LEGO Winter Village 10275 Elfen-Clubhaus wird das Weihnachts-Set 2020

LEGO 10275 Elfen Clubhaus: Das Winter Village Set 2020

Bei rund 30° C an Weihnachten denken? Kein Problem! Weiter geht es mit unserem Gerüchte-Dienstag und dem LEGO 10275 Winter Village Set, das laut einem zuverlässigen User auf Eurobricks ein Elfen-Clubhaus werden soll.

Traditionell erscheinen die Winter Village Sets immer im Oktober jedes Jahr, so dass wir auch hier (wenn sich nicht wieder etwas verschiebt) wohl im Oktober 2020 damit rechnen können, dass das LEGO Winter Village 10275 Elf Clubhouse in den Verkauf startet. Zur Anzahl der Teile und zum Preis für das Set gibt es leider noch keine genaueren Infos, die reichen wir aber natürlich nach, sobald wir welche haben.

Nach dem letztjährigen LEGO 10267 Lebkuchenhaus wäre das LEGO 10275 Elfen-Clubhaus das mittlerweile zwölfte Set in der Reihe der Winter Village Sets, die seit 2009 im jährlichen Rhythmus erscheinen. Allerdings ist es nach der Einstellung der Creator Expert Themenwelt wohl das erste Set seit 2013 (damals erschien das LEGO 10235 Winter Village Market erstmals mit Creator Expert Schriftzug) in einer neuen Optik. Wir sind gespannt, ob zukünftig eventuell der „Winter Village“-Schriftzug die Kartons der Themenwelt ziert.

Thematisch erinnert das LEGO Winter Village 10275 Elfen-Clubhaus zumindest dem Namen nach an das LEGO 10245 Santa’s Workshop Set, dass damals ebenfalls schon mehrere Elfen als Gehilfen des Weihnachtsmannes beinhaltete.

LEGO 10245 Santas Workshop

Wir halten euch auf dem Laufenden was das Clubhaus der Elfen angeht und vermuten, dass das Set in etwa einem Monat auch offiziell vorgestellt werden dürfte. Letztes Jahr begann der VIP-Vorverkauf des Lebkuchenhauses immerhin schon am 18. September, nachdem es am 12. September vorgestellt wurde. All zu lange wird es also nicht mehr dauern.

In letzter Zeit gab es einige Gerüchte und auch schon erste Infos über zukünftig erscheinende große D2C Sets: Damit ihr die Überblick behalten könnt, listen wir euch hier nochmal alle auf:

Was würdet ihr von einem LEGO Winter Village 10275 Elfen-Clubhaus halten? Passt das thematisch ja eher in der Fantasie-Welt angeordnete Set zu eurer Winter-Landschaft, oder hättet euch etwas anderes gewünscht? Und was sind generell eure Wünsche für das Set? Auch hier freuen wir uns auf eure sommerlichen Gedanken zum Winter-Set in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1350 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

41 Kommentare

  1. Nett.

    Hier muss ich leider sagen, erstmal egal wie aussehen sollte, es wird gekauft. Außer es ist optisch eine totale Katastrophe, was sehr ungewöhnlich wäre. Diese Serie wird gesammelt und steht zu Weihnachten Immer unterm Baum.

  2. Hmm, würde ja dann wahrscheinlich nicht in das realistische Menschendorf passen, aber das tun das Lebkuchenhaus und die Werkstatt ja auch nicht. Ich habe zwar nicht den Anspruch, die Serie zu Weihnachten zu sammeln, aber wenn’s hübsch ist, kann man’s sicher einsacken.

    Ich bin zwar nicht der größte Fan dieses Amerikanischen Elfen-Themas, aber nett wird’s schon werden. Lieber LEGO hinstellen als irgend ’nen Erzgebirgs-Schnickschnack von Omma. 😉

    • Vor zwei Jahren habe ich heimlich den LEGO-Nußknacker (40254) zwischen Muttis „echte“ Nußknacker gestellt. Es hat tatsächlich bis kurz vor Heiligabend gedauert bis es jemandem aufgefallen ist.
      Letztes Jahr stand er schon wie selbstverständlich unter seinen Kollegen als ich ankam. Die Steine bekomme ich wohl erst mit der Erbschaft wieder.

    • Man kann ja noch einen Santa auf Thron davor packen und eine Weihnachtsmann-Wunschstation draus machen. 🙂

      Ich freu mich. Jedes Jahr aufs Neue.

  3. Schon das zweite „Fantasie“-Modell in Folge… Realistische Häuser, die das ursprüngliche Winterdorf erweitern, wären mir lieber. Ist die Assoziation von Elfen/Wichteln/Zwergen mit Weihnachten nicht auch auf ziemlich wenige Regionen beschränkt? Für mich hat das nicht viel miteinander zu tun.

    • Die Elfen gehören aber mal so was von zu Weihnachten! 😀
      Bin Baujahr 1991 und als ich klein war gab es da so eine Serie Namens „Weihnachtsmann und co kg“ … Ich glaub jedes Kind aus der Generation hat das auf Super RTL geguckt und so Dinge wie Eisbären und Elfen gehören nunmal dazu 😉

  4. Ich drapiere Santas Workshop, das kleine Lebkuchenhaus (GWP), die kleine Wichtelwerkstatt (GWP) und das Lebkuchenhaus separat als so eine Art Weihnachtswunderland für die LEGO-Kinder neben (!) das Winterdorf.

    Aber ein Elfen-Clubhaus… Ich weiß nicht.
    Da LEGO keine Kirchen/Kapellen ins Sortiment aufnimmt, würde mir aber ad hoc auch kein weiteres passendes Gebäude für das Winterdorf einfallen.

  5. Ich bin so froh dass ich mir vor 2 Monaten die oben dargestellte Winterwerkstatt auf Brinklink bestellt habe, weil somit wird mein (48×80) Winterplanet-Diorama der Hammer: 2xGingerbread, 1xSantaWerkstatt, 1xElfclubhaus und 1xFrozenpalast und dazu alle Winter Phantasie Mini-figs die es gibt. Alles was keinen „Sinn“ in der „realen“ Stadt macht vereint. Dieses Set wird so was von Instant-Buy; und wenn es optisch Unsinn ist wird einfach umgebaut bis es mir gefällt 😀

  6. Ich mochte die verschneiten Dorfszenen sehr gerne. Dieses Weihnachtsmann-, Pfefferkuchen- und Wichtelthema ist überhaupt nicht meins. Werde wohl dieses Jahr wieder pausieren, was Winter Village angeht.

    • Dem kann ich mich nur anschließen. Habe auch schon letztes Jahr beim Lebkuchenhaus pausiert. Nicht, dass die Sets schlecht wären, aber die Fantasynote passt einfach nicht zu meinem Winter Village. Immerhin bleibt dann etwas mehr Budget für eine zweite Pirate Bay. 😉

    • Leider (wieder) eine Enttäuschung. Hatte auf ein reales Set zur Erweiterung des Weihnachts-/Winterdorfs gehofft. Das Lebkuchenhaus vom letzten Jahr sieht zwar wirklich gut aus, passt aber nicht in die Reihe, so wie schon Santa’s Workshop. Werde mir das heurige Set trotzdem sicherlich holen, da ich ein großer Fan der Serie und der Wintersaison bzw. Weihnachtszeit bin. Elfen gehören vielleicht in den USA zu Weihnachten, aber im deutschsprachigen Raum nicht wirklich. Daran ändert auch eine amerikanische (!) Serie nichts. Außerdem beschert uns das Christkind und nicht der Weihnachtsmann 😉

  7. Das wird toll. Ich habe fast viele Wintersetd, auch Santas Werkstatt. Bin gespannt auf offitielle Bilder. Überlege, ob ich anfange, alles auf weisse Bauplatten zu setzen.. So nach und nach. Mal sehen. Unser Winter Village steht jedes Jahr ab ersten Advent bis Hl. Drei Könige. Immer ein Highlight

  8. Bei uns steht das Winterdorf auch immer unterm Baum und der Zug tuckert gemütlich seine Runden. Zur nächsten Ergänzung habe ich noch das City Wintersport-Zentrum im Keller rumliegen. Mal gucken wie das zusammen aussieht ;-P

    Wie das Clubhaus aussehen könnte – denke da auch in erster Linie an Ähnlichkeiten mit Santa’s Werkstatt, aber das dann wäre dann von Lego nicht schlau so ein Set zu machen… Vielleicht machen die es so, dass man es ohne Elfen als normales Stadthaus integrieren könnte.

