LEGO Herr der Ringe: Die Gefährten – In 14 MOCs von Bruchtal nach Amon Hen

LEGO Lord Of The Rings Moc Vignetten Serie

Unser großes „Herr der Ringe“-Gemeinschaftsprojekt geht weiter. Die zweite Hälfte des ersten Films beginnt in Bruchtal, wo die Gemeinschaft des Ringes ausgesendet wird. Wir kämpfen uns durch die Minen von Moria und besuchen Lothlorien, bevor es bei Amon Hen zum schicksalsträchtigen Finale kommt. Ich stelle euch heute meine 14 Modelle vor!

Gemeinsam bauen wir mit mehreren „Herr der Ringe“-Fans die ikonische Reise des Rings als kleine LEGO Vignetten nach. Den ersten Teil von Thorsten, der die Geschichte von Hobbingen bis zur Wetterspitze zeigte, haben wir euch bereits vorgestellt. Jetzt übernehme ich mit der zweiten Hälfte des ersten Films, in dem der Ring weiter durch Mittelerde wandert.

Jede Vignette ist dabei nur 14×14 Noppen groß, was immer wieder die Herausforderung mit sich bringt, die epischen Filmszenen auf die wichtigsten Elemente zu komprimieren, damit alles auf die kleine Fläche passt. Gleichzeitig lädt die überschaubare Größe ein, sich in den Details zu verlieren, die Modelle besonders liebevoll zu gestalten und neue Bautechniken auszuprobieren.

Ich präsentiere euch nacheinander meine 14 Vignetten mit einer kurzen Beschreibung, was die größte Herausforderung war oder was mein Lieblingsdetail ist. Insgesamt habe ich mit dem Bauen, Fotografieren und Editieren ein Jahr lang an diesem Projekt gearbeitet.

LEGO Herr der Ringe: Die Gefährten

14 Welcome To Rivendell Insta

Unsere Reise beginnt in Bruchtal. Im Haus von Elrond wacht Frodo nach seiner kräfteraubenden Flucht vor den Ringgeistern auf und Gandalf ist an seiner Seite. Ich war schon immer ein großer Fan elbischer Architektur und hatte mir deswegen gewünscht, für unser Gemeinschaftsprojekt Bruchtal zu bauen. Für die Verzierungen kommen zum Beispiel Croissants und Spinnenfäden zum Einsatz, aber mein Lieblingsdetail ist der kleine Tisch mit den Beinen aus beigen Blumenstängeln.

LEGO Lord Of The Rings 15 Many Meetings Insta

Weil Bruchtal voller Inspiration steckt, habe ich die Zeit hier gleich mit mehreren Vignetten ausgekostet. Ein Element, das sich besonders gut für elbische Architektur eignet, ist die weiße Peitsche, aber auch die Hockey-Schläger ergeben eine interessante Form. Das Dach ist sehr teileintensiv und aus vielen abgerundeten 1×1 Fliesen gebaut, die in jeder Reihe um eine halbe Noppe versetzt angebracht sind.

LEGO Lord Of The Rings 16 Council Of Elrond Insta

Auf die kleinen Vignetten passen immer nur einige wenige Minifiguren und so konnten leider nicht alle Teilnehmer des Rats untergebracht werden. Dafür sitzen sie auf aufwendigen Stühlen, die Hockey-Schläger und Pinsel verwenden. Die bunten Bäume in Bruchtal haben mir großen Spaß gemacht, besonders dieser hier, der hunderte Federn als gelbe Blätter verbaut.

LEGO Lord Of The Rings 17 Leaving Rivendell Insta

Die Gemeinschaft des Ringes wird ausgesendet und verlässt endlich die Elbenstadt. Letzte Chance für mich, noch einen kleinen Wasserfall unterzubringen – und das aufwendige Bodenmosaik, das die Brücke schmückt. Dieses kleine Detail war eine ziemlich komplizierte Aufgabe, damit möglichst alle Lücken geschickt mit Käseecken und Fliesen gefüllt sind.

LEGO Lord Of The Rings 18 The Ring Goes South Insta

Auf dem Weg nach Mordor macht die Ringgemeinschaft eine kleine Pause, was mir die Möglichkeit bot, ein bisschen von der beeindruckenden Kulisse Neuseelands einzufangen. Gandalf grübelt währenddessen über der Frage, welchen Weg sie nehmen sollen.

LEGO Lord Of The Rings 19 Caradhras Insta

Als Erstes probieren sie es über den Pass von Caradhras, doch der Berg zwingt Aragorn und seine Gruppe in die Knie. Besonders wichtig war es mir, die Schneemassen darzustellen, in denen die Minifiguren (außer Legolas) und der tapfere Lutz versinken. Für die Eiszapfen kamen die verschiedensten Schwerter und Hörner zum Einsatz. Wer genau hinschaut, entdeckt sogar einen weißen Papagei.

LEGO Lord Of The Rings 20 Gate Of Moria Insta

Im zweiten Versuch soll es durch die Minen von Moria gehen. Erst stellt das Mond-Tor sie vor eine Prüfung, bevor auch noch der Wächter im Wasser seine Tentakel nach ihnen ausstreckt. Eine Herausforderung für mich war es, das riesige Tor auf der kleinen Grundfläche einzufangen und gleichzeitig die Tentakel, an denen Frodo hängt, unterzubringen. Für das leuchtende Tor habe ich alles verbaut, was meine Sammlung an Trans-Light Blue hergegeben hat: Waffen, Ornamente, eine Scheibe und die Krone von Elsa.

LEGO Lord Of The Rings 21 Balins Tomb Insta

In Moria findet Gimli das Grab von Balin. Im späteren Verlauf wirft Pippin tollpatschig den Eimer in den sechseckigen Brunnen, sodass sie nicht länger unbemerkt bleiben. Die monumentale zwergische Architektur mit ihren klaren Kanten war eine willkommene Abwechslung zu den filigranen Elbensäulen zuvor.

LEGO Lord Of The Rings 22 They Have A Cave Troll Insta

Aufgeschreckt durch den Lärm greifen die Orks in Begleitung eines Höhlentrolls an. Das gab mir die Möglichkeit, diese wunderbar detaillierte Bigfig einzubauen und auch mal die „Bösen“ zu zeigen. Obwohl die Minifiguren schon 10 Jahre alt sind, sehen sie noch immer fantastisch aus.

LEGO Lord Of The Rings 23 Bridge Of Khazad Dum Insta

Während der Höhlentroll überwältigt werden kann, können dem Balrog Schwerter nichts anhaben. Ich hatte viel Respekt vor dieser ikonischen „Herr der Ringe“-Szene und steckte deswegen zahlreiche Stunden in den Balrog und den Nachbau der Umgebung. Der Balrog hat einen Lichtstein im Körper, der die Flammen beleuchtet, und es gibt sogar eine Bauanleitung für die Kreatur.

Fassungslos nach dem Fall von Gandalf flieht die übrige Gemeinschaft in die Wälder Loriens, wo die Herrin Galadriel lebt. Erneut konnte ich ein elbisches Königreich bauen, diesmal in Form eines Baumhauses. Fragile Architektur und die organische Form der Äste sind eine tolle Kombination.

LEGO Lord Of The Rings 25 The Mirror Of Galadriel Insta

Nach den Baumwipfeln spielt diese Szene auf dem Waldboden. Die mächtigen Wurzeln der Mallorn-Bäume bilden die Kulisse für Galadriels Spiegel. Besonders kniffelig war es, neben den Wurzeln auch die geschwungene Treppe und die kleinen Wasserfälle einzubauen.

LEGO Lord Of The Rings 26 Amon Hen Insta

Die Ringgemeinschaft erreicht Amon Hen, wo die Uruk-hai sie einholen und es zum Kampf kommt. Die Ruine auf dem Gipfel gab mir die Möglichkeit, nochmals die Kotflügel-Bautechnik zu verwenden, die ich euch bei der Vorstellung meines Glockenturms bereits gezeigt hatte.

LEGO Lord Of The Rings 27 Breaking Of The Fellowship Insta

Im tragischen Finale des ersten Films bricht die Gemeinschaft des Rings auseinander. Nachdem Boromir zuerst versucht, Frodo den Ring zu entwenden, stirbt er heldenhaft beim Versuch, Merry und Pippin vor den Uruk-hai zu schützen. Der Pfeil, mit dem Lurtz das Schicksal von Boromir besiegelt, hält nur dank einer besonderen Bautechnik. Denn bei sehr alten Hebeln war die runde Platte am Ende noch etwas kleiner, sodass der Hebel in die Hand einer Minifigur passt oder in der Hohlnoppe auf der Brust hält. Mit den Hebeln von heute geht diese Technik leider nicht mehr.

Die Geschichte geht weiter

Das waren meine 14 Vignetten zum ersten „Der Herr der Ringe“-Film, aber wir wissen alle, dass die Geschichte um den Ring damit erst angefangen hat und episch weitergeht! Somit können wir euch dann bald „Herr der Ringe: Die zwei Türme“ präsentieren, wenn es nach Rohan geht und zur Schlacht von Helms Klamm! Auch den zweiten Film haben wir in zwei Kapitel geteilt und bei einem hatte ich erneut meine Finger im Spiel.

Falls ihr es bisher verpasst hattet, solltet ihr auf jeden Fall noch einen Blick auf den Anfang der Vignetten-Serie werfen. Thorsten hat uns seine liebevollen Modelle bereits in einem Interview vorgestellt:

Außerdem ist bekannt, dass LEGO Lord of the Rings 2023 offiziell zurückkommt! Mehr dazu:

Alle Zuschauer von unserem Quatschen & Bauen Livestream werden die Vignetten natürlich schon kennen, denn seit Mai 2022 konnte ich dort die Szenen Stück für Stück vor die Kamera halten und euch die Bautechniken erklären. Bei Interesse gibt es alle Folgen noch einmal aufgereiht in der Quatschen & Bauen YouTube-Playlist.

The Fellowship of the Brick Kalender

Alle meine LEGO Herr der Ringe Vignetten sind jederzeit kostenlos im Netz abrufbar, aber falls ihr mich bei diesem Projekt unterstützen wollt, gibt es zwei Möglichkeiten: Mit der Bauanleitung könnt ihr den Balrog nachbauen – oder braucht ihr vielleicht noch einen Kalender? In Kooperation mit JB Spielwaren habe ich einen DIN A3 Wandkalender für 2023 gestaltet, der euch mit 12 meiner Vignetten durch das nächste Jahr bringt.

LEGO Herr Der Ringe Kalender

Jetzt interessiert mich natürlich, wie euch meine „Herr der Ringe“-Vignettenserie gefällt. Welches der Modelle ist euer Favorit und habt ihr noch Fragen zu speziellen Details? Schreibt mir gerne in die Kommentare!

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 408 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
44 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare