlich höheren Rabatt bedeuten. Bei der Aktion von Lego bekomme ich rund 5% Rabatt als VIP-Punkte und das Schiff. Lieber wäre mir natürlich direkt +25% Rabatt.

  20. „ Die komplette Reihe der LEGO Monkie Kid Sets ist exklusiv direkt bei LEGO verfügbar und wird in Europa auch voraussichtlich nicht in den freien Handel kommen“

    Monkie Kid ist in der Schweiz Teilexklusiv.

  21. Ehrlich gesagt blicke ich selbst immer noch nicht durch was „Exclusiv“ für LEGO bedeutet. Für mich würde es bedeuten, das Set ist nur bei LEGO erhältlich, also exklusiv bei LEGO online, Brand Stores und angeschlossene Stores wie z.B. LEGOLAND. Exklusiv nur bei EINEM. Zumindest für eine Zeit, danach wäre es dann aber nicht mehr exklusiv! Teilexklusiv dann noch zusätzlich bei wenigen ANDEREN. Und das scheint LEGO dann als „Seltene Sets“ zu betiteln. Aber LEGO scheint „Exklusiv“ nach meinem Eindruck einzusetzen, wie es gerade marketingtechnisch passt. Stimmt das so ungefähr? Wenn ja, wie erkennt man denn dann echt exklusive Sets, die man bedenkenlos bei LEGO bestellen kann?

    • Man erkennt die absolute Exklusivität daran, dass das Set bei Brickmerge nur bei Lego (unter/gleich UVP) geführt wird und bei Smythstoys (nicht bei Brickmerge gelistet) nicht angeboten wird. Lego kann den Status aber im Prinzip nach Belieben ändern.

      • Naja, so ganz kommt das auch nicht hin. Viele Händler kaufen sich das Set auf Umwegen und verkaufen es dann. Oder sitzen im Ausland (z.B. Proshop) wo es ein anderes Sortiment gibt. Das ändert Aber nichts daran, dass die Sets trotzdem exklusiv sind.

  22. Ich bin gerade auf der dreistündigen Rückfahrt von unserem allerersten Besuch im Legoland. Schön die lange Nacht bis 22 Uhr dort mitgenommen. Dazu passte als Vorbereitung diese Woche der Podcast perfekt.
    Und jetzt von unterwegs endlich mal das Geisterhaus bestellt. Ich überlege, am Mittwoch nochmal zwei Stunden nach Stuttgart zu fahren, aber da müsste ich sicherlich gegen 9 auftauchen, um auch alle Geschenke zu bekommen, oder was meint ihr?

    • Ich überlege auch. Der Laden macht es um 10.00 Uhr auf. Ich schaffe es gegen 9.45 da zu sein. Kein Plan, wie lang die Schlange dann schon ist…

  23. Ich hab es getan…wie folgt:
    Daily Bugle ca. 2000 Vip Punkte
    Segelboot und Polybag gratis
    Eingelöste Vip Punkte 20 Euro (3000)
    Denke da kann ich mit leben ✌️

  24. Wenn das gwp nicht in der Bestellübersicht auf Lego direkt angezeigt wird, sollte man wahrscheinlich den Kundenservice kontaktieren, oder?

      • Ja bin angemeldet. Im Bestellvorgang wurde es auch angezeigt, nur jetzt nach der Bestellung wird es in der Bestellübersicht nicht angezeigt. Ich warte jetzt mal noch auf die Bestätigungsmail…

      • War tatsächlich was schiefgelaufen. War dann aber kein Problem es noch hinzuzufügen. Und noch 5€ in VIP Punkten für das Rumhängen in der Warteschleife verdient….

  25. Wollte gerade das 10283 Spaceshuttle zusammen mit 76200 Bro Thors new Asgard bestellen… aber leider ist letzteres auf „Vorübergehend nicht auf Lager“… dann wird es wohl nix mit dem Boot für mich 🙁

  26. Das Boot ist schon nett und wenn man für seine Stadt auch einen Strand Abschnitt hat, dann ist es schon verlockend.

    Hab jetzt den Daily Bugle mit VIP-Rabatt geschossen. Hoffentlich bleibt der exklusiv. Die Police Station gibt es ja auch schon bei anderen Händlern…

    • Ist doch gut, wenn so viele Sets wie möglich (am besten alle) im freien/normalen Handel erhältlich wären. So haben die ganzen Ottonormalbrickstapel-Kunden und vor allem Kinder auch die Chance auf die Sets. Und der Rest kann sich auf Rabatte freuen. Alle sind glücklich. Eine (teil-)exklusive 3in1-Creator-Burg zum Beispiel schließt die vorig genannten beiden Kundengruppen ja fast schon aus, wenn sie nicht gerade an den Schaufensterscheiben der Lego Stores kleben (sofern einer dieser Läden in der Nähe ist) und auch eine Oma-Opa-Tante-Onkel-Eltern-Superkombo hat’s schwer auf die Sets aufmerksam zu werden. Es sei denn, LEGO möchte da absichtlich Geld auf der Straße liegen lassen, um die krasseste Premiumexklusivitätsgefühlslage bei einigen AFoLs aufrecht zu erhalten.

      • Das verstehe ich gerade bei der Burg überhaupt nicht. Daily Bugle oder Discovery Fähre für 500€, was soll’s, kaufen eh nur reiche AFOLs, die wissen wo sie suchen müssen. Aber eine 3-in-1 Burg ist DAS Kinderprodukt schlechthin, die MUSS in den freien Handel.

        • Na ja, selbst die Sets für die geneigten und (möglicherweise vorgetäuscht 😉 ) gut betuchten AFoLs, wie die Discovery oder der Bugle, sähe ich lieber im freien Handel. Es gibt mit Sicherheit da draußen eine Menge nicht-klemmbausteinaffine Menschen, die trotzdem weltraum-/raumfahrtbegeistert oder Marvel-/Superheldenfans sind. Die bekommen von solchen Sets eher weniger mit, dass es diese überhaupt gibt. Ich weiß natürlich nicht, wie wirksam die Bewerbung durch LEGO selbst ist. Aber will man solche potentiellen Käufer nicht mit abfischen? Ich hab z.B. das Space Shuttle aufgebaut im Store gesehen. So wie das Ding da steht, spricht es mit Sicherheit diese Gruppe an („Was, das ist Lego?“). Meine bisherige Beobachtung beim letzten verbliebenen Spielzeugladen (der wohlgemerkt nicht mal teilexklusive Sets bekommt), beim Galeria Kaufhof (namechange und shopoverhaul incoming laut letzten Berichten) oder auch bei Müller war eher so: Interessierte Menschen kaufen das, was im Regal steht und angeboten wird.

  27. Erster Teaser für den Leuchtturm?
    Bei LEGO IDEAS wird das Segelboot ausführlich vorgestellt und auf einem der Bilder sieht man einen typischen rot weißen Leuchtturm. Auch wenn es noch nicht so lange her ist, dass der Leuchtturm überhaupt als IDEAS angekündigt wurde glaube ich nicht an Zufälle und vermute einen ersten Teaser. Und da der Leuchtturm mit dem Segelboot abgebildet ist kann man vielleicht auch eher von Minifiguren Scale ausgehen 🤔 Auch wenn die Bilder vom yc_Solo kommen und scheinbar nicht von LeGO selbst https://ideas.lego.com/blogs/a4ae09b6-0d4c-4307-9da8-3ee9f3d368d6/post/fa75b81c-a4a3-4fae-b747-0504ef164337?fbclid=IwAR1ftXF9l1Rdo5xa_cRMV-XRNjHzLdMoJS6e2bWRnTZKlOVbgirdMfR-fEo

    • daran glaube ich nicht, der Leuchtturm im Hintergrund wäre ja extreeem klein… Das sind ja nur gestapelte 2×2 Rundsteine. Und da die Bilder von yc_solo kommen, glaube ich eher an einen „Zufall“.

