LEGO Architecture: Gute Preise für einige Sets bei Amazon

LEGO Architecture Angebote

Bei Amazon gibt es aktuell einige LEGO Architecture Sets zu wirklich guten Preisen und mit bis zu 40% Rabatt. Da ich gerade dabei bin meine eigene Liebe für die Architecture Sets zu entdecken und auf der Suche nach guten Preisen war, will ich auch für euch mal einige der LEGO Architecture Angebote auflisten.

Hinweis: Keines der aufgelisteten Sets wird hier zum absoluten Bestpreis bisher verkauft. Aber alle Preise sind gut und aktuell die günstigsten Preise im Preisvergleich. Bei jedem der aufgelisteten Angebote findet ihr die prozentuale Ersparnis, die UVP, den aktuellen Preis im Preisvergleich (PVG) und den bisherigen Bestpreis.

Ich habe mir gerade selber mal die ersten Architecture Sets bestellt und bin gespannt, ob bei mir die Sucht entfacht werden kann… Wie sieht eure Architecture Sammlung bisher so aus?

Über Lukas Kurth 533 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

10 Kommentare

  1. Habe mir kürzlich die Freiheitsstatue gekauft, muss sie aber erst aufbauen. Das gilt auch für die Chinesische Mauer. Die möchte ich sogar mehrmals kaufen, um sie nach eigenen Vorstellungen größer zu bauen. Würde die Serie gern sammeln, aber leider fehlen Platz und Zeit für ein neues Sammelgebiet.

  2. Da mein Lieblings-„Ausland“ (wenn man das als EU-Bürger so bezeichnen kann) Frankreich ist und meine LEGO-Interessen eigentlich woanders liegen, habe ich mich bis jetzt auf die französische Architektur beschränkt. Aber die kann ich jedem Interessierten nur empfehlen…

  3. Ich habe alle bisher erschienenen Skyline Sets und seit etwa Big Ben auch fast alle Landmark Sets. Ich finde diese Reihe(n) sehr gut und werde mir wahrscheinlich auch in Zukunft die meisten Sets kaufen.
    Ich kaufe allerdings grundsätzlich nur wenn ich mindestens 40% Rabatt kriege. Das klappt bei Architecture eigentlich immer, man braucht nur etwas Geduld und ein Brickmerge-Architecture Preisalarm ist auch hilfreich 😉
    So habe ich vor zwei Wochen das Paris-Set für 44% weniger gekauft.

  4. Mir gefällt die Chinesische Mauer sehr gut. Für unter 30€ kann man die sich echt zulegen. Das Origibal ist echt gut getroffen und im frühen Sommer kann es wirklich ähnlich saftig grün um die Mauerabschnitte sein.

  5. Habe mir als Neu-AFOL vor kurzem das Architecture Guggenheim-Museum gekauft (die zweite, dicke Version, gibts aber nicht mehr regulär) und bin total begeistert vom Design und vom raffinierten Bau. „Falling Water“, ebenfalls von Frank Lloyd Wright, ist heute leider nur noch sehr teuer zu kriegen. Von den Skylines fand ich Paris und Los Angeles toll, will und kann mir die Bude aber nicht mit allen Sets zustellen 🙂 Von den neuen Sets habe ich aber ein Auge auf den Trafalgar Square geworfen, das sieht super aus, auch mit der Idee, die Fassade hinten öffnen zu können und die Mini-Kunst anzuschauen. Da werde ich wohl schwach…

  6. hat mich bis vor noch nicht allzu langer zeit nicht wirklich gereizt, da ich am liebsten grosse sets mag mit langer bauzeit. inzwischen bin ich aber leider auch von der reihe infiziert und habe grösstenteils alle sets, die noch offiziell im verkauf sind, in der regel mit rabatten von 30% +mehr ergattert.
    sind halt nette snacks zum zwischendurch bauen, schauen nice aus & rauben nicht unendlich viel platz.
    also nach meiner erfahrung durchaus „suchtgefahr“ vorhanden lieber lukas. 😉

  7. Seit der Chinesischen Mauer ist die Serie erst überhaupt auf meinem Schirm gelandet! Bin nicht so der Micro-Scale-Fan. Meine Vorlieben sind eher Creator (Expert), City und Star Wars (mit Focus auf die Ur-Trilogie!), wobei ich auch schon mal in andere Themen ausweiche. Jetzt bin ich echt am Überlegen, ob ich nicht gleich drei bestell, um ne ordentliche Mauer zu haben!

  8. mich hat damals Falling Water angefixt. Seit dem hab ich alle Architecture Sets (okay Marina Bay Sands nur als Rebrick)
    Gibt es eigentlich von dem zurückgezogenen Las Vegas Set eine Teileliste oder mehr Fotos von dem ausgtauschen Hotel um das nachzubauen?
    Thx

    • Also vom Prinzip ist der Nachbau vom Mandala Bay anhand der 2 Fotos gut möglich, problematisch ist aber, dass 2 Teile in Pearl Gold nicht erhältlich sind: der 1x1x1 2/3 mit 2 stups an einer Seite, und der Technic plate Rotor 3 Blade (Propeller).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*