Neuer MyToys Gutschein: LEGO 75936 Jurassic Park: T. Rexs Verwüstung für 188,99 Euro (24% Rabatt)

Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Update (1. November, 10:25 Uhr): Heute hat MyToys direkt eine neue Gutscheinaktion gestartet, mit dem ihr 10% Extra-Rabatt auf LEGO bekommt! Mit dem Code FLASHSALE10 gibt es wieder einige Bestpreise!

Besonders gut ist wohl der Preis für das große Jurassic Park D2C Set: Ihr bekommt das LEGO Jurassic World 75936 Jurassic Park: T. Rexs Verwüstung mit dem Gutscheincode für nur 188,99 Euro, also mit satten 24% Rabatt auf die UVP von 249,99 Euro. Das ist der bisherige Bestpreis für das exklusive Set!


Oritinalbeitrag (31. Oktober): Der LEGO Black Friday wirft offenbar weiter seinen Schatten voraus, denn heute hat MyToys wieder eine (sehr verwirrende) Rabattaktion gestartet. Dank eines Gutscheincodes ergeben sich einige gute Preise auf die wir euch gerne hinweisen wollen. Wir haben euch mal einige Highlights herausgesucht.

Heute morgen startete MyToys passend zum Halloween-Tag eine neue Aktion, bei der ihr angeblich „15% Rabatt auf LEGO Superhelden“ bekommen sollt. Der Witz an der Sache ist: Auf LEGO Super Heroes gibt es den Rabatt aktuell gar nicht, dafür aber auf Star Wars, Harry Potter, Ninjago und Super Mario.

So geht’s: Die Aktion läuft vom 31. Oktober bis 1. November und die guten Preise erreicht ihr mit dem Code LEGOSUPER bei der Eingabe im Bestellvorgang. Bei MyToys findet das immer einen Bestellschritt hinter dem Warenkorb statt. Der Mindesteinkaufswert liegt bei 19,- Euro.

Bei allen Angeboten solltet ihr beachten, dass MyToys stets eine Versandkostenpauschale von 3,95 Euro berechnet. Diese haben wir in den Preisen bisher nicht berücksichtigt. Teilweise sind die Versandkosten aber je nach Bestellmenge auch niedriger. Soweit uns bekannt ist, werden die Waren ausschließlich mit Hermes versendet. Außerdem fällt MyToys leider immer wieder durch ziemlich dünne Versandkartons auf, die gerne mal beschädigt werden oder eingerissen bei euch ankommen. Sammler sollten sich also überlegen, ob das Versandrisiko tragbar ist.

Manchmal zeigt der MyToys Shop auch Streichpreise über der UVP von LEGO. In unserer Aufstellungen vergleichen wir die Preise aber – wie gewohnt – nur mit der LEGO UVP und den aktuellen Preisvergleichen inkl. Versandkosten (PVG) im Markt und berechnen den Rabatt ebenfalls nur auf die LEGO UVP. Leider ändert MyToys auch gerne mal untertägig die Preise. Wir hoffen trotzdem, dass ihr einige gute Schnäppchen für euch finden könnt.

LEGO Harry Potter Angebote

LEGO Star Wars Angebote

Weitere LEGO Angebote

Es gibt auch in den anderen Themenwelten noch viele gute Angebote, ihr dürft gerne selber mal stöbern und eure besten Angebote in den Kommentaren teilen. Mit dem Gutscheincode LEGOSUPER werden von allen angezeigten Preisen nochmal 15% abgezogen.

Landet eines dieser LEGO Angebote bei euch im Warenkorb? Welche Erfahrungen habt ihr mit MyToys gemacht? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus!

Über Lukas Kurth 1449 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

41 Kommentare

  1. Keine Ahnung ob das noch funktioniert, aber MyToys berechnete mal eine Zeit lang keine Versandkosten sobald man ein Buch mitbestellt hat. So konnte man durch ein 2€ Malbuch die Versandkosten von 4€ nochmal halbieren. (Werte gerundet)

  2. Wer dermaßen beim Versandmaterial spart kann die Ware behalten. Ich zahle lieber ein paar Euro mehr und muss dafür nicht die Hälfte der Sets retournieren weil sie beschädigt sind.
    Und wenn man es reklamiert und Verbesserungsvorschläge schickt, kommt nur eine Standardentschuldigung. Eine Großbestellung nicht in 2 kleinere Versandkartons aufzuteilen finde ich auch blöd.
    Aber das ist nur meine Erfahrung. Vielleicht kaufen andere auch nicht so viel auf einmal.

