Pre-Black-Friday-Sale bei LEGO: Einige Sets mit 30% Rabatt gelistet!

LEGO Pre Black Friday Sale mit 30% Rabatt
Hinweis: Dieses LEGO Angebot ist älter als einen Monat und daher wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Du findest bei uns aber auch immer die aktuellsten LEGO Angebote und Schnäppchen um ordentlich sparen zu können. Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann abonniere am besten jetzt unseren StoneWars Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den StoneWars E-Mail Newsletter.

Soeben startete pünktlich um Mitternacht der Pre Black-Friday-Sale im LEGO Online Shop. Damit ist das VIP-Wochenende Geschichte und die Wartezeit zum „echten“ Black Friday Sale wird überbrückt.

Wie schon angekündigt, gibt es im Rahmen dieser Angebote zwar viele Sets mit 30% Rabatt, aber es sind keine D2C Sets dabei. Und es gibt aktuell keine weiteren Gratiszugaben, die ebenfalls erst wieder am Black Friday verfügbar sein werden. Dennoch gilt: Stöbert euch ruhig durch die Angebote durch. Manche Preise können zusammen mit den gesammelten VIP-Punkten auf jeden Fall mit der Konkurrenz mithalten.

Im Folgenden findet ihr alle Angebote der nächsten drei Tage in der Übersicht. Wir haben die Preise für euch verglichen und alle Sets mit Ersparnis, der UVP und dem aktuell günstigsten Preis im Preisvergleich (PVG) aufgelistet.

Da die Frage sicherlich auftauchen wird: Zumindest im LEGO online Shop und den LEGO Brand Stores bleiben diese Angebote in den nächsten drei Tagen gleich. Es kommen also nicht jede Nacht neue Angebote dazu. Bei LEGO gibt es erst ab dem 28. November um 0:01 Uhr wieder neue Angebote, die dann auch wieder D2C Sets umfassen.

Ist bei den Angeboten für euch was dabei, oder eher nicht? Wenn wir ehrlich sein sollen: Wir warten jetzt erstmal (zumindest was den LEGO Online Shop angeht) bis zum 28. November ab und überspringen persönlich die Pre-Black-Friday Angebote ganz gemächlich…

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1048 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

47 Kommentare

  1. Naja. Da das System gerade schon überfordert ist, überhaupt ne Anmeldung zu bewältigen, sollte man entspannt ins Bett gehen. Vielen Dank für all die Mühe die Ihr Euch macht und uns immer auf dem Laufenden haltet!

        • Alles gut, wir freuen uns immer über Hinweise! Sorry falls meine Antwort sich undanbar las, hab grad viele Kommentare durchgearbeitet und versucht mich kurz zu fassen 😀 Also: Gerne immer Hinweise posten oder per Mail schicken, nur so können wir wirklich alles finden! 🙂

          • Im Moment gibt es bei verschiedenen Anbietern den Stone Wars Podcast für 0€ , das sollte Bestpreis sein! Da könnt ihr jetzt wieder die Ersten sein, die es berichten. Bevor der Spielwareninvestor seine WhatsApp mit dem Angebot verschickt 👍😊

  2. Erstmal: Ich finde das mehr als löblich, dass du / ihr immer bis nach Mitternacht wach bleibt und dann extra einen ganzen Beitrag (der hoffentlich vorbereitet ist, aber sicherlich immer noch Nachbearbeitung bedarf) live schaltet.

    Bei der Aktion ist diesmal (noch) noch für mich dabei. Aber das ist ja ganz gut so, denn das Batmobil am Freitag wird teuer genug 🙈.

    • Dem möchte ich mich anschließen: Lukas + Team, ihr macht hier eine wirklich tolle Arbeit! So einiges im sprunghaften Internet-Handel im Blick zu behalten und sich zeitnah durch hunderte, nicht immer positive Beiträge durchzulesen stelle ich mir sehr anstrengend vor. Bleibt bitte bloß gesund!

    • Das mit dem Vorbereiten klappt mal mehr und mal weniger gut. Gestern begann die Vorbereitung um 23:40 Uhr 😀

      Das blöde ist: Wir bereiten im Hintergrund auch schon mal 1-2 Beiträge für potentiell gutes Schnäppchen vor, die dann aber nicht kommen. Die landen dann im Müll, was natürlich ärgerlich ist.

      Generell aber: Wir machen das gerne! Ich bin eben selber ein Schnäppchenjäger und hab Bock auf gut aufbereitete Angebote. Und wir bekommen ja auch viel positives Feedback und Unterstützung dafür und die Beiträge helfen uns, uns zu finanzieren 🙂

  3. Naja,wie befürchtet. Die große Ernüchterung.Bis dato ist der VIP/Pre Day für den Allerwertesten.Am 28. um 0:00 Uhr ist dann wieder 10min lang Verrat in Cloud City zu haben mit 30% und das wars dann.Der Rest werden Ladenhüter sein die keiner braucht. Also im Shop einzukaufen wird zunehmends uninteressanter. Ausser man hat Bock auf „Glückspiele“ am VIP oder Whatever Day nachts um 0:00 Uhr.
    War das mit dem Ghostbusters HQ for 2 Jahren auch so schlimm?

    • Ich frage mich manchmal was ihr erwartet. Wie lange soll Lego denn die „Knaller“-Angebote anbieten können bzw. vorrätig haben?
      Cloud City wurde von allen zerrissen. Keiner wollte es haben. Wieso sollte Lego davon also noch groß Sets produzieren. Dann wird halt das was noch auf Lager ist irgendwann mit 30% raus gehauen und wenn weg, dann weg… Cloud City gab es oft genug im Angebot mit 25% bei Smyths oder Galeria. Wenn dir die 5% mehr Rabatt dann so wichtig sind, musste halt wach bleiben und das Zeitfenster von 10 Minuten nutzen. Und wenn du einen Laden hättest. Welche Artikel würdest du eher und höher rabattieren? Die, welche sich eh von allein verkaufen? Oder die Ladenhüter?
      Lego macht sicherlich nicht alles richtig und gerade die technischen Probleme beim Online-Shop sind sicherlich nicht zu leugnen. Aber immer nur drauf hauen kann ich mittlerweile auch nicht mehr verstehen…

      • Was man allerdings nicht vergessen darf ist, dass man auf 30% Reduzierung immer noch VIP-Punkte bekommt. Das sind dann nicht nur 5% Unterschied. Aber prinzipiell hast du schon recht. Dennoch könnte Lego vielleicht ins überlegen kommen, ob deren Preise nicht doch teilweise zu hoch angesetzt sind. Ich hoffe zumindest, dass es nicht zum Erfolgsmodell wird, Sets sehr teuer auf den Markt zu geben um diese dann zum „Normalpreis“ als „TopAngebot mit 30% Rabatt“ zu bezeichnen.

        • Die VIP Punkte sind, wenn man nicht regelmäßig im Shop bestellt, relativ wertlos weil man nie genug von denen zusammen bekommt als dass man diese auch nutzen kann. Interessant ist, wenn überhaupt nur der Preis. Und der wird im Alltag meist von anderen Shops getoppt, außer halt bei solchen 30% Aktionen die aber in 2 Minuten ausverkauft sind.

          So gesehen gibt es eigentlich gar keinen vernünftigen Grund im Legoshop zu bestellen,man sollte besser auf den Black Friday bei Amazon und co zu warten. 🙂

          • Bisher ist aber eher so, dass Amazon uns warten lässt 😉 Die Black Friday Woche läuft ja nun schon einige Tage bei Amazon und LEGO Angebote sind bisher Mangelware…

        • Das mit dem erhöhten UVP-Basispreis, um dann den „Normalpreis“ als Schnäppchen zu verkaufen ist doch schon längst Realität – halt nicht in Legos Shop selbst (da wäre es halt auffallend wenn sie sich selbst nicht an den UVP halten) sondern bei den großen Lego-Verkäufern, die so Leute in ihre Läden locken können, weil Lego halt high-interest ist und mit dicken %-Zahlen Leute in Bewegung versetzen kann. Die „brauchen“ diesen Puffer für den Nachlass, ohne selbst Verluste zu machen und ohne dass Lego effektiv weniger verdient.
          Das macht den Lego-eigenen Shop halt im „Standardbetrieb“ absurd teuer – nur das „VIP“-Programm (jeder ist VIP, juhe), „geschenkte“ Sets (Exklusitivät, gefühlte Knappheit) und Shop-Exclusives (kauf oder lass es) können das etwas cachieren. Bei solchen Rabatt-Aktionen wie Black-Friday stellt sich dann ein preislicher Normalzustand ein und alle freuen sich (wenn der Shop funktioniert und Ware vorhanden ist).

      • Gut,wahrscheinlich hast Du grundsätzlich Recht!? Aber dann gibt es wohl auch genauso grundsätzlich eigentlich absolut keinen Grund im Shop zu bestellen. Die Preise sind überall anders auch grundsätzlich besser und die GWP´s interessieren zumindest mich persönlich weniger.
        (Das ist jetzt nur eine sachliche Analyse für meine Person)
        Da ja solche Aktionen dann sowieso „Lotto“ sind,könnte man den Start aber auch auf 12:00 Mittags legen. Die technischen Probleme gibt es ja so oder so.Und man muß sich dann nicht ärgern für „nix und wieder nix“ aufgeblieben zu sein.
        Ps: Das ich grundsätzlich das Wort „grundsätlich“ eingesetzt habe ist grundsätzlich gewollt! 😉

        • Soweit würde ich nicht gehen, zu behaupten dass es keinen Sinn macht im Lego Shop zu bestellen. Es gibt schon oft sehr gute Angebote.

          Worauf ich hinaus wollte war halt zum einen der Punkt, dass die Ersparnis dieser guten Angebote halt jetzt auch oft keine Welten sind zu denen die man ab und an auch in anderen Shops bekommt. Daher sollte man ein Set, dass man wirklich unbedingt haben will vielelicht lieber frühzeitig kaufen, statt drauf zu spekulieren es zum Bestpreis im Abverkauf zu bekommen…
          Und zum anderen der Punkt, dass es heutzutage nun mal so ist, dass die besten Angebote meist nur sehr kurz verfügbar sind. Das liegt halt nun mal daran, dass die Leute heutzutage schneller auf Angebote aufmerksam werden. Sei es durch Dealplatformen, Newsletter oder diverse Push-Nachrichten aufs Handy. Das ist aber bei allen Shops so und nicht nur bei Lego…

          Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass du Glück hast und das Set, welches du im Auge hast, zum Angebotspreis bekommst!

          • Ja,das stimmt schon. Ich versuche natürlich auch auf den bekannten Plattformen rechtzeitig einen „Schnapper“ zu setzten.Ich hatte halt leider auch das Pech Apo Stadt letztens für 25% bei Karstadt zu schießen und hab dann einen verbeulten OVP bekommen. Da ich ja auf ein Angebot zum VIP/BF gehofft hatte,hab ich dann nach langem hin und her das Set zurück geschickt.
            Vielleicht auch deshalb etwas mehr Frust?
            Auf alle Fälle,Danke für´s Daumen drücken! 🙂

    • Das mag ja für dich so sein, aber es gab viele Leute für die war schon das VIP-Wochenende ziemlich gut. Ich habe auch was zum deutschen Bestpreis ergattern können, was schon lange auf meiner Liste stand. Und das VIP-Wochenende war meiner Meinung nach schon besser als letztes Jahr der gesamte Black Friday.

      Wenn du denkst, dass nur noch Cloud City kommt, dann liegst du falsch. Es werden insgesamt über 10 Sets noch mit 20% oder 30% Rabatt kommen, die zumindest teilweise exklusiv sind und selten mit richtig guten Rabatten auftauchen. Das die guten Sachen schnell weg sind ist ja klar. Es sind Auslaufmodelle. Das die nicht extra nochmal jeweils 10.000 Stück davon produzieren und aufs Lager legen ist ja irgendwie nachvollziehbar.

      • Genau so ist es….sehe es wie Lukas.

        Und ich hatte damals das Ghostbusters HQ eh für den vollen Preis gekauft, weil ich auch nie davon ausgegangen wäre, dass es dieses geniale Set mal mit Rabatt geben würde.
        Z.B. gab es das Classic Batman-Set nur einmal mit 20% wenn ich mich recht erinnere, oder den UCS-Sandcrawler mit 10%. Ich kann mich jedenfalls nicht an bessere Angebote für diese und viele andere „exclusives“ erinnern. Daher war ich auch super erfreut über die 30% auf die Apo-Stadt.

