Brick-Bild der Woche: Weihnachtspost

Brick-Bild der Woche Cover

Diesmal ist das Bild der Woche nicht von einem, sondern gleich von zwei LEGO Künstlern. Und es ist nicht mal für Instagram selbst entstanden, aber als ich es genau dort zum ersten Mal sah, war ich wirklich geflasht.

Dieses Bild ein Teil einer Kollaboration von brickybricks82 mit corvus_auriac, die sich mit dem Beitrag „Christmas Defender Mission“ für einen Wettbewerb bei LEGO Ideas zusammengetan haben. Mich hat das Bild bei Instagram sofort beeindruckt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Es könnte sein, dass eifrigen Lesern dieses Blogs der Name brickybricks82 an irgendjemand erinnert, denn hinter dem Namen verbirgt sich Bricky_Brick, der bei LEGO Ideas für den Entwurf der Pirate Bay verantwortlich ist, die im nächsten Jahr als LEGO Ideas Set in den LEGO Regal stehen wird.

Wie gefällt euch das Bild in dieser Woche? Findet ihr das Bild auch so beeindruckend? Und bringt es euch ein bisschen in Weihnachtsstimmung oder seid ihr schon voll dabei? Genießt auf jeden Fall die Adventszeit! 

Über Ryk Thiem 186 Artikel
👨‍💻 Schreibt & lacht für StoneWars. 😻 Liebt Katzen. 🏗 Baut mit LEGO. 🍿 Mag Filme & Serien. 🥨 Kocht & isst gern. 🌍 Besucht meine Website für mehr.

10 Kommentare

  1. Wie die winterliche Stimmung eingefangen wird ist einfach nur toll 😊. Der Wald, der Schnee der vom Schneeflug zusammen geschoben wird, wirklich sehr beeindruckendes Bild.

  2. Da könnte man schon fast ein Set draus machen.
    Das ist sowas, was mir bei Ideas in letzter Zeit ein wenig fehlt: ein kleinens Ensemble, welches nicht „zufällig“ genau 3000 Teile hat.

  3. Diese Bild würde ich sofort als Set so kaufen von Lego, sieht einfach phantastisch aus.
    Wow die Schneelandschaft mit der Hütte und den beiden Autos ist wirklich toll geworden. Übrigens freue ich mich schon auf die Pirate Bay :-).

Schreibe einen Kommentar zu Profinerd Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*