  28. Gut, das stimmt 😄 Aber der Burg Teaser bei der Mittelalterlichen Schmiede (womöglich für die Creator 3:1 Burg) war ja auch im Mini Scale. Falls es kein Teaser ist wäre der Aufwand ja nicht nötig gewesen den Leuchtturm in Lego Steinen anzudeuten sondern wie die ganze Umgebung als reine Grafik 🤔

  29. Ich wiederhole meinen Kommentar von gestern: Das Segelboot ist noch da! Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Vll. werde ich ja doch noch schwach.

    • Kann mir vorstellen, dass Lego diesmal seine Kontingente ein wenig aufgestockt hat, da 1.8-3.8 das GWP nur über VIP läuft und ab 4.8. auch für Nicht-Vip Kunden. Vermutlich ist es dann spätestens am 5.8. vergriffen.

      • Eben, 200 € ist eben doch ganzschön viel. Zumal man bei Sets die dann vielleicht irgendwann nicht mehr exklusiv sind bei 20 % Rabatt schon mindestens 40 € spart. Ich denke es wird es auch noch ne Weile geben, da ja im Prinzip fast jeder der etwas für Größenordnungen ab 200 € VIP Kunde ist.

  30. Interessanterweise gibt es das Segelboot im österreichischen Shop nicht mehr….glaubt ihr dass das Kontigent für alle Nicht-Vips am 04.August noch einmal aufgestockt wird?

  31. Im Offline-Store gibt zu dem Segelboot (Warenwert rund 25€) auch noch ein Holiday Gift (5006482, Warenwert rund 20€) dazu. Ist jetzt nichts besonders, es handelt sich dabei um Geschenkpapier, Aufkleber, Geschenkband, Karte und „Geschenkbox“ für Weihnachten. Geöffnet habe ich es noch nicht, kann mir aber dem Wert von 20 Euro nicht so recht erklären, aber ist halt geschenkt. Ab welchen Einkaufswert man das Holiday Gift dazu bekommt, weiß ich nicht, ich hatte die 200 Euro für das Boot spielend überschritten.

  32. Habe mir heute das Boot im Essener Lego Store geholt. Wollte eigentlich die Eckgarage kaufen und mit La Catrina und Pick A Brick auffüllen, aber leider hatten sie die und die Buchhandlung gerade nicht da, sodass ich das Baumhaus genommen habe. La Catrina und ein Becher Einzelsteine sind dann aber auch noch in dem Korb gelandet.

    • Hallo Falu,
      kannst du mir sagen, was sie sonst noch so an Exclusive Sets da hatten? Frage mich, ob es sich lohnt für das GWP dort hinzufahren.

      • Hallo Kevin,

        manches war da, allerdings fehlten die Eckgarage und die Buchhandlung bei den Modulars. Ich weiß jetzt such nicht mehr ganz genau, was alles so genau exclusiv ist und was nicht sowie habe ich auch keinen großen Überblick, was bei den vielen Themenbereichen alles da war. Vorhanden waren noch die Achterbahn, Stranger Things, Pirate Bay, Baumhaus, der Dodge, die Raumfähre und die Schreibmaschine. Das waren die Sachen ganz vorne links im Regal, wenn ich mich nicht ganz vertue. Das Stadtleben und große Hogwartsschloss waren auch noch da und Ninjago Gardens.

        Ruf einfach mal an, ob das da ist, was du suchst. Man sagte mir, dass bspw. die Eckgarage morgen oder übermorgen wieder reinkäme.

  33. Mittlerweile ist der Preis bei ebay Kleinanzeigen schon auf 35 Euro gefallen… Wenn es unter die 25 Euro geht, werde ich zuschlagen. Der selbsternannte Spielwaren-Investor hatte ja bei Henry einen Wiederverkaufswert von 90 Euro (!!) prognostiziert. Anscheinend hat er das letzte halbe Jahr keine Preise von GWPs verfolgt, dann wüsste er, dass fast alle nach ein paar Wochen unter dem von Lego angegebenen Richtpreis fallen…

    • Liegt auch an der ausgegebenen Menge. Noch immer verfügbar online und auch in den Retail Stores. Je mehr im Markt sind, je größer das Angebot auf dem Zweitmarkt (eBay & Co.).

      • Ja, dass war ja bei den GWPs in diesem Jahr fast ausschließlich so. Die Preise sind wortwörtlich am Boden:
        * 40416 Eislaufplatz -> ab 10 Euro
        * 40450 Amelia Earhart -> ab 10 Euro
        * 40410 Charles Di­ckens -> ab 20 Euro
        * 6346102 2×4 Brick -> ab 10 Euro
        * 40409 Hot Rod -> ab 15 Euro
        * 40486 Adidas Originals -> ab 18 Euro
        Ich gebe dem Schiff eine Woche und es ist für 25 Euro zu haben…

        • Danke für die Markt-Beobachtung und den aktuellen Preis-Sachstand im dem Segment 😉
          Hab gleich mal eine Anschaffung getätigt 😀

        • Ich denke, dass es in den letzten Jahren auch viel mehr Leute gibt, die auf den Resellingzug aufspringen wollen und dadurch auch das Angebot steigt. Würde mich nicht überraschen, wenn das in den nächsten Jahren eine Blase ergeben wird, die nicht mehr so viel abwirft wie sich das diese Leute erhoffen.

          • Wäre der Übliche weg….
            so geschieht das mit vielen Sammelgebieten die nicht tatsächlich was mit Edelmaterialien zu tun hat

            in den letzten 2 Jahren hat ja fast jedes Käseblatt über Lego als „Gold“ Invesst geschrieben … wäre nicht das erste Hobby das so eine Blase erlebt

            Mein Mann hat einiges Märklin aus dne 60s/70s hätte er die in den 90s verkauft wäre viel Geld gewesen jetzt bekommt er unter Einkaufspeis …
            Kein Hype Hobby mehr …

          • Es gibt da aber einen kleinen aber feinen Unterschied zu Märklin und vielen anderen Dingen. LEGO ist ein prägendes Thema für die allermeisten Kinder und früher oder später geht jeder mal in die Dark Ages. Das gibt es bei Märklin in der Form ja nicht. Wenn die Kinder dann erwachsen werden und selber Kinder bekommen entdeckt dann jeder den Kram wieder für sich. Früher oder später wird also auch wieder die Nachfrage steigen. Ja, die Konkurrenz heute sicher viel größer aber wie viele davon haben ausreichend Geduld die Sachen so lange zu halten, bis der Markt leergefegt ist. Der Großteil ist nur auf schnelles Geld aus und wird sehr schnell merken, dass das so nicht funktioniert.

        • Dazu sollten man aber auch sagen, dass es sich um die aktuellen Preise im Sommer handelt. Im Sommer sollte man ohnehin davon absehen solche Sets zu verkaufen, wenn man nicht direkt der erste ist. Im Sommer wird man niemals so hohe Preise wie im Winter erzielen. Durch die Lockerungen nach Corona wird das ganze noch einmal verschärft.
          Und wer im Sommer den Eislaufplatz oder das Charles Dickens verkauft, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Im Sommer kauft doch auch niemand einen Schlitten oder ne Schneeschaufel.
          Sets wie Amelia Earhart oder der 2×4 sind keine Must Have Sets. Amelia Earhart gab es dazu noch im Überfluss. Dazu kommt, dass viel mehr Leute die GWPs nutzen um sich andere Sets querzufinanzieren. Da ist der Markt schnell übersättigt, weil alle die Sets schnell loswerden wollen. Über kurz oder lang wird aber das Angebot sinken und damit die Preise wieder steigen. Ein gutes Beispiel ist die Ideas Rocket Ride, die es zwischenzeitlich für knapp über 10 Euro gab. Inzwischen ist der Markt leergefegt und die Preise gehen wieder in Richtung 20 Euro und drüber.

          Seltene GWPs wie das Monsterbuch von Harry Potter zeigen zudem, dass es auch anders sein kann. Dafür muss man nämlich immer noch um die 50 Euro auf den Tisch legen.

          • „Sets wie Amelia Earhart oder der 2×4 sind keine Must Have Sets“ Und das entscheidest du? Was hat denn deine Meinung damit zu tun, ob für jemand ein Set ein „Must Have“ ist oder nicht?

  34. Hab das Segelschiff heute im Lego Store Stuttgart aufgebaut an der Wand hinter den Kassentresen gesehen. Echt mega genial schickes Ding. Und richtig groß. Leider gab es keine Barracuda mehr, um die 200er Geldmarke anzukitzeln. Und ein anderes Set in der Preisordnung gab es nicht auf meiner Liste. Wurde am Ende nur der Fuchsbau, da er mir noch gefehlt hatte und weil hauptsache das Storemitarbeiter-GWP wegen des Stuttgart-Panels 😅Na, mal schauen, wie ich es mit der Barracuda noch mache…

  35. Das Segelschiff ist kein must have für mich. Finde 200€ Einkaufsgrenze für den Gratisartikel zu hoch. Hätte es den Pickup bereits gegeben wäre ich mit ein paar anderen Dingen drüber gekommen. So aber gab es kein Set wo ich sage her damit. Gekauft wurde: 2x die Halloween Eule, 1x Meditationskammer, 2x weisse Bauplätze, 1x Batmobil und 1x La Catrina.

    Ganz ganz oben auf meiner Liste stehen:
    – der Pickup 10290
    – Harry Potter Hogwarts Icons 76391 (die ersten Bilder sind mega 😍) ich bin gar kein Fan von Harry Potter aber das Set sieht Mal mega cool aus.
    – Winter Village Set 2021 (hoffentlich gibt es bald News was es wird)
    – Kevin allein daheim

    Gespannt bin ich außerdem auf die diesjährigen Winter-Gratisbeigaben

  36. Wenn ich über euren Link auf die Lego-Seite gehe, mich dann anmelde und meinen Warenkorb bestelle solltet ihr ja die Provision bekommen, oder? (Bestelle nämlich zum ersten mal über euch und will auf Nummer sicher gehen, dass da auch was bei euch ankommt 😉)

  37. Bin gespannt ob es das in den Retail Stores auch noch kommende Woche geben wird, wenn das Harry Potter Icons Set auf den Markt kommt. Bisher waren GWPs in den Stores of länger verfügbar.

  38. Moin Moin,

    weiß man eigentlich schon, ob es zu dem neuen Harry Potter Set „Hogwarts Icons“ ein GWP geben wird? Bin mir noch unschlüssig, ob Ich es direkt zu Release kaufen soll, wenn es kein GWP gibt.
    Oder Ich rufe mal im Lego Store an und frage, ob die vllt trotzdem noch das Segelboot da haben und dabei legen…

  39. Weiß man denn schon was über mögliche September GWPs/Aktionen? Ich glaube einige der EOL Sets lassen sich bestimmt noch gut am Black Friday oder zur Cyber Week oder was auch immer mit Rabatt holen 😎
    *HoffnungStirbtZuletzt*

    • Also der Flyer vom September zeigt bisher nur 2 kleine Polybags, aber das FC Barcelona GWP soll ja noch kommen und da weiss man noch nicht, ob es tatsächlich ans Stadion gebunden ist.

    • Also der September sieht eher schlecht aus, Beitrag dazu geht hoffentlich noch heute online. Ich denke das Barcelona Set wird ans Stadion gebunden sein, aber ich weiß das leider noch nicht sicher. Bei adidas dachte ich es auch und das war nicht der Fall.

      Zu Black Friday noch die EOL Sets zu bekommen, ging letztes Jahr leider schon bei vielen Sets schief, daher wollten wir möglichst früh darauf hinweisen 🙂

  40. Also wenn der Kalender von toysnbricks u.a wirklich stimmt, dann wird es ein günstiger Monat.

    Hoffe aber es kommt noch was, muss den Luigi noch einlösen 😏 Ok reicht auch im Okt. noch

  41. Damit wäre bewiesen: „Hochpreisige“ GWPs halten sich lange; war bei der Eislaufbahn oder Amelia Earhart ja nicht anders. Insofern gehe ich davon aus, dass das wohl noch in ausreichender Stückzahl vorhandene Segelboot in ein paar Monaten nochmal kommt, wenn ein anderes, günstigeres GWP schnell vergriffen sein wird.

