LEGO Star Wars Januar 2020: Das sind die 9 Sets, die erscheinen sollen

Update (19. November 2019): Mittlerweile haben wir eine neue Auflistung der LEGO Star Wars 2020 Sets erstellt und dort auch alle Bilder für euch hinterlegt! Lest am besten dort weiter denn dieser Artikel ist nun veraltet 🙂


Vor einigen Monaten schon gab es im Netz die ersten Gerüchte darüber, welche LEGO Star Wars Sets im Januar 2020 erscheinen sollen. Damals gab es noch keinen guten Grund diese Liste als authentisch anzusehen. Nachdem gestern die ersten beiden LEGO Star Wars Sets für 2020 vorgestellt wurden wissen wir: So wie es aussieht, ist die Liste echt.

In diesem Beitrag listen wir euch also alle Details für die LEGO Star Wars Sets auf, die im Januar 2020 auf den Markt kommen sollen. Insgesamt sind wohl neun kleinere Sets für Januar geplant, von denen zwei schon offiziell vorgestellt wurden. Darunter sind drei Microfighter Sets, zwei Battle-Packs drei kleinere normale Sets und ein 4+ Set.

Wichtig: Alle Namen der Sets in der Liste sind keine offiziellen Setnamen, sondern eher Beschreibungen, Arbeitstitel und Codenamen. Wir müssen also ein bisschen unsere Fantasie spielen lassen, worum es sich dabei genau handeln könnte. Außerdem handelt es sich hierbei zum aktuell Zeitpunkt natürlich immer noch um Gerüchte, die zu einem ungewöhnlich frühen Zeitpunkt entstanden sind. Es kann demnach auch immer sein, dass LEGO hier nochmal die Pläne verworfen hat.

LEGO Star Wars 75263: Ferry Microfighter

Hier sind keiner weiteren Details bekannt. Es könnte sich um den AT-Hauler handeln, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass momentan noch weitere Sets zu Solo: A Star Wars Story erscheinen werden.

LEGO Star Wars 75264: Oslo Tram Microfighter

„Oslo“ ist aktuellen Gerüchten zufolge ein Codename für einen Charakter aus Episode IX, wahrscheinlich Kylo Ren. Es könnte sich also um einen Microfighter von Kylo Ren Shuttle handeln (das ja im Oktober als großes LEGO Star Wars Set erscheint) oder ein anderes Fahrzeug oder gar wirklich einen Zug. Bisher wurde viel über die Conveyex diskutiert, aber das scheint wenig sinnvoll, wenn Oslo tatsächlich der Codename für Kylo Ren ist.

LEGO Star Wars 75265: Bantha vs. Skyhopper Microfighter

Hier erwartet uns wohl ein kleines Microfighter Doppelpack im Stile vom letzten (eigentlich sehr positiv aufgenommenen) Escape Pod vs. Dewback (75228).

LEGO Star Wars 75266: Bruges Battle Pack

Ein potentiell spannendes Battle Pack: „Bruges“ ist ein Codename für einen oder mehrere Charaktere in Star Wars: Episode IX. Gerüchten zufolge könnte (!) es sich hierbei um die Knight of Ren handeln. Mich würde es aber irgendwie verwundern (und freuen), wenn die Knights of Ren tatsächlich einfach in einem günstigen Battle-Pack „rausgehauen“ werden.

LEGO Star Wars 75267: Project Huckleberry Battle Pack

„Huckleberry“ ist ein Codename für die Star Wars Live-Action Serie The Mandalorian, die im November 2019 bei Disney+ an den Start gehen soll . Hier erwartet uns also den Gerüchten zufolge ein Battle Pack, das auf der heiß erwarteten Serie basiert.

LEGO Star Wars 75268: 4+ Snowspeeder

Kurz und knapp: Den Gerüchten zufolge ein Snowspeeder aus der 4+ Serie (ehemals „Juniors“), so wie zuletzt der A-Wing (75247), der TIE-Fighter (75237) und der X-Wing (75235) auf den Markt kamen.

LEGO Star Wars 75269: Obi Wan vs. Anakin

Ein Set, dass auf Mustafar angelegt sein könnte. Ich rechne hier mit einem relativ kleinen Set auf dem Niveau von Death Star Escape (75229). Spannend könnten hier vor allem die Minifiguren werden.

LEGO Star Wars 75270: Obi Wan’s Hut

Eines von zwei Sets, das schon vorgestellt wurde: LEGO Star Wars 75270 Obi Wan’s Hut kommt im Januar 2020 mit 200 Teilen für 29,99 US-Dollar auf den Markt.

LEGO Star Wars 75270 Obi Wans Hütte

LEGO Star Wars 75271: Luke’s Landspeeder

Das zweite Set, das schon das Licht der Welt erblickt hat. In der Gerüchte-Liste damals noch mit „Landspeeder (no idea who)“ geführt, ist jetzt klar, dass der LEGO 75271 Landspeeder mal wieder zu Luke Skywalker gehört.

LEGO Star Wars 75271 Lukes Landspeeder

Ich lade euch gerne zum spekulieren in den Kommentaren ein! Ist für euch was dabei, auf das ihr euch freuen würdet? Bitte denkt auch daran: In den Januar-Wellen kommen fast immer nur kleinere Sets raus, während die großen Sets vor Weihnachten auf den Markt kommen.

Über Lukas Kurth 867 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

21 Kommentare

  1. LEGO Star Wars 75269: Obi Wan vs. Anakin
    Das könnte auch sowas wie das Duel on Stark Killer Base sein? Ich denke das könnte cool werden (nicht nur wegen der Figuren). Das Duel gab es auch im 9494 schon. Ich denke da können wir eine gute Neuauflage vertragen.

    Microfighter interessieren mich nicht. Bei den 4+ Sachen hatte ich gehofft, dass das eingestellt wird. Battlepack hören sich beide gut an und sind sowieso immer ein Pflichtkauf. Über die anderen beiden Sets habe ich mich ja schon ausgelassen.

    • Microfighter sind eine hervorragende Möglichkeit um an Minifiguren zu kommen.
      Vor Allem wenn man davon mehrere haben will 🙂

      • Findest du wirklich?
        So welche microfighters sind nach meiner Ansicht überhaupt nicht dazu geeignet um an viele Minifiguren zu kommen.
        Battle Packs sind am besten geeignet.

        • Battlepacks sind die beste Möglichkeit wenn wenigstens drei von den Figuren generisch (Clonetrooper/Stormtrooper) sind.
          In letzter Zeit waren es mehr so spezielle, die ich gut fand, die für einen Armybuild eher ungeeignet waren.

  2. Am meißten freue ich mich hier auf das Bantha vs Skyhopper Set – denn ein Bantha gab es bisher nicht bei Lego und es wäre im Grunde mal an der Zeit einen großen Minific Scale Bantha zu bringen, am besten mit samt Tusken Dorf.

    Skyhopper gab es auch schon länger keinen mehr, ich hab meinen 75081 von ebay erstanden und es ist durchaus interessant den als Microfighter zu sehen.

    Battlepacks sind in der Regel auch nie wirklich ein Reinfall, außer wenn man Stud-shooter verteufelt ( sie sind einfach häßlich ) aber die kann man ja glücklichweise austauschen – zumindest ist es immer eine gute Möglichkeit an nette Figuren zu kommen.

  3. Juhu,ich bin wohl mit Lego Star Wars durch und kann mein Geld für anderes ausgeben!? 😉
    Nee,also dieses Jahr und auch wohl das Nächste gibt es keine „must haves“.
    (Ich weiß,es kommt dieses Jahr ja vielleicht noch was und das ist ja auch nur Januar 2020)

  4. Bantha vs. Skyhopper hört sich interessant an. Mal sehen wie der Bantha umgesetzt ist.
    Obi Wan vs. Anakin ist auch nicht schlecht, obwohl ich mich eher in Richtung Episode IV bis VI orientiere.
    Obi Wan’s Hut und Luke’s Landspeeder siehe gestern.
    Den Rest schaue ich mir wie immer an, sobald es auf eurer Seite die Bilder dazu gibt.

  5. Ich hätte so gern neue Sets um Jabba: die Sail Barge und den Palast. Es kommen zig Neuauflagen aber davon ist es sehr spartanisch. Dann wird das 2020 wieder nichts.

  6. Also für Jabba‘s Sail Barge bin ich auch. Fand das alte Set dazu schon sehr ansprechend, aber der Preis ist mir mittlerweile zu hoch. Und es gäbe ja Möglichkeiten das ganze noch detaillierter zu designen. Aber da sich Lego ja gerne wiederholt, besteht für die nächsten Jahre Hoffnung!

  7. Kann es sein das dass Thema Star Wars jetzt durch ist, außer für Figurensammler?
    Für mich ist nichts dabei außer eventuell der Bantha. Dann freue ich mich halt auf den Ideas Baum 🙂

  8. Bin gespannt auf die Microfighters, insbesondere Banta. Dewback war schon ein tolles Set. Der Rest interessiert mich leider so gar nicht, dieses Jahr war bisher auch nichts dolles dabei. Vielleicht kommt ja noch ein gutes UCS und auf den E9 A-wing bin ich auch etwas gespannt, aber insgesamt ist die Luft für mich ganz schön raus bei LSW.

  9. Da sag ich mal ganz unverfroren: Bringt noch den Sternenzerstörer raus und lasst es dann gut sein mit Lego.
    Obwohl es Star Wars war, welches meine Wiedereinstieg in die Klötzchen hervorgerufen hat, bin ich inzwischen der Überzeugung, dass da nichts bahnbrechendes mehr kommen kann. Und nein, die 4.? 5.? Version des Landspeeders ist nicht bahnbrechend 😀

    • AMEN!
      Besser hätte ich es auch nicht sagen können! Durch SW hat mich Lego wieder als Kunden bekommen und werden mich auch behalten. Aber nicht mehr mit SW.

  10. Ich kaufe ja in der Regel kein Star Wars. Aber sind 30 € nicht ein bisschen viel für die handvoll Steine auf dem Tisch? Das wären ja knapp 15 Cent pro Stein, und wir reden hier von kleinen Steinen. Sind die Star Wars Sets immer so teuer im Vergleich zu „normalen“ LEGO-Sets?

  11. Oh man Wahnsinn! Bin echt gespant!
    Werde mir vermutlich die Hütte von Obi-Wan und den Landspeeder für meine Tatooine Sammlung holen.
    Sehr schöner Artikel 🙂
    mfG
    D3nnis von L3goPK

  12. Meiner Meinung nach sollten mehr grosse Schlachtschiffe / Kreuzer angeboten werden. Hab lange auf Tantive IV gewartet. Wie wärs mit dem Mandalorian Warship, Hammerhead oder Harrower-Klasse, Snokes Flagship aus Episode 8? Am liebsten MANDATOR IV Klasse, das Belagerungsshiff, dass die Bomber der Resistance zerstörten… oder eine Neuauflage der VENETOR Class. … aber nicht noch einen Millenium Falcon… jedes Jahr nun einer? Neeeeee

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*