BrickLink Designer Program Series 5: Abstimmung läuft noch bis heute Abend

Bdp Series 5 Abstimmung

Update (14. Juni, 11:50 Uhr): Heute bis 21:00 Uhr könnt ihr noch für eure Favoriten bei der Series 5 vom BDP abstimmen. Auch aus dem StoneWars Team und unserer Community sind Modelle dabei, die wir euch hier aufgelistet haben. Nach Schließung des digitalen Wahllokals werden dann intern bei BrickLink die fünf Finalisten ausgewählt, bei denen die Stimmen der Fans eine große Rolle spielen.

Bekanntgabe der Gewinner der BrickLink Designer Program Series 5 ist dann am 19. August 2024.


Originalbeitrag (3. Juni): Diese Woche stehen die nächsten Schritte beim BrickLink Designer Program an! Ab sofort könnt ihr für die Modelle der Series 5 abstimmen und am Donnerstag starten die Finalisten der Series 2 in den Verkauf. Auch aus dem StoneWars Team sind wieder Modelle dabei, die ihr Glück versuchen, es in die Top 5 zu schaffen.

Um 21:00 Uhr sind heute Abend wie angekündigt alle Modelle für die nächste BDP Runde veröffentlicht worden, die sich Hoffnungen auf einen der wenigen Plätze im 2025er Crowdfunding machen. Wir möchten euch die aktuelle Runde wieder kurz vorstellen und rufen auf, uns eure Entwürfe in den Kommentaren zu zeigen.

BDP Series 5 Fan Voting

Die Fan-Abstimmung zur BDP Series 5 ist auf BrickLink gestartet und läuft für die nächsten eineinhalb Wochen bis zum 14. Juni. Das Vorgehen unterscheidet sich nicht zu den vier vorherigen Runden, jedoch die Anzahl der Modelle. Denn für die Runde 5 wurden 307 Entwürfe zugelassen, was die größte nach der initilen Series 1 mit 375 Modellen darstellt. Aus der Vielzahl an Entwürfen, die sich bereits an den umfangreichen Guidelines zum BDP orientieren mussten, gilt es jetzt die fünf Finalisten für das Crowdfunding zu ermitteln.

Wie immer dürft ihr für beliebig viele Sets abstimmen und habt dabei die Möglichkeit eure Zuneigung oder Abneigung in drei Stufen darzustellen:

  • 😶 Not for me (Nichts für mich)
  • 😃 Like it (Mag ich)
  • 😍 Love it (Liebe ich)

Beim BrickLink Designer Program stimmt ihr genau für das gezeigte Modell ab, denn an den Entwürfen sollen, mit Ausnahme von kleinen Anpassungen, nichts mehr auf dem Weg zum BDP Set verändert werden. Wie wenig sich an den Designs ändert, seht ihr an den vorgestellten Finalisten zur BDP Series 2, die ab Donnerstag ins Crowdfunding starten werden. Wie immer gelten die abgegebenen Stimmen nur als Indikator für das BrickLink-Team, die bei der Auswahl der Modelle neben anderen Faktoren entscheidend sind.

Zeigt uns eure Entwürfe!

Wir möchten auch diese Runde die Tradition weiterführen und eure Entwürfe sehen, die ihr erfolgreich für die BDP Series 5 eingereicht habt. Dafür schreibt uns gerne ein paar Worte zu eurem Modell und postet diese gemeinsam mit einem Link in die Kommentare. Wir ergänzen die Modelle aus unserer Community dann im Laufe der nächsten Tage hier im Beitrag und schauen uns sicher auch ein paar in unserem Quatschen & Bauen Livestream an.

Gerne dürft ihr die Entwürfe konstruktiv und freundlich in den Kommentaren diskutieren. Vergesst aber dabei nicht, dass die BDP-Projekte sich an die vorgegebenen Teilepalette halten müssen, die deutlich begrenzter ist, als man es etwa von LEGO Ideas kennt.

Das sind einige Entwürfe von unseren Leser:innen:

Pilzdorf bekommt Zuwachs und Wikinger kehren zurück

Auch aus dem StoneWars Team sind wir wieder beim BrickLink Designer Program vertreten. Für die fünfte Runde stehen gleich zwei meiner Modelle zur Wahl:

LEGO Mushroom Village Jonas Kramm Main 01

Mein komplett neuer Entwurf ist das Pilzdorf, welches meine Welt der kleinen Wunder um ein Baumstumpfhaus, eine Windmühle und einen Obstladen erweitert. In dem Modell aus über 2400 Teilen und mit 7 Minifiguren sind viele kleine Details versteckt, wie etwa der Marienkäfer als Reittier, ein großer Tannenzapfen und eine Höhle mit Wasserfallfenster, die ihr auf Projektseite zum Mushroom Village weiter erkunden könnt. Auch im Blog habe ich euch das Pilzdorf mit weiteren Bildern vorgestellt.

Ganz ohne Frage erweitert das Set die fantastische Welt von meinem Pilzhaus, das ab Donnerstag beim BDP bestellt werden kann. Ich war noch voller Ideen zur Tiny World of Wonders, sodass ich großen Spaß hatte, die im Pilzdorf unterzubringen.

LEGO Bricklink Designer Program Viking Longship Jonas Kramm 01

Bereits bekannt vorkommen könnte euch mein Wikingerboot, welches in BDP Series 4 zuvor an den Start gegangen war. Jetzt versuche ich es noch ein zweites Mal mit dem Viking Longship aus 443 Teilen, welches mit 2 Minifiguren und zehn bedrucken Wikingerschilden kommt. Mit der überschaubaren Teileanzahl wäre es mal wieder ein günstigeres BDP Sets, hat es aber gleichzeitig auch schwer, da BrickLink einen Durchschnitt von 2500 Steinen anstrebt und größere Entwürfe es somit ausbalancierten müssen.

Bekanntgabe der Gewinner

Welche fünf Entwürfe es als beim BrickLink Designer Program Series 5 unter die Finalisten schaffen, soll am 19. August 2024 bekannt gegeben werden. Zwischen September 2024 und May 2025 werden die Modelle dann produktionsfertig gemacht und in einem Jahr steht danach das Crowdfunding im Juni 2025 an. Laut Plan sollen die LEGO Sets wohl im Oktober 2025 ausgeliefert werden.

Nächster wichtiger Termin beim BDP ist aber bereits am Donnerstag, dem 6. Juni, wenn um 17:00 Uhr das Crowdfunding zur Series 2 startet, unter anderem mit meinem Pilzhaus. Alle Daten findet ihr auch immer in unsere BrickLink Designer Program Übersicht.

Jetzt seid ihr dran: Habt ihr selbst einen Entwurf eingereicht und wollt ihn uns und anderen Leserinnen und Lesern gerne zeigen? Was sind eure Favoriten in dieser Runde? Diskutiert gerne die neueste Runde des BDP in den Kommentaren!

Über Jonas Kramm 745 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
90 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare