LEGO City 60198 Güterzug für 130,04 Euro und 60197 Personenzug für 86,69 Euro

LEGO 60197 City Personenzug Angebot
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt den StoneWars Newsletter.

Update (13. März, 10:24 Uhr): Der Personenzug ist mittlerweile wieder da (danke an Frank für den Hinweis), allerdings mit 86,69 Euro etwas teurer als gestern. Außerdem ist der LEGO City 60198 Güterzug gerade auch zu relativ günstigen 130,04 Euro inkl. Versandkosten im Angebot. Hier ist die Ersparnis mit 32% gegenüber der UVP zwar nicht ganz so hoch (im Preisvergleich liegt der Zug bei 134,90 Euro), aber dennoch ist es aktuell das beste Angebot.


Jemand Lust auf einen neuen Zug? Bei Amazon gibt es gerade (leider mittlerweile nur für Prime Kunden) den LEGO City 60197 Personenzug für 80,74 Euro inkl. Versandkosten.

Der Zug kostet in der UVP von LEGO immerhin 129,99 Euro. Diesem Preis gegenüber lassen sich satte 38% sparen. Aber auch im Preisvergleich werden mindestens 89,99 Euro fällig. Meines Wissens nach dürfte das hier der Bestpreis sein, zu dem dieser Zug bisher erhältlich war.

Das Set umfasst 677 Teile, was einen Endpreis von 11,9 Cent pro Teil ergibt. Nicht schlecht für einen motorisierten Zug, dem immerhin 20 Schienen und die Powered Up Steuerung beiliegen. Da erreichen manche LEGO Star Wars Sets schon solche Preislevel ohne irgendwelche großen Elemente oder Funktionen 😉

Hier ein paar Details zum Zug:

  • Der Zug enthält 20 Schienenelemente (16 gekrümmte Schienen und 4 Geraden)
  • Es liegen 4 Minifiguren bei: 2 Passagiere, ein Schaffner und ein Zugbegleiter
  • Die Lok ist motorisiert und lässt sich per Bluetooth-Fernsteuerung auf 10 Geschwindigkeitsstufen fahren
  • Ein kleiner Bahnsteig mit 2 Sitzen und Streckenplan ist ebenfalls enthalten

Ebenfalls im Angebot (aber nicht ganz so strak reduziert) ist der andere aktuelle Zug, der LEGO City 60198 Güterzug. Den gibt es gerade für 130,04 Euro (UVP: 189,99 Euro, Preisvergleich: 134,90 Euro) im Angebot. Das entspricht einem Rabatt von 32% gegenüber der UVP.

LEGO 60197 City Personenzug Detail

Über Lukas Kurth 745 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

11 Kommentare

  1. Wenn der eigene Post zum Thema ‚Personenzug nicht mehr rabattiert / verfügbar‘ nicht veröffentlicht wird (obwohl er zeitlich vor dem des Mitposters lag), fühlt sich das irgendwie an, als wäre euch meine Meinung bzw. Aussage zu dem Thema egal… nicht so schön.

    MfG

    • Moment, was meinst du genau? Einen Kommentar hier im Blog? Ich habe gerade alles abgesucht und finde auch bei uns im Backend keinen Kommentar. Nicht mal im Spam ist irgendwas gelandet :-/
      Bist du sicher, dass der korrekt abgesendet wurde? Weil dann müsste ich mal schauen, ob wir hier irgendwo ein technisches Problem haben…

      Weil: Deine Kommentare sollten (weil du regelmäßig kommentierst) eigentlich automatisiert freigeschaltet werden, es sei denn es sind Links drin, dann landen die in der Moderation. Wir zensieren bei uns im Prinzip nie irgendwelche Kommentare, es sei denn sie sind beleidigend oder eben auffällig werblich. Und gerade in diesem Fall hätten wir ja überhaupt keinen Grund einen solchen Kommentar nicht freizuschalten, wir sind ja dankbar wenn uns Leser darauf hinweisen, wenn Angebote nicht mehr funktionieren.

      • Hm, seltsam. Hatte den Kommentar abgesendet.

        Natürlich glaube ich dir. Vielleicht gab es an anderer Stelle ein Problem.

        Danke auf jeden Fall für dein Feedback. Gewundert hatte ich mich schon und dachte, es hat etwas mit meiner Kritik an Amazon und deren ‚börsischem‘ Verhalten zu tun.

        • Nein, man kann Amazon gerne kritisieren, das tue ich auch regelmäßig 😉 Allerdings weise ich hier natürlich trotzdem auf gute Angebote hin. Man kann nur leider vorher nie wissen, wie lange die halten.

          Die Preisstrategien von Amazon sind denke ich zum Großteil automatisiert. Zum einen wird mit Angeboten von bestimmten anderen Anbietern gleichgezogen und zum anderen testet Amazon durch kurzfristige Preisreduzierungen die Auswirkungen auf die verkauften Mengen. Oder aber irgendwo ist von einem Set zu viel auf Lager und man haut die Sachen einfach quasi zum Einkaufspreis raus, um Lagerfläche zu schaffen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*