LEGO BrickLink Designer Program Series 2 Crowdfunding: Pilzhaus und Bahnhof bereits vergriffen!

Bricklink Designer Program Crowdfunding Series 2

Update (7. Juni, 6:30 Uhr): Nun sind schon zwei Sets bei der BDP Series 2 vergriffen: Rund 12 Stunden nach dem Start sind die Kontingente für den Bahnhof und das Pilzhaus erschöpft. Bei den anderen Sets sind aktuell noch genug Sets verfügbar und ihr könnt weiterhin bestellen. Über die unten stehenden Links könnt iht alle BDP Sets direkt in den Warenkorb im LEGO Onlineshop legen. Mit den folgenden Links landet ihr im deutschen LEGO Onlineshop – die internationalen Links findet ihr direkt darunter:

Achtung: Bei der Zahlung per Paypal kommt es teilweise zu einigen Problemen. Wenn ihr eine andere Zahlungsweise nutzen könnt, dann tut das.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir bekommen von LEGO für die BDP-Verkäufe keine Provision. LEGO hat uns leider die Vergütung für diese Sets im Affiliate-Programm auf 0% gekürzt. Dennoch freuen wir uns, wenn ihr unsere Links nutzt – denn wir bekommen ggf. etwas für von euch mitbestellte Produkte und bekommen außerdem einen kleinen Einblick in die Verkaufszahlen.

Nachfolgend haben wir die internationalen Links für euch eingebunden:

Links für Österreich:

Links für die Schweiz:

Links für die Niederlande:

Links für Italien:

Links für Frankreich:


Originalbeitrag (9:56 Uhr): Heute startet das BDP mit dem Crowdfunding für Series 2 in die zweite Runde! Fünf Modelle, darunter das Pilzhaus, der Brick Cross Bahnhof und eine Pirateninsel, können ab heute Nachmittag vorbestellt werden. Wir haben euch die wichtigsten Informationen zum Crowdfunding zusammengetragen, damit ihr vorher wisst, wie die Vorbestellung ablaufen wird.

Schon vor einem Monat konnten wir euch die offiziellen Bilder der Series 2 präsentieren und Jonas hat sein LEGO Pilzhaus nochmal im Detail vorgestellt. Heute Nachmittag ab 17:00 Uhr geht es dann offiziell mit den Bestellungen los und wie beim Start der Series 1 könnten einige Modelle wieder relativ schnell das Maximum erreichen. Welche Sets ihr bestellen wollt, könnt ihr in unserer Umfrage weiter unten angeben. Aktuell läuft auch die Abstimmung zur BDP Series 5, bei der schon über die Sets der zukünftigen Runde entschieden wird.

Sobald ihr die Sets zur BDP Series 2 bestellen könnt, schicken wir euch eine Pushnachricht bei Telegram sowie WhatsApp raus und informieren euch dort auch, falls BrickLink oder StoneWars zwischenzeitlich nicht erreichbar sein sollten – beides ist bei Series 1 passiert. Mit den beiden Kanälen verpasst ihr den Start der BDP Series also auf keinen Fall:

BrickLink Designer Program Series 2

Auch in der zweiten Runde vom BrickLink Designer Program haben wieder fünf Fan-Modelle die Chance als limitierte LEGO Set realisiert zu werden. Vor einem Jahr wurden die Finalisten bei einer Abstimmung ermittelt und heute, dem 6. Juni, startet um 17:00 Uhr der lang erwartete Vorverkauf. Wie beim BDP üblich wird dies die einzige Möglichkeit sein, auf direktem Wege, an diese speziellen Sets zu kommen. Pro Exemplar werden maximal 30.000 Stück von LEGO produziert, solange das jeweilige Set die 3.000er-Hürde knackt. Alle Modelle wurden von Fans designt und erfüllen die BDP Guidelines, richten sich aber speziell an “experienced builders” und wurden nicht wie LEGO Ideas Sets nachträglich von LEGO Designern überarbeitet.

So läuft die Vorbestellung ab

Auch wenn der Vertrieb auf den ersten Blick etwas verwirrend klingt, ist es ganz einfach. Heute um 17:00 Uhr deutscher Zeit werden die fünf BDP Modelle zum Vorverkauf freigeschaltet. Ab dann findet man – wenn man eingeloggt ist – auf den BrickLink Produktseiten die Links, mit denen man die Sets im LEGO Onlineshop in den Warenkorb legt. Dort kann man dann über die gewohnten Bezahlmethoden den Kauf abschließen, wobei Paypal und Kreditkarte erfahrungsgemäß erst mit dem Versand belastet werden.

