LEGO Ideas 21325 Mittelalterliche Schmiede erscheint wohl im Februar 2021

LEGO Ideas Medieval Blacksmith Entwurf Titel03

Update (19. Januar): Heute hat LEGO die LEGO Ideas 21325 Mittelalterliche Schmiede offiziell vorgestellt! Das Set ist nun auch im LEGO Online Shop gelistet und wir haben das Set hier im Blog ausführlich vorgestellt.

(LEGO AT | LEGO CH | LEGO NL | LEGO USA | LEGO UK | LEGO CA)


(Originalbeitrag (15. Dezember): Es gibt neue Gerüchte zu LEGO Ideas und dazu, welches Set uns bald erwarten soll. Anscheinend wird als nächstes der Entwurf von der Mittelalterlichen Schmiede mit der Setnummer 21325 umgesetzt und soll schon im Februar 2021 auf den Markt kommen.

Im November hatten wir noch das aktuellste LEGO Ideas Set vorgestellt, die LEGO 21324 Sesamstraße, die kurz darauf auch ihren Verkaufsstart hatte. Nun gibt es neue Gerüchte, nach denen das nächste LEGO Ideas Set die LEGO 21325 Mittelalterliche Schmiede werden soll. Der Name ist dabei noch nicht offiziell bestätigt, sondern nur unsere Übersetzung vom Titel des Entwurfs.

LEGO Ideas Medieval Blacksmith Entwurf

Die Schmiede wird damit das 33. Set, das im Rahmen von LEGO Ideas offiziell umgesetzt wird.  Unseren Informationen zufolge mit einem Release im Februar 2021. Wir haben außerdem gehört, dass das Set voraussichtlich 149,99 Euro kosten soll, was die gleiche UVP ist, wie beim älteren Ideas-Projekt LEGO 21310 Alter Angelladen. Mit diesem Preis dürfte der originale Fan-Entwurf, der aus circa 3.000 Teilen bestand, für das offizielle LEGO Set etwas reduziert werden. Wir rechnen eher mit einer Teileanzahl um die 2.000 Steinen.

Umgesetzt wird die 21325 Mittelalterliche Schmiede von den LEGO Designern Wes Tabott, der bereits bei der LEGO 10270 Buchandlung federführend war und dem Grafik Designer Austin Carlson, der schon an der LEGO 21322 Ideas Piraten der Barracuda-Bucht mitwirken durfte.

LEGO Ideas Medieval Blacksmith Entwurf Designer

Wie genau die 21325 Mittelalterliche Schmiede im Vergleich zum Modell von Fandesigner Clemens Fiedler (aka Namirob) aussehen wird, bleibt abzuwarten. Der Entwurf war sehr in entsättigten Farben gebaut, was vor allem bei der Landschaft um die Schmiede herum auffällt. Hier könnt ihr euch nochmal durch die Bilder des Fan-Entwurfs klicken:

In der selben Runde wie die Schmiede wurde auch der Winnie the Pooh Entwurf von Ben Alder (aka benlouisa) ausgewählt, sodass wir als 34. LEGO Ideas Set mit LEGO 21326 Winnie the Pooh rechnen, aber dann wahrscheinlich erst einige Wochen nach der Schmiede. Wir warten gespannt auf die offizielle Vorstellung der Schmiede und halten euch auf dem Laufenden!

Freut ihr euch schon auf das nächste LEGO Ideas Set? Was erwartet ihr von der Mittelalterlichen Schmiede und was glaubt ihr, was verändert wird? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

Über Jonas Kramm 337 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
46 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare