LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 für 293,86 Euro inkl. Versand (35% Rabatt)

LEGO 42100 Liebherr R9800 Excavator
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Update (21:40 Uhr): Nun ist auch Amazon beim Preis für den LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 runtergegangen! Auch beim Versandriesen gibt es das Set jetzt für 293,86 Euro inkl. Versandkosten.


Heute haut Alternate echt einiges raus! Daher nur schnell auch hier im Blog der Hinweis, da das Angebot echt gut: Gerade bekommt ihr bei Alternate den LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 für 293,86 Euro inkl. Versandkosten.

Im Preisvergleich kostet der Bagger gerade mindestens 318,97 Euro. Die UVP der Sets liegt bei 449,99 Euro, so dass das Angebot bei Alternate und Amazon wirklich gut ist. Den besten Preis bisher hatte vor einigen Tagen Media Markt mit 275,06 Euro, da war das Set aber in Windeseile ausverkauft.

Wer sich eine Meinung über den Bagger verschaffen will, dem sei unsere Review zum Liebherr R9800 ans Herz gelegt. Wer sich vom Aufbau des Sets einen Eindruck verschaffen will, für den haben wir auch ein Speedbuild Video des LEGO Liebherr R9800.

Hier nochmal die wichtigsten Details zum Set im Überblick:

  • Setnummer: 42100
  • Name: Liebherr R 9800
  • Anzahl Teile: 4108
  • Motoren: 3 XL-Motoren und 4 L-Motoren
  • Steuerung: 2 CONTROL+ Hubs
  • Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2019
  • Preis (UVP): 449,99 Euro
  • Preis pro Teil: 10,95 Cent
  • Gewicht (nur Bagger ohne Batterien): ca. 4kg

Habt ihr den LEGO Technic 42100 Liebherr R9800 schon bei euch zu Hause, oder habt ihr genau auf so einen Preis wie hier im Angebot bei Alternate gewartet? Hinterlasst uns gerne eure Gedanken zum Set und dem Angebot in den Kommentaren. 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1351 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

8 Kommentare

  1. Ach je…
    Bin zwar riesen Fan der Technic Reihe aaaaaaber den lasse ich aus. Der reizt mich 0! Weiss gar nicht mal genau warum. Da hole ich mir lieber noch 2 mal den roten Kran. 😀

    • Geht mir genau so. Ich habe den Spaß vor allem aus dem Bauen der Sets. Gespielt wird damit jetzt wirklich begrenzt. Und das ganze App Gedöns macht es echt teuer. Mit gefahr das in 5 Jahren die App auf nichts mehr läuft und der dann nur noch rumsteht. Hab lettlich nen paar alte Sets der 90er gebaut, mit App hätte ich wohl nicht viel von gehabt. so die gummibänder getauscht.

      Gerade den roten Kran zum Bagger sind kaum unterschiedlich von der Teileanzahl. beide schinden mit „zubehör“ über die 4000 Teile. Aber 170 zu 300. Puh. Schwer zu entscheiden ist das für mich nicht. Hoffe das demnächst noch mal was großes, lizenzfreies mit maximal normalen Batteriebetrieb kommt.

    • Schätze ich auch. Die early adopter sind mit den leichten Rabatten alle abgegrast. Jetzt muss man noch die Preisbewussten, Unsicheren und Geizhälse vom Kauf überzeugen 😉 meine Glaskugel zeigt mir in der Spitze 250-270 Euro als Kampfpreis. Mal schauen, ob die wirklich kommen. Dann würde ich auch mal zuschlagen.

  2. Gekauft über euren Telegram Channel 🙂 Ich denke für unter 300€ bekommt man hier viele Teile und vor allem Motoren und Aktuatoren fürs Geld. Die kann man auf jeden Fall gebrauchen. Die UVP ist echt grässlich hoch. Beim Angebot von Media Markt war ich zu spät dran.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*