StoneWars Adventskalender Tag 6: Ein Gedicht zum Nikolaustag!

LEGO Stonewars Adventskalender Tuerchen 06

Update (7. Dezember, 10:15 Uhr): Auch Tag 6 vom Adventskalender haben wir nun ausgelost! Insgesamt haben sich 181 Leser die Mühe gemacht, ein Gedicht für uns zu verfassen! Unseren Hauptgewinn haben wir dabei wie versprochen ausgelost und gewonnen hat Marion – herzlichen Glückwunsch, du bekommst noch eine E-Mail von uns!

Weihnachten steht vor der Tür,
nicht nur bei Stonewars, auch bei mir.
Lasst uns eure Cookies futtern,
sind fast so gut wie die von Muttern.

Da sich einige von euch aber so viel Mühe gegeben haben und wir teilweise ziemlich lachen mussten beim Lesen der Gedichte, legen wir als Dankeschön dafür noch drei StoneWars Sigfigs als Sonderpreise für die Gedichte drauf, die uns ganz persönlich am besten gefallen haben. Die Gewinner haben wir natürlich absolut subjektiv rausgesucht, aber wir wollten uns irgendwie für die tollen Gedichte erkenntlich zeigen.

Daher bekommen auch Matthias, Steiner und Benny für ihre tollen Gedichte heute noch eine E-Mail von uns! 🙂


Der Nikolaus war da und hat euch eine neue Überraschung im StoneWars Adventskalender mitgebracht! Habt ihr auch brav ein Gedicht parat, damit ihr eine Chance auf unseren heutigen Gewinn habt?

Die Adventszeit ist da und damit auch die Vorfreude auf Weihnachten, auch wenn dieses Jahr sicherlich alles etwas anders ist. Um diese besinnliche Zeit noch ein bisschen schöner zu machen und schon die ersten kleinen Geschenke vor dem tatsächlichen Fest zu verteilen, könnt ihr jeden Tag hier auf StoneWars ein Türchen öffnen und euch unseren Adventskalender anschauen.

Täglich gibt es hier eine Frage oder eine Aufgabe. Manchmal ganz einfach und manchmal ein bisschen komplizierter zum Knobeln – aber immer mit der Chance, einen kleinen Preis zu gewinnen.

Zusätzlich werfen wir auch wieder einen Blick in alle vier offiziellen LEGO Adventskalender und was sich dort hinter den Türchen versteckt. Damit wir euch nicht ungewollt die Überraschung vermiesen, sind die offiziellen Kalender natürlich in einer Spoiler-Box zum Ausklappen verborgen, damit ihr auch ohne den Inhalt zu sehen an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt.

LEGO Adventskalender: Tag 6

Zuerst schauen wir hinter das sechste Türchen der vier LEGO Adventskalendern von Harry Potter, Star Wars, City und Friends. Wir haben alle Inhalte bebildert, sodass ihr die Adventskalender verfolgen könnt, auch wenn ihr sie nicht selbst zuhause habt. Durch einen Klick öffnet sich die Tür, für alle die neugierig sind.


LEGO Harry Potter Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Harry Potter Tag 6

LEGO Harry Potter 75981 Kalender Tag (6)

Der Feuerkelch! Namensgeber für den vierten Harry Potter Film.


LEGO Star Wars Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Star Wars Tag 6

LEGO Star Wars 75279 Kalender Tag (6)

Pew! Pew! Hinter Türchen 6 verbirgt sich ein Sith Tie Fighter.


LEGO City Adventskalender

Klick öffnet: LEGO City Tag 6

LEGO City 60268 Kalender Tag (6)

Die Mirco LEGO City wächst um eine Tankstelle im klassischen Octan-Farbschema.


LEGO Friends Adventskalender

Klick öffnet: LEGO Friends Tag 6

LEGO Friends 41420 Kalender Tag (6)

So sehen also Weihnachtselfen in der Friends-Welt aus. Die Hände sind so geformt, dass man den Figürchen die Friends Utensilien zwischen die Finger drücken kann.


StoneWars Advents-Gewinnspiel Tag 6

Kommen wir jetzt zu unserem Gewinnspiel! Hier könnt ihr unser heutiges Türchen aufschieben und schauen, was sich dahinter als Gewinn verbirgt:

LEGO Stonewars Adventskalender Tuerchen 06Stonewars Adventskalender LEGO 40412

Wir haben heute eine kleine, lyrische Aufgabe für euch, zu der ihr uns einen Kommentar schreiben müsst:

Schon 2019 habt ihr das StoneWars Team mit tollen, kreativen Gedichten überrascht, deswegen wünschen wir uns das auch in diesem Jahr von euch.

Schreibt uns ein mindestens vierzeiliges Gedicht in die Kommentare!
Im Gedicht müssen die folgenden drei Wörter vorkommen: StoneWars, Weihnachten & Cookie

Bitte schreibt uns das Gedicht einfach hier in die Kommentare!

Hinweis: Wir müssen die Gedichte teilweise händisch freischalten, sodass ihr eventuell etwas warten müsst, bis euer Gedicht öffentlich auftaucht. Bitte aber eueren Kommentar nur einmal abschicken!

Unter allen Gedichten in den Kommentaren, welche die drei Wörter enthalten, werden wir einen Gewinner auslosen. Als Preis gibt es heute die LEGO Harry Potter 40412 BrickHeadz Hagrid und Seidenschnabel. Der glückliche Gewinner wird von uns per E-Mail informiert und auch hier im Blog bekannt gegeben.

Einsendeschluss für eueren Kommentar ist heute, am 6. Dezember 2020, um 23:59 Uhr. Nachrichten danach werden nicht mehr gewertet und pro Person kann nur einmal teilgenommen werden. Wer schummelt oder versucht zu betrügen, wird ohne Vorwarnung vom gesamten Gewinnspiel ausgeschlossen, also bleibt bitte fair. Und denkt unbedingt daran, eine gültige E-Mail-Adresse zu verwenden, damit wir euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren können!


Kleiner Hinweis zum Ablauf: Wir werden im Rahmen des Adventskalenders jeden Tag etwas verlosen. Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, wie z.B. Polybags oder Minifiguren und manchmal sind es auch größere Sets. Die meisten Sets, die wir verlosen, haben wir selbst bezahlt oder sie stammen aus unseren privaten Sammlungen. Falls das einmal nicht so sein sollte, erwähnen wir das natürlich! Um uns den Versand etwas leichter zu machen, werden wir die Gewinne in Etappen verschicken. Manche Päckchen gehen schon vor Weihnachten auf die Reise, andere allerdings erst danach. Spätestens bis Mitte Januar werden die Preise aber alle den Weg zu euch finden!

Wir wünschen euch für dieses Jahr wieder ganz viel Spaß bei der Teilnahme an unserem Adventskalender! 😊

Wir sind gespannt auf eure Gedichte in den Kommentaren! Wie gefallen euch die LEGO Adventskalender und der StoneWars Adventskalender? Wir freuen uns, wenn ihr täglich vorbeischaut, an unserem Gewinnspiel teilnehmt und unseren Adventskalender mit anderen LEGO Fans teilt!

Über Jonas Kramm 187 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

188 Kommentare

  1. StoneWars gönnt uns wie jedes Jahr,
    vor Weihnachten einen Adventskalender, ist doch klar,
    Es zwar keine Cookies oder Plätzchen,
    dafür aber tolle Gewinne, auf die wir alle setzen!
    Frohen Nikolaustag euch allen!

  2. Lieber Nikolaus,
    Heute kommst du zu uns nach Haus.

    Fülle meinen Stiefel mit viel Schokolade für meinen Bauch,
    über ein paar Cookies freue ich mich aber auch.

    Lass noch ein ein paar Speedchampions da,
    dann wird Weihnachten wunderbar.

    Harry Potter Minifiguren wären auch ganz Klasse, vielleicht gibts im Adventskalender ja noch eine Stonewars Tasse.

    Auf meinem Wunschzettel für Weihnachten wünsch ich mir so gern,
    einen riesengroßen Todesstern.

    Ich wünsch mir noch, dass es ganz viel schneit und dem StoneWars Team eine frohe Advebtszeit.

  3. Während ich bei StoneWars scrolle
    nervt mich neben an die Olle
    Schnell noch einen Cookie futtern
    Bevor es Weihnachten Essen gibt bei Muttern.

  4. Ja heut ist wieder Nikolaus, ich freue mich schon wenn er kommt, der Rykolaus!
    Um die Zeit zu verkürzen, ess ich einen Cookie, hoffentlich bringt er den gewünschten Stonewars-Hoodie! Falls er nicht kommt, vielleicht ja an Weihnachten oder nächstes Jahr. Ach stimmt heuer ist ja Corona, dass der Rykolaus nicht kommt war doch klar!
    ————————————

    OK, es ergibt nicht wirklich sind dass Rykolaus, (ich liebe dieses Wort seitdem ihr es im Podcast gesagt habt xD), an Weihnachten kommt. Aber mir ist nichts Beseres eingefallen 😅. Der letzte Satz passt allerdings Ryk geht ja schließlich nicht raus.

  5. Zu Weihnachten mach ich im Internet viel gucki gucki
    Und esse dabei den ein oder anderen Cookie
    Auch bei Stonewars schaue ich rein
    Wenn es um Lego geht wo sollte ich auch sonst sein
    Aber nun halte ich meinen Rand
    Denn das Gedicht hier nun sein Ende fand.

  6. Stonewars bastelt im Dezember
    wie jedes Jahr einen Kalender.
    Im Advent heißt es so dann:
    Rätseln, schätzen wie man kann.
    An Weihnachten dann (und es jährt sich)
    ist Lukas dann auch fix und fertich
    vom vielen packen, mailen, denken!
    Im Grunde müsst man IHM was schenken.
    Ein Manner oder einen Cookie,
    oder einen Kuschel-Wookie!
    Euch eine schöne Weihnachtszeit
    und dass ihr euch an Lego freut.

  7. Advent, Advent der Legostein klemmt.
    Bis Weihnachten wird er sich lösen.
    Lieber noch ne Runde auf Stonewars dösen.
    Eine heiße Schokolade im selben Moment während im Ofen der Cookie verbrennt.

  8. Es ist 8 Uhr 30,
    und ich lese fleißig,
    überlege was heißt auf Englisch „Stein“
    und es fällt mir ein,
    „StoneWars.“

    Ich frage mich: wann je an Nikolaus,
    kam ich so früh aus dem Bett heraus,
    und musste akzeptieren,
    ein tile round cookie? – nie!

    Was die Redakteure hier vollbrachten,
    Beschert mir Freude, wie Weihnachten!
    In diesem Sinne – Ryk, Lukas und Co.,
    Macht bitte noch lange weiter so!

    (Ihr fragt euch, war das Jambus, Trochäus oder Daktylus?
    Ich sage euch, weder noch,
    einfach nur Stuss.)

  9. Oh ein Gedicht welch eine Tolle Idee
    Draußen fällt schon wieder Schnee

    Ein Stonwars podcast das wäre jetzt toll
    Und nebenbei schlage ich mich mit ein paar Cookie voll
    Dank euch wird Weihnachten wieder gut
    Also macht weiter mit dem was ihr tut

    Redet weiter über tolle Sachen
    Und bringt mich weiterhin zum Lachen
    Deswegen freue ich mich auf alles weitere was kommt
    Und jetzt nach eurem Stiefel gucken aber promt

    • Ein Cookie liegt am Ofenrand,
      ich bin auf Stonewars, es riecht verbrannt
      zu Weihnachten gehörts dazu
      sowie Stonewars zum Hausschuh.