Wir werden die direkten Bestelllinks dann so direkt auch hier im Beitrag ergänzen – mit diesen könnt ihr den Umweg über BrickLink umgehen. Sicherheitshalber solltet ihr euch aber vorher einen Account bei BrickLink und bei LEGO anlegen, da die Websites vermutlich wieder stark belastet sein werden. Auch wenn das Limit pro Person bei zwei Exemplaren je Set liegt, könnten, wie die Series 1 gezeigt hat, bei hoher Nachfrage die begrenzten Set-Mengen relativ schnell vergriffen sein! Enden wird die Vorbesteller-Phase am 30. Juni.

Angestrebter Versandtermin ist im November 2024, sodass die vorbestellten Sets noch vor Weihnachten den Weg zu euch finden sollten. Versendet werden die BDP Sets aus Europa, sodass keinerlei Zollgebühren oder Ähnliches anfallen. Da alle Sets der Series 2 über 55,- Euro liegen ist der Versand immer kostenfrei und ihr könnt auch wieder LEGO Insiders-Punkte sammeln. Für Gratisbeigaben qualifizieren sich die BDP Sets jedoch leider nicht – das ist insofern verständlich, da der Versand erst im November 2024 erfolgen wird.

Die fünf Sets der BDP Series 2

Ganz unterschiedliche Themenwelten und Preise bedienen wieder die fünf Modelle, die bei der zweiten Runde in den Vorverkauf starten. Alle Sets bestehen natürlich komplett aus LEGO Steinen und werden wieder in einem speziellen BDP Karton mit LEGO Logo versendet. Für das BDP können die Fan-Designer keine neuen Steineformen entwickeln und auch bei neuen Dekorationen handelt es sich um Sticker. Die Bauanleitung wird von LEGO als PDF und in der Bauanleitungsapp bereitgestellt, aber für das BrickLink Designer Program nicht in gedruckter Form beigelegt.

Mushroom House

LEGO 910037 Mushroom House 06

  • Setnummer: 910037
  • Deutscher Name: Fliegenpilzhaus
  • Englischer Name: Mushroom House
  • Preis: 79,99 Euro
  • Umfang: 964 Teile
  • Preis pro Teil: 8,3 Cent
  • Minifiguren: 3
  • Sticker: –
  • Designer: JonasKramm

The Ocean House

Bricklink Designer Program Series 2 Ocean House 01

  • Setnummer: 910036
  • Deutscher Name: Pfahlbau am Meer
  • Englischer Name: The Ocean House
  • Preis: 179,99 Euro
  • Umfang: 2207 Teile
  • Preis pro Teil: 8,2 Cent
  • Minifiguren: 4
  • Sticker: –
  • Designer: Hanwas

Logging Railway

Bricklink Designer Program Series 2 Logging Railway 06

  • Setnummer: 910035
  • Deutscher Name: Baumfäller-Eisenbahn
  • Englischer Name: Logging Railway
  • Preis: 189,99 Euro
  • Umfang: 2731 Teile
  • Preis pro Teil: 7,0 Cent
  • Minifiguren: 3
  • Sticker: 2
  • Designer: ties25

Ominous Isle

Bricklink Designer Program Series 2 Ominous Isle 05

  • Setnummer: 910038
  • Deutscher Name: Geheimnisvolle Insel
  • Englischer Name: Ominous Isle
  • Preis: 219,99 Euro
  • Umfang: 2809 Teile
  • Preis pro Teil: 7,8 Cent
  • Minifiguren: 5
  • Sticker: –
  • Designer: jazlecraz

Brick Cross Train Station

Bricklink Designer Program Series 2 Brick Cross 05

  • Setnummer: 910034
  • Deutscher Name: Bahnhof Steinkreuzingen
  • Englischer Name: Brick Cross Train Station
  • Preis: 259,99 Euro
  • Umfang: 3050 Teile
  • Preis pro Teil: 8,5 Cent
  • Minifiguren: 8
  • Sticker: 14
  • Designer: brickester

Umfrage: Welche BDP Series 2 Sets werdet ihr bestellen?

Ihr könnt weiterhin abstimmen, welches der fünf BrickLink Designer Program Sets aus der Series 2 ihr plant vorzubestellen. Dabei könnt ihr natürlich auch mehrere Modelle auswählen:

Welche Sets aus der BDP Series 2 plant ihr alles zu bestellen?

  • Mushroom House (31%, 1.603 Votes)
  • Brick Cross Train Station (26%, 1.350 Votes)
  • Ominous Isle (18%, 916 Votes)
  • ❌ Keines der Sets (10%, 508 Votes)
  • The Ocean House (9%, 449 Votes)
  • Logging Railway (6%, 326 Votes)

Anzahl Stimmen: 3.284

Wird geladen ... Wird geladen ...

Verkaufsstart im Livestream

Pünktlich zum Crowdfunding-Start werden wir heute Nachmittag um 16:30 Uhr auf YouTube Live gehen. Gemeinsam mit Jonas werden wird gemeinsam auf den Vorverkauf aller Sets, insbesondere des Pilzhauses hