Gelungener LEGO Zweitstart in der Schweiz: Bericht von der Store-Eröffnung in Zürich

Im heutigen Gastbeitrag berichtet unser Leser Gereon von der Eröffnung des ersten LEGO Stores in der Schweiz, der am 24. November im Einkaufszentrum „Glatt“ seine Türen öffnete. Wir danken Gereon recht herzlich für seinen Beitrag und wünschen euch nun viel Spaß beim Lesen.

LEGO war schon immer in der Schweiz präsent, bis ins Jahr 2005 sogar als bedeutender Produktionsstandort. Danach verschwand das LEGO Logo von der Landkarte – bis heute. Mit der Eröffnung des ersten LEGO Stores in der Schweiz kehrte das Unternehmen zurück, und zwar in einer Form, die die großen und kleinen Fans besonders freut. Am 24. November eröffnete die Gruppe den ersten Standort im „Glatt“, das in der Nähe von Zürich liegt und eines der größten Schweizer Einkaufszentren ist.

Diese Premiere hatte eine große Anziehungskraft auf die deutschsprachige Community. Sie wirkte über die Schweizer Grenzen hinaus, mindestens bis nach Frankfurt. Diejenigen lagen richtig , die zwei Stunden vor der Eröffnung vor Ort waren, um sich ein „Bändeli“ für den ersten Time-Slot zu sichern. Viele hatten eine langweilige Wartezeit erwartet, stattdessen entwickelte sich die Schlange zu einem anregenden Fan-Treffen.

Die Chefin der der LEGO GmbH Karen Pascha-Gladyshev, die auch für Österreich und die Schweiz zuständig ist, eröffnet zusammen mit den Mitarbeitern den Store.

Nach dem Countdown „durchtrennte“ die Vertretung der LEGO Gruppe das Band standesgemäß mit einer aus LEGO gebauten Schere. Der erste Schweizer LEGO Store brachte damit den langersehnten, physischen Zugang zu exklusiven Sets. So konnten wir also endlich die Kartons in die Hand nehmen und unter anderem schon einen Tag vor dem Verkaufsstart schauen, wie der Eiffelturm als fertiges Modell mit seinen Maßen und Detailtreue zu beeindrucken weiß.

Auch schöne Verzierungen gibt es im Store natürlich zu bestaunen, etwa ein Mosaikbild aus mehr als 48.000 LEGO Elementen, das von der malerischen Altstadt Zürichs inspiriert ist und Limmat und das Grossmünster zeigt.

Wie zu erwarten war, hat auch der Schweizer Store eine Pick-a-Brick-Wand sowie einen Minifiguren Tower. Sein Thema ist passend zur Jahreszeit winterlich gehalten. Natürlich sind auch die passenden Weihnachtselemente verfügbar.

Basisdaten

Adresse:

Einkaufszentrum Glatt
Neue Winterthurerstrasse 99
8304 Wallisellen
Schweiz, Kanton Zürich

Verkaufsfläche: 240 qm

Öffnungszeiten: Mo-Sa, 09:00 – 20:00 Uhr

Anfahrt

Das Glatt verfügt über eine optimale Autobahnanbindung an die A1, das Parkhaus bietet 4500 kostenfreie Parkplätze. Es ist aber auch sehr gut mittels Glattbahn, Tram und S-Bahn sowie mit dem Bus zu erreichen, der direkt vor dem Haupteingang hält. Genauere Informationen findet ihr auf der Homepage des Einkaufszentrums.

Fazit

Der Züricher Store ist hell und geräumig. Er ist gut ins Einkaufszentrum integriert, sodass sich auch eine Anreise von weiter her durchaus lohnt. Durch die liebevoll gestaltete Bauecke für die Kleinsten können Eltern ausgiebig stöbern. Für mich ist der erste Brand-Store der Schweiz ein echtes Highlight, welches mich animiert, regelmäßig vorbei zu schauen. LEGO darf dies gerne als Anfang sehen und weitere Projekte in allen Sprachregionen der Schweiz umsetzen.

Nochmals vielen Dank an Gereon für diesen Bericht. Nun seid ihr gefragt: Wart ihr schon im neuen LEGO Store im „Glatt“ und wie hat er euch gefallen? Was bedeutet es für euch als Schweizer, nun auch (endlich) einen eigenen LEGO Store zu haben? Plant ihr evtl. einen Urlaub nahe Zürich und wollt den Store in diesem Rahmen besuchen? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Leserbeiträge
Über Leserbeiträge 14 Artikel
Unter dem Autor "Leserbeiträge" werden alle Artikel von Lesern hier auf StoneWars gesammelt. Wenn du auch einen Leserbeitrag schreiben willst, melde dich unter leserbeitrag@stonewars.de
guest
22 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare