LEGO Ideas 21322 Piraten der Barracuda Bucht für 175,- Euro (12% Rabatt)

LEGO 21322 Pirate Bay: FAQ zum Verkaufsstart
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Update (8:41 Uhr): Leider ist die LEGO Ideas 21322 Pirate Bay bei Amazon schon wieder ausverkauft. Jetzt bleibt noch die Bestellung bei Galeria zum selben Preis (und die Hoffnung, das sie auch wirklich liefern) oder die Bestellung mit 2x Gratisbeilagen zur UVP bei LEGO.


Das ist eine Überraschung: Nachdem eben die LEGO Ideas 21322 Piraten der Barracuda Bucht bei Galeria reduziert wurden, ist das Set nun auch bei Amazon im Sortiment aufgetaucht und lässt sich dort ebenfalls für den Preis bestellen!

Interessant ist hier einerseits natürlich die Tatsache, dass bei Amazon im Gegensatz zu Galeria die Lieferung dieses Schnäppchens deutlich wahrscheinlicher ist, aber auch die Tatsache, dass Amazon das Set überhaupt aktuell im Sortiment hat. Das Set ist schon seit Oktober dort gelistet, wurde aber meist oberhalb der UVP verkauft.

Im Preisvergleich kostet die Pirate Bay aktuell 194,87 Euro, wenn man von dem Vorbild dieses Angebots, also dem reduzierten Preis bei Galeria mal absieht. Alternativ lässt sich das Set auch bei LEGO gerade wieder für 194,95 Euro bestellen und wird dort mit zwei Gratisbeilagen geliefert.

Gegenüber der UVP von 199,99 Euro beträgt die Ersparnis hier im Angebot genau 12,5%, was sicherlich nicht besonders viel ist, aber vor Weihnachten auf jeden Fall ein guter Kurs für so ein beliebtes Set sein dürfte.

Noch ein kleiner Hinweis: Trotz des seltsamen Produktnamens bei Amazon ist man dort auf jeden Fall auf der sicheren Seite mit der Bestellung, da Bilder, URL und alles stimmt und der Verkauf sowie der Versand durch Amazon erfolgt.

Amazon hat auch bei einigen anderen Angeboten von Alternate und Galeria mitgezogen und verkauft beispielsweise die LEGO Architecture 21042 Freiheitsstatue mit 40% Rabatt oder das Marilyn Monroe Mosaik mit 39% Rabatt.

Was ist euch bei solchen Angebote lieber? Die Bestellung direkt bei LEGO samt Gratisbeilage, die etwas „unsicherere“ Bestellung bei Galeria oder doch der Platzhirsch Amazon?

Über Lukas Kurth 1754 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

15 Kommentare

  1. Bei den beiden Galeria in Heidelberg habe ich gestern noch mehrere gesehen. Hatte mir letzte Woche dort bereits eine Bay mit Kundenkarte für 149€ gekauft.

    • Ja, teilweise gibt es da lokal bei Galeria echt gute Angebote, allerdings meide ich aktuell die Innenstädte so gut es eben geht. Auch für LEGO Schnäppchen gehe ich da nicht hin 😉 Offiziell ist die Pirate Bay bei Galeria auch von der Aktion ausgenommen, du hattest da also Glück beim Kauf! 🙂

      • Ich meine vor Ort bekommt man 25% u.a. auf alle Spielwaren, nur wenn man über den Online-Shop bestellt zum Abholen, dann gibt es Begrenzungen. Allerdings hat die Pritate Bay letzte Woche bei Galeria schon 175€ gekostet, Rabatt gab es aber nur auf die UVP von 199€

  2. Na bei Galeria kein Versand, müsste ich mir ja 70km entfernt holen, ne danke, da ist die Ersparnis ja gleich wieder weg.
    Bei Amazon wollte ich es gerade in den Korb legen, da war es auch schon wieder nicht mehr verfügbar… 🙁

  3. Super, danke für den Hinweis! Habs über euren Link bestellt, mit 3% Cashback über die Amazon Visa ein guter Preis! Leider schon wieder weg, das ging schnell.

  4. Galeria berechnet bei der Bay den Kundenkarten-Rabatt nicht vom Angebotspreis, sondern von der UVP. Daher kommen die 149,99€ zusammen (25% von 199,99€).

  5. Hallo, bei mir leider auch bei Galeria 25% von 199 Eur (also 149 eur) Beim kleinen Creator Bausatz auch, also ca 64 Eur. Es gab auch eine Aktion das Creator Schiff für 75 Eur, das wurde leider nicht herangezogen . Dennoch zwei gute Preise und ein motiviertes Team in Nürnberg. Gleich noch den Hidden side Friedhof fur 14 Eur mitgenommen 🙂

  6. Ich habe mir bei Galeria das Empire State Building geholt. Auf die 75 Euro sind mir allerdings entgegen der anderen Kommentare zusätzlich die 25% Kundenkarten-Rabatt gewährt worden, also effektiv nur 56 Euro bezahlt…
    Kommt vielleicht auch darauf an, ob es ein ‚Streichpreis‘ oder ein reduzierter ‚Normalpreis‘ ist.

  7. Wenn die Pirate Bay bei Amazon auftaucht, dann kann man ja noch auf eine 30% Konzertflügel Rabattaktion bei der hoffen. Dann nehm ich noch ne zweite Bay 🙂

  8. Also vergangene Woche hatte ich die Pirate Bay in unserer Galeria-Filiale in Saarbrücken für ca. 131 € erstanden. Rabattpreis 175 abzgl. 25 %. Versuchen lohnt sich 🙂

    • Dass Schulungen nicht nur Geld kosten, sondern auch welches einsparen können, scheint auch nach der Fusion noch nicht überall im Unternehmen angekommen zu sein. Schnell einpacken und laufen, würde ich sagen. Sobald es die Situation wieder zulässt, werde ich bei der nächsten Aktion bei Galeria dann wohl mein Glück auch lokal suchen, statt im Online Shop.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.