  9. Ich bin auch kein Freund von Weihnachtselfen. Ist eben voll auf den amerikanischen Markt abgestellt. Maal schauen wie das Set wird, die Elfen kann man ja notfalls weglassen.

  10. Gefällt mir, nur hätte ich dazu auch gerne Santas Werkstatt. Weiss hier jemand welcher Betrag dafür jetzt realistisch ist? Die Preise sind da zum Teil ja gruselig.

  11. Ich kann mir noch nicht so recht vorstellen was sich hinter einem „Elfen-Clubhaus“ verbirgt. Ein 18+ Set mit Partykeller und Saufgelage wird es ja sicher nicht werden. Vermutlich eher ein züchtig dekorierter Aufenthaltsraum mit Tischen und Bänken an denen die Elfen Kekse und warme Milch zu sich nehmen.
    Solange das Set eine schöne winterliche Fassade bietet wird es wohl gekauft.

  12. Hmm. Schwierig, ich hatte eher auf eine Ergänzung für das realistische Weihnachtsdorf gehofft. Andererseits fand ich das Lebkuchenhaus letztes Jahr wirklich schön zum Bauen und sehr liebevoll gestaltet. Wenn das auch hier der Fall ist, werde ich es wohl kaufen

  13. Wird drauf ankommen, wie es aussieht. Die Weihnachtssets sind ziemlich Hit & Miss. Ich hätte zwar gern noch das eine oder andere, aber hab nicht das Gefühl, dass man alle besitzen muss. Das Lebkuchenhaus war gut, die Feuerwehr weniger und davor der Bahnhof und der Zug auch schon eher ein Fall von persönlichem Geschmack. Ein Großteil wird auch daran liegen, wieviele Elfen-Figuren man bekommt und wie gelungen die sind. Ansonsten ist „Clubhaus“ im Englischen ja auch erstmal so ein Allgemeinbegriff für alles. Von Sportlerkneipe über Gartenkantine bis hin zum Golf-Clubhaus fällt da vieles drunter. Am naheliegendsten wäre tatsächlich deswegen noch ein Blockhaus mit langem Tisch und gemütlichem Kamin.

  14. Ich finde die Elfen toll und werde das Set sicherlich holen. Allerdings erst nächstes Jahr und dann irgendwo im Angebot. Dieses Jahr kommt erstmal das Lebkuchenhaus. Für mehr als ein Set fehlt letztlich der Platz, also wird es jedes Jahr etwas Neues. Es lebe die ein Jahr alte Weihnachtstradition!

  15. „Elfenclubhaus“ klingt eher wie eine mittelalterfantasy Taverne mit besonderen Vorzügen für Reisende, die Entspannung einer bsonderen Art suchen …..hüstelhüstel

    Ich warte bis die ersten Bilder da sind, dann jubel oder fluche ich – all diesen Gerüchteküchen herrscht immer soviel Dunst und Nebel und ich mag den Durchblick und die Klarheit ^^

  16. Wie manch anderer werde ich heuer das Lebkuchenhaus zu entspanntem Preis erwerben 😉 Clubhaus dann nächstes Jahr 😉

    Trotzdem freu ich mich schon auf die Reviews (auch das vom Helden)

    Obs passt oder nicht passt – tja keine Ahnung, liegt wohl im Auge des Betrachters. Da ich keienen Platz für ein ausgebautes Winterdorf habe wird’s wohl nicht in die Stadt kommen.

    Passend finde ich die Elven aber doch, zumindest wenn man sie als „Attraktion“ für die Lego Kinder am „Weihnachtsmarkt“ (aka Weihnachtsdorf) sieht.

    Hoffe mehr wird bald geleaked…

    Jetzt fängt bald die Spekulation über das nächste Modular an 😉

  17. Falls sich noch jemand zu diesem Kommentar verirrt, eine kleine, aber nette Info zu dem Set.
    Wie auch schon letztes Jahr ist in Hongkongs In’s Point ein Teil aufgetaucht, das mutmaßlich aus dem kommenden Winter Set stammt. Konkret handelt es sich dabei um ein Rentier, welches als eine neue Farbvariante des Hirschs (51493c01) aus dem Harry Potter Expecto Patronum Set daherkommt.
    Wer also wie ich schon immer geformte Rentiere für seinen Santa-Schlitten haben wollte, könnte mit diesem Set glücklich werden 😃

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*