LEGO Marvel 76178 Daily Bugle: Neuer Teaser kündigt die Vorstellung an!

LEGO Daily Bugle Update Titel

Update (17. Mai, 15:00 Uhr): LEGO hat soeben den LEGO Daily Bugle (76178) offiziell vorgestellt und alle offiziellen Bilder des Sets bereitgestellt und es im LEGO Onlineshop gelistet! Wir haben euch alle Details und Bilder zum Set in unserem ausführlich Vorstellungsbeitrag zusammengestellt:


Update (17. Mai 10:18 Uhr): Am Wochenende haben die Social Media Kanäle von LEGO ein neues Teaserbild zum kommenden LEGO Marvel 76178 Daily Bugle veröffentlicht. In Form einer Ausgabe des Daily Bugle wird nicht nur indirekt das Set angekündigt, sondern auch die ersten Minifiguren, die im Set auftauchen sollen.

LEGO Marvel Daily Bugle Teaser

Auf dem Bild unten links erkennt man sogar schon ein Stück des LEGO 76178 Daily Bugle und den markanten Schriftzug am Dach des Gebäudes.

Wir rechnen damit, dass eine offizielle Vorstellung des neuen LEGO Marvel Sets unmittelbar bevorsteht und wir uns schon bald die offiziellen Bilder und alle Details anschauen können!


Originalbeitrag (15. Mai): Bereits seit einigen Monaten schwirrt im Netz das Gerücht herum, dass ein Marvel D2C-Set zum Daily Bugle aus Spider-Man erscheinen soll. Jetzt hat JB-Spielwaren eine Produktseite zum LEGO Marvel 76178 Daily Bugle online gestellt, sodass wir viele neue Details haben!

Wie JB Spielwaren als kleiner Händler (der das Set offiziell nicht im Sortiment haben dürfte) hier schon Details zu einem exklusiven D2C Set veröffentlichen kann, ist uns zwar unklar, aber da einige vertrauenswürdige Leaker die Gerüchte bestätigt haben, reichen wir sie gerne an euch weiter.

Schon in unserer Übersicht zu den LEGO Marvel Neuheiten 2021 hatten wir den neuen LEGO Daily Bugle aufgeführt, aber wir haben hier nochmal alle vorhandenen Infos zur Teileanzahl und den Minifiguren zusammengefasst und ein paar Überlegungen angestellt. Passend dazu gibt es mittlerweile ja auch die gesammelten offiziellen Bilder der im Juni erscheinenden LEGO Marvel Infinitiy Saga Sets.

Allgemeine Infos zum LEGO Marvel 76178 Daily Bugle

Das kommende LEGO D2C-Set zum Daily Bugle wird die Setnummer 76178 tragen und soll bei uns 299,99 Euro kosten. Wenn unsere Informationen stimmen, dann wird der LEGO 76178 Daily Bugle schon sehr bald offiziell angekündigt, denn der Verkauf soll am 1. Juni starten und bereits ab dem 26. Mai soll das Set schon für VIP-Kunden im Vorverkauf im LEGO Onlineshop erhältlich sein – so denn die aktuell verbreiteten Informationen stimmen.

Für den Preis bekommt man im Set 3772 Teile, was mit 7,9 Cent eine wirklich guten Preis-pro-Teil für ein Set mit Marvel Lizenz ergibt. Außerdem wird LEGO 76178 Daily Bugle damit das teilemäßig größte LEGO Marvel Set und ist dabei nicht mal das teuerste. Aktuell ist auf dem ersten Platz der LEGO 76042 SHIELD Helicarrier (UVP: 349,99 Euro) aus 2015 mit 2996 Teilen und auf Platz zwei der LEGO 76105 Hulkbuster Ultron Edition von 2018 mit 1363 Teilen.

