StoneWars Adventskalender Tag 16: Eure All-Time Favoriten?

Update (19. Dezember): Auch dieses Gewinnspiel haben wir nun ausgelost! Vielen Dank für eure rege Teilnahme! Gewonnen hat am 16. Dezember unser Leser Sören – herzlichen Glückwunsch! Du bekommst noch eine Mail von uns!


Es ist der 16. Dezember und auch heute geht es weiter mit unserem Adventskalender! Wie in den letzten Tagen schon erklärt, haben wir einen kleinen Adventskalender für unsere Leser auf StoneWars geplant. Darin wird es jeden Tag ein kleines Gewinnspiel geben.

Außerdem wollten wir euch dieses Jahr auch jeden Tag die Inhalte der vier offiziellen LEGO Adventskalender ganz kurz vorstellen. Da wir nicht täglich zwei Beiträge zum Thema Adventskalender eröffnen wollen, haben wir das kurzerhand zusammen gepackt. Um niemanden mit den Adventskalender-Inhalten zu spoilern, packen wir die Bilder allerdings in kleine Spoiler-Boxen, die ihr mit einem Klick öffnen könnt.

LEGO Adventskalender 2019 am Tag 16

Zunächst mal wollen wir (für alle Interessierten) einen Blick auf die vier offiziellen LEGO Adventskalender von Harry Potter, Star Wars, City und Friends werfen. So können alle, die die einzelnen Kalender nicht haben, sich wenigstens einen kleinen Eindruck verschaffen:

LEGO Harry Potter Adventskalender

Klick zum Öffnen: LEGO Harry Potter Adventskalender Tag 16

LEGO 75964 Harry Potter Adventskalender 2019 Tür 16

Hinter dem 16. Türchen bei Harry Potter verbirgt sich heute ein kleines Schachspiel.

LEGO Star Wars Adventskalender

Klick zum Öffnen: LEGO Star Wars Adventskalender Tag 16

LEGO 75245 Star Wars Adventskalender 2019 Tür 16

Im Star Wars Adventskalender befindet sich heute ein Mikro-Modell eines MTT.

LEGO City Adventskalender

Klick zum Öffnen: LEGO City Adventskalender Tag 16

LEGO 60235 City Adventskalender 2019 Tür 16

Im LEGO City Adventskalender befindet sich hinter dem 16. Türchen ein Ofen.

LEGO Friends Adventskalender

Klick zum Öffnen: LEGO Friends Adventskalender Tag 16

LEGO 41382 Friends Adventskalender 2019 Tür 16

Im 16. Türchen des LEGO Friends Adventskalenders ist ein Briefkasten.

Genug der Einblick in die heutigen Türchen der Adventskalenders, kommen wir nun zu unserem kleinen Gewinnspiel für heute:

StoneWars Adventskalender Gewinnspiel Tag 16

Heute geht es wieder ab in die Kommentare! Am 16. Dezember wollen wir hören, welches LEGO ihr besonders liebt.

Welche LEGO Themenwelt (alt oder aktuell) ist euer absoluter Favorit?

Wie gesagt: Es darf ruhig auch eine alte Themenwelt aus den 90er Jahren sein oder auch völlig vergessene Schätze aus den vergangenen Jahren. Oder eben etwas aktuelles. Wir freuen uns auf eure Antworten! Unter allen Teilnehmern verlosen wir heute eine StoneWars Tasse. Der Gewinner wird per E-Mail informiert und in den nächsten Tagen auch hier im Blog bekannt gegeben.

Einsendeschluss für eure Kommentare ist heute, am 16. Dezember 2019 um 23:59 Uhr. Danach wird nichts mehr gewertet. Pro Person darf nur einmal teilgenommen werden! Wer versucht zu betrügen, fliegt kurzerhand komplett raus aus dem Gewinnspiel, also bleibt bitte fair.