      Euch allen einen schmerzfreien Fuß beim Weg durchs Kinderzimmer eurer Kleinsten und einen frohen 6. Dezember!

  10. Ach Weihnachten, nicht mehr lang hin,
    nach draußen ich darf nicht, also bleib ich drin.
    Ein Kaffee, paar Cookies und dann an den PC,
    im Fenster nur Stonewars, draußen wieder keiner Schnee.
    Egal, ich bau Lego, der Keller steht voll,
    konnt mich wieder nicht zügeln, fand jedes Set toll.
    Also weg vom PC, die Cookies eh leer,
    Der Lego-Shop auch, es weihnachtet sehr.
    So bau ich des Ecto‘s Außenkleid,
    euch allen viel Spaß und eine schöne Zeit.

    • Lieber Nikolaus gib fein acht,
      Stonewars hat uns was mitgebracht.

      Es ist zwar kein Cookie drin,
      dass ist ja aber gar nicht schlimm.

      Weihnachten steht kurz bevor,
      Bring mir ganz viel Lego hervor.

      • Sie bringen Legostein News von hier bis zum Mars
        Die Seite sollte Ihr anchecken Sie heisst Stonewars
        Der Nikolaus bringt Cookies und den bunten Stein 
        So soll es an Weihnachten für alle Kinder und Afols doch sein

  11. Es schneit so wunderbar, ist Harry Potter da? Huch es wird noch besser, eine StoneWars-Tasse steht vor der Tür! Oh lieber Nikolaus gönn uns wie jedes Jahr ein Cookie, dass wäre echt wunderbar! Weisse Weihnachten gibt es nicht jedes Jahr, doch dieses Mal wäre es ganz wunderbar!

  12. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,
    Er eins, dann zwei, und dann ist Schluß,
    weil man ein Gedicht in die Kommentare schreiben muss.

    Bei Telegram wird viel geschrieben,
    über Steinchen, Manner und die Lieben.

    Es geht um Lego und auch mehr,
    deswegen mögen wir diese Community so sehr!

    Die News gehen nicht nur über Covid-19-SARS,
    nein um Lego und auch StoneWars!

    Die Sesamstraße und Figuren,
    Shopbesuche und Legolandtouren,

    Krümelmonster und die Cookies,
    Vader-Büsten und die Wookies,

    Weihnachten macht mit euch macht Freude,
    lauter nette, verrückte AFOL-Leute!

  13. Wenn sich so langsam Weihnachten anbahnt,
    Werden meine Katzen jedes Jahr von Besuchern umgaarnt.
    Sie klauen vorher Lego und Geschenkpapier.
    Ich hoffe sie werfen nicht runter, das gute Weihnachtsgeschirr.
    Wie Ryk vom Stonewars Podcast das wohl macht?
    Es wird sicher herzlich über Cookie und Muffin gelacht.
    Ich wünsche euch von herzen aus,
    Einen vollen Stiefel zum Nikolaus.

  14. Zu Weihnachten esse ich gern einen Cookie und träume vom Mars,
    und am liebsten stöbere ich dabei auf StoneWars!
    Tja, dass hättet ihr wohl nicht gedacht,
    habe ich alle Wörter in der ersten Strophe untergebracht!

    • Weihnachten gibts wir jedes Jahr,
      ein paar Cookies – wunderbar!
      Doch StoneWars meint es besonders gut,
      zaubert uns Lego Geschenke aus dem Hut.
      Wir freuen uns auf den nächsten Tag,
      da stehen wieder spaßige Rätsel parat.

  15. Am Gabentisch zu Weihnachten läuft ein echter StoneWars,
    da fast so viele Lego Nachahmer wie Cookies am Teller sind.
    Darunter gibt es so manche neue Steinhersteller Stars,
    aber nicht immer freut sich das beschenkte Kind.

  16. Der Nikolaus bringt Lego und Friede,
    doch waltet er manchmal auch Milde,
    denn besonders Krieg der Steine,
    Stonewars sind friedliche Gebeine!

    Diese Gebeine wollen gefüttert werden,
    und zwar mit Cookies von diesen Erden,
    diese zu Weihnachten jedoch nicht aus Bits und Bytes,
    sondern aus Mehl, Eiern, Butter, Zucker und etwas Salz.

    🙂

  17. Sticker, Farbseuch, blaue Pins,
    Guckguck Stonewars, ja ich bin’s!
    Der Versand ist mir zu teuer,
    Weihnachtsmann ein Ungeheuer!
    Wissen, meinen, denken, glauben
    Ohne Cookies zu erlauben.
    Und vom Himmel schallt es laut:
    Meine Idee mal wieder Ritter zu bringen hat LEGO von mir geklaut.

  18. Morgens kam Ryk schon früh aus dem Bett,
    seine Freundin auf Auslandstour,
    Muffin schnurrte auf dem Fensterbrett,
    von Cookie keine Spur.

    Keine Katzen die sich ansprangen,
    das machte Ryk gute Laun,
    die Pakete für Weihnachten hatte er schon empfangen,
    viel Zeit zum bau’n.

    Aber es war zu ruhig und auch kalt.
    Kein Gemieze, kein Gerang.
    Da erblickte er die Haustür und ihren Spalt.
    Sie war nicht richtig zugegang.

    Und da machte es Klick.
    „Oh Nein, oh weh, oh Schreck!“,
    zitterte und schrie Ryk.
    Seine Katze Cookie … war weg.

    Ryk konnte wegen Corona nicht nach draussen,
    seine Freudin war auf einem Fluge.
    Seine Katze mochte er nicht missen,
    deswegen ging das StoneWars Team auf die Suche.

    Eine gute Stunde durchsuchten sie die Strassen,
    Ryk ging ungeduldig in der Wohnung hin und her.
    Er konnte es nicht fassen,
    immer wieder sagte er „Cookie“ in die Leer.

    Dieser stetige Ausruf schien Cookie anzuschrauben,
    so dass er ihr ein kleines Miezen entlockte.
    Dann fiehl es ihm wie Schuppen von den Augen,
    dass Cookie im Weihnachtsbaum hockte.

  19. Jeden Morgen im Dezember,
    freu ich mich auf Stonewars Adventskalender
    Also aufstehen und gleich an den PC
    und ab zu stonewars.de
    Ich drück auf ja im Cookie-Banner,
    klick und bin schon da, das ist der Hammer.
    City, Friends, Sternen Kriege und Magie
    Das Warten auf Weihnachten wird schon glatt zur Manie.
    Aber Hilfe ist in Sicht,
    das Stonewars Team vergisst uns nicht.
    So sitz ich nun da und reime für einen Gewinn aus dem Kalender
    Jeden Morgen im Dezember…

  20. I fought in battles and in Clone Wars.
    Only for Life Day my weapon rests.
    ‚cause the Lego fans of StoneWars
    send me out to other quests.
    A poem is what I’m supposed to write
    although I would prefer to fight.
    Weihnachten goes me on the Cookie.
    You might have guessed it: I’m a Wookiee.

    • Oh Stonewars, Oh Stonewars, es Weihnacht sehr,
      es rieselt der Schnee, doch die Steine solln her,
      ob groß oder klein, die Freude ist groß,
      noch ein letzter Cookie, dann muss Santa auch los,
      Familie, Freunde und Beisammensein,
      Weihnachten ist toll und so soll es auch sein.
      Stein auf Stein, ja das macht schon viel Spaß,
      doch es geht um viel mehr, denn ich fast schon vergaß,
      Gesundheit und Glück wir alle verdien,
      und davon ich wünsch, euch allen sehr viel.

  21. Nikolaus, oh Nikolaus,
    Draußen da sieht es nach Weihnachten aus.
    Vor der Türe, da stehen die Schuh,
    Oh Wunder, Nikolaus packte Cockies dazu.
    Welch eine Freund, wär hätte es gedacht, Stonewars hat einen neuen Artikel raus gebracht.
    Nun sitzen wir da, lesen gespannt, den Cockie in der Linken Hand, und freuen uns, das ist gewiss, das am 24.12. Weihnachten ist.

    Einen schönen Niklolaus euch allen! 🙂

  22. Die einen speichern Cookies, die anderen speisen sie
    Wieder andere wiederum gehen wieder rum, verteilen sie
    So ist es dann zur Weihnachtszeit
    Wenn Weihnachten wohl nicht mehr weit
    Die Welt erstrahlt im Lichterkleid
    Was ich so treib? Ich dichte halt…
    Damit ich mir ne Chance einräume
    Bei stonewars hagrid zu gewinnen,
    Das ist was ich mir erträume!

    Schöne Weihnachtszeit an alle und ein großes Danke an Stonewars für eure gute Arbeit und diesen tollen Kalender!

  23. Weihnachten steht vor der Tür,
    nicht nur bei Stonewars, auch bei mir.
    Lasst uns eure Cookies futtern,
    sind fast so gut wie die von Muttern.

  24. Ho Ho Ho Weihnachten steht kurz bevor,

    der Lukas backt schon mal die Cookies vor.

    Ganz Stonewars ist schon in festlicher Besinnung,

    das treibt Jonas in kreative Stimmung.

    Jeden Tag ein Rätsel Spaß,

    mal leicht, mal schwer, denkt sich der Ryk,

    dieser Adventskalender ach verflixt!

    An einem Tag wird es schon klappen,

    den Preis, den möchte ich gern einsacken.

    Doch auch wenn es dann nicht mehr klappt,

    so hab ich wenigstens mitgemacht!

  25. Lukas, der gute Mann,
    tut immer alles, was er kann.
    Stets schreiben und recherchieren,
    davon kann jeder AFOL profitieren.
    Doch heute ist es kein Bericht,
    das zeigt das errötete Gesicht.
    Er muss sich sicher plagen,
    den schweren Sack zu tragen.
    Keine Cookies sind drinnen, nein,
    etwas LEGO wird es sein.

    Weihnachten ist gewiss noch weit,
    da ist noch ein bisschen Zeit.
    StoneWars kann jedoch schon in diesen Tagen,
    deswegen müsst ihr das Gedicht ertragen,
    mir ein Lächeln auf die Lippen bringen,
    mit diesen kleinen Dingen.
    Lange Rede, kurzer Sinn,
    ich halte euch nicht länger hin.
    Ich würde mich sehr freuen, das wäre wirklich nett,
    dieses schöne LEGO Harry Potter Set.

  26. Zu Weihnachten klingt es rauf und runter,
    da wird auch StoneWars munter.
    Nicht nur Cookies sind im Sack versteckt.
    Auch neue Sets werden im Kalender entdeckt.
    Alle haben beim Raten viel Spaß dabei
    hoffentlich kommt ein kleines Geschenk vorbei.

  27. Liebes StoneWars Team,

    heute ist es Zeit Danke zu sagen,
    Ihr erfreut mich an allen Tagen!

    Durch euch gibt es an Weihnachten viel unterm Baum,
    den euer Telegram Infodienst ist ein Traum. 🙂

    Auch euer Podcast macht richtig Spaß,
    da gebt ihr einmal in der Woche Gas. 🙂

    Drum esse ich am Nikolaustag,
    einen Cookie auf euch den ich gerne mag.

    Ich wünsche euch und allen Legofreunde zu Weinachten das Beste,
    bleibt gesund und geniest das Feste. 🙂

  28. Die Weihnachten sind hier bald,
    für Lego und StoneWars ist man niemals zu alt.
    Ich nehme einen Cookie jetzt,
    Oh nein, meine Hände sind vom Legobauen verletzt!

    Cookie

    StoneWars

  29. Nach Weihnachten gibts noch ein Fest,
    Der Stonewars-Podcast gibts uns den Rest.
    Bei Lukas und Ryk in Folge Hundert,
    Mit Catcontent von Cookie, wen wunderts?

  30. Der Stonewars Podcast macht zu Weihnachten Pause.
    Oh je, was mache ich dann allein zu Hause?
    Ganz einfach: Schoki, Cookies, Lego bauen
    und die letzte Folge vom Mandalorian schauen.

    Btw: Kudos an die Kreativität hier!! 😊

  31. In der Weihnachtszeit schau ich nicht The clone wars, sondern hör Podcasts von Stonewars.
    Katzen- Content gibt’s nur mit Cookie,
    diese Katze ist sehr schnucki.
    Vielleicht gibt’s zu Weihnachten auch einen Stonewars- Hoodie, wenn nicht, dann fänd ich das nicht guddi.

  32. Mit steigender Apathie
    nehm ich mir den letzten Cookie.
    Ich warte auf Weihnachten,
    um einige Lego-Sets zu schlachten.
    Danke Stonewars für den Adventskalender,
    er ist ein wahrer Freudenspender.

  33. Dank Cookie gibt’s Katzen-Content im Podcast denn doch jeder kennt!

    Legonews gut rechachiert sind bei StoneWars garantiert!

    Platz Eins in den Spotify Charts – Ganz weit vor Investor Lars!

    Zu Weihnachten, gibt’s Folge Neunundneunzig ist doch klar, denn…

    ..das Jubilar folgt erst im neuem Jahr.

    Frohe Feiertage und bleibt wie ihr seid!

  34. Ein Gedicht, ein Gedicht – muss es sich reimen oder nicht?

    Das Stonewars Team beschert uns jedes Jahr ne Menge News, wie wunderbar.

    Nur Cookies tut man hier vermissen, das ist allerdings – nein, das schreib ich nicht 🙂 – nicht so toll, der Blog ist hier mit Wookies voll.

    Weihnacht, Weihnacht, neues Jahr, ich wünsch Euch, es wird wunderbar!!!

  35. Oh Cookie Banner, oh Cookie Banner,
    Wie lieben dich wie Waffeln von Manner!
    Du poppst nicht nur auf, zu Weihnachten,
    Sonst würden Datenschützer StoneWars nach dem Leben trachten.

    Oh Cookie Banner, oh Cookie Banner,
    Wie schön sind deine 6287854 round tiles 😍

  36. Bester Podcast ist von StoneWars /
    klar und deutlich nicht von Lars. /
    und auch zu Weihnachten die Cookies, /
    sind so lecker, da sagt selbst Jar Jar Looki Looki. /

    Frohen Nikolaus 🙂

  37. Stonewars mag so sehr die Manner,
    dass sie rosa Tassen drucken.
    Ja, sie hassen Werbe-Banner,
    doch man soll die Cookies clicken.
    Gute, recherchierte Seiten
    lassen wilde Kommentare
    täglich fühlen wie Weihnachten.
    Vielen Dank für all die Jahre!

  38. Egal ob Cookie, Kekse oder Plätzchen,
    Weihnachten steht schon vor der Tür, Schätzchen.
    Doch lass dich nicht so arg stressen,
    ließ die heißesten News auf Stonewars während dem Kekse fressen.

  39. Jedes Jahr aufs Neue ist doch klar,
    der Adventskalender auf Stonewars, wie wunderbar.
    Der gehört für mich zu Weihnachten dazu,
    wie Tannenbaum, Cookies und die himmlische Ruh.

  40. Meine Kinder stellten die Stiefel raus,
    denn es kam der Nikolaus.
    Milch und Cookies hat er sich genommen,
    dafür haben die Kinder Lego bekommen.
    Jetzt schauen die Kinder Clonewars,
    und dichten dabei für Stonewars.
    Bis Weihnachten ist es nicht mehr weit,
    euer Adventskalender versüßt uns bis dahin die Zeit.

  41. Weihnachten kommt immer wieder
    und wir singen schöne Lieder .
    Doch dieses Jahr wird`s anders sein
    denn Corona brach über uns herein .
    Keine Märkte ,kein Glühwein in Scharen
    da kann ich mir ne Menge Geld sparen .
    Cookies und Kuchen alleine backen
    und all die anderen schönen Sachen.
    Da bleibt mir nur eins bei Stonewars zu schauen
    und anschließend all die Schnäppchen aufbauen .
    Dabei versink ich in einer anderen Welt
    wo keinen der Trubel und Corona quält .
    Ich wüsche euch zum guten Schluss
    bleibt gesund und einen lieben Gruß !
    Danke das es euch gibt
    Weihnachten ist gerettet wie lieb !

  42. Der Nikolaus der war schon da
    Drum muss ich mich beeilen ja
    Doch noch schnell schreibe ich bei stone war’s diesen Kommentar
    Wir backen bald für den Weihnachtsmann
    Cookies damit er es sich gut gehen lassen kann
    Zu Weihnachten wünsche ich euch alles Gute
    Und ich hoffe ihr zieht keine schnute

  43. Einen Cookie am Niklaustag,
    Das ist was ich mag
    Doch im Moment haben wir alle eine Maske im Gesicht
    Das mag ich nicht.
    Weihnachten ist aber nicht mehr fern,
    und bis dahin vertreibe ich mir die Zeit mit Stonewars gern.

    Ich fühle mich wie früher im Deutschunterricht, und das ist kein schönes Gefühl 😀
    Liebe Grüße
    Christian

  44. Will ich Lego für Weihnachten kaufen,
    muss ich online über StoneWars laufen.
    Einen Cookie esse ich zum shoppen,
    und schauen danach online …

  45. Es ist der 2. Advent
    Und nich etwas was jeder Kennt
    Die Stiefel geputz und rausgestellt
    Wird dann am nächsten Tag geschellt
    Hast du Cookies und Geschenke im Schuh

    Natürlich ein Lego Set
    Von Star Wars, wie nett
    Hab auf Stonewars geschaut und siehe da
    Es ist schon eol, das war aber knapp
    Und eines was ich noch nicht hab

    Auf Weihnachten freue ich mich sehr
    Denn da kommt bestimmt noch mehr

  46. Will man auf Stonewars schwadronieren,
    Muss man jetzt Cookies akzeptieren.
    Konform zum neuen Datenschutz,
    froh Weihnachten und guten Rutsch.

  47. Die Luft erfüllt von Cookieduft,
    Der Kater beißt eine Minifigur der Schuft!

    Etwa eine Engelsglocke klingt?
    Nein der StoneWars-telegramm Newsletter neue Minecraftsets auf mein Handy bringt!

    Der Hackventskranz schon im Ofen schmort,
    Kein Weihnachten wenn sich nicht Lego in die Füße bohrt!

    Guten Appetit, schönes Bauen und fröhliche Steinnachten!

  48. Wir haben keine Ahnung von LEGO TECHNIC
    aber das stört uns recht wenig.
    Dafür liegt unsere Expertise dort
    wo bei anderen das Investor-Gen rumort.
    Für TECHNIC gibt’s den blauen Pin der kennt sich da aus
    für den Rest ist Stonewars ein echtes Fest!

    News, Reviews, Podcast, Telegram und noch mehr
    bietet Stonewars seinen Fans von Herzen Sehr.
    Freunde der Seite – auch liebevoll Stonewarane genannt –
    haben Lukas, Ryk, Jonas, Sinan und Oliver ins Herz gebannt.
    Jede Woche gibt es zum LEGO Hobby viel Artikel zu lesen
    die wir brav lesen und kommentieren – auch mal mit kleinen Späßchen
    Auch wenn es im Podcast mal ausartet
    und so mancher Fan mal länger auf ihn wartet
    Weil es nicht immer Mittwoch wird mit dem Release
    und kommts doch öfter vor, kommt der Lukas in ein Verließ.

    Zudem bescheren uns die Herren jedes Jahr zur Weihnachtszeit
    mit neuen Beiträgen zu Neuheiten und generieren Hype.
    Leaks, Neue Sets und einen tollen Adventskalender
    bei dem viel Hirnschmalz benötigt wird am Jahresende im Dezember.
    So viel Vielfalt wird belohnt mit Klicks auf Affiliate Links
    Auch wenn zig mal erklärt wird was das ist für ein Dings.
    Ich freu mich immer wenn es heißt: „Neuer Beitrag auf Stonewars.de“
    und lese dann gleich wenn ich den neuen Artikel seh!

    Gute Zeit euch allen – und frohe Weihnachten

  49. Weihnachten, das Fest der Liebe und der Cookies,
    ein Lego-Set zu Ehren eines Wookies.
    Lasst uns einen Moment innehalten,
    dass Stonewars bleibt erhalten.

    einen schönen Nikolaus/2. Advent

  50. StoneWars ist wie jedes Jahr,
    auch an Weihnachten wieder wunderbar.
    Bei Kerzenschein und Plätzchenduft,
    liegt der neue Podcast in der Luft.
    Dazu noch einen leck‘ren Cookie,
    das hebt die Stimmung…schubidibudie!

  51. O Stonewars, o Stonewars,
    wie treu sind deine Leser*innen!
    Du erfreust nicht nur zur nassen Sommerzeit,
    nein, auch zu Weihnachten, wenn es nicht schneit.

    O Stonewars, o Stonewars
    du kannst mir sehr gefallen!
    Wie oft hat nicht nur zur Weihnachtszeit
    ein Beitrag von dir mich hoch erfreut!

    O Stonewars, o Stonewars,
    ich kann dir einiges verdanken.
    Kein Cookie-Reim steht bereit,
    aber LEGO und Beständigkeit
    gibt Freude und Kraft zu jeder Zeit.

    O Stonewars, o Stonewars,
    ich kann dir einiges verdanken.

  52. So saß ich hier auf meinem Stuhl,
    aß Coockies dabei ziemlich cool!

    Nebenbei da schaute ich bei StoneWars rein,
    Das muss an jedem Tag ja sein!

    Bis Weihnachten ist nicht mehr weit,
    so vertreibt ich mir mit Lego bauen die Zeit!

    Schönen Nikolaus und zweiten Advent,
    Nicht das jemand den tollen Adventskalender von StoneWars verpennt!

  53. Stonewars führt die Cookies ein,
    das findet der Lukas fein.
    Er ist schon ganz schön von den Socken,
    nur Lebkuchen vom Aldi kann das toppen.

    So viele Krümel meint nun Ryk,
    und sagt es zu Lukas mit bösem Blick.
    Lukas holt ganz schnell den Besen,
    und macht so als wär nichts gewesen.

    So sieht Weihnachten bei Stonewars aus,
    hoffentlich kommt das mit den Krümeln nicht raus…

  54. Weihnachten gibt´s Elfen
    die Santa ganz viel helfen.
    Sie werden auch nen Cookie backen
    und in den Sack mit packen.
    Elf Jonas öffnet täglich Türchen,
    die User raten wie am Schnürchen.
    StoneWars bringt uns immer news,
    die User danken es mit views.
    Schöne Tage mit ganz vielen Steinen
    wünscht Klaus den Großen und den Kleinen.

  55. Täglich muss ich Stonewars in den Browser eintippen
    Und dann anschließend auf „Cookies akzeptieren“ klicken
    Mal sehen was für News ich dort seh
    Achso…ein IDEAS Projekt, das ich mal wieder nicht versteh
    Danach mal wieder eine klasse Technic-Review gelesen
    Ist sicherlich von Malte gewesen
    Wo ist eigentlich der Podcast geblieben,
    Den mussten die zwei mal wieder auf Donnerstag verschieben
    Noch schnell nach den neuesten Angeboten gucken
    Da fangen die Finger schon wieder an zu zucken
    Zwar bin ich jetzt privatinsolvent
    Aber sonst hätte ich den Black Friday verpennt
    So jetzt aber die Seite minimieren
    Kurz vorher aber nochmal schnell aktualisieren
    Da sehe ich einen neuen Eintrag von Jonas KRAMM
    Und denke mir, was der so alles mit den Steinen kann
    So geht es mir seit dem ich diese Seite kenne jeden Tag
    Dennoch ich diesen Blog nicht mehr missen mag
    Schließlich frohe Weihnachten dem Stonewars-Team
    Und auch den Katzen von Herrn Thiem

  56. Da Weihnachten schon bald ist,
    schreib ich Euch ein kleines Gedicht.

    Es duftet nach Tannen, Mandeln und frischem Cookie,
    da fühlt man sich wie ein kuscheliger Wookiee.

    Der Rykolaus war auch schon hier,
    ging per Podcast runter wie Elixier.

    Und dem StoneWars Team sei Dank,
    es stehen neue LEGO Sets im Schrank.

  57. Stellt Euch vor, ich habe das Christkind gesehen,
    es kam von Stonewars und konnte kaum stehen.

    Die Cookies rumpelten in seinem Bauch
    und zuviel Kinderpunsch getrunken hatte es auch.

    Auf Lego zu Weihnachten braucht ihr nicht zu hoffen,
    Ich habe es beim Legoset-Aufbauen getroffen.

    Zu weinen braucht ihr jedoch nicht so sehr,
    Bei Stonewars gibt es zum Glück davon mehr😉

  58. Heute will ich fleißig sein,
    doch fehlt mir grad der Mut.
    Fällt mir das Türchen auf Stonewars ein;
    der Brickhead Preis gefällt mir gut!

    Um Mittag sollt ich mir was kochen.
    Hab leider nichts mehr im Haus.
    Da find ich einen Cookie von vor Wochen
    und ruh mich mit dem Podcast von Stonewars aus.

    Am Abend denk ich nach:
    Weihnachten kommt bald!
    Ich bleib noch lange auf stonewars wach
    und suche Schnäppchen für Harry Potter: Der verbotene Wald.

  59. Am sechsten Tag vom StoneWars-gewinnspiel,
    ist ein kreatives Nikolausgedicht das Ziel.
    Was muss man aber alles beachten,
    enthalten sein muss auch das Wort Weihnachten.
    Und es geht nicht ohne Cat-Content,
    dabei ist auch Ryks Katze Cookie wie sie durch die Wohnung rennt.

  60. Cookie hat Weihnachten ’ne rote Nase,
    ihr drückt der Glühwein aus die Blase,
    bedröhnt fliegt sie von Haus zu Haus
    und richtet StoneWars meine Grüße aus.

  61. Im Advent, im Advent,
    wenn die LEGO Kerze brennt.
    Wenn jeder Waran den Podcast hört,
    in dem Cookie niemals stört.
    Wenn wir in die LEGO Stores laufen,
    um ganz viele Geschenke zu kaufen
    oder bestellen im Netz ganz flink,
    natürlich über den StoneWars Link.
    Wenn Lukas beinah im Büro einpennt
    wie sonst nur am Black Friday Wochenend‘.
    Dann ist allen klar,
    der StoneWars Adventkalender ist wieder da!
    Für den wir rätseln, raten und suchen
    oder über unser Gedichte fluchen.
    Um einen der coolen Preise zu erhaschen,
    während wir, wie Ryk, Spekulatius naschen.
    Zum Glück hab ich schon einmal gewonnen.
    sonst wär‘ ich weniger versonnen.
    Auf meine Lukas-Figur freu ich mich sehr.
    Was brauch‘ ich an Weihnachten noch mehr?
    Vielleicht eine der Tassen in groß,
    das wär famos.
    Lukas, Ryk, Jonas und der ganze Rest,
    ihr seid simply the best.
    Für Podcast, Blog und vieles mehr,
    sag ich euch allen: Danke sehr!

  62. Weihnachten ist nicht mehr allzu weit
    und StoneWars hält uns einen tollen Adventskalender bereit.
    Hier lassen wir uns beim Cookie naschen,
    mit manch kniffligen Aufgaben überraschen.
    Wir halten die Spannung kaum noch aus,
    und wünschen allen Lesern und StoneWars Elfen
    einen zauberhaften Nikolaus!

  63. StoneWars auch an Weihnachten ohne Reue
    dazu Manner-Waffeln mit Zimt, wie sehr ich mich freue
    seh jetzt aus wie Alf, haarig wie ein Wookie
    war wohl zu viel, mit noch einem Cookie

  64. Stonewars rettet mir das Jahr,
    der Adventskalender ist ganz wunderbar.
    Mit einem Cookie in der Hand,
    bin ich jeden Tag gespannt.
    Die Zeit bis Weihnachten halten wir so ganz gut aus,
    euch einen super Nikolaus!

  65. Lukas läd die Podcastcrew ein
    zu StoneWars Weihnachten in seinem Heim

    Emsig und mit größter Mühe
    dekoriert er die Tafel schon seit der Frühe
    Er hatte vorher immer zu viel zu tun
    und deswegen improvisiert er nun

    Mit einer Stonewars Tasse in der Hand
    wartet er auf die Gäste – MEGA gespannt
    Wer heut wohl alles kommen mag,
    An diesem UNFASSBAR besondren Tag?

    Mit sanften Schritten und ohne viel Tamtam
    kündigt sich schon der erste an
    Ein leises Klopfen, Lukas schreitet heran
    „Frohe Weihnachten“ spricht Jonas KRAMM

    Kurz darauf, schon klopft es wieder
    Jonas legt seinen Mantel nieder
    Wer das wohl dieses mal sein kann?
    Fröhlich winkt Henry Krasemann

    Er strahlt mit voller Lockenpracht
    und hat viele Geschenke mitgebracht
    „Rezensionsexemplare von Lego“
    spricht er und lacht.

    Henry und Jonas setzen sich nieder
    und genießen das Klingen der Weihnachtslieder

    Doch Lukas kommt noch nicht zur Ruh
    Die Türe war noch nicht mal zu…
    Da hören wir sein Lachen laut heraus
    Jedermanns Liebling: Der Rykolaus!

    „Ey Lukas, ich hab richtig Bock!
    Hier mein Gesschenk: Ein Messerblock.
    Den Feier ich hart, schon seit früher…“
    Es ertönt ein Kratzen an der Tür

    Wieder macht Lukas erwartungsvoll auf
    „Wow, so viele Gäste – Ich habe nen Lauf!“
    Doch diesmal sind es behaarte Wesen
    „Muffin & Cookie? Ich glaub ich fress‘ nen Besen“

    Die felligen Freunde sind Ryk hinterher
    Im kalten Kaufbeuren vermissten Sie Ihn sehr
    Vor Freude rastet Ryk komplett aus
    Währenddessen betritt Malte das Haus:
    „Ich hoffe, dass Euch dieses Lego Technik Ding gefällt“
    hab da was über den Affiliate Link bestellt“

    Alle Gäste gehen zur Tafel
    Begleitet von freudigem Lego-Geschwafel
    Lukas kündigt freudig an
    Was er den Gästen heut‘ bieten kann:
    „Die beste Pizza & dazu Cappuccino“
    Hut ab Lukas, ganz großes Kino!

    Nun wird geschlemmt, die Stimmung ist ausgelassen
    doch plötzlich lässt etwas die Freude verblassen
    Von Draußen ertönt ein lautes Gewimmer
    Alle fragen sich nun im Festtagszimmer:
    „Was ist das für ein trauriges Tier,
    Und was macht das arme Wesen hier?“

    Lukas will aus dem Fenster spicken
    um das Wesen zu erblicken
    Doch alles was er sehen kann
    ist ein traurig aussehender Mann.

    „Wer bist du und was machst du hier
    und warum wimmerst du, wie ein Tier?“
    Die Gestalt dreht sich um, was erblicken wir dann?
    Dass das Wesen nur Lars Conrad sein kann!

    Mit zitternder Stimme und traurigem Blick
    Wendet er sich an Lukas und Ryk:

    „Lukas hat mich nicht eingeladen,
    ich war ganz allein in Bardowicks Legoladen.
    Ich kenne zwar so viele Leute
    aber keiner wollte mich dabei haben heute!“

    Lukas ist berührt von Lars‘ Klagen:
    „Lars, ich wollte dich noch etwas fragen:
    Wollen wir unsere Fede nicht begraben
    und uns heute endgültig vertragen?
    Du sollst da Draußen doch nicht erfrieren,
    komm lieber rein und gib uns Tipps beim Investieren“

    Als Höhepunkt dieser rührenden Szene
    kullert von Lars‘ Wange eine Freudenträne
    Dankend nimmt er das Angebot an
    und gesellt sich an die Tafel DRAN

    Sie essen und trinken, es gibt keine Reste
    Sie genießen dies schöne Weihnachtsfeste
    Was hat Sie getan, die Festtagspracht?
    Sie hat Alle näher zusammen gebracht

  66. Ich sitz auf dem Sofa und ess einen Cookie,
    Zu Weihnachten wünsch ich mir einen Wookie.
    Wo bekomme ich krasse Infos über Lego Star Wars?
    Ist doch logisch nur bei Stone Wars!

  67. Adventskalender

    Vor Weihnachten nicht nur an der Wand, sondern auch auf StoneWars, allerhand!
    Ich öffne Tür um Tür, mit einem Cookie in der Hand.
    Autsch, der ist noch heiß, hab mir wohl die Finger gerad‘ verbrannt.
    Bis Weihnachten ist’s jetzt nicht mehr lang,
    Cookie, StoneWars habt Dank!

    Schönen, zweiten Advent!

  68. Weihnachten, Weihnachten welch schöne Zeit,
    ich bin zum Lesen der Reviews und den StoneWars Berichten zu jeder Zeit soweit,
    nun sitze ich unterm Tannenzweig, das Tablett an, die Milch bereit,
    auch Cookies stehen zum naschen da, im Radio läuft „Last Christmas“ wunderbar, zum Ausklingen des Jahres bin ich bereit, es war dieses Jahr schon eine schöne Lego Zeit. 🎅

  69. Zum Dekadenende fragt man sich
    Das beste Set der letzten Jahre war für mich
    Da war doch so allerlei
    Das FlintSTONE WARS sicher nicht
    War leider keine Bowlingbahn dabei

    Es warn ganz klar
    Die Pirates of Barracuda
    In der Kombüse stehen die Fässer voll WEIN
    ACHTEN muss der Smutje, sonst gibts nen Fauxpas
    Es muss nach Rotbarts feinem Geschmack sein

    Der Koch serviert und schenkt allen ein
    Doch keiner der Mannschaft haut wie gewohnt rein
    Der Captain flucht: COOK! Ihh! Bist du dumm?
    Sonntags gibts keinen Wein
    Sondern Rum

  70. Für Weihnachten hab ich der Wünsche drei,
    Gesundheit und Frieden und nen Batwing dabei.
    Die ersten beiden fürs ganze Land
    Den Batwing für die Wohnzimmerwand.
    Es ist Zeit zu handeln, denn seit Menschengedenken
    Muss man sich die geilsten Sachen ja selber schenken.
    Doch laut StoneWars ist er fast ausverkauft.
    Lauft, ihr kleinen Konsum-Forests, lauft!
    Wer hat als Erster auf „Kaufen“ geklickt, wer ist zuerst an der Kasse,
    Und bekomm ich das Ding auch wirklich geschickt, wenn ich die Website verlasse?
    Man weiß es nicht, und das bleibt auch so,
    Denn dies ist Legos Wille,
    Mal bin ich unterm Bäumchen froh,
    Mal schluck ich die bittere Pille,
    Dass es nichts wird mit Lego heuer,
    Egal, die Sets sind meist eh zu teuer,
    Stattdessen wärm ich mich am Feuer
    Der Liebe meiner Familie und treuer
    Freunde und Haustiere und blabla,
    Nein, so nicht, nicht dieses Jahr!
    All das geht mir durch den Kopp
    Beim Einkaufskrimi im Legoshop.
    Ich klick auf den Warenkorb, da ist das Ding,
    Mein schöner, mein schwarzer, mein stolzer Batwing!
    Noch zwei, drei Klicks, dann hab ich dich,
    Friede für alle und der Batwing für mich!
    Ich zahle mit Paypal, ist doch Ehrensache,
    Mit Paypal?, sagt Lego, ha, dass ich nicht lache!
    Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten,
    Wie jedes Mal, jetzt hilft nur noch beten
    Und vielleicht ein Anruf beim Kundentelefon,
    Begleitet von einem gewissen Argwohn,
    Denn die Antwort ist stets gleich, das weiß meinereiner:
    „Löschen Sie hier und da mal nen Cookie, Herr Steiner.“
    Das hab ich ja, das hab ich schon!
    Ist Undank wirklich der Welten Lohn?
    War all die Mühe für die Füße?
    „Viel Glück noch, Herr Steiner, und schöne Grüße!“
    Ich lege auf und mir wird bewusst,
    Jetzt hilft nur kontrollierter Kontrollverlust.
    Ich werfe das Handy an die Wand,
    Mein Fluchen hört man im ganzen Land.
    Unterm Bäumchen sitz ich mit hängendem Kopf
    Mein Schatz sagt: „He, du armer Tropf,
    Ich hab da was für dich, ich hoffe, es gefällt.“
    Es ist groß, es ist schwarz, es ist wie bestellt:
    Es ist, Ihr habt’s erraten, ein Lego Batwing.
    Ich schluchze leise und sag: „Danke, Liebling.“
    Dann packen wir ihn aus und bauen Hand in Hand,
    Zum Aufhängen ist ja schon ein Loch in der Wand.
    Ein Batwing für mich und Frieden fürs Land,
    Haltet euch tapfer, AFOLs, und eins fünfzig Abstand.

  71. Wenn Cookie, Krummbein und Sylvester
    auch brav gewesen sind
    und ich nicht das ganze Polyester
    neben uns’rem Sofa find
    kann Weihnachten gemütlich starten!
    Doch halt – ich muss noch eines tun
    ich kann darauf nicht lange warten
    der Adventskalender darf nicht ruh’n…

    Die Eins, die Zwei, die Drei, die Vier?
    Nein, die Sechs steht heute auf der Tür.
    Ich öffne sie, was ist wohl drin?
    Ach jetzt ergibt das alles Sinn,
    warum ich mir die Mühe mache
    und hier ein Gedicht verfasse.

    Was StoneWars hier fröhlich verschenkt
    ist das, wo sich mein Blick hinlenkt,
    wenn ich über die Seite gehe
    und hoffentlich ein Schnäppchen sehe.

  72. Wie jedes Jahr an Weihnachten,
    wünsch ich mir eigentlich ein Keinachten.
    All die Familie mit Geschenken, Gänsebraten und Cookies,
    da braucht man gute Muckis (oder gute Kopfhörer).
    Mein Seelenheil find ich auf StoneWars – was für ein Glück!
    Hier gibt es weder Leid noch Streit,
    sondern eine vertraute Gemeinschaftlichkeit

  73. Wer läuft so spät durch den Stonewars – Wald,
    es ist der Weihnachtsmann und ihm ist kalt.

    Doch was sieht er dort am Wegesrand ?
    Es sind Cookies auf einer Bank.

    Frisch gestärkt macht er sich nun auf den Weg,
    und verteilt an Weihnachten jedes Paket 🙂

  74. Weihnachten steht vor der Tür,
    und Stonewars bringt nen Cookie mir.

    Bei Stonewars schreibe ich zwar kaum,
    den Podcast hör ich auch im Traum.

    Cookie ist der große Star,
    vom Cat-Content das ist doch klar.

    Der Rykolaus kommt heute… nicht,
    sonst wird das hier ja kein… Gedicht.

  75. Weihnachten – die schönste Zeit
    Alle Kinder sind bereit
    mit Cookies am Schauen
    während die Eltern die Sets aufbauen.
    Vielen Dank an StoneWars
    genauer: an Lukas, Ryk und Jonas.

  76. Moderne Technik im Wandel der Zeiten

    Bin beim Besuch des Wochendseminars
    mit viel Lüften, Abstand und Maske in diesem Jahr.
    Um mir die Zeit zu vertreiben, lese ich auf StoneWars.
    Was finde ich da ein Jahresrückblick wie wunderbar.

    Ein Cookie isst mein Warenkorb bei LEGO auf?
    Oder war es doch Krümelmonster aus der Sesamstraße, die war ja drin?
    Ich lösche mal einfach den Browserverlauf.
    Ich weiß nicht, macht das alles einen Sinn?

    Was das nächste Jahr wohl bringt?
    Wer kann das sagen.
    Wir werden es sehen, wenn es beginnt.
    Sicher ganz anders als in diesen Tagen.

    Im Herzen ganz nah, trotz Abstand halten,
    grüße ich euch zum Weihnachtsfest
    und rate euch mal zu Weihnachten abzuschalten.
    So, das war der Rest!

  77. Übrigens für alle noch weniger Talentierten, als ich es schon bin.
    Im Netz gibt es Seiten, wo Algorithmen einem ein Gedicht mit vorgegebenen Wörtern produzieren. Die Ergebnisse sind teils echt witzig.

  78. Manner, Manner es ist soweit,
    das 🕯🕯te Kerzchen steht bereit.

    Der Rykolaus🎅🏻der war schon da,
    und als ich in den Stiefel sah,
    (s)ein Cookie🐱🍪 in der Sohle klemmt…
    ich zog ihn raus und zwar gehemmt.

    Weihnachten🎄ist nicht mehr weit,
    und Stonewars macht sich schon bereit.
    Die wollen in die Pause gehen,
    und uns erst 2021 Wiedersehn! 😛

  79. Heute käm der Rykolaus,
    doch dieser darf leider nicht aus dem Haus.

    Drum erfreu ich mich am StoneWars-Adventskalender,
    während Cookie des Ryks PC-Einstellungen verändert.

    Viel Gesundheit wünsch ich nun allen
    Und dass überall „Frohe Weihnachten“ Rufe erhallen.

  80. Zu Weihnachten, da wünsch‘ ich mir
    Mein StoneWars-Podcast-Lieblingstier.
    Und wer könnte das andres sein
    Als Cookie, Ryk‘s süßes Kätzelein?

  81. Ob Star Wars oder StoneWars, ich mage beide

    gerade an Weihnachten habe ich daran Freude.

    Lese ich die Beiträge von Jonas und Luki

    esse ich dabei immer einen Cookie.

  82. Bald ist ja schon das Weihnachten
    mit Cookies, Plätzen und Manner-Schnitten,
    dazu die LEGO-News auf StoneWars sehen,
    ich darf doch bitten.

  83. Advent, Advent,
    mein StoneWars Adventskalender brennt.

    Erst Tor eins, dann zwei und drei bis vierundzwanzich,
    dann steht endlich Weihnachten an und ich freu mich.

    Und wenn der Adventskalender nicht mehr brennt,
    dann hast du die Chance auf geile Geschenke verpennt!

    Aber sei nicht traurig, es ist nicht echt nicht schlimm und auch egal,
    denn es bleiben bestimmt genug Cookies übrig und der Newsletter ist auch genial!

  84. Ich wollte grade Cookie essen,
    Ryk schreit mich an: „Kannste vergessen!“
    Nur meint` ich ´nen Keks und er seine Katze. 😉
    Lukas schleppt sein SUP, so groß wie ´ne Matratze,
    in sein Büro, dem StoneWars-Manipulator-Hauptquartier.
    Dort erschlägt er damit fast Jonas, der wartet an Stunden ca. vier.
    „Weihnachten naht!“, steht auf ´nem großen Werbebanner,
    Und was machen wir nun alle? Essen allerhand Manner… 😀

  85. Weihnachten besinnlich und fein,

    doch wer krätscht in Stonewars Blog herein,

    es ist Flix – Bricks mit seinem Reim,

    Lukas und Ryk denken geschwind schon wieder das nervige Kind,

    doch Cookie maunzt, lässt den nur machen, der hört auch immer eure Sachen!

    Viele Grüße,
    Felix von Flix – Bricks

  86. Die Freundin sagt: „Ryk räum das Zimmer auf“, sonst kommen an Weihnachten keine Klemmbausteine obendrauf.
    Aufräumen hasst Ryk bis auf den Tod, da isst er erstmal Cookies in seiner Not.
    Plötzlich ruft Lukas an und sagt: Lass uns einen Podcast für StoneWars machen, da kann Ryk auch schon wieder lachen.

  87. Vor Weihnachten im letzten Jahr,
    war alles noch wunderbar.
    Das Wochenende für VIPs war toll,
    Das Paket von LEGO kam sehr schnell und war megavoll.
    Das Gift with Purchase war bereits aufgebaut beim 1. Advent, dieses Jahr hab ich den Tag fast verpennt.
    Kein Paket von LEGO ist bislang eingetroffen, aß vor Kummer viele Cookies und hab mich mit Glühwein besoffen.
    Jetzt gibt mir der Adventskalender von Stonewars wieder Hoffnung.
    Die Weihnachtsgeschichte von LEGO bringt mein Weihnachtsgefühl in Schwung.
    Könnt‘ ich das Geschenk doch nur in den Händen halten. Muss nur ein bisschen dichten und meine Hände mit Blick zum Himmel falten. Bin zwar Atheist, aber vielleicht bringt’s Glück. Werd‘ vor Aufregung ganz verrück(t)! 🙂🙃

  88. Ja Leute bald ist Weihnachtszeit, fuer Stonewars sind wir stets bereit.
    Wir essen Cookies und futtern viel, doch Lego das ist unser Ziel.
    Weihnachten heisst besinnliche Zeit, doch gibt es leider auch viel Leid.
    Drum lasst uns in diesem Jahr an Weihnachten Abstand halten is doch klar.

