LEGO 76139 Batman D2C Set: Eine weitere Minifigur ist dabei!

LEGO 76139 mit Vicky Vale Minifigur

Update (28. Oktober): Wir haben mittlerweile einen aktuelleren Beitrag mit weiteren Infos zum LEGO 76139 Batman 1989 Batmobile geschrieben und dort alle neuen Details zusammengefasst.


Update (23. Oktober, 13:10 Uhr): Es sind weitere Bilder einer neuen Minfigur aufgetaucht, die ebenfalls im LEGO 76139 Batman D2C Set enthalten sein wird: Vicki Vale. Die Journalistin spielt im Batman Film von 1989 eine wichtige Rolle und wird unter anderem von Batman im Batmobil in die Batcave gefahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Figur bringt nun natürlich eine Menge Spekulationen mit sich. Bisher gingen wir davon aus, dass das kommende Batman D2C Set mit einem Präsentationsständer mit 2 passenden Figuren (Batman und Joker) geliefert wird. Das nun ausgerechnet Vicki Vale auftaucht, schafft natürlich Raum für weitere Figuren aus dem Film, die wohl kaum allesamt auf einem Präsentationsständer stehen werden… Eventuell wird es tatsächlich (wie wir ja auch schon spekuliert haben) ähnlich wie beim LEGO 75936 Jurassic Park: T.rex Rampage Set umgesetzt. Es bleibt spannend!


Originalbeitrag (12. Oktober): Das wohl letzte große D2C Set dieses Jahres erwartet uns erst im November: Das LEGO 76139 Batman Fahrzeug, über das wir auch schon mehrfach berichtet haben. Mittlerweile können wir uns fast sicher sein: Wir bekommen wohl ein Batmobil aus dem Batman Film von Tim Burton aus dem Jahre 1989.

Das Batmobil soll unseren Informationen zufolge aus 3306 Teilen bestehen und der Karton wird wohl 58,2 x 38,8 x 16,1 cm messen. Zur Größe des Fahrzeuges an sich gibt es leider bisher noch keine Infos, hier dürfen wir also noch gespannt bleiben. Der Preis soll bei 249,99 Euro liegen. Damit ergibt sich ein Preis von moderaten 7,6 Cent pro Stein.

Batmobil (1989)
Das Batmobil aus dem 1989er Batman Film von Tim Burton

Grund für unsere Annahme, dass es sich bei dem Set um das 1989er Batmobil handeln wird, sind Bilder von zwei Minifiguren, die vor einigen Tagen im Netz aufgetaucht sind: Sowohl Batman als auch der Joker geistern in genau der Optik durchs Netz, die Burton den beiden Figuren (damals dargestellt von Michael Keaton und Jack Nicholson) in seinem Film von 1989 verlieh. Beide Figuren gehören dabei definitiv nicht zur kommenden LEGO 71026 DC Minifiguren Serie, weshalb sie zwingend zu dem LEGO 76139 Batman D2C Set gehören müssen.

Batman und Joker (1989)
Joker und Batman im 1989er Batman Film von Tim Burton

Diese beiden Figuren aus dem 1989er Film kombiniert mit der Information, dass es ein Vehicle werden soll, lassen eigentlich nur einen Schluss zu: Es muss das 1989er Batmobil werden, das wohl bis heute eines der ikonischsten Batman Fahrzeuge überhaupt sein dürfte. Und so ikonisch wie es ist, so schwer dürften die Rundungen mit Hilfe von LEGO umzusetzen sein.

Eventuell erklärt das die für ein Fahrzeug extrem hohe Anzahl der Teile. Zum Vergleich: Das größte LEGO Creator Expert Fahrzeug ist bis heute der LEGO 10258 London Bus mit 1686 Teilen – gerade einmal die Hälfte. Dieses LEGO Batmobil MOC besteht z.B. auch „nur“ aus 1738 Teilen. Entweder bekommen wir also einen großen Side-Build, oder aber das Fahrzeug wird wirklich groß und detailliert. Am wahrscheinlichsten dürfte wohl ein Side-Build sein, wie z.B. auch beim LEGO 75936 Jurassic Park: T.rex Rampage Set.

Was denkt ihr über die bisherigen Infos und die durchgesickerten Details zum LEGO 76139 Batmobil aus dem 1989er Film? Was haltet ihr von der Wahl des Fahrzeuges und der Minifiguren, und was wäre eurer Meinung nach ein schöner Side-Build? Wir freuen uns über eine Diskussion in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1953 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
77 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare