Ausverkauft! LEGO Star Wars 75179 Kylo Ren’s TIE Fighter für 39,99 Euro (50% Rabatt)

LEGO 75179 Kylo Rens TIE Fighter Angebot

Update (07. Mai, 11:50 Uhr): Das Set ist leider schon ausverkauft. Glückwunsch an alle, die zuschlagen konnten!


Direkt im LEGO Online Shop gibt es gerade eine günstige Gelegenheit noch das LEGO Star Wars 75179 Kylo Ren’s TIE Fighter Set mit 50% Rabatt für 39,99 Euro zu bekommen.

Pro Kunden können bis zu 5 Sets bestellt werden. Ab 55,- Euro entfallen wie immer die Versandkosten und ihr sammelt noch VIP-Punkte im Wert von rund 2,- Euro.

Das ist der der absolute Bestpreis zu dem das Set bisher verfügbar war. Bis gestern gab es den Fighter mit 40% Rabatt im Rahmen der May the 4th Aktion. Jetzt gibt es zwar keine weiteren Vergünstigungen, aber dafür wurden nochmal 10% Rabatt drauf gelegt. Der Preis pro Stein liegt hier bei 6,3 Cent.

Das Set ist wohl in Kürze EOL und wird demnach auch langsam bei den Händlern aus dem Regal verschwinden. Der Preis wird danach zwar nicht explodieren, aber hier habt ihr wohl trotzdem eine der letzten Chancen für weit weniger als die UVP zuzuschlagen.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Toys"R"Us) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 589 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

24 Kommentare

      • In Episode 9 wird es wieder eine Maske geben, leider dann aber mit roten Schweißnähten …..Spoiler ? Nein, man sieht es ja im Trailer, wobei man dennoch nicht sieht ob Kylo sie je tragen wird aber die reparierte Maske prankt zumindest auf allen Kartons der neuen Star Wars Spielsachenwelle und so wird es dann auch bei den kommenden Lego Set der Fall sein, die ja schon baaaald und weit vor dem Film präsentiert werden dürften.

    • Ich musste es <.<

      Mein innere Drang sagte mir "Jetzt da du BB8 im Angebot gekauft hast brauchst du auch DRINGENDE den großen R2D2 , denn die Sammlung, das PAAR muss komplett sein !"
      Also ging ich an ebay ran und billig ist das Ding ja nicht gerade, aber glücklicher ist da zuhause niemand der mit mir schimpfen kann, außer das Engelchen und Teufelchen auf meiner Schulter "Spar dein Geld !" – "Nein kauf Lego !"

  1. wer den Artikel am May the 4th gekauft hat, kann sich beim Lego-Support melden es gibt ein Paasr VIP Punkte zurück, denn am May the 4th kostete der Artikel 47,99

    • Wieso sollte man das tun? Weil Geiz geil ist? Nett vom Kundenservice, ich würde für so eine Anfrage nur mit dem Kopf schütteln. Und wenn so etwas klappt dann hält man sowas für sich. Es war sicher vom Service nicht so gedacht, dass da jetzt jeder anruft und sein Unrecht einfordert -.-

      • ich kann Dich wohl auch verstehen allerdings sind meine Artikel noch nicht einmal eingetroffen und da ich den Artikel zweimal gekauft habe handelt es sich um fast 16 Euro. ein Paar Tage später Pech aber auf dem Versandweg der Preis um nochmal 10% gefallen das kann ich nicht hin nehmen

        • Klar bedeutet ein „Aktionspreis“ nicht dass dies der Bestpreis für alle Zeiten ist. Wenn aber eine SOnderaktion beworben wird mit „40% nur während der Tage X-y“ und dann direkt nach Auslaufen dieser Aktion der Preis noch weiter gesenkt wird kann man sich schon verarscht fühlen.

          Ich überlege derzeit auch ob ich die Lieferung direkt wieder zurück schicke. Nicht um einen weiteren Rabatt oder unnütze VIP-Punkte raus zu schlagen sondern als Replik auf den Mittelfinger Legos. CaDA, Xingbao und Cobi haben auch schöne (und legale!) Sets.