        Und die Angebote am vergangenen WE waren m.E. echt weitaus besser als viele Aktionen in den Vorjahren. Da ich um 00:08 bestellt habe, hoffe ich mal, dass es auch zur Lieferung kommt. Bislang ist noch nichts storniert worden.

        Endlich mal ein richtig toller Schnapper den ich für mich im Lego-Onlineshop machen konnte.

      • Wir schauen was kommt!?!?
        ich kann hier,und das betone ich ja auch immer,nur für mich sprechen. Und dies soll auch prinzipiell kein Dauergenölle sein.Durch Platzmangel und Druck von der „Regierung“ 😉 konzentrier ich mich halt eher auf die größer/spezielleren Sets. Auch hab ich mein Interessengebiet daher stark eingeschränkt.
        Aber ich gebe Lukas Recht,der VIP Tag war wirklich schon besser wie der letzte BF. Leider hatte ich halt nur Apo Stadt im Visir und kam nicht zum Zug.
        @Lukas: Siehst du Chancen daß das Baumhaus schon rabattiert sein könnte?

        • Das Baumhaus halte ich (direkt bei LEGO) für absolut ausgeschlossen. Das ist ja noch neu. Bei den D2C Sets sind (fast) nur Dinge von der EOL-Liste dabei. Eventuell kannst du bei MyToys zuschlagen bei dem Baumhaus, die haben das im Programm. Und direkt mal einfach 10,- Euro teurer als UVP gemacht, damit man in Kombination mit den aktuellen Gutscheinen bloß nicht zu viel sparen kann. Sympathisch… 🙂

  4. By Smyth Toys steht seit heute bei einigen Sets „Black Prices“ dabei aber bei der Saturn hat sich der Preis zu den letzten Tage nicht geändert. Bei den anderen weiß ich es nicht.

  5. Bei mytoys habe ich derzeit einen 15 Fach Punkt e coupon in der Payback App. Vielleicht ist das für jemanden interessant. Für mich ist der Laden aber nicht unterstützenswert, da sie ja laufend am UVP schrauben, da finde ich sehr zweifelhaft, um es mal freundlich auszudrücken.

  6. Ich bin sehr sauer auf Lego, alle Bestellungen am Samstag inkl. des VIP-Rabatts wurden gecancelt. Ich habe es auch nur online gesehen, eine E-Mail mit einer Erklärung gab es nicht. Auch bisher keine Rückerstattung des Geldes.
    Ich habe auch zum ersten Mal eine VIP-Prämie eingelöst, die ich einsetzen wollte. Wo sieht man denn den Gutscheincode dafür? In der E-Mail war keiner enthalten, ebensowenig sehe ich online einen. Nur die abgezogenen VIP-Punkte kann ich sehen.

    • Den Gutscheincode siehst du eigentlich im VIP-Portal wenn du dich einloggst unter „VIP-Konto“ -> „Eingelöste Prämien“.

      Hast du mal versucht wegen der Probleme den Kundenservice anzurufen? Eigentlich sind die immer sehr hilfsbereit. Und auch wenn du sauer bist: Sei bitte nett zu den Leuten da am Telefon, die können für den katastrophalen Shop ja nichts…

      • Danke Dir. Also unter „Eingelöste Prämien“ steht bei mir nur „Gutschein über 5 € zum Einlösen im LEGO® Store oder über das Telefon“, aber kein Rabattcode, den ich online einlösen könnte. D.h. man kann die Prämien nur im Laden einlösen?

  7. Ah ja, jetzt habe ich das auch verstanden. Der Service konnte den Gutschein wieder zurücknehmen, damit ich es richtig machen kann.
    Die Stornierung erfolge automatisch – z.B. bei dem Verdacht auf Sicherheitsproblem. Da ich aus dem „unsicheren“ WLAN der Deutschen Bahn bestellt hatte, kann das zu einem Storno führen. Was man nicht alles bedenken muss…

  8. Guten Abend, heute wurde meine Bestellung vom 23. Versand, und mir wurden nur 1x punkte angerechnet, das konnte ich aber im Kundendienst Chat sehr freundlich klären und mir wurde zusätzlich zu den 1x Punkten noch 2,5x Punkte gutgeschrieben, wenn das immer so läuft können die gerne die 2x öfter vergessen ;))

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*