BrickLink Designer Program 2021 Updates: Zwei Entwürfe zu asiatischer Architektur archiviert

Bricklink Designer Program Archiviert Titelbild

(Update 12. Mai 12:13 Uhr): Wir melden uns mit Neuigkeiten zum BrickLink Designer Program. Bereits am 1. Juni soll das Crowdfunding starten und bis jetzt ist kein Projekt finalisiert, sodass wir davon ausgehen, dass die Fan Designer im Hintergrund eifrig an ihren Modellen arbeiten. Leider gibt es erstmal schlechte Nachrichten, denn nachdem bereits die drei Projekte von RobenAnne gestrichen wurden, sind jetzt auch zwei weitere Entwürfe von anderen Designern archiviert worden.

Zwei Entwürfe zu asiatischer Architektur archiviert

Zum einen ist es der Temple of Hermit von Brickfornia, dem ich mit seinem schönen Farbschema in Dunkelrot und Dunkelgrün durchaus Chance zugesprochen hätte. Das andere Projekt ist Japanese Old Style Architecture von TAXON55. Dieses Modell hatte bereits 2014 die nötigen 10.000 Unterstützer auf LEGO Ideas gesammelt und hätte hier eine zweite Chance bekommen.

Bricklink Designer Program Archiviert

Beim Japanese Old Style Architecture finden wir den folgenden Standardtext (hier übersetzt):

Aufgrund von anderen Verpflichtungen musste der Designer dieses Design aus dem Programm nehmen. Wir hoffen, dass wir in Zukunft wieder mit dem Designer zusammenarbeiten können.

Als Grund für die Archivierung wurde beim Temple of Hermit dieser Text angeben, der übersetzt wie folgt lautet:

Aufgrund der Komplexität der nötigen Anpassungen musste der Designer dieses Design aus dem Programm nehmen. Wir hoffen, dass wir in Zukunft wieder mit dem Designer zusammenarbeiten können.

Im Gegensatz zu RobenAnne – zu dem wir in einem vorherigen Update geschrieben hatten – ist uns bei diesen Entwürfen keine Vorgeschichte mit anderen Klemmbausteinherstellern bekannt, sodass es nur die zeitliche Probleme waren, die zur Archivierung dieser beiden Ideen geführt hat. Beim Temple of Hermit wird explizit angegeben, dass das Modell sich nicht mit den Vorgaben des BrickLink designer Programs vereinen ließ und das zweite Modell ist schon über sieben Jahre alt und müsste damit auch im großen Stil verändert werden. Seit der Angekündigung hatte es zu keinem der beiden Entwürfe ein Update gegeben.

Es ist Schade, dass damit die beiden Projekte mit asiatischer Architektur aus dem Rennen sind aber es bleiben noch 26 aktive Modelle, die ab Juni ins Crowdfunding gehen sollen. Davon werden 13 – also genau die Hälfte – umgesetzt, wenn das Fundingziel erreicht wird. Bis auf Anatomini und Space Troopers sind alle Projekte mittlerweile vom „Digital Modeling“ ins „Test Building“ gewechselt.

Dort gibt es auch erfreuliche Neuigkeiten, denn neue Bilder zeugen von der Weiterentwicklung der Projekte hinter den Kulissen. So sieht man The Great Fishing Boat jetzt erstmals als Modell, welches nicht mehr nur digital, sondern mit echten Steinen gebaut ist:

Bricklink Designer Program Schiff

Auch der Entwurf Modular Construction Site zeigt mit einer neuen Umsetzung Anpassungen (und wurde kurz darauf wieder in den Status „Digital Building“ zurückgestuft):

Bricklink Designer Program Modular Baustelle Slider02Bricklink Designer Program Modular Baustelle Slider01

Wir werden weiterhin einen Blick auf das BDP haben und euch alle Modelle nochmal rechtzeitig im Detail vorstellen, bevor das Crowdfunding beginnt.

Hättet ihr gerne eins der asiatischen Projekte unterstützt? Was haltet ihr von den neuen Bildern zu den anderen beiden Projekten und welcher Entwurf ist aktuell euer Favorit? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!


Erste Modelle im Test Building

Update (8. April, 11:20 Uhr): Es tut sich wieder was beim BrickLink Designer Program. Gestern sind die ersten 13 Entwürfe vom Status „Digital Modeling“ zu „Test Building“ gewechselt. Das heißt, dass die Modelle überarbeitet worden sind und jetzt probegebaut werden, um die Stabilität und Funktionen in der Realität zu testen. Welche Projekte genau welchen Status haben, könnt ihr auf der Website vom BDP sehen, wo der entsprechende Stand bei jedem Projekt unten links angezeigt wird.

Teilweise haben die Fan-Designer auch neue Renderings hochgeladen, auf denen erste Veränderungen zu den ursprünglichen Entwürfen sichtbar sind.

Bei The Castle in the Forest hat der Fan Designer povoq die blauen Baseplates entfernt und am Gemäuer einige Anpassungen vorgenommen. So sind die Bäume etwas weniger dicht und auch die klassischen Forestmen-Schilde mussten weichen.

Adp2 Castle In The Forest1Bricklink Designer Program Castle In The Forest Neu02

Am auffälligsten sind die Minifiguren, die statt Forestmen jetzt nur noch blaue Platzhalter sind. Laut den Kommentaren unter dem Projekt steht der Fan-Designer dafür noch in Kontakt zu BrickLink, um zu klären, was möglich ist. Für die Ritter rechts könnten vielleicht die Falken-Ritter aus der LEGO 21325 Schmiede genutzt werden. Da die Figuren fürs Test Building wahrscheinlich nicht relevant sind, liegen die Prioritäten am Anfang sicherlich vor allem darauf, das Modell startklar zu machen.

Das Aquarium, welches vorher als physisches Modell entworfen worden war, existiert jetzt auch digital. Die kleinen Farb-Veränderungen fallen hier nur beim genauen Blick auf.

Bricklink Designer Program Aquarium 01Bricklink Designer Program Aquarium 02

Für das BrickLink Designer Program werden anscheinend keine neuen Drucke bereitgestellt, sodass die Fan-Designer mit dem arbeiten müssen, was aktuell im Programm ist. Der Erbauer des Sheriff’s Safe with Combination Lock schreibt dazu in den Kommentaren:

The first order of business is to rebuild the safe so that it adheres to the Bricklink Designer Program rules; some of the bricks and colors are not available and custom decorations must be stickers.

Damit bestätigt er unsere Vermutung, dass die Fan-Designer wie beim ADP 2019 eine Farb- und Steinepalette von BrickLink vorgegeben bekommen. Er erwähnt aber auch, dass für eigene Dekorationen bei den Entwürfen Sticker zum Einsatz kommen könnten.

Auf Sticker zurückgreifen muss wahrscheinlich ebenfalls das 1950s Diner. Auch hier sind kleine Veränderungen sichtbar im Vergleich zwischen dem LEGO Ideas Entwurf und dem aktuellen Stand:

Adp2 1950s Diner1Bricklink Designer Program 1950s Diner Neu02

Nur weil die Bilder bei den anderen Entwürfen, die jetzt im Test Building sind, nicht angepasst wurden, heißt das nicht, dass sie nicht verändert wurden. Eventuell fehlen dort einfach nur neue Renderings. Bei vielen der Projekte sieht man zum Beispiel noch Steine in Farben verbaut, die es so nicht gibt, oder Minifiguren, die aktuell nicht mehr im Programm sind. Wir werden das BDP weiter im Blick behalten und euch informieren, wenn es etwas Neues gibt.

Was sagt ihr zu den bisherigen Veränderungen der Projekte? Verlieren die Entwürfe dadurch ihren Reiz oder könnt ihr damit leben? Wie findet ihr die Neuigkeit, dass es Aufkleber beim BDP geben könnte?


Drei Entwürfe von Robenanne archiviert

Update (31. März, 14:32 Uhr): Es gibt eine interessante Neuigkeit zum BrickLink Designer Programm, allerdings nicht ein solches Update, wie wir es erwartet oder erhofft hatten. Heute Nacht wurden die drei Entwürfe von Robenanne archiviert und können daher nicht mehr über das Programm unterstützt und erworben werden. Als Erklärung findet sich unter den Projekten folgende Aussage:

Due to other obligations the designer has had to withdraw this design from the program. We hope that we will be able to work with the designer again in the future!

Wir haben das knappe Statement für euch auf Deutsch übersetzt:

Aufgrund von anderen Verpflichtungen musste der Designer dieses Design aus dem Programm nehmen. Wir hoffen, dass wir in Zukunft wieder mit dem Designer zusammenarbeiten können.

Leider ist die Erklärung sehr allgemein gehalten und es geht nicht daraus hervor, was genau die anderen Verpflichtungen sind, deretwegen die Entwürfe archiviert werden mussten. Es könnte sein, dass Robenanne schlichtweg keine Zeit (oder Lust) hat, seine Ideas Entwürfe an die Vorgaben anzupassen. Schließlich haben es drei seiner Modelle ins BDP geschafft, was sehr viel Arbeit bedeutet hätte. Dann hätte der Designer sich aber auch auf eines der Modelle konzentrieren können.

Eventuell liegt es auch an der Tatsache, dass die Entwürfe von Robenanne teilweise so ähnlich schon mit seiner Erlaubnis bei Bluebrixx, einem Anbieter für alternative Klemmbausteine, verkauft werden. Oder aber es könnte etwas mit dem Anleitungsverkauf auf der Website von Robenanne zu tun haben, was wir allerdings für unwahrscheinlich halten.

Auf unsere Fragen zum Thema hat Robenanne leider bisher nicht geantwortet, sodass wir hier leider nur spekulieren können.

Bluebrixx hat uns auf Nachfrage nochmal bestätigt, dass es eine Vereinbarung mit Robenanne für den Verkauf der Bluebrixx-Sets gibt, wollte aber (verständlicherweise) keine Details dieser Vereinbarung veröffentlicht sehen. An der Archivierung der Entwürfe in BDP hat Bluebrixx allerdings keinen Anteil, wie uns Bluebrixx per E-Mail versichert hat.