    Und wenn der Store-Flyer für September stimmt, könnte es schon dann der Fall sein, denn da scheint ja pauschal nix größeres geplant zu sein…

  42. Das Segelschiff ist wirklich wunderschön, habe es letztes gebaut…
    Solche GWPs sollte es mal regelmäßig (und mit entsprechend hoher Verfügbarkeit) auch als VIP Prämien geben, ich bin davon total begeistert …

  43. Gibts für 25 Euro auf ebay bzw. Kleinanzeigen. Von „hochpreisig“ kann wohl keine Rede sein. Der Spielwaren-Investor hat dem GWP ja einen Preis von 80 Euro auf dem Zweitmarkt vorausgesagt. Da lag er wohl tüchtig falsch…

    • Bin eher zufällig auf so ein Video gestossen vor ein paar Tagen auf youtube.
      Weiss ja echt nicht was ich dazu sagen soll, da erhält man Tipps 🙄
      Jeder meint mittlerweile er könne voll die Kohle machen mit Legos etc. 😆
      Der Markt ist doch total übersättigt und es steigen wohl noch mehr ein.

    • Auf Spekulationen gebe ich nix 🤷‍♂️ Hochpreisig war von mir in Bezug auf den Betrag gemeint, für den man einkaufen muss, um das GWP zu bekommen – nicht der Wert des GWP selbst.

      Lustig: 25€ ist auch genau der Wert, den Lego als UVP für das Segelboot angibt 🤔

    • @Thomas+: Ich bin auch kein Fan von solchen letztlich immer „aus der Luft gegriffenen“ Preisvoraussagen. Aber wenn ein solches GWP schnell vergriffen ist, sind solche Preise ja durchaus schon vorgekommen. Das es das Set ab 25€ bei Kleinanzeigen gibt, hatten wir ja oben geschrieben. Letztlich sind das zusammen mit den VIP-Punkten (und abhängig vom Einkaufswert) etwas über 15% „Rabatt“ auf den Einkauf – muss jeder selber wissen, ob das ausreicht 🙂

  44. Wird es ab Montag eigentlich eine neue Gratisbeigabe geben? Weil bin da in München und wollte dem Store in den Riem Arcaden einen Besuch abstatten.

        • Bei den Rabatten, die man im freien Handel schon jetzt auf die Mario-August-Neuheiten (und erst recht ältere Sets) bekommt, definitiv nicht 😬 Der Polybag ist wohl nicht mal sonderlich exklusiv: Ich habe damit bei Saturn den Warenkorb aufgefüllt, um knapp über den Schwellwert für eine Rabattaktion zu kommen 😊

          Die Frage war aber, welche GWPs es ab Montag in den Stores gibt – und da sieht es abseits von Polybags für mehrere Wochen wohl erst mal ziemlich mau aus 🤷‍♂️

  45. Nach vielem hin und her und trotz des seeeeeehr hohen Mindestbestellwerts für das GWP, wollte ich dann endlich die Barracuda holen mit ein paar VIP-Points, um auch das Segelbötchen zu bekommen. Schade, dass die Piratenschaluppe seit gefühlten Jahrzehnten nicht (mehr) auf Lager ist 😓 Dann wird das Segelbötchen eben nicht meins. Und somit wohl doch wieder zum ursprünglichen Plan: wird das Teil dann eben rebricked.

    • Tatsächlich war die Barracuda Bay vor einigen Tagen mal kurz bestellbar. Segelboot kam schon an, die Bay wird angeblich innerhalb 60 Tagen nachgeliefert.

      • Hm… dann hat die Benachrichtigung per Mail wohl nicht so ganz funktioniert? Die lief die letzten knapp zwei bis zweieinhalb Wochen und in der Zeit habe ich keine Nachricht von LEGO erhalten… na ja, jetzt ist es auch wurscht. Wie erwähnt, dann wird eben das Segelabenteuer rebricked ^^ Die Setverpackung ist mir ja eh relativ egal. Sie würde über kurz oder lang ins Altpapier wandern.

        • Ja, seltsam, bei mir kam auch keine Benachrichtigung per Mail.
          Ich hatte aus Zufall letzten Montagabend im Shop geschaut und war sehr überrascht, die Bay plötzlich als „jetzt verfügbar“ zu sehen – also schnell bestellt samt Segelboot. 20 min später war sie schon wieder ausverkauft.
          Und am nächsten Tag erhielt ich zuerst eine Rechnung und kurz darauf die Nachricht, das bestellte Set sei gerade doch nicht auf Lager.
          Der Kundenservice meinte am Telefon, die Bay komme auf jeden Fall wieder rein; es gebe aber derzeit eine sehr hohe Nachfrage, so dass es min. 30 Tage bis zur Lieferung dauern werde. Das Segelboot wurde aber sofort verschickt.
          Schade, dass Du kein Glück hattest (denn das brauchte man hier wohl definitiv…)

          • So ähnlich war es damals beim Diner… das hatte ich Ende 2020 bestellt und steht seitdem auf „warte auf neue Ware“.

          • Autsch… 20 min. Bei einer Arbeitswoche von mehr als die abzupassenden 20 min ergibt… eine Menge Glück (ich bin mir sicher, dass da die wenigsten Arbeitgeber das Verständnis aufbringen, wenn der gute Beschäftigte alle 10-20 min umhersurft statt produktiv für sein Unternehmen arbeitet; mal vom aufkommenden Hamsterradeffekt abgesehen^^). Nun gut, ich bin mir sicher, dass die Barracuda wieder auftaucht (haben Piraten so an sich, immer plötzlich am Horizont aufzutauchen), eben ohne das GWP. Sie wird schon noch geentert.

  46. Es wird zwar nicht mehr in den Aktionen angezeigt, aber das Segelboot wird immer noch zur Bestellung hinzugefügt, wenn man auf 200€ kommt. Mal sehen, wie lange das noch so bleibt. Vielleicht werden die letzten Vorräte abverkauft?

    • Vielleicht wurde die Aktion schlicht verlängert? Das Segelboot wird jedenfalls auch weiterhin im heutigen(!) Newsletter beworben => wenn das so bleibt, dürfen sich Day-One-Käufer der Hogwarts-Ikonen o.ä. freuen 🙂

      • Möglich, es wird aber ab 00:00 Uhr nicht mehr in den Aktionen in der Leiste oben geführt. Da ist nur noch das Mario Polybag ab 40€ und der kostenlose Versand ab 55€.
        23:59 Uhr war die Aktion da noch aufgeführt, weil sie da bis dahin offiziell lief.
        Muss aber nix bedeuten.

        • Habe heute kurz vor Mitternacht bestellt und im Warenkorb wurde das Segelboot angezeigt – sah alles gut aus. In der Bestellbestätigung-Email fehlte es plötzlich und wenn man jetzt ins Konto auf die Bestellungen geht fehlt es auch…
          Bin gespannt ob es geliefert wird – falls nicht beschwere ich mich beim Kundenservice weil es ja im Warenkorb lag

          Wenn man jetzt >200 EUR Teile in den Warenkorb gibt wird das Segelboot nicht mehr hinzugefügt…

          • Ui, dann berichte doch mal, ob das Segelboot noch mitkommt. Und nicht unwichtig: Hattest du schon eines im Laufe des August bekommen, oder wäre es dein erstes? Offiziell gibt es ja ein GWP ja nur einmal pro Haushalt, sodass es auch deshalb rausgenommen worden sein könnte…

          • Also, das Segelboot war bei der Lieferung nicht dabei – obwohl es im Warenkorb und bei der Bestellung angezeigt wurde. Habe mich dann beschwert weil es eigentlich Verarsche ist – mir wurden dann 3k Punkte gutgeschrieben…

  47. Im Lego Store Hannover gibt es das Segelabenteuer GWP nicht mehr. Schade, hatte gehofft das es morgen noch verfügbar ist zum HP Icons Set. So werde ich wohl mit dem Kauf noch warten, da es außer VIP Punkte sonst nichts nennenswertes dazu gibt.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.