  89. Lieber kleiner Nikolaus
    ich hab gehört du warst im Haus.
    Leider hast du mir nix dagelassen
    Kein Lego, Spielzeug oder Tassen
    Aber ich hab gehört auf Stonewars.de , sehr fein,
    Gibt es heute Hagrid und Seidenschnabel und zwar in klein.
    Also schnell die Cookies akzeptiert
    Damit die Website funktioniert.
    Ein Gedicht verfasst , es wird schon klingen
    Und Weihnachten mit Harrys Gefährten verbringen.
    Nächstes Jahr bin ich auch brav
    Dann kommst du kommen wenn ich schlaf.

  90. Weihnachten gibts wie jedes Jahr,
    ein paar Cookies – wunderbar!
    Doch StoneWars meint es besonders gut,
    zaubert uns Lego Geschenke aus dem Hut.
    Wir freuen uns auf den nächsten Tag,
    da stehen wieder spaßige Rätsel parat.

  91. Vor Weihnachten zum Nikolaus
    geh’n auf der Welt die Verse aus.
    Von Geburtsstation bis Altersheim
    sucht alles den perfekten Reim,
    denn Stonewars ruft wie jedes Jahr
    zum Dichten auf, wie wunderbar.
    Schnell noch das Cockie im Web akzeptieren,
    denn zum Mitzumachen muss man kommentieren.

  92. Zu Weihnachten, da wünsch ich mir,
    einen Cookie in Papier
    nach dem Cookie bin ich satt,
    und geh auf StoneWars und bin platt.
    ‚Ne schöne Weihnachtszeit wünsch ich euch herzlich,
    Aber passt auf eure Füße auf, sonst wird es schmerzlich 😉
    Denn wenn man tritt auf einen Stein,
    Dann muss man ja, doch sehr laut schreien.

  93. Ein Weihnachtsgedicht

    Wenn draußen die Tage kälter und kürzer werden,
    man sich die stille Zeit auf StoneWars vertreibt,
    wenn sämtliche Köpfe rauchen beim schwierigsten Adventsrätsel auf Erden,
    dann ist sie da, die wunderbare Weihnachtszeit.

    Abends wird dann oft mit den Liebsten ein Film geschaut,
    den Kampf um die Galaxie mit Luke, HanSolo und dem Wookie.
    Am Tag darauf selbstvertsändlich wieder LEGO gebaut,
    da darf der Podcast natürlich nicht fehlen, mit Lukas, Ryk und Cookie.

    Der große Festtag ist gekommen, bald ist es soweit.
    Das Hogwartsschloss wuchs das ganze Jahr, viele Steine wurden verbaut.
    Heute ist endlich Weihnachten, aber der festlichte Weihnachtszug wurde noch nicht aus der Verpackung befreit.
    Nur noch schnell die Schienen um den Christbaum legen, denn ohne LEGO hätte ich mir fast Weihnachten versaut.

  94. Nikolaus, oh Nikolaus,
    der Lukas kommt heut‘ spät nach Haus.
    Schuld ist – und das ist oft der Grund,
    der Podcast und kein böser Schund!

    D’rum braucht es auch die Rute nicht,
    stattdessen sind Geschenk‘ in Sicht!
    Was? Das woll’n wir nicht verraten,
    doch ganz bestimmt kein‘ Bantha-Braten…

    Geht das bis Weihnachten so weiter,
    und bleibt es dauerhaft so heiter,
    mit Lukas, Cookie und dem Ryk,
    wünsch ich mir Manner nicht zurück.
    Nein, wir wollen and’res Futter –
    wie wäre es mit StoneWars-Butter?

    Die streichen wir dann auf die Stullen,
    und damit auch dem Jahr die Nullen,
    denn das – das geb‘ ich gern preis,
    war doch der allergrößte SCH****

  95. Eine neue Leidenschaft entdeckt:
    Im Jahr der Masken und Trubel,
    Steine btingen neuen Jubel.
    Ich bin mit Lego eingedeckt!

    Und Weihnachten kommt wieder:
    Alle Läden sind leer,
    Keine Steine mehr!
    Es schlägt mich alles nieder.

    Doch schau! Stonewars ist da!
    Podcasts, Artikel und Gewinne.
    Ich esse Cookies und halte inne,
    die Freude ist wieder da!

  96. Stonewars, Ihr seid die Besten,
    Wenn es geht um die Lekokästen.
    Ob Weihnachten, Ostern oder Black-Friday
    Dank euch ist es immer Lego Day
    Cookies, Zuckerstangen oder Kuchen
    Alle Fans sollten euch besuchen

  97. Der braune Legostein

    Da ist ein brauner Stein, er ist ganz und gar allein.
    Zu Weihnachten bekommt er Freunde, ah ist das fein.
    Dank StoneWars die Kreativität entflammt, die Freude ist ganz mein.
    Für nun, schaut und staunt, ein steiniger Cookie kam ins sein.

  98. Achja wie gerne höre ich doch den Podcast, mit Ryk und Lars, Namens StoneWars. Moment! Das war nicht Lars sondern Lukas! Verzeiht mir diesen Schabernack. Meine Reime sind leicht beknackt. Zurück zum Thema: Es ist diese besondere Zeit im Jahr. Cookie und Muffin sind auch schon da. Darum werde ich mich jetzt vom Acker machen: Ich wünsche Euch allen Frohe Weihnachten. 🎅🏻

  99. Wenn die Welt durch Corona steht still,
    man im Homeoffice nur noch sein Dasein fristet,
    plötzlich nur noch LEGO kaufen will,
    und sekündlich schaut, was auf STONEWARS ist gelistet.
    Wenn man jeden Podcast wie WEIHNACHTEN hart feiert,
    nicht nur LEGO, sondern auch Kilos sammelt,
    weil man nur noch nach Manner COOKIES geiert
    und Wörter wie PaB, Noppen oder Plates stammelt.
    Wenn man doch eigentlich soo viel zu tun man hat,
    mittwochs immer hungrig ist auf Brötchen mit Mett,
    lacht mit Ryk und Lukas sich schlapp,
    und nur noch kommuniziert im StoneWarane Chat.
    Dann ist man von der Community angenommen
    und kann den AFOLS und Fanboys nicht mehr entkommen.

  100. Weihnachten ist nicht mehr weit
    und Cookies stehen schon bereit.
    Dank StoneWars weiß man was man braucht,
    auch wenns den Weihnachtsmann sehr schlaucht.
    Die LEGO-Päckchen muss er tragen
    und darf sich dabei nicht beklagen,
    denn kleine und auch große Leut‘,
    haben daran ihre Freud‘.

    In diesem Sinne wünsche ich allen schon mal eine frohe und „steinige“ Weihnacht 🎄🎁🎅

  101. Weihnachten naht,
    Der Cookie fragt,
    Gibt es denn auf StoneWars wieder was?
    Na ja,
    Ja! Hagrid und Seidenschnabel,
    Gewinnen will doch jeder das.

  102. Ich mag die Cookie-Einstellungen auf StoneWars,
    genauso, wie den Lego Adventskalender von Starwars.
    Besonders zu Weihnachten,
    würde ich sehr gerne Lego 40412 Brick Headz aus der Nähe betrachten.

  103. Aus Billund kommt ein Lebkuchenhaus,
    das schaut so schmuck, so freundlich aus.

    Am noppigen Giebel schmiegt sich hold
    der Wintersonne Abendgold.

    Eiszapfen, Scheiben in schimmerndem Glanz,
    und über der Tür ein rot-grüner Kranz.

    Und drinnen in der Weihnachtsstube
    läuft „Timo and Nando“ auf YouTube.

    Lukas backt Plätzchen, Ryk nascht am Dessert,
    Muffin und Cookie, sie balgen umher.

    Doch spitzt die Ohren, wer klopft da nur an?
    Kann er’s wirklich sein, der Weihnachtsmann?

    „Wart ihr auch artig?“ – Stumm nicken die zwei.
    Schon öffnet Santa den Sack mit dem bunten Allerlei.

    Das gibt ein Jubeln: „Ein Santa Brickhead!
    The Child in der Krippe! Und auch Boba Fat!“

    Nun tönt durch die Lüfte froher Schall:
    „Fröhliche Weihnachten überall!“

    Wir wünschen „Team StoneWars“ ein glückliches Jahr!
    Versprochen: 2021 wird besser, als ’20 es war.

    (Sehr frei nach Bruno Wille 😉

  104. (Sie machen)
    Lego-Reviews, Cookie-Content,
    Affiliate macht reich,
    Brudi ich muss los,
    StoneWars Podcast kommt jetzt gleich
    Gönnt Euch ne Weihnachtspause und gold‘nen Legostein,
    Erst Dope, dann geht es los,
    StoneWars Podcast kommt jetzt gleich (ching ching)
    Affiliate macht reich (ching ching)
    Affiliate macht reich (ching ching)
    Affiliate macht reich (ching ching)
    Affiliate macht reich

  105. Was war das für ein Jahr.
    Mit Stonewars dennoch wunderbar.

    Zu Weihnachten backen wie Plätzchen
    Wenn Ryk Cookie verspeist schnurrt er wie sein Kätzchen.

  106. Advent, Advent ein Cookie brennt.
    Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier,
    dann steht Weihnachten vor der Tür.

    Und wenn das fünfte Lichtlein brennt,
    hat StoneWars wohl mal wieder gepennt.

  107. Achtung Cat-Content! 😂
    Im Advent mal Podcast hören,
    Cookie schnurrt laut aus dem Handy.
    Pardon, Cookie schnurrt gar nicht!
    Stonewars macht Gedichtepflicht,
    Dann schreib ich hier ein Weihnachtsgedicht.
    Vielleicht reimt es sich nicht,
    Doch Cookie mag es!
    Dann kommt Weihnachten auch schon bald,
    Mit ein paar Cookies aus dem Ofen,
    Die Katze hat gerufen.

  108. Alle Jahre wieder, kommt der Weihnachtsreim.
    Ein großer Spaß für jeden –
    ob groß ob klein.
    Und endlich kommt der Lukas auch mal wieder heim.
    Ryk und Cookie feiern hart-
    den Weihnachtsabend mit „Die Hard“.
    Ich sitze an Weihnachten mit meinen drei kleinen zu Haus-
    und baue aus Lego ein Feuerwehrhaus.
    Aus der StoneWars Tasse
    drinke ich Glühwein- süss und heiß,
    hör dabei den Podcast und denk-
    was für ein geiler Sche…

  109. Geschmack? Ja, man beginnt ihn zu vergessen.
    Heute ist man doch froh, findet man was zu essen.
    Denke gar nicht drüber nach, beiß einfach rein.
    Und doch, die Frage kommt auf, was soll das denn sein?

    Etikett sagt: „military grade cookie“.
    Ich denk mir dazu: „best before eternity“.
    Und ja, es ist mal was anderes als Hund und Gras.
    Aber wirklich das Wahre ist es nicht dieser Fraß.

    Da fällt mir ein, gestern war ja Weihnachten.
    Und ich musste einen alten Computer ausschlachten.
    Naja, jetzt hab ich mal Radio.
    Doch sofort nach dem anmachen denk ich „wieso?“
    Es war doch klar, was zu hören ist.
    Der selbe und selbe und selbe Mist!

    Die Cookies überlebt der Alte Mann doch noch.
    Sitzt da unten in seinem Loch.
    Hat uns die verdammte Welt genommen.
    Was hat’s ihm gebracht? Ist er zur Venunft gekommen?
    „They’re trying to nuke us and break our cars?
    Then we’re gonna get back to stick and stone wars!“

  110. Hallo Ihr Steinekrieger,
    ich bin der schlimmste Dichter auf der ganzen Welt, aber wenigstens habe ich ein aktuelles Thema hier erhellt:

    An Weihnachten gibt’s von Stonewars viele Türchen,
    die Kommentare jedoch, die sind zum fürchten,
    der Lukas wird zum Choleriker,
    der Ryk der liest sie gar nicht mehr.

    Ryk schlägt vor: ich schick den Cookie,
    der macht kurzen Prozess dem Beitragsschreiber,
    Lukas legt einen drauf, schickt ’nen Wookie,
    sagt sich, „hier bin ich der Blogbetreiber“.

    Viele Grüße!

  111. Heute kommt der Nikolaus,
    kommt herein in unser Haus.
    Kündigt an Weihnachten,
    erinnert bei all den Keksen auf unsere Figur zu achten.
    Von Stonewars gibt es zwar keine Cookies,
    Dafür aber eine Rezension für ein Set mit ganz vielen Wookies.
    Ich bedanke mich für das Gewinnspiel,
    und greife dabei gleich zu Tinte und Kiel.

  112. Weihnachten – es ist soweit,
    ein Hoch auf diese Cookie-Zeit,
    Doch *oh weh* wer hätte das gedacht?
    Der Cookie glüht in voller Pracht!
    Der Finger brennt, der Sebi schreit,
    das ist das Ende mit der Festlichkeit.
    Nu ist’s vorbei mit Lego bau’n,
    Zum Glück gibt’s Stonewars,
    welch ein Traum!

  113. Still und ruhig liegt Wuppertal
    Der Mond scheint nur fahl.
    Nur ein Licht leuchtet in einem kahlen Bürohaus
    Und Gelächter und Geschwafel dringt heraus.
    Der Stonewars.de Podcast wird dort produziert
    Während es draussen langsam gefriert.
    Der Lukas lächelt und schaut ganz firm
    Auf seinen Computerbildschirm
    Dort zusehen ist jemand der durch das Zimmer rennt
    Mit einer Socke die er Cookie nennt.
    Die Katze ist nämlich nicht real
    Aber das ist auch vollkommen egal.
    Den überall im ganzen Land
    Sind die beiden als bester LEGO Podcast bekannt.
    Ob zu Weihnacht oder Osterzeit
    Steht dieser am Mittwoch zum Download bereit.
    Berliner Wetfahle oder Franke
    Alle sagen Danke

  114. Lego, Lego welch ein Traum,
    liegt zu Weihnachten unterm Baum.
    Stonewars versüßt uns die verbleibende Zeit
    Kalender und Cookie liegen bereit.
    So lasst uns die weitere Zeit genießen
    und mit dem Verslein hier schließen.

    Viele liebe Grüße

  115. StoneWars Gedicht:
    Für den StoneWars Adventskalender schreibe ich dies,
    weil das Verlosungsset ist nicht mies.
    Denn die Artikel sind geschrieben sachlich,
    und fachlich.
    Die Katze vom lustigen Ryk heißt Cookie wie wir alle wissen,
    auch wenn ich jetzt Malte im Podcast tu vermissen.
    Lukas, der Black Friday war nicht so gut,
    aber Weihnachten macht dir doch bestimmt neuen Mut.

  116. Weihnachten nähert sich mit riesengroßen Schritten,

    und so lasst ihr wieder um ein vierzeiliges Gedicht bitten.

    Ihr, das ist das StoneWars Team um Lukas Kurth,

    mir gefällt eure Seite übrigens ziemlich guad 😉

    Zurück zur Aufgabe, mit Cookie soll ich euch noch beglücken.

    Geschafft! Nun heißt es kräftig Daumen drücken.

  117. Hallo lieber Nikolaus
    was bringst du uns in unser Haus?
    Weil ich heut am diäten bin
    käm ich mit nem Cookie hin.
    Weihnachten sieht das anders aus
    vielleicht rückt StoneWars ja was raus.
    Ich wüßte schon was ich gern hätte
    Doch jetzt „Gut Nacht“ ich geh zu Bette.

  118. Super Aufgabe. Hier mein Versuch:

    Weihnachten in diesem Jahr,
    ist etwas anders, das ist wahr.
    Zwar gibt es Cokkies, Schoko, Gans,
    nur leider keinen Weihnachtstanz.
    Stattdessen traut zu viert daheim,
    mit LEGO sich sich die Zeit vertrei’m.
    Doch welches Set sollen wir bauen,
    noch schnell vorher auf Stonewars schaun.
    Da gibt es sicher einen Tipp,
    im besten Fall mit Link zum Clip.

    So wird das Fest auch diesjahr schön,
    die Pirate Bay wird bald entstehen. 😉

    Allen einen schönen zweiten Advent.

  119. Ein Cookie, zwei Cookies, drei Cookies, vier…
    Weihnachten ist auch jetzt bald wieder hier.
    StoneWars-Blog und -Podcast macht sehr viel Spaß.
    Habt eine schöne Zeit – ich wünsch euch was!

  120. Heute ist der 2te Advent,
    was doch die Zeit bis Weihnachten rennt.
    Im Keller wird das Lego in die Räume integriert,
    während StoneWars mich mit neuen Angeboten inspiriert.
    Zwischendurch zum Kaffee muss schnell noch ein Cookie her,
    danach muss das Lego warten nimmer mehr.

  121. Stonewars oh mein Liebes Stonewars,

    meine Liebe zu euch ist unersättlich,
    Weihnachten mit der Familie steht an, oh bitte rettet mich.

    Trotz Milch und Omas herzhaften Cookies,
    das ist doch nur was für alle Muttis.

    Holt mich raus, aus diesem Abyss.
    Ich besauf mich, auf zum nächsten Filmriss.

    In treuer Liebe

    Meicki 😄

  122. Cookie³

    Zu Weihnachten wenn’s draußen schneit,
    ein jeder macht sich schnell bereit:
    Tannbaum, Kekse und auch ein Stollen,
    Das ist’s, was auch wir gerne wollen.

    Drum such auch ich bei Cookidoo
    Ein passendes Rezept dazu,
    für feine Cookies zum Verzieren
    und mit Streuseln zu garnieren.

    Die App fragt, was mit Cookies sei.
    Ich lach nur: Ist doch einerlei!
    Denn hier geht’s nicht um Gebäck,
    und schon klick ich das Fenster weg.

    Nudelholz und Ausstechförmchen.
    Vanillekipferln, wie ein Hörnchen.
    Oder einfach flach und rund,
    denn auch so passt’s in den Mund.

    Jetzt schnell in den Ofen rein.
    Sie gehen auf und riecht das fein!
    Kater Cookie streift durchs Haus,
    Mautzt und schnurrt – oh welch ein Schmaus.

    Endlich ist dann vollbracht:
    Pünktlich frisch zur heil’gen Nacht:
    Ein StoneWars Weihnachtsplätzchen
    für mich und uns‘re Kätzchen.

  123. Zu Weihnachten gibt’s keine Cookies
    und reimen kann ich nicht
    Stonewars, diese Aufgabe zu lösen
    ist ne unangenehme Pflicht.
    Das wird hier jetzt nicht besser,
    drum lass ich’s lieber sein,
    ich bau viel lieber Lego
    mir fehlt nur noch ein Stein.

  124. Bis Weihnachten ist`s noch so weit!
    Doch wie verkürzt man nur die Wartezeit?
    Zum Glück gibt`s dafür wie im letzten Jahr,
    einen Kalender auf StoneWars – wie wunderbar!
    Also flink einen Cookie gefuttert, eine Nuss geknackt,
    und dann gestärkt das nächste Rätsel angepackt!

    PS. Einen schönen zweiten Advent euch Allen!

  125. Stonewars rockt nicht nur zu Nikolaus das Haus
    haut jeden Tag Berichte raus
    über unsere geliebten bunten Steine
    wenn ich dann vor Freude weine
    setzt Jonas mit dem Adventskalender noch einen drauf
    da kommt an Weihnachten die schönste Stimmung auf
    vor guter Laune tanz ich mit meinem Freund dem Wookie
    und wir gönnen uns nen Schälchen Cookies.

  126. *********
    Was ein Weihnachten:

    Da sitze ich in meinem warmen Zimmer,
    und esse ein Cookie, wie immer.

    Während ich nen Podcast höre, vom Lars,
    gibt es nen guten Artikel vom Stonewars.

    Da lauschen auch die Hörer vom hauseigenen Podcasts in ihren schönsten Trachten,
    Was ein schönes *Weihnachten*

    *********

  127. Ohne Cookie, keine Muckis.
    Selbst an Weihnachten ins Gym,
    mit Stonewars aufm Laufband kein Problem.
    Und somit wünsche ich nun euch,
    frohe Weihnachten, ihr Lego Leut!

  128. Lichter strahlen von überall her,
    es ist ein reines Lichtermeer.
    StoneWars lädt zum Dichten ein,
    also kann nur Weihnachten sein.

    Im heißen Ofen die Cookies backen.
    Es duftet und glitzert im ganzen Haus,
    keiner geht in die Kälte hinaus.
    Leckere Cookies, die im Munde knacken.

    Ein warmes Fell und weiche Tatzen.
    Ein Schnurren voll Zufriedenheit,
    alles strahlt Gemütlichkeit.
    Muffin und Cookie, die beiden Katzen.

    Doch Cookies gibt es das ganze Jahr,
    bei StoneWars kann man sie sehen.
    Ihr erfreut uns mit tollen Ideen,
    wir danken Euch, Ihr seid wunderbar.

  129. Zu Weihnachten die Glöckchen leuten,
    AFOLs sich über BrickHeadz freuten,
    denn StoneWars teilt zum Nikolaus
    den Hagrid anstatt Cookies aus.
    Auch Seidenschnabel ist mit dabei,
    und nun ist das Gedicht vorbei.

    Schönen Nikolaustag und zweiten Advent!

  130. Cokies hier, Cokie da, die gibt es wieder zu Weihnachten, wie jedes Jahr.

    Gerade die Selbstgemachten, sind absolut nicht zu verachten.

    Eine Lektüre StoneWars dazu, da vergeht die Zeit im Nu.

    Klasse Reviews ueber Lego, gemischt mit dem Geschmack Cokie-Oreo.

    Besser geht es nicht das ist doch klar, so eine Adventszeit ist einfach wunderbar.

    In diesem Sinne eine schöne Zeit, die 2021-Sets stehen schon bereit :-)!

  131. Ode an das Stonewars Von noggels

    Alle, alle Stonevarane
    Füttert ihr mit Lesestoff,
    Qualität? – Na erste Sahne
    Legonews für groß und klein

    Und auch wenn die Knaben singen:
    Weihnachten es ist soweit
    Artikel sie nicht selt‘ner bringen
    Legonews für groß und klein

    Ach oh ach – es duftet so fein
    Nach Zimt und Nelken
    Da müssen wohl Cookies gebacken worden sein
    Legonews für groß und klein

    In Keksen oder Katzenform
    Cookies die sind immer gut
    Spaßig ist‘s auch immer enorm
    Legonews für groß und klein

    Ob Lego, Katzen, Essen, Messer
    Auch mal netter Jugendquatsch
    Man könnte meinen s‘geht nicht besser
    Legonews für groß und klein

    Danke für die tollen Stunden
    Zu hundert machten sie mich froh
    Dieses Dank wollt ich euch kunden
    Legonews für groß und klein

  132. In dieser etwas trüben Weihnachtszeit,
    Wenn der Stonewars Podcast mich erfreut,
    les ich die Artikel ganz gebannt,
    Manchmal läuft der Podcast auch außer Rand und Band,
    Ryk’s Cookie manchmal die Schuld dran trägt,
    Ich lache los, auch wenn’s schon spät.

    Naja, es reicht jetzt auch mit dem Stuss,
    Das war der Schluss.

  133. Cookies akzeptiere ich das ganze Jahr, nicht nur an Weihnachten, das ist doch klar.
    Vorallem die auf Stonewars sind mir am liebsten,
    Wenn mich die neuesten Lego News trietzen

  134. Lieber verbringen wir Zeit bei StoneWars,
    als in übervollen LegoStores.
    Schweren Herzens akzeptieren wir jeden erforderlichen Cookie,
    obwohl’s keine Gewinnchance gibt auf ’nen Wookie.
    Falls wir die Brickheads wirklich kriegen
    werden sie unterm Christbaum liegen!
    Bis Weihnachten sind es noch 18 Tage.
    Gibt’s noch ’nen Wookie? Das ist die Frage.
    Falls nicht, ist’s aber auch egal.
    Der Kalender macht Spaß – bitte bald nochmal.

  135. Ein Elf an Weihnachten im Clubhaus
    Starrt nur auf die Seite Stonewars
    Denkt sich muss auch mal was essen
    nur Milch und Cookies wären vermessen
    Bin ja nicht Santa
    Dick und rund
    Sondern ein elf
    jung und gesund

  136. Das StoneWars Team – Lego-verrückt,
    hat uns mit einem Adventskalender verzückt.
    Da heißt es zu Weihnachten wieder raten und messen,
    und nebenbei Plätzchen und Cookie(s) essen.

  137. Mein Mann und die zwei Jungs
    haben zu Weihnachten nur einen Wunsch;
    der besteht nicht aus Cookies und Punsch.

    Ihr Traum sind auch keine Gebeine,
    sondern viele, viele bunte Steine
    weswegen ich hier jetzt etwas reime.

    Denn bei Stonewars gibt es sie zu gewinnen,
    auf dass wir uns entspannen und besinnen,
    sobald wir zu bauen beginnen.

  138. StoneWars hören tu ich gern,
    
bin auch nicht vom andren Stern.

    Obwohl ich in der Ferne weile,
    
hab ich heute keine Eile,

    und baue noch am Weihnachtsdorf.

    Cookie hab ich leider keine,
    Mika heissen das tut meine.

    Springt nicht aus dem Fenster raus,
    sondern geht gemütlich aus dem Haus.

    Und zu Weihnacht steht auf der Liste,
    auch die eine oder andre Kiste.
    Technic oder Star Wars darf es sein,
    und dann freu´n sich Gross und Klein.

    Eurer Podcast der ist topp,
    das Reimen bei mir eher flopp.
    Darum komm ich zum Ende hier,
    „Frohe Weihnacht“ wünschen wir!

  139. Im Winter hat es viel Schnee
    Auf dem Eis umfallen tut weh
    Jeden 6 kommst du vorbei
    Das gesamte StoneWars-Team ist auch dabei
    Dein Sack ist mit Lego gefüllt
    Dass er fast schon überquillt
    Du kommst immer vor Weihnachten
    Darum muss man darauf achten
    Dass man immer Lieb ist
    Denn eine Rute ist nicht tragisch
    Ein Cookie ist ein Gebäck
    Und ist schnell weg(weck)
    ______________________________________
    Das war mein Gedicht

  140. Wintermorgen zweifelsfrei
    Stonewarane wissen mehr
    Weihnacht nun kommt bald herbei
    Schreckt sie nichts so sehr

    Wie Kaffee Schwarz aus Stonewarstasse
    Kein Manner da und Cookie nicht
    Stippen, Streicheln, Catcontent verspricht
    Kurzum, Alltag ade und Spitzenklasse

  141. Gedichte schreiben fällt mir schwer
    dennoch muss ein Schönes her.
    Um Weihnachten soll es hier gehen
    so hab’ ich es auf StoneWars gesehen.
    Dafür bin ich doch bereit
    und mache mir ne schöne Zeit.
    Mit Cookies, Kuchen und Gebäck
    hat man auch den perfekten Snack.

  142. Dieses Weihnachten kämpft gegen die dunkle Macht;
    Cookie verkleidet als Wookiee;
    da wird bei den StoneWars schon gar nicht mehr ans verlieren gedacht;
    denn den Rebellen mit Tatzen gehört die Nacht.

  143. Weihnachten
    Milch in Stonewarstasse
    alle Cookies zulassen

    (hier geheimnisvolle Stille mit weisem, sinnierendem Zen-Blick in die Ferne als obligatorische vierte Zeile einsetzen)

  144. Hallo StoneWars!

    Hier die weihnachtlichen Zeilen:

    Cookies akzeptiert man
    Doch gerne im Advent
    Frisch aus metall’nen Dosen
    Der Teilepreis? 8 Cent.

    Die Siebenhundertsechsachtzehn
    Läuft in den Hafen ein,
    Denn g’rade zu Weihnachten sind
    Selbst Ninjas nie allein.

    Mit raren Dark Green Technic Bricks
    Wird unser Baum geschmückt,
    Dazu ein Spekulatius-Twix,
    Perfekt, das süße Glück.

    Mit StoneWars von Kalendertür
    Zu Kalendertür das ist
    Geradezu „erbaulich“
    Und gänzlich weihnachtlich.

  145. So, dann wollender mal:

    Alle Jahre wieder,
    spannt Jonas den Schlitten an,
    Ryk kommt als Christkind auf die Erde nieder,
    Und Lukas spielt uns den Weihnachtsmann.
    Cookie und Muffin die Weihnachtselfen,
    wollen dem Stonewarsteam helfen.
    Ob Flummi, Tasse oder Mannerschnitte,
    Alles soll schnell verpackt werden, bitte.
    Und wenn Weihnachten dann vorbei ist,
    Feiern wir Podcast Folge hundert, ganz gewiss.

  146. Stonewars herrscht grad wortwörtlich auf dem Tisch in meiner kleinen Lego Kammer,
    bis Weihnachten müssen alle Kartons nämlich leer und fertig sortiert sein,
    voll Stolz zeig ich dann am heiligen Abend das ganze meiner Mama,
    doch noch so viele Steine – ein kleiner Cookie zur Stärkung wär jetzt DER HAMMER! ;D

  147. Auf unseren linksgrün versifften Kalenderlisten
    ist schon bald wieder Weihnachten
    und für alle Plastiksteinchenfetischisten
    heißt das, so wie alle wissen:

    Lukas, der große StoneWars-Imperator,
    outet sich als Illustrator
    eines aufregenden Adventskalenders
    des sonst zu tristen Dezembers.

    Denn „Ein bisschen Stress tut jedem gut“,
    denkt sich Lukas, als er mit ganzem Mut
    und aus voller Kehle schreit:
    „Seid ihr bereit?“

    Für akribisches Noppenzählen,
    für hektisches Seitencrawlen,
    stundenlanges Bricklink-Durchsuchen
    oder heiseres Fragenverfluchen.

    Doch ganz egal, welch‘ Aufgabe ihr stellt,
    am Ziel wartet noch immer Geschenk.

    Aus diesem Grund und ohne zu warten schaue ich hier,
    was gibt es heute zu gewinnen?
    Zum Glück für mich ist es nichts mit Spinnen,
    aber dafür bekommen wir
    einen haarigen Outdoor-Junkie mit Bart
    und sein fliegendes Gefährt,
    ein angeschimmeltes Pferd
    mit Flügeln oder sowas in der Art.

    Was kann das wohl sein?
    Da fällt es mir blitzartig ein!
    Es geht um das fantastische Buch Harry Potter,
    darin vorkommen tut auch ein magischer Otter.
    Doch egal, denn es geht jetzt nicht um den Otter,
    sondern um den titelgebenden Zaubereischüler Potter.
    Ein brillentragender Junge mit Narbe
    kämpft gegen einen Mann ohne Nase!

    Eine schöne Geschichte,
    genauso wie viele andere Gedichte.
    Doch meins ist nun endlich im Kessel,
    also sinke ich zurück in meinen Sessel
    und ess jetzt erstmal Cookie.
    Ähm… ich mein‘ natürlich einen Cookie!

    In diesem Sinne:
    Allen noch einen frohen Nikolaustag!

  148. In der StoneWars Bäckerei gibt es zu Weihnachten so manche Leckerei.
    Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei. Ob Cookie oder Kuchen, in der StoneWars Bäckerei gibt es diverse Leckerei…

  149. Wenn StoneWars was veeöffwntlicht lese ich zuckie,
    als würde ich kämpfen um einen Cookie.
    Denn ich ich will nie etwas verpassen,
    aber an Weihneichten bin ich gelassen,
    denn dann ist das Internet nebensache.

  150. Am Nikolaustag man reimen muss,
    für StoneWars bestimmt ein Hochgenuss.
    Zu Hause man hat Kekse, auch Cookies genannt,
    die wandern bei der Aufgabe gleich in die Hand.
    Zu Weihnachten LEGO wünschen sich Mann und Kind,
    Daumen drücken dass sie dann auch unter’m Christbaum sind.

  151. Im StoneWars-Blog lese ich mit Freude,
    Gedichte schreiben sollen die Leute,
    an Weihnachten gar mit einem Cookie,
    das freut auch jeden haarigen Wookie.

  152. Weihnachten kommt näher mit großen Schritten.
    In diesem Jahr feiere ich wohl leider nicht inmitten
    meiner Lieben unterm Weihnachtsbaum.
    Das Bleibt wohl leider nur ein Traum.

    Keinen Kartoffelsalat alla Mama,
    so viel Zeit allein scheint noch grausamer.
    Vielleicht backe ich Cookies, so es mir gelingt.
    Die Quarantäne mich allein dazu zwingt.

    Zum Glück gibt es Lego – eine neue „Sucht“ von mir,
    die ich dank Stonewars ganz gut kapier‘.
    So manch einsame Stunden ich dort recherchiere
    und Informationen für mich extrahiere.

    Ich wünsche euch ein schönes Fest
    und das F*** Corona euch in Ruhe lässt.
    Grad weil mir der Kopf heut kräftig brummt:
    Bleibt bitte alle recht gesund!

  153. Oh Cookie Dough, oh Cookie Dough
    StoneWars Plätzchen wär’n so wonderful
    Lecker, knusprig und ganz frisch
    käm Weihnachten mal was andres auf’n Tisch!!

    schrobte Marcel von und zu „ganz schlecht im Dichten“… 🙂

  154. Gefeiert wird mit Familie und Hund,
    Man isst sich die Bäuche rund,
    Weihnachten ist wunderbar,
    Immer toll und jedes Jahr,
    Mit viel Geschenken,
    Und Getränken,
    Mit Cookies für den Weihnachtsmann,
    Einer schön geschmückten Tann‘,
    Und für StoneWars, noch zum Schluss,
    Dies hier ist der Abschiedsgruss. 🙂

  155. Kurz vor Weihnachten, an einem trüben Tage
    les‘ ich auf Stonewars eine Frage –
    naja, ein Aufruf ist’s eigentlich mehr:
    Schickt uns eure Gedichte her!
    Rasch stürz‘ ich mich auf’s dritte Wort,
    das da lautet: „Cookie“
    und bin mir sicher, gar sofort –
    das reimt doch fast jeder auf Wookie.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.