Betroffen sind die drei Entwürfe vom Boat House Diner, dem Boat Repair Shop und The Dive Shop, die allesamt das Design des LEGO Angelladens von Robenanne weiterführen, der bereits bei LEGO Ideas umgesetzt wurde und sich großer Beliebtheit in der Fan-Szene erfreut.

Bricklink Designer Program Robenanne

Damit sinkt die Zahl beim BDP auf 28 Modelle, die im Sommer ins Crowdfunding gehen. Bis jetzt gibt es noch keine Updates von anderen Entwürfen dort, aber wahrscheinlich arbeiten die Fandesigner im Hintergrund mit Hochdruck daran, dass die Modelle die Vorgaben des BDP Programms erfüllen. Dafür haben sie noch bis zum 31. Mai Zeit.

Alle Details zum BrickLink Designer Program könnt ihr in unserem Originalbeitrag nachlesen und sobald es weitere Updates zu den Entwürfen gibt, erfahrt ihr sie hier.


Übersicht aller Projekte beim BDP

Aktuell sind 26 Projekte aktiv, die eine Chance haben umgesetzt zu werden. Wie genau diese Aktion ablaufen wird erklären wir in unserem Artikel zum BrickLink Designer Program.

BildSetnr.SetnameDesignerTeileanzahl (Entwurf)Preis (DE)Preis (USA)Runde
Adp2 Castle In The Forest1910001The Castle in the ForestpoVoq1928149,99 €$179,991 ✅
Adp2 Kakapo1910017KakapoFlancrestEnterprises104369,99 €$79,991 ✅
Adp2 Pursuit Of Flights910028Pursuit of FlightJK Brickworks50049,99 €$54,991 ✅
Bricklink Designer Program Schiff910010The Great Fishing BoatEdouardClo1470109,99 €$129,991 ✅
LEGO Ideas Sheriff Safe (1)910016Sheriff's Safe with Combination LockIl Buono54644,99 €$49,991 ✅
Adp2 Partial Accelarator 1910025Particle AcceleratorJKBrickworks150084,99 €$99,991 ❌
Adp2 Legend Of Bionicle1910007The Legend of the BionicleSokoda144099,99 €$119,991 ❌
LEGO Ideas Mountain Windmill910003The Mountain WindmillHanwasyellowfirst2085149,99 €$179,992 ✅
Bricklink Designer Program Retro Bowling910013Retro Bowling AlleyAstronaut Avila2779189,99 €$229,992 ✅
Adp2 LEGO Modular Store910009LEGO Store Modular VersionKrisnow2149149,99 €$179,992 ✅
Bricklink Designer Program Aquarium 02910015The Clockwork Aquariummjsmiley87454,99 €$64,992 ✅
Adp2 Venetian Houses1910023Venetian HousesMcMarco3672244,99 €$289,992 ✅
Adp2 Ruined House1910024Ruined Housekirteem4002249,99 €$299,992 ❌
Bricklink Designer Program Science Adventure910014Science AdventuresAlatariel41429,99 €$35,992 ❌
Adp2 Seasons In Time Calender910006Seasons in Time-CalendarBrentWaller3010209,99 €$249,992 ❌
Bricklink Designer Program Quest Builder910022Quest BuilderYmari3415219,99 €$259,992 ❌
Bricklink Designer Program Brick West Studios910021Brickwest StudiosBricky_Brick3741289,99 €$279,993 ✅
Adp2 Observatory1910027Mountain View ObservatoryThomasW3889269,99 €$319,993 ✅
Bricklink Designer Program Modular Baustelle910008Modular Construction Siteryantaggart3371269,99 €$319,993 ✅
Adp2 1950s Diner19100111950s Dinerpix0271377109,99 €$129,993 ✅
Adp2 Winter Chalet1910004Winter Chaletsdrnet2705169,99 €$199,993 ✅
Adp2 Stutgate1910002Train Station: StudgateBricky_Brick4062339,99 €$399,993 ✅
Adp2 Space Troopers910020Space TroopersNickRoyer2670169,99 €$199,993 ❌
Adp2 Working Waterfall1910018Working WaterfallLEGOParadise2399189,99 €$229,993 ❌
Adp2 Exploratorium1910012Steam Powered ScienceEndlessAges3403249,99 €$299,993 ❌
Adp2 Anatomini1AnatominiStephanix2522Archiviert
Adp2 Japanese Old Style Architecture1Japanese Old Style Architecturetaxon553500Archiviert
Adp2 Boat Repair Shop1Boat Repair Shop RobenAnne2594Archiviert
Adp2 Boat House Diner1Boat House DinerRobenAnne2225Archiviert
LEGO Ideas The Dive ShopThe Dive ShopRobenAnne2334Archiviert
Adp2 Temple Of Hermit1Temple Of HermitBrickfornia2900Archiviert

Schreibt uns eure Meinung zum BrickLink Deisgner Program und den Updates gerne in die Kommentare!

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 410 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
33 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare