Global RepTrak 100: LEGO auf Platz 2 der angesehensten Unternehmen

Gestern veröffentlichte das Reputation Institute ihre laut eigenen Aussagen weltweit größte Reputationsstudie für Unternehmen mit dem Namen Global RepTrak 100. LEGO hat es auf auf den zweiten Platz der angesehensten Unternehmen der Welt geschafft.

Im Global RepTrak® 100 von 2019, einem jährlichen Ranking der öffentlichen Wahrnehmung gegenüber den Top-Unternehmen der Welt, befragten Forscher des Reputation Institute mehr als 230.000 Personen in 15 Ländern.

Die Top Ten der angesehensten Unternehmen der Welt laut dem Global RepTrek 100 sind wie folgt:

  1. Rolex
  2. LEGO
  3. Walt Disney Company
  4. Adidas
  5. Microsoft
  6. Sony
  7. Canon
  8. Michelin
  9. Netflix
  10. Bosch

LEGO behauptet sein gutes Ansehen bereits zum dritten Mal in Folge auf dem zweiten Platz, 2016 war das Unternehmen noch auf Platz 6 des Global RepTrak 100.

Insgesamt haben sich die Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Dennoch haben laut Chief Reputation Officer Stephen Hahn-Griffiths des Reputation Institutes 52% aller Kunden Zweifel an guten Absichten aller Unternehmen.

Während heutzutage die Unternehmen durch die sozialen Medien und den rasanten Informationsfluss deutlich stärker im Fokus der öffentlichen Meinung stehen, bietet dies gleichzeitig den Unternehmen ebenfalls eine gute Gelegenheit die positive Wahrnehmung des jeweiligen Unternehmens hervorzuheben und der Unternehmensverantwortung Priorität einräumen.

Die vollständige Liste der weltweit renommiertesten Unternehmen, Daten, Erkenntnisse und Expertenperspektiven zu wichtigen Trends gibt es direkt beim Reputation Institute.

Interessant finde ich persönlich, dass die ersten beiden Plätze von Unternehmen besetzt werden, die nicht aktiendotiert sind, aber möchte da auch nicht zu viel hineindeuten. Subjektiv betrachtet finde ich es auch schön, dass LEGO so ein gutes Ansehen als Unternehmen besitzt. Als LEGO Fan ist man ja immer ein wenig hin und her gerissen zwischen Lob und Kritik.

Ist euch das weltweite Ansehen von LEGO als Unternehmen wichtig? Oder hat das überhaupt keine Bedeutung für euch? Wie wichtig ist euch überhaupt die Unternehmensphilosophie als Fan?

Über Ryk Thiem 101 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

4 Kommentare

  1. Mich würde es mal interessieren, was da so genau gefragt wird und wie man die Objektivität bzw. eine fundierte Meinung eines Befragten sicherstellt, im Hinblick auf die Aussagekraft der Studie. Ich glaube kaum, dass alle der 230.000 Leute eine Rolex besitzen oder genau wissen wie es im Unternehmen läuft, ob die Beschäftigten gut behandelt und fair bezahlt werden. Ob das Unternehmen umweltfreundlich und nachhaltig handelt,… Um diese bewerten zu können müsste man doch deren Produkte besitzen und genau wissen wie es dort läuft.
    Also vermute ich mal, dass diese Studie nur bewertet wie gut das „oberflächliche Ansehen“ eines Unternehmens ist, bzw. wie gut dessen Marketingabteilung dieses darstellt.
    Ist wohl eher Eigenwerbung, damit die mehr Studien verkaufen können 🙂

    @Ryk Thiem natürlich beschwert man sich als Lego-Fan über Lego bzw. Lego-Sets, weil man sich damit auch auseinander setzt. Je mehr Lego man kauft, umso mehr kritisiert man auch. Das gilt aber für alle Dinge.
    Und ich würde sagen wenn man Leute fragt ob das Ansehen eines Unternehmens wichtig, dann wird fast jeder sagen „ja“. Im Grunde ist es aber den Meisten sch*** egal. Z.B. VW ist ja noch nicht mal in den top 100 und wird wie verrückt gekauft. Oder Nestlé eine der schlimmsten Firmen auf Platz 71.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*