Minifiguren im 76178 Daily Bugle

Noch größeres Interesse als an der Teileanzahl besteht an den Minifiguren, denn Gerüchten nach soll der LEGO 76178 Daily Bugle mit einer ganzen Menge daher kommen – Gerüchten nach sogar insgesamt 25 verschiedene Marvel Charaktere! Namentlich genannt wurden bis jetzt folgende:

  • Venom
  • Carnage
  • Daredevil
  • Punisher
  • Black Cat
  • Spider Gwen
  • Doctor Octopus
  • Green Goblin
  • Mysterio

Auch ein Spider-Man wird natürlich dabei sein und eine Umsetzung ohne J. Jonah Jameson Figur, den temperamentvollen Zeitungsdirektor, können wir uns nicht vorstellen.

Anscheinend bekommen wir also nicht nur bekannte Gesichter aus der Welt von Spider-Man sondern auch einige neue Fanlieblinge, die bis dato noch nicht als Minifiguren erschienen sind. Wahrscheinlich hilft es, dass der 76178 Daily Bugle ein 18+ Set wird und somit auch die brutaleren Superschurken dabei sein dürfen.

Comic oder Filmvorlage?

Der Daily Bugle ist die fiktionale New Yorker Tagezeitung aus dem Spider-Man Universum, die sowohl in den Comic als auch in den Spider-Man Filmen vorkommt. Da aber aktuell kein Marvel Film läuft, in dem all die verschiedenen Charaktere auftauchen, wird es wahrscheinlich eine Umsetzung basierend auf den Marvel Comics.

Marvel Daily Bugle

In den Comics wird das Bürogebäude des Daily Bugle als ein für New York typisches Hochhaus aus Stahlträgern und Glasfassade gezeichnet. Die LEGO Version soll laut JB Spielwaren eine lange Feuerleiter haben und mit einer Großbildleinwand an der Front ausgestattet sein. Am oberen Ende soll wie bei der Vorlage auch das Daily Bugle Logo prangen, wahrscheinlich mitsamt Posthorn. Zusätzlich wird ein Zeitungsstand und ein New Yorker Taxi dabei sein.

Bereits 2013 gab es das Spielset LEGO Spider-Man 76005 Einsatz am Daily Bugle, welches das Zeitungsbüro gezeigt hat. Das Set damals hatte jedoch nur 476 Teile, sodass wir uns vom neuen D2C-Set einiges mehr erhoffen können.

LEGO Marvel 76005

Kompatibel zu den Modular Buildings?

´Eventuell könnt der neue LEGO 76178 Daily Bugle nicht nur für Marvel Fans interessant sein, wenn man das Zeitungs-Hochhaus ebenso als normales Bürogebäude nutzen kann, ähnlich wie bereits die LEGO 75827 Ghostbusters Feuerwache damals in viele AFOL-Städte integriert wurde. Vielleicht hat LEGO diesmal sogar an die Fans der Modular Buildings gedacht und das Set auf eine Grundplatte gestellt, sodass man es nur noch mit Technic Pins mit den nebenstehenden Gebäuden verbinden muss.

Gewissheit haben wir dann hoffentlich bald, wenn erste offizielle Bilder vom 76178 Daily Bugle auftauchen und wir euch das Set im Blog vorstellen können, bevor der Verkauf im LEGO Onlineshop startet. Die neuen Details machen uns auf jeden Fall neugierig auf die Umsetzung des bisher größten LEGO Marvel Sets.

Was sagt ihr zu den Gerüchten rund um den LEGO Daily Bugle? Freut ihr euch auf die vielen Marvel Figuren und wie optimistisch seid ihr, dass man das Set in eine normale Stadt einbauen kann? Schreibt uns gerne einen Kommentar!

Über Jonas Kramm 221 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

46 Kommentare

  1. Ich bin echt gespannt, was das wird. So richtig viel verspreche ich mir noch nicht, vorallem weil der Daily Bugle bis auf sehr wenige Szenen eigentlich nichts bietet oder? Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, daß Lego hier einfach ein Hochhausklotz mit einer Sammlung vieler interessanter Figuren herausbringt. Sehr spannend.

  2. Uffff…. Meine Liste meiner „Must-Have-LEGO-Set-Liste“ wird immer länger..

    Das Set klingt verdammt vielversprechend.. Ich hoffe, es ist ein Modular Buildung. Ich bin schon gespannt, wie LEGO Daredevil umgesetzt hat..

  3. Der Bugle interessiert mich nicht. Die Figuren kann man sich günstiger holen. Bin aber echt auf die Umsetzung gespannt.

  4. Ich warte erst mal auf offizielle Bilder. Aber auch ich hoffe (wie the_bricked_cave), dass Lego nicht einfach einen (langweiligen?) Hochhausklotz heraus bringt. Ich würde mir den Bugle aus dem Raimi Filmen wünschen ;).

  5. Oha oha, das hört sich ja alles gar nicht so verkehrt an. Nachdem ich seinerzeit das Ghostbusters HQ nicht gekauft habe (schnief schnief), werde ich mir das hier nicht entgehen lassen, Ich hoffe allerdings eher auf die Comicvorlage des Gebäudes. Damit kann ich allerdings einen Zeitungsverlag als Modular von meiner Liste streichen… wird Zeit für eine Post :))

  6. Hui, 300€. Bin jedenfalls auf die Umsetzung gespannt. Da ich aber DC-Fan bin, würd ichs wahrscheinlich eh zum Daily Planet umbauen. 😛

  7. Für mich als Stadtbauer potenziell interessant. Bei der Teilezahl darf man ja hoffentlich auf eines der viel zu seltenen geschlossenen Gebäude hoffen. Was die Videoleinwand angeht, bin ich noch gespalten: Das würde sich im Umfeld der traditionelleren Modulars wohl weniger gut machen, aber ohne wäre die Fassade wiederum ein eher trister Bau“spaß“.
    Ich bin in jedem Fall gespannt.

    • Bei einer LEGO Videoleinwand muss ich in letzterZeit immer eher an eine Smartphonehalterung denken. Insgesamt bin ich aber auch sehr neugierig auf die Umsetzung und die Frage, ob es einen Kauf ohne Minifiguren lohnt.

  8. Wenn Set teuerer sind, sind sie auch wertvoller.
    In 10 Jahren bekommt man 1000€ dafür.
    Also ein zum bauen, eins zum späteren verkaufen.
    Und immer schön mit Rabatt kaufen !

  9. Großartig! Als großer Spider-Man-Fan (Comics) freue ich mich da sehr drauf. Vor allem habe ich damit überhaupt nicht mehr gerechnet. Der Bugle spielt beim Ur-Spider-Man eine sehr große Rolle. Peter war dort oft zu finden und durch Jameson wurden viele Geschichten angetrieben. Zudem hat das viel von meiner Sympathie zu Spider-Man ausgemacht, dass er dort einen normalen Job hatte und es in der Regel dort entweder Gags oder Konfrontationen gab. Toll das Lego, dieses Gebäude ohne großen Anlass bringt👍🏼 Ich bin dabei. Vor allem für Fans der älteren Comics (Condor Verlag, wem das was sagt) ist das ein tolles Set.

  10. Ich bin gespannt auf die Umsetzung. Marvel/ Comics im allgemeinen gehören zwar nicht in mein Interessengebiet aber wenn das Gebäude im weitesten Sinne mit modulars kompatibel ist, könnte es schon interessant werden für mich.

  11. Der Juni lässt leider keine finanziellen Spielräume… Da steht schon zuviel Lego auf der Liste 😉

    Bin auf die Ausführung sehr gespannt und lasse mich eventuell zum Jahresende hin ‚überzeugen‘ !?!

  12. Bürogebäude an sich ok, aber hätt ich nicht ein Büro und Spiderman separat verkaufen können? Ich meine das Ghostbusters Hauptquartier löst irgendwie mehr in mir aus. Einigen Superhelden fehlen diese „Signature-Buildings“ wie Avengers Tower und das Haus von Dr. Strange. Diese hat Lego schon paar mal gemacht, die Villa von Ironman wär nice aber dafür ists jetzt bisschen spät und zu früh um nostalgisch zu sein.

    Fazit: kann man wenig falsch machen aber der WowEffekt bleibt aus.

  13. Für mich ist es nicht wichtig, dass LEGO dran denkt, dass es zu den Modulars oder irgendetwas Anderes passt… Hey – es ist LEGO: Dann mach ich mir das passend!

  14. Ich hoffe es wird so ähnlich wie das Ghostbusters HQ!
    Die Figuren klingen schon mal sehr gut und ich hoffe das die 25 Stimmen
    und wir so einiges an interessanten Charakteren bekommen!

  15. Das erste Bild ist geleaked. Es sieht sehr farbenfroh aus und eher moderner und ein klein wenig an das Flat Building in New York angelehnt. Habe ehrlich gesagt auf ein klassischeres Gebäude gehofft, aber es sieht dennoch sehr vielversprechend aus. Nur warum die Feuertreppe so knallrot ist finde ich nicht wirklich passend. Ansonsten ist alles aus den geleakten Infos dabei. Kiosk, Taxi, der Screen über dem Eingang, vier Stockwerke und das Daily Bugle Logo auf dem Dach. Bin auf die offizielle Enthüllung gespannt!

  16. Ich schätze so ganz grob wird das Gebäude 55 cm hoch und die Antenne könnte dann bis zu 80 cm hoch sein… 🥰🥰🥰 Ist aber nur eine Schätzung basierend auf der Anzahl der Fenster und der Annahme, dass es vier Geschosse hoch sein könnte…

  17. Also das geleakte Bild haut mich mal nicht wirklich vom Hocker. Freue mich auf mehr Bilder davon. Hätte gedacht das Set fix zu kaufen. Nun bin ich mir nicht mehr so sicher.

  18. Bin schon fast froh, das mir die ersten Bilder nicht gefallen.🧐
    Ein wenig die Geldbörse schonen und im Herbst, das grosse Stars Wars UCS Set holen…

  19. Hui, das ist Natürlich ein Preisschild, welches nicht von schlechten Eltern ist.
    Muss mal schauen, ob das für mich irgendwo einen potentiellen Kauf rechtfertigen würde.
    Ginge natürlich zu LAsten des Bricklink Programmes.

  20. Hmm, nachdem was ich bisher vom Set gesehen habe bin ich da vermutlich raus.
    Da ich ohnehin DC Fan bin kann ich mit den Figuren nicht viel anfangen, als Hochhaus an sich hätte ich mir das Set dennoch vorstellen können und durch das verkaufne der Figuren würde es nochmal deutlich günstiger werden, nur dann bleibt mMn nicht vieles vom Set über :/

    Mal abwarten bis es offizielle bilder gibt 🙂

  21. Ich hoffe auf viele neue Figuren, gerne auch mit bedruckten Beinen 😅 Ich mache den Kauf davon abhängig wieviele Exklusive Figuren im Set vorkommen. Sowas zieht bei mir immer 😁

      • Ich hab selbst schon die (sehr schlecht aufgelösten) Bilder bei Insta gesehen. 🤓 Ich hoffe ja es stimmt das es angeblich 25 Minifigs. enthalten soll. Ich drücke einfach mal die Daumen. Was glaube ich auch zumindest ein Problemchen werden könnte sind einige zerkratzte Trans clear Teile. Die sind ja nun Haufenweise im Set vorhanden 😁

  22. Gehört zwar nicht zu dem Thema, aber habe gerade eine Mail von Lego bekommen:
    Die fünfte Sammlermünze unseres Sets ist ab 20. Mai erhältlich.

  23. Wenn man das erste Bild so sieht, wird man sich 2 Sets für ein komplettes Gebäude kaufen müssen 😥 irgendwie hab ich dann doch was aufwänderisches erwartet, als nur einen grauen Klotz.

  24. Habe auch das Leak Bild bei Insta gesehen… also das Gebäude wird zwar hoch dafür aber sehr schmal sein … halt nicht viel von schmalen gebäuden … und denke auch das es nicht rundum geschlossen ist sondern hinten offen …

    Ne denke das wird nix für meinen Geschmack … Geld gespart

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.