LEGO Harry Potter Sommer 2021: Viele weitere Sets erwartet! Wird das 20. Jubiläum gefeiert?

LEGO Harry Potter 2021 Neuheiten

Im Jahr 2001 erschienen die ersten LEGO Harry Potter Sets auf dem Markt und mit einigen Jahren Unterbrechungen gab es seitdem immer mal wieder LEGO Harry Potter Sets. Seit 2018 ist die LEGO Harry Potter Themenwelt so lebendig, beliebt und mit spannenden Sets gefüllt wie nie zuvor. Und nun gibt es erste Informationen dazu, dass uns im Laufe des Jahres 2021 nicht nur viele Sets, sondern eventuell sogar ein kleines „Jubiläum“ erwarten.

Über die vier LEGO Harry Potter Sets für Januar 2021 hatten wir vor einigen Wochen schon berichtet. Nun gibt es dank dem vertrauenswürdigen Eurobricks User Guyon2002 eine Menge Infos über weitere im Jahr 2021 erscheinende LEGO Harry Potter Sets. Zwar gibt es bisher nur Setnummern und die zugehörigen Preise, aber das ermöglicht natürlich jede Menge Spekulationen. Dennoch handelt es sich bei den Infos aktuell noch um Gerüchte, die ihr entsprechend mit einer gesunden Skepsis behandeln solltet.

Insgesamt sollen 10 neue Sets zusätzlich zu den schon bekannten vier Sets zu Preisen von 19,99 US-Dollar bis 249,99 US-Dollar auf den Markt kommen. Alle diese Sets sollen zur LEGO Wizarding World Themenwelt gehören:

  • LEGO Harry Potter 76386 ($19,99)
  • LEGO Harry Potter 76387 ($39,99)
  • LEGO Harry Potter 76388 ($79,99)
  • LEGO Harry Potter 76389 ($129,99)
  • LEGO Harry Potter 76390 ($39,99)
  • LEGO Harry Potter 76391 ($249,99)
  • LEGO Harry Potter 76392 ($59,99)
  • LEGO Harry Potter 76393 ($119,99)
  • LEGO Harry Potter 76394 ($39,99)
  • LEGO Harry Potter 76395 ($29,99)

Bitte beachtet: Diese Liste könnte durchaus auch abseits der LEGO Harry Potter Sets noch LEGO Sets zum kommenden 3. Teil von „Phantastische Tierwesen“ enthalten. Noch ist dieser Film zwar für November 2021 geplant, aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass sich der Film und damit auch die zugehörigen LEGO Sets nochmal verschieben könnten.

Neben den neuen Informationen zu den normalen LEGO Harry Potter Sets konnte guyon2002 auch erste Informationen zu 3  kleineren zusätzlichen Sets teilen:

  • LEGO Harry Potter 40500 Accessory Pack
  • LEGO Harry Potter 40495 (GWP / BrickHeadz / Anniversary Set)
  • LEGO Harry Potter 40496 (GWP / BrickHeadz / Anniversary Set)

Während das erste Set vermutlich ein Minifiguren-Set ähnlich zum diesjährigen LEGO Hogwarts Schüler Set sein dürfte, handelt es sich bei den anderen beiden Setnummern um bisher noch unbekannte Sets. Der Nummer nach zu urteilen dürfte es sich dabei um Gratisbeilagen und/oder BrickHeadz Sets handeln. Beide Nummern sollen wohl anlässlich des 20. Jubiläums von LEGO Harry Potter erscheinen. Daraus könnte eventuell gefolgert werden, dass auch andere LEGO Harry Potter 2021 Sets anlässlich des 20th Anniversary erscheinen – aber das ist aktuell pure Spekulation.

Die Tatsache, dass die Listen auch LEGO Sets mit 40xxxer Setnummern beinhalten sprechen dafür, dass sie wahrscheinlich auch schon die exklusiven Harry Potter Sets des kommenden Jahres beinhalten. Daher könnte man vermuten, dass es sich mindestens bei der LEGO 76391 für 249,99 US-Dollar um ein größeres und exklusives D2C Set handelt.

Gerne könnt ihr in den Kommentaren spekulieren, worum es sich bei den einzelnen Sets handeln könnte. Wir sind uns eigentlich nur bei einer Sache sicher: Im Jahr 2021 dürfte wohl eine LEGO Harry Potter Erweiterung der Winkelgasse in Form der Zaubererbank Gringotts erscheinen. Denn die wurde in der LEGO Harry Potter 75978 Winkelgasse schmerzlich vermisst.