    • Das deckt sich völlig mit meiner Erfahrung. Schwere und leichte Sets werden ungesichert in viel zu großen labrigen Kartons verpackt. Ich habe oft nur für Familien mit Kindern bestellt, die die Kartons eh wegwerfen. Aber letztes Jahr war ein Set so durch ein anderes Set beschädigt worden, dass schon Tütchen herausgefallen waren. Ich verstehe dieses Geschäftsmodel nicht.

    • Habe vor drei Wochen 2 City Züge mit 2 mal Schienenpack und dem Ninjago Marktplatz Figurenpack von mytoys völlig unbeschadet erhalten. Die Kritik an mytoys kommt mir oft übertrieben vor…

      • Das sehe ich auch so, habe bisher, in Österreich, immer gute Erfahrungen mit Mytoys gemacht. Einzig die Preise muss man gut prüfen, weil sie gelegentlich von Preisen über der UVP Rabatt geben. Aber sonst bin ich immer sehr zufrieden.

      • Have auch oft das Problem bei myToys.
        Sobald du zwei große Sets bestellst kommen die in einem Versandkarton für Kinderwagen. Ungepolsterst……

        Und man sollte immer drauf achten, dass die Siegel unbeschädigt sind. In der Retoure schauen die darauf nämlich 0!

        • Nein ist es nicht. Weder durch schlechte Verpackung beschädigte Setboxen noch Ausgangspreise deutlich über der UVP von Lego sind subjektiv, sondern belegbar fakt.

          Nichtsdestotrotz habe ich immer wieder regulär eingepreiste, rabattierte Sets gekauft. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

          • Wir haben von mytoys auch ein Set geliefert bekommen in dem Zeitungen statt legosteinen waren. Anscheinend eine ungeprüfte retoure….

  3. Ich habe auch das Problem dass er den Gutschein nicht nimmt, obwohl ich nur Avengers Sets im warenkorb habe. Der Fehler wird angezeigt wenn ich im Bezahlvorgang am Ende den Code eingebe. Schafe, und nicht ganz nachvollziehbar. VG

  4. In der App zahlt man überigens keine Versandkosten. Bisher hab ich keine schlechten Erfahrungen mit dem MyToys Versand gemacht.
    Ärgerlich finde ich eher, dass die bei 15% Aktionen immer den Preis anziehen und dann einige Sets teurer sind, als regulär mit 10% Gutscheinen 😀

  5. Eine Frage zum Preis der großen Halle: da ich kein Harry Potter Sammler bin, würde ich die Halle als Teilespender bzw. Grundlage für eine Blaurock-Festung heranziehen. Ist der Preis sehr niedrig oder kann man da noch etwas “hoffen” bzw. habt ihr bessere Sets im Kopf mit den typischen HP sand Farben? Danke und VG

    • Ich weiß ja nicht, wie groß dein Festungsprojekt werden soll, aber ich würde mir an deiner Stelle auch mal das große Hogwarts Schloss 71043 angucken. Erst recht, falls du die Festung mit Felsen drunter etwas erhöht bauen willst. Um den Preis zu drücken, kannst du sehr gut die 4 exklusiven Minifiguren verkaufen. Und nicht zuletzt sind für dich vielleicht die verwendeten Bautechniken für runde Türme ganz interessant.

      Allgemein muss ich sagen, dass ich als Käufer positiv überrascht bin, wie viele gute Rabatte in letzter Zeit für Lego wieder verfügbar gewesen sind. Das ist ja praktisch schon fast wieder wie auf Vorjahres-Niveau. Bloß die Verfügbarkeit mancher exklusiver Sets lässt teilweise noch etwas zu wünschen übrig. Mal sehen, ob und wie sich der Lockdown light ab jetzt durch eventuell höhere Nachfrage wieder darauf auswirken wird.

  6. Ich möchte auf eine Sache hinweisen, falls es dem ein oder anderen noch nicht aufgefallen ist. MyToys hat immer wieder gute Rabattaktionen, hebt den Preis der Sets aber an. Diese Umstellung erfolgt aber scheinbar erst im Laufe der Nacht oder morgens. Um kurz nach 12 habe ich eine Großbestellung mit guten Preisen aufgegeben und konnte den AT-AT für 95,19€, den AT-ST für 38,24€ etc. kaufen. Da es bis heute die 15% City Aktion gab, jetzt die Superhelden-Aktion, lohnt es sich vielleicht vom 1. auf den 2.11. wach zu bleiben. Folgen vielleicht noch weitere.
    Hoffe das alles heile ankommt, hatte nämlich auch schon beschädigte Sets in einem Großkarton.
    P.S.: Kurz nur zur letzten Kaufhof Aktion mit 15%. Habe den großen Falken gekauft. Nach Tagen im Account gesehen (keine Mail bekommen), dass dieser vormittags storniert wurde da nicht auf Lager, die Aktion dann aber, wie hier auch berichtete, im Laufe des Tages wieder stattfand. Angezeigt wurde der Falke dann wieder als verfügbar. Erneut konnte ich nicht bestellen, weil ich den Gutschein-Code ja schon eingelöst hätte?!? Der Laden ist für mich gestorben.

    • Ja hatte letzlichauch probleme mmit Galeria.. 2 Artikel bestellt. einer kam auch recht zügig an, der andere ließ eeewig auf sich warten. Nach 2 Wochen hab ich ne Mail geschrieben und um die Rechnung gebeten. Diese konnte man mir natürlich nicht geben, da der vorgang noch nicht abgeschlossen sei. 2 oder 3 Tage später kamen dan die Gratisartikel an (die gabs ivi dazu, aber nur uninterresanter müll). Da hab ich dan auch mal eine Mail bekommen, mit der Info das der andere Artikel storniert wurde.. eine Rechnung habe ich auch über 3 Wochen nach meiner Betsellung nicht erhalten! Mein Cashback bekomme ich dadurch natürlich auch nicht…

    • Ging mir mit anderen Produkte genau so. Bestellt, bezahlt und ein paar Tage später der Hinweis, dass die Produkte nicht mehr verfügbar sind. Beim nächsten Versuch sagte mir die App, dass ich ja schon die Aktion beansprucht habe und auf meine Nachfrage beim Service kam NICHTS!

  7. Habe mir jetzt gerade nach längerer mytoys Abstinenz (grottenschlechte Verpackung, immer wieder unterirdische mytoys UVP) die aktuellen „Angebote“ angesehen und kann nur sagen: Nein Danke! Das grenzt schon fast an Betrug. Wenn hier der weniger informierte Zeitgenosse einkauft und sich denkt: „Wow, da mach ich mal ein Schnäppchen“ und zuschlägt ohne vorher bei Lego die eigentliche UVP zu checken, dann wird der hier schlichtweg übers Ohr gehauen. Nur zwei Beispiele die aber die Linie vorgeben die hier sehr dreist gefahren wird. lego Ideas Central Perk wird mit 40% beworben und für 59,99 bei einer Mytoys UVP von 99,99 angeboten. Die Lego UVP liegt mit 16% Mehrwertsteuer bei 68,23. Also ein Rabatt von „nur“ ca. 12%. Beispiel zwei: T-Rex Verwüstung 75936 UVP bei Lego derzeit mit 16% Mehrwertsteuer bei 243, 69€: Mytoys UVP 289,99 beworben mit 31% Ersparnis, für dann 199,99 entspricht also 18%. Für sich genommen bei diesem seltenen Set nicht schlecht, aber eben weit entfernt von den postulierten 31%. Das ließe sich noch weiterführen. Einfach nicht seriös.

    • sehe ich genauso: das teilexklusive Mario-Set König Buu-Huu (71377) steht mit 69,99€ im Webshop, wobei dieser Preis Anfang August frecherweise sogar mit einem durchgestrichenen angeblichen UVP von 99,99€ angepriesen wurde. Bei Lego kostet das Set 48,73€ – selbst mit 15% MyToys-Aktionsrabatt also immer noch rund 10 Euro weniger – und es gibt noch VIP-Sammelpunkte obendrauf!

      => so ein Laden bekommt von mir kein Geld und noch nicht einmal die Daten für ein Kundenkonto…

    • Letztlich ist es ja jedem selbst überlassen wo und wie er seine Waren kauft. Und Auch MyToys kann die Ware so bepreisen wie sie es für richtig halten. Jedoch bieten sie die Ware nie zu einer „MyToys UVP“ an. Steht neben dem Preis UVP bezieht sich das immer auf den Hersteller, nicht den Vertrieb. Beim genannten Central Perk z.B. steht nichts von UVP, die aktuellen 40% Rabatt beziehen auf den Preis für den MyToys die Ware sonst verkauft – in diesem Fall zu übertriebenen 99,99.
      Die ausgeschrieben Rabatte sind somit völlig korrekt. Die Seriosität steht tatsächlich auf einem anderen Blatt. Ein Produkt deutlich teurer zu machen, um dann mit einem hohen Rabatt die Käufer zu locken ist kritisch in meinen Augen, dennoch spart der Käufer ja, sofern er einen Preis unter der UVP zahlt.

  8. Meine Erfahrungen mit Mytoys waren schon gut und manchmal etwas bescheiden. Ich muss dazu sagen, dass ich eine Filiale im Ort habe, somit habe ich noch nie online bestellt bei denen. Jetzt mal zu der guten Seite. In meiner Filiale hängt ein Schild mit Tiefpreisgarantie ( klein und versteckt, aber es ist da). Dh wenn irgend ein anderer Händler ein super Angebot hat, kann ich das dem Verkäufer an der Kasse zeigen und bekomme es zum selben Preis. Jetzt der die schlechte Erfahrung. Beim letzten Mal wollte die Verkäuferin ständig die Versandkosten mit drauf rechnen, das führte dann zu einer heftigen Diskussionen, ob sie mir die Sachen dann auch nach Hause schickt?! Sie wollte wohl den Unterschied zwischen einem Artikelpreis und zusätzlichen Kosten für den Versand und (und auch der tatsächlichen Dienstleistung) nicht ganz verstehen. Letztendlich hat sie aber klein bei gegeben, da ich knapp für 400 Euro Ware zur Kasse geschleppt habe. Ich habe ihr gesagt, wenn sie unbedingt auf die Versandkosten besteht für Artikel die nicht verschickt werden, dann lass ich den Krempel hier stehen und bestelle wirklich online. Zumal da kaum ein Händler noch Versand für berechnet bei der Annahmemenge. Nun solltet ihr auch eine Filiale haben, sucht mal nach dem Schild. Habt ihr ein gutes Angebot von einem anderen Händler, dann zeigt es denen und ihr könnt es auch im Regelfall vor Ort kaufen.

    • Ich finde das Verhalten der Verkäuferin ehrlich gesagt legitim. Rein logisch gedacht musst du die Versandkosten miteinbeziehen, da dein Gesamtpreis bei einem Onlinekauf ja nun mal Versandkosten enthält. Der Artikel kostet dich daher Artikelpreis + Versand und das lässt sich bei einem Onlinekauf ja logischerweise auch nicht umgehen. Das nennt sich Transaktionskosten. Einfach zu sagen: „Dann kauf ich es zu dem Artikelpreis halt online“ funktioniert ja nicht, weil dann ja Versandkosten anfallen und du dementsprechend doch mehr bezahlen musst.

    • Tiefstpreis-Garantie kenne ich eigentlich auch nur unter Berücksichtigung von Porto & Versand. Also zahlst du das, was du am Ende auch beim Versandhändler insgesamt gezahlt hättest.

      PS: Der T-Rex ist leider inzwischen wieder teurer geworden und auch nicht mehr lieferbar, obwohl beim Set selber noch „Vorrätig“ steht.

  9. Der LEGOSUPER Code funktioniert auch noch, die Kasse wählt selbst den je Artikel passenden Code aus. Nur mit 10fach Payback lässt sich das leider nicht kombinieren.

  10. So gerne ich dieses T-Rex Set haben möchte aber nein!
    Mehrfach schlechte Erfahrungen gemacht und deswegen bekommen die kein Geld mehr von mir. :-/

  11. Moin an alle. Bei mir wird bei T-Rex 178,49 Euro angezeigt. Einen zauberhaften Sonntag an alle.

    P. S.: Macht weiter so. Großes Lob und ich freue mich auf Mittwoch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*