Nochmal die Hinweise zum Ablauf: Wir werden hier jeden Tag etwas verlosen. Mal nur Kleinigkeiten wie Polybags und mal ein bisschen was Größeres. Alles was wir verlosen, ist selbst bezahlt oder stammt aus unseren privaten Sammlungen. Damit ich nicht jeden Tag zur Post rennen muss, werde ich die Gewinne immer gesammelt verschicken. Je nachdem wie stressig der Dezember wird, schicke ich auch ein bis zwei Ladungen schon vor Weihnachten raus, ansonsten kommen alle Gewinne spätestens irgendwann bis Mitte Januar bei euch an.

Ansonsten dürft ihr gerne auch in den Kommentaren über die LEGO Adventskalender und auch unseren Adventskalender diskutieren! Antworten auf die Frage werden aber von uns gelöscht, um den anderen den Rätselspaß nicht zu verderben. Wir freuen uns, wenn ihr täglich vorbeischaut und an unserem Adventskalender teilnehmt! 

Über Lukas Kurth 1149 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

234 Kommentare

  1. Mahlzeit, ich fand die Arctis Reihe von Lego Technic aus den 80 ziemlich cool, jetzt versuche ich Sie mir grad wieder zusammen zu kaufen. Euch eine tolle Vorweihnachtszeit und danke für euren Podcast.
    Liebe Grüße Dennis

  2. Mein absoluter Favorit sind Emmet und Lucy aus The Lego Movie 2. Schade, dass die Serie wohl erledigt ist.

    Noch eine Frage: ich finde die Antworten zu den letzten drei Türchen Eures Kalenders nicht.
    Und vielen Dank, dass Ihr Euch die Mühe überhaupt macht!

      • Türchen 13
        Serie 12, Figur 14
        Serie 4, Figur 13
        Serie 17, Figur 16
        Serie 15, Figur 4
        Serie 14, Figur 1

        Türchen 14
        Professor Binns (Geschichte der Zauberei)
        Firenze (Wahrsagen)
        Professor Raue-Pritsche (Pflege magischer Geschöpfe)
        Professor Sinistra (Astronomie)

        Türchen 15
        da gibts noch keine Auflösung zu ^^

  3. STAR WARS

    Mir ist heute morgen aufgefallen das die Türchen beim Lego Star Wars Adventskalender an der gleichen Stelle sind wie beim Lego Harry Potter Adventskalender.

  4. So toll die aktuellen Sachen sind, kommt bei mir mit Lego immer als erstes die Linie „Lego Space“ aus den 80ern in den Sinn – Lego für ein SciFi- und Weltraumbegeistertes Kind.
    Der Raumkreuzer mit der Setnummer 928, der auch in der Doku über das Legohaus gezeigt wird, ist das Kondensat meiner glücklichen Kindheit, irgendwann werde ich mir den als intaktes Set leisten und an die Wand hängen.

    • Des einen 928 ist des anderen 6986 – Mission Commander. Lego Space ist auch meine Wahl. Futuron, Space Police, Blacktron, M-tron … Alles spitze und unvergesslicher Teil meiner Kindheit.

  5. Mit Blick auf Kindheitserinnerungen wäre es wohl die Harry Potter-Serie, die Sets zu den ersten beiden Teilen im Speziellen.
    Und Ideas darf natürlich auch nicht vergessen werden.

  6. Space, Blacktron 2

    6988: Alpha Centauri Outpost
    6981: Aerial Intruder

    stehen hier noch rum und den Kleinkram bekomme ich bestimmt auch noch zusammen! 😀

    Das waren noch Zeiten…

  7. Bei mir ist es tatsächlich Star Wars, auch wenn mir die aktuellen Sets leider nicht mehr ganz so gut gefallen. Die alten Sets sind aber legendär.

    • Hey,
      heute als Erwachsener die Harry Potter Reihe, aber früher die gesamte Adventures Linie um Johnny Thunder. Am liebsten dabei die Sets, welche in Ägypten spielen.

