LEGO Classic 10717 Extragroße Steinebox für 39,99 Euro inkl. Versand (33% Rabatt)

LEGO 10717 Extragroße Steinebox
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt den StoneWars Newsletter.

Viel Material für wenig Geld: Als neues Wochenangebot gibt es ab heute bei Smyths Toys unter anderem die LEGO Classic 10717 Extragroße Steinebox für nur 39,99 Euro inkl. Versandkosten.

Zwar sind die Steineboxen wohl nicht die beliebtesten Sets unter vielen LEGO Fans, aber preislich ich dieses Angebot unschlagbar. Ihr bekommt hier glatte 1.500 Teile für das Geld, was einem Preis/Stein von 2,66 Cent entspricht.

Die UVP des Sets laut LEGO liegt bei 59,99 Euro und im Preisvergleich kostet das Set beim nächsten Händler fast gleich viel, nämlich 59,90 Euro. Wie man es dreht und wendet, hier bekommt ihr diese Woche rund 33% Rabatt. Als es das Angebot das letzte mal gab, war es übrigens relativ schnell ausverkauft.

Inhalt der LEGO 10717 Extragroße Steinebox

Freut ihr euch über solche Angebote für „Füllmaterial“ beim nächsten Großprojekt oder als Einsteigs-Set für eure Kinder, oder lassen euch solche Steineboxen total kalt? Ich würde mich hier über eure Meinung in den Kommentaren freuen! 🙂

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 647 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

12 Kommentare

  1. Ich hätt gern die Dachschrägen box zurück.
    Mit 50% der Farben kann ich nichts anfangen, gut das ich noch das Lego aus meiner Kindheit habe.

    • Sehe es ähnlich. Die Boxen taugen für mich als AFOL nur als Füllmaterial, da die Farben als auch die Auswahl der Steine fast unbrauchbar sind. Habe schon so oft nach speziellen Steinen gesucht für meine Mocs und den Vorgänger vom 10717 noch verschlossen zu Hause. Dann prüfe ich ob der Stein dabei ist und stelle fest, dass ich die Box erstmal versiegelt wieder zurück stelle. Wenn ich meine große City an den Start bringe, dann werde ich vielleicht mal darauf zurück greifen. Wer weiß.

  2. Ich würde mir eine Steinbox mit „echten“ Grundsteinen wünschen: 1×1, 1×2, 1×3, 1×4, 1×6, 1×8, 2×2, 2×3, 2×4, 2×6, 2×8 in weiss, schwarz, blau, rot, gelb, grün. Und dazu noch ein paar Platten und Dachziegel.
    Ich wäre glücklich…

  3. Geht mir ähnlich. Wenn ich davon 10% direkt brauchen kann und weitere 10% groß genug sind für den Unterbau, lohnt sich so eine Box auch nicht wirklich. Und ich hab ja eh noch ’nen Haufen rumliegen, den ich erstmal sortieren müsste…

    • Oder Brick- und Sand-Yellow, damit Tatooine mehr Gebäude bekommt und der Wirt in der Cantina weiter laufen muss.

      Steineboxen mit Grundsteinen jewils einer Farbfamilie wären mir auch am liebsten.

  4. Ich habe meinem Enkel die Box gekauft. Die Freude war anfangs gross, doch hat er sofort die pink-und lilafarbenen Steine aussortiert. Welcher Junge baut sich einen pinkfarbenen Elefanten??
    Fazit: Die Farbenauswahl ist völlig unpraktisch. Will Lego auf diesem Weg die pink-und lilafarbenen Steine loswerden?
    Ich kann diese Box nicht empfehlen!

    • Wieso soll ein Junge keinen pinkfarbenen Elefanten bauen? Klar, für Burgen und realistische Gebäude ist die Farbauswahl nix, aber da zwischen Jungen und Mädchen zu trennen finde ich irgendwie Quatsch.

      • meine Kinder haben einen Recht großen Haufen gebrauchtes lego aller Art für kreatives Bauen.
        als es diese Box aber mal für 36 Euro gab musste ich doch zuschlagen … und siehe da, ab und zu wird mit den Steinen dieser Box gebaut, praktisch als Challenge mit limitiertem Teileangebot. drum wird sie vorläufig auch nicht wo anders integriert.
        zu einem günstigen Preis ist Ding jenseits jeder Kritik.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*