      • Die Alternative wäre, dass man den Artikel innerhalb der Widerrufsfrist zurückschickt und sofort wieder zum günstigeren Preis einkauft. Diesen unnötigen Aufwand kann man auch einfach als Lego umgehen indem man sofort Rabatt gewährt.

        • Jap und genau so eine asoziale Verhaltensweise führt dann dazu, dass rabattierte Sets zukünftig vom Umtausch ausgeschlossen werden ¯\_(ツ)_/¯

          Wenn Unternehmen mit den Kunden nicht machen soll was es will, dann gilt das auch umgekehrt.

          • Junge, Junge. Befleißige Dich bitte mal einer etwas sozialverträglicheren Wortwahl. Du magst ja gerne kritisieren, doch Begriffe wie „asozial“ beschreiben eher Deine Umgangsformen als die vielleicht manchmal etwas zweifelhaften Preisoptimierungsversuche anderer.
            Zur Versachlichung: Weder LEGO noch sonst wer kann nach dt. Recht die Rückgabe beim gewerblichen Onlineverkauf ausschließen, auch nicht bei Sonderposten. Es gilt das Fernabsatzgesetz (a.F.) / die §§ 312 b ff BGB. Im Sinne der Umwelt sollten wir aber alle ein Interesse daran haben, Waren nicht unnötig durch die Gegend kutschieren zu lassen.

          • Bitte fangt jetzt keinen Streit in den Kommentaren an. Ich gehe ja ungerne bei Diskussionen dazwischen, aber wenn es anfängt beleidigend zu werden, möchte ich das bitte nicht auf StoneWars haben.

          • Ich wollte niemanden beleidigen, es ging mir einfach darum, das Verhalten als das zu benennen, was es ist. Und ich bezog mich auf ein Verhalten, nicht auf eine Person. Vielleicht wird sich über unsozial weniger aufgeregt? Dann nehmen wir unsozial. Ich bin da für Anregungen offen 😉

            Ich finde es einfach nicht ok, wenn diese Geiz ist geil Mentalität völlig außer Kontrolle gerät. Jede(r) macht mal ein Schnäppchen, jede(r) findet mal ein Produkt zu einem günstigen Preis. Manchmal gibt es etwas noch günstiger. Aber man muss es auch nicht übertreiben. Es geht um 8 Euro.

            Das mit dem Ausschluss vom Umtausch war übertrieben, mir ist auch bewusst, dass das gesetzlich nicht geht. Aber zum zerstörten Handel gehören eben neben den Firmen auch die Kunden, welche dafür verantwortlich sind.

          • Sie können rabattierte Sets nicht vom Umtausch ausschließen, da das Widerrufsrecht in Deutschland (zumindest bei Internetkäufen) fest verankert ist.

            Ob das jetzt „asozial“ ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich will da nicht den Richter spielen, es ist allerdings völlig legal. Wenn du wüsstest was das Widerrufsrecht einem noch so ermöglicht, das sogar vom Gesetzgeber so beabsichtigt ist und der Handel durch höhere Preise bereits entschädigt wird, würden dir wahrscheinlich die Ohren schlackern, ähnlich wie mir als ich es das erste Mal gehört habe.

            Bedenke bitte dass Geld für viele Menschen hier in Deutschland einen relativen und mitunter völlig unterschiedlichen Wert hat. Was für dich und mich eine Summe ist, für die wir uns nicht einmal den Aufwand des Anschreibens des Kundendienstes machen würden, ist für andere viel Geld und umgekehrt.

    • Die Friends Blumen erhielt ich im Store am 3.5 auch dazu , hatte ich zwar schon aber das Polybag ist nett und man kann es ruhig mehrmals zuhause haben – Lego blumen muss man ja glücklicherweise nicht gießen ^^

  2. Deb BB-8 gabs bei unserem Müller gestern für 50€. Dann noch mit Rosmann Gutschein 15% und 2% beim nächsten Einkauf. Sie haben unregelmäßig immer wieder solche Top-reduzierte Lego Artikel. Also mehr geht wahrscheinlich wirklich nicht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*