  8. Das ist einfach zu beantworten. Selbst der Blick auf meinen Gravatar verrät schon:

    STAR WARS

    Die Modulars und auch die Ideas-Serie sind trotzdem spannend, aber STAR WARS wird mein All-Time-Favourite bleiben, damit bin ich nunmal groß geworden.🤗

  9. Auch wenn die Serie noch relativ neu ist, habe ich IDEAS sehr lieben gelernt. IDEAS hat so coolen Themen wie „Back to the future“ oder „Ghostbusters“ den Weg geebnet. Klar sind auch immer mal wieder Sets dabei, die mich nicht ansprechen. Andere holen mich daür auf emotionalste Weise ab. Deshalb möchte ich mich mal dafür stark machen.

  10. Da gibt es tatsächlich mehrere Themen… Aber hauotthema für mich wird immer Star Wars sein und da vor allem alles rund um Endor und Tatooine 😍

  11. Tja, als gesamte Themenreihe ist es Harry Potter. Da mag ich nicht alles, aber das meiste.
    Creator Expert ist natürlich schön, aber ich kaufe eigentlich nur die Modulhäuser. Und ich mag auch Star Wars sehr gern, aber da ist auch zu viel Grütze dabei. Die großen Sets von Ninjago Movie (City und City Docks, Flugsegler) sind auch prima.

  12. Hm schwer zu sagen da ich aus vielen Themenbereichen Sets kaufe, die mir gefallen. Am ehesten würde Creator Expert und Ninjago (da alle Teilbereiche) zutreffen. Dicht gefolgt von Technik, Speed Champions und City.

  13. Moin Moin. Mein Lieblingsthema ist mittlerweile STAR WARS wie bei so vielen anderen. Als Kind war es noch Lego City. Was ich jedoch auch als Erwachsener gerne wieder hätte, wäre ein Lego Racers für aktuelle Konsolen. So wie früher. Habe mir vor kurzen erst wieder das Spiel für PS1 gekauft und es in meine PS2 gelegt um es mal wieder zu zocken. Einfach ein Traum.

  14. Man neigt natürlich zu Antworten wie Ideas oder Creator Expert, aber bei denen kommt es auch immer auf das konkrete Set an. Als meinen Liebling bei kompletten Themenreihen klassischer Sorte sag ich deswegen mal: Adventurers. Und dabei insbesondere Orient Expedition. Tolles, „unverbrauchtes“ Thema, ansprechendes Design, interessante Spielfunktionen, viele schöne Teile (Elefanten!), Farben (goldener Ritter!) und Figuren. Für mich, damals wie heute, die beste Nicht-Lizenzreihe der frühen 2000er.

  15. Meine all-time Lieblingsserie ist Classic Space aus den späten 70ern bis Anfang der 80er. Damals kamen etliche „abgefahrene“ Teile durch die Serie in die Legowelt, wie etwa die angeschrägten Platten, Kegel als Triebwerke oder neue Scheiben.

    • Es ist echt schwierig ein bestimmtes Lieblingsthema zu finden! Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es Creator Expert ( Modulars und Fahrzeuge)

  16. Als Kind/Jugendlicher fand ich Model Team spitze, konnte mir aber nur ein Set aus der Reihe leisten und bin dann in meine Dark Ages abgetaucht. Zwischendrin war mal Technic ganz gut, aber letztendlich hat mich Creator Expert wieder zu Lego gebracht und jetzt finde ich auch Harry Potter gut. Unter dem Strich ist aber Creator Expert mein All time favourite.

  17. Old School Variante: Lego Space
    Aktuell mehr so Creator Expert und Ideas aber ich bin kein Komplettist, ist also extrem vom einzelnen Set abhängig ob ich es aus der Reihe mag oder nicht 😉

  18. Bei mir Creator Expert und Ideas – wobei mein Lieblings-Set ein Ninjago 2-Teiler ist 🙂

    In meiner Kindheit gabs nur wenig Lego, aber dafür gut in Erinnerung: City und Space, dazu die ersten Technik-Sets mit dem Stapler, dem Traktor und dem Bulldozer 🙂

  19. Meine absoluten Favoriten sind Creator (Expert, gefolgt von 3in1), weil ich große und vielfältige Sets mag – und vor allem Ideas, weil ich selbst gern MOCs baue und sehr viel Respekt davor habe.
    Meiner Erfahrung nach ist es (relativ) leicht, etwas zu bauen – aber sehr viel schwieriger, es auch stabil zu bauen!

  20. Damals: Lego System 1991 bis 1996 mit den 9 Volt Zügen und dem ganzen Zubehör. Dazu die Stadt mit Feuerwehr, Polizei, Krankenhaus, Flughafen mit Monorail, Space Shuttle Startrampe, Küstenpolizei und Containerhafen. Die Unterwasserwelt Aquazone und schließlich im Weltraum die Unitron Monorail mit den Spionen und Robotern von Spyrius.

    Heute: Creator Expert

  21. Für mich ganz klar die „Classic Space“-Reihe Ende der 80er, Anfang der 90er… Blacktron, Space Police, M-Tron, Blacktron II, Space Police II. Der Traum meiner Kindheit. Leider hat sich der Traum von der Space Monorail 6990 nie erfüllt und heutzutage ist sie nicht mehr finanzierbar 🙁

  22. Ich kann nicht glauben, dass das noch niemand gesagt hat, aber CLASSIC SPACE wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben.

    Mit dem Ofen aus dem City-Kalender kann man übrigens großartig Kuchen abfeuern. Den Jungen von Tag 7 haben wir grad schon aufs Kreuz gelegt. 😀

  23. In meiner Kindheit gab es kein Lego, daher bin ich erst mit meinen Jungs in die Steinewelt abgetaucht. Das erste große Thema war da Castle. Die ersten Sets, die ich dann ganz für mich bauen wollte, waren die Speed-Champions. Mein absoluter Favorit ist heute aber:
    IDEAS

  24. Star Wars. Hat mich zurück zu Lego gebracht😊 Aber die Highlights werden weniger, aktuell muss ich sagen greift Ideas immer stärker an 😊
    Was ich total vermisse sind aber Piraten und Ritter…

  25. Ideas! ich liebe Creator Expert, aber Ideals ist von der Vielseitigkeit her einfach unschlagbar. Und was mir an der Serie ebenfalls sehr gut gefällt ist, dass es auch Sets gibt, die nicht stets über die 100€-Grenze hinausragen. Von Fans für Fans mit Kosmetik von Lego selbst… es ist großartig! ☺

  26. Harry potter….das grosse schloss…
    Hab sogar schon überlegt es nochmal auseinanderzubauen ums nochmal zu bauen aber hab bissel angst vor den vielen vielen steinen

  27. Die 12V Eisenbahn Nr. 720 aus meiner Kindheit. Sie fuhr jedes Jahr um den Weihnachtsbaum, selbst noch bei meinen eigenen Kindern, bis sie von einer moderneren Bahn abgelöst wurde.

  28. Mein absolutes Lieblingsthema ist natürlich Harry Potter.
    Knapp dahinter landen dann Lego Ideas und die Modular Häuser aus der Creator Expert Serie.

  29. Ist echt schwer,aber ich sag mal die Ideas Themenreihe – eigentlich ein Paradoxon, weils nicht wirklich eine Themenreihe ist – dafür viel Abwechslung ohne Scheuklappen.

  30. Bei mir, wie bei vielen, die Creator Expert Serie (speziell die Modular Buidlings) und noch Harry Potter. Speziell seit letztem Jahr mit der neuen Auflage.

  31. Definitiv LEGO Castle – warum diese zugunsten von Nexo Knights, das sich nicht bewährt hat, eingestellt wurde, bleibt mir bis heute schleierhaft… traurig :/

  32. Die 80er – Raumfahrt (z.B. 928) und 12V Eisenbahn (z.B. 7740, 7760) sind meine Lieblinge.
    Aber auch LEGO Creator Expert mag ich sehr, da dies sehr Detailgetreu gebaut wird.

  33. Alltime Favorite? Das sind dann wohl die Piraten und Rittersets von Ende der 80er / Anfang der 90er Jahre. Die kamen ohne Drittlizenzen aus und man konnte kreativ sein ohne etwas „nachzuspielen“!

    Allerdings kann ich auch den „neueren“ Lizenzenthemen wie Pirates of the Caribbean, Harry Potter (die aktuellen Serien), Indiana Jones und Ghostbusters etwas abgewinnen. Das ist aber auch keine Massenware wie Marvel & DC. Ich hoffe mal im kommenden Jahr auf weitere Ghostbusters Sets 😉

  34. Mein absolutes lieblings Thema ist Ninjago. Es verbindet fantasy und scifi einfach perfect, hat viele tolle Figuren und ein riesiges Arsenal an Schwertern. Außerdem liebe ich Drachen 🙂

  35. Meine Lieblingsthemen sind die Simpsons und von 1995/1996 die Aquazone mit den Aquanauts und den Aquasharks.
    Ich würde mich aber auch sehr über weitere Sets von Stranger Things freuen.
    LG BuMK

  36. Ich versuche mich da relativ offen für alles zu halten. Anfänglich mochte ich z.B. die Brickheadz gar nicht und jetzt wird jeder mit Freude gekauft. Natürlich bin ich großer Fan der Star Wars – Sets und inzwischen noch mehr von Harry Potter (wenn dieser auch mit dem aktuellen Katalog etwas schwächelt), aber wenn ich eine einzige Reihe benennen müsste, dann wäre es ganz klar (auch aufgrund der Vielfalt) Ideas. Der Ecto 1 war mein erstes Set nach den Dark Ages und seitdem freue ich mich auf fast jedes Ideas Set.

  37. Mein All Time Favourite Set ist definitiv Lego Space Blacktron „Alienator“ (6876)!
    Der stylishere und schönere AT ST xD
    Ansonsten gefallen mir aus vielen Bereichen, viele verschieden Sets, vor allem Harry Potter, Ideas, Brickheadz und die Creator Sachen.

  38. Lego M:Tron ist mein absoluter Favorit. Das hat mich als Kind so geflasht als das als Alternative zum Classic Space rauskam. Tolle Farben, besonders das Neon hab ich geliebt!

    Hab mir für die freien Tage um Weihnachten vorgenommen, mal meine alten Modelle wieder aufzubauen

  39. Auch wenn es mittlerweile schon was spät dafür ist : Geprägt haben mich erst die Ritter, dann schnell Technic und Model Team. Classic Space darf in keiner Liste fehlen 😎 In der Neuzeit dann Ghostbusters, Batman und Simpsons! Liegt wohl am übermäßigen Fernsehkonsum in der Jugend 😂

  40. An erster Stelle steht natürlich STAR WARS, aber auch Ideas wegen der Themenvielfalt und Creator Expert wegen dem tollen Bauerlebnis finde ich großartig. Daneben huscht vereinzelt auch was von Marvel oder DC in den Bestand. Harry Potter und Technic fixen mich aus nostalgischen Gründen auch an, aber irgendwo muss man Grenzen setzen!

  41. Es gibt sooo viele tolle Sets und einige davon sind Favorits, aber besonders mag ich die Herr der Ringe Serie (über die ich auch zu Lego zurück gekommen bin). Helms Klam war mein erstes AFOL Set 🙂

  42. Für mich – die schönsten Kindheitserinnerungen! Immer wenn ich artig gewesen bin (kam selten genug vor!) gab es was von den Forestmen.

    Noch heute kenne ich die Abende die ich mit der 6066 – Carmouflaged Outpost gespielt habe. Dazu habe ich dann noch Robin Hood gehört. Gott was war das für ne wunderbare Zeit. Solche Remakes wären für mich immer nen First Day Buy!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*