Wir haben unsere tabellarische Übersicht über die LEGO Harry Potter 2021 Neuheiten erweitert und für euch nochmal eingebunden:

BildSetnummerNamePreisSteineRelease
LEGO Harry Potter 76382 Verwandlungsunterricht (2)76382Hogwarts Moment: Verwandlungsunterricht29,99€241Januar 2021
LEGO Harry Potter 76383 Zaubertrankunterricht (2)76383Hogwarts Moment: Zaubertrankunterricht29,99€271Januar 2021
LEGO Harry Potter 76384 Kräuterkundeunterricht (2)76384Hogwarts Moment: Kräuterkundeunterricht29,99€233Januar 2021
LEGO Harry Potter 76385 Zauberkunstunterricht (2)76385Hogwarts Moment: Zauberkunstunterricht29,99€256Januar 2021
LEGO Art 31201 Harry Potter Mosiak Hogwarts Wappen (3)31201Hogwarts Wappen
(LEGO Art Mosaik)
119,99€4249 Januar 2021
LEGO Box Dummy Bild76386???$19,99??????
LEGO Box Dummy Bild76387???$39,99??????
LEGO Box Dummy Bild76388???$79,99??????
LEGO Box Dummy Bild76389???$129,99??????
LEGO Box Dummy Bild76390???$39,99??????
LEGO Box Dummy Bild76391???$249,99??????
LEGO Box Dummy Bild76392???$59,99??????
LEGO Box Dummy Bild76393???$119,99??????
LEGO Box Dummy Bild76394???$39,99??????
LEGO Box Dummy Bild76395???$29,99??????
LEGO Box Dummy Bild40500Accessory Pack ????????????
LEGO Box Dummy Bild40495????????????
LEGO Box Dummy Bild40496????????????

Bitte denkt daran: Keine dieser Informationen ist bisher offiziell bestätigt. Genießt die Infos bitte erstmal mit einer gewissen Vorsicht, bis wir euch detaillierte Infos geben können oder LEGO die Sets offiziell vorstellt.

Was denkt ihr über diese Informationen rund um die LEGO Harry Potter 2021 Sets? Freut ihr euch auf die große Menge an Sets, die 2021 auf den Markt kommen soll, oder ist euch das zu viel? Diskutiert und spekuliert gerne mit anderen Lesern in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1449 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

37 Kommentare

  1. Ich hoffe sehr das das 250 Euro Set das Ministerium wird, das 130 Euro Set die Kammer des Schreckens und das 120 Euro Set gringots, da die alle in den letzten Filmen vorkamen und ich sie sehr gerne hätte vor allem die Kammer des Schreckens

  2. Puh, bin ich froh, dass ich kein HP Sammler bin, bzw. dass ich von dem Thema nicht angefixt wurde. Da kommen so viele so gute Sets. Klasse für alle Fans. Habe nur ein paar der CMF, weil die echt top gemacht sind.

  3. Ich werde so Pleite gehen 😀
    Ich hoffe auf ein paar coole Sets, gerne auch aus den Teilen davor. Eine Kellererweiterung für das zusammenbaubare Hogwarts mit kammer des Schreckens und den Aufgaben aus dem ersten Teil zum Beispiel.

      • Ich habe erst kürzlich angefangen, Harry Potter zu sammeln. Weil es bisher ja nur 2 Fantastic Beasts Sets gibt, habe ich mir gedacht die sammle ich jetzt halt einfach auch noch. Es mag sich wohl schon bald rächen 😀

  4. Was soll das? Weiß Lego nicht, daß man zm Leben ncht nur Lego, sondern auch etwas zum Essen braucht? Dieses Jahr ist schon schlimm genug und das Jahr ist noch nicht zu Ende. Und dann geht es im nächsten Jahr weiter. Bis jetzt habe ich mir alle Sets vom letzten und diesem Jahr gekauft. Und jetzt? Es ist so viel tolles dabei.

      • Dein Vorschlag ist Klasse. Ich werde gleich versuchen mit meiner Frau darüber zu reden… 😉 (Sie sagt o.K. und es gibt nichts anderes dazu, vielleicht noch ein Glas Milch oder Wasser.)

  5. Hallo Zusammen,
    Ist zwar ein bisschen off Topic aber an die Schweizer Lego Harry Potter Sammler.
    Wer bei http://www.manor.ch ein Harry Potter Set im Wert von 100 Chf kauft bekommt das Set 40289 Harry Potter Diagon Valley Winkelgasse gratis dazu so lange Vorat reicht.

  6. Hatte eigentlich vor den batwing übermorgen zu holen wenn ein gutes Gwp dabei wäre, aber so wie es jetzt aussieht, warte ich vlt was dieses 250 Euro Set sein wird und ob dazu vlt das Monster Buch als Gwp kommt

  7. Toll, toll, toll… dann gibts ab demnächst nur noch Haferflocken. Und Nudeln. Bei genauerer Überlegung ist es eigentlich nicht so wild, was um die 1000 Dollar für die nächstjährigen Pottersets…in Urlaub fahren wir eh nicht…also eine sehr gute Alternative. Und man darf ja auch nicht die Rabatte vergessen. Falls es so was um die 20 Prozent gibt, können wir uns für die 200 Mäuse dann was zu Essen kaufen. Ich freue mich jedenfalls, da hat man ein Sparziel👍😉😄. Hogsmeade, Gringotts und vielleicht auch das Schiff der Durmstrangs…oder eben was aus dem neuen Film. Wird ein super Jahr‼️

  8. Uiuiui. Ich hoffe, dass eines der hochpreisigen Sets für FB3 ist, da ich die nicht sammele 🙂
    Womit ich rechne:
    Eine Erweiterung für Hogwarts
    Hogsmeade (hier gerne nicht nur ein Haus, sondern vielleicht ein Set aus Hütte und Gasthaus)
    Eine Erweiterung der Winkelgasse (sollte Gringotts wirklich kommen hoffe ich, dass es keine Katakomben geben wird, da ich nicht weiß, wie man das dann ordentlich mit dem übrigen Straßenzug arrangieren soll)
    Auf jeden Fall eine sehr spannende Liste und wenn die Qualität der Sets vom „Relaunch“ gehalten wird, bin ich glücklich.

  9. Ich schwanke ein wenig zwischen hysterischer Freude und Nervenzusammenbruch. Am Ende macht mich wahrscheinlich beides verrückt. 😜
    So viiiieeele neue Sets. Und ich muss alle haben. Auch die von den phantastischen Tierwesen. Zum Glück gibt’s gerade günstige Kredite. Was braucht man sonst schon zum Leben? Luft, Liebe und Lego. ❤
    Aber: Wenn jetzt noch ne dritte Minifigurenserie mit so langersehnten Minifiguren wie Rita Kimmkorn oder Madame Pomfrey rauskommt … dann … dann … Ich weiß auch nicht 🙈

    • Abgesehen davon würde ich mich freuen, wenn das 250 Euro Set Hogsmeade oder das Zaubereiministerium wären.
      Askaban wäre auch toll, allerdings hätte ich ein wenig Bedenken, dass das schnell wie so ein Borg-Kubus aussehen könnte. 😉
      Richtig großartig fände ich ein Set in der Küche von Grimaulds Place mit Kreacher und Dobby, wie sie Mundungus Flechter zu Harry schleifen, weil der das Amulett mit dem Horkrux gestohlen hat.
      Auch die Heulende Hütte fehlt noch ☝

  10. Ich habe langsam die Befürchtung auch noch auf Harry Potter umzuschwenken bei den ganzen klasse Sets dieses und anscheinend auch nächstes Jahr…

  11. So toll ich diese Reihe auch finde – aber 2x 120 USD und 1x 250 USD schießt in meinen AUgen am Ziel vorbei.
    EIn paar kleinere Sets und ein „großes“ um die 100 war doch immer super. Nun wird man gierig…. Kommt mir zumindest so vor

    • Da darf ich Profinerd beipflichten. Ich bin win riesiger Harry Potter Fan, aber auch bei mir gibts es räumliche und finanzielle Grenzen. Habe schon dieses Jahr nur den Fuchsbau und ein paar Minifiguren der Serie 2 gekauft und werde wohl auch nächstes Jahr grosse Abstriche machen müssen.

    • Ich finde es super, dass gleich drei bisschen teurere Sets erscheinen werden. So macht das Spaß! Die Bücher und das Wappen werde ich ohnehin nicht kaufen, da für mich total uninteressant und nicht passend. Außerdem ist es bei mir gemeinsam mit ausgewählten Sets von Jurassic World aktuell die einzige Linie, die ich sammle. Vielleicht kaufe ich das kommende Modular Building sofern interessant. Ich halte es generell so, dass ich lediglich Sets kaufe, die mir auch tatsächlich gefallen und nicht darauf achte sämtliche Linien zu komplettieren. Heuer werde ich sogar erstmalig das Winter Village Set nicht kaufen. Mir reicht Santas Workshop, ein weiteres Set dieser Art (noch dazu schlechter/unschöner) benötige ich nicht. Und selbst bei den HP Sets habe ich ein paar ausgelassen. Microscale und große Figuren wie Hedwig sind für mich ohnehin nicht interessant. Das trimagische Turnier, den Bus und Quidditch habe ich ebenso nicht gekauft. Dafür werde ich demnächst mit der Cantina mein erst zweites Star Wars Set nach dem Ewok Village kaufen. Modular Buildings habe ich auch nur zwei – das absolut grandiose American Diner und die tolle Detektei. Ich freue mich nach diesem großartigen Legojahr auf das kommende.

  12. Das Wappen wird mal nicht „gekauft“ – check 120 Euronen weniger

    Die Bücher – standen eigentlich „oben“ auf der „LISTE“ – mit den neuen Informationen bin ich am überlegen – sie fallen ja preislich ein wenig aus dem Rahmen – hängt auch ein wenig davon ab welche Minifigs sonst so in den Sets sind. – und inwieweit man sie „nachbauen“ kann – hier bin ich mehr an den „Räumen“ als an den Büchern interessiert.

    Bleiben 10 Sets so um die 810, wenn ich richtig gerechnet habe (in der 70er Serie)…

    Kaufen tu ich im Laufe der zeit wahrscheinlich alle – mit Angeboten hoffe ich auf Maximal 700 zu kommen (hängt von den exclusives ab)

    Spekulieren wir mal ein wenig…

    Eigentlich wären die „Deathly Hallows“ dran.

    Die liefern verdammt viel „Gebäudepotential“

    Gringotts wäre durchaus eine Möglichkeit und ein Wunsch den schon viele geäussert haben. Ich setze hier aml das 250 Euro Set an – aber wahrscheinlich inklusive eines (oder mehrere zusätzlicher Winkel(Nocturn)gassengeschäfte.

    Ein Zaubereiministerium (möglich auch das aus FB 1 ;)), Grimmauld Place und Malfoy Manor könnten durchaus in den 120/130 Euro Sets enthalten sein.

    Beim 80 Euroset denke ich an Hogwarts – Die „Brücke“ samt Innenhof – als „Kampfplatz“

    bei den 60 Euros bin ich bei Xenophilius Lovegoods House oder dem Shell Cottage… – Dimesion kommt so an Hagrids Hütte heran…

    3x 40 Euros HMMM schwierig – ich denke mal hier könnte man durchaus das „Zelt“ des Trios unterbringen, eine Szene in Bathilda Bagshots Haus (Godrics Hollow) – und vielleicht das „Cafe“ in das sich das Trio nach der Hochzeit flüchtet…

    30 Euros – würde für den Advent(s)Kalender passen….

    Und bei 20 Euros denke ich unwillkürlich an die Szene als Snapes Patronus Harry (und Ron) zum See mit dem Schwert Gryffindors führt…

    Alles nur Spekulation – es gibt noch so viele potentielle Sets, die man aus dem letzten Teil ableiten könnte – Godrics Hollow, Hogsmeade, der Drache aus Gringotts, einzelszenen aus dem Ministerium, das Verlies in Malfoys manor – Szenen in Hiogwarts (Bootshaus, Kammer, Raum der Wünsche: Diadem, Feuer,,…. und und und)

    Interessant wäre die Option aus dem 250 er Set ein „Hogsmeade“ ähnlich der Winkelgasse zu machen …

    Der Kammer der Schrecken oder ähnlichem aus früheren Filmen (inklusive Express) gebe ich „weniger“ Chancen –

    Und Sets aus FB /Wizarding World sind möglich, aber da denke ich dass die erst 2022 erscheinen… (wenn der Film im Dezember 2021 startet…)

  13. Ich versuche auch mal ein bisschen zu Spekulieren. Lego packt öfter mal in die Adventskalender Minimodelle von ihren eigentlichen größeren Modellen. Und was finden wir im diesjährigen Adventskalender hinter einem Türchen? Das Durmstrang Schiff. Das wäre damit meine Vermutung für eins der teueren Sets, ob es das 120€, 130€ oder sogar das 250€ Set wird? Ich könnte mir alles vorstellen. Das Durmstrang Schiff gab es auch schon mal unter der Nummer 4768, aber hier ist noch viel Luft nach oben

    • Ich gehe nicht davon aus, dass das Durmstrangschiff kommt, da Lego im nächsten Jahr seine Sets vermutlich hauptsächlich auf den letzten zwei Filmen basieren lassen wird. Außerdem denke ich, dass das Durmstrangschiff nur im Adventskalender war, weil dieser grundsätzlich auf Teil4 beruht. Welche Sets auch immer im Sommer 2021 erscheinen, eins ist klar: das wird nicht billig!

  14. Ich hätte gerne bei einem der teureren Sets Hogsmeade und noch ein paar Erweiterungen für Hogwarts. So oder so. Das wird mein finanzieller Ruin.
    Ich muss sagen, mir ist es lieber, Lego bringt weniger Sets auf einmal und lässt diese länger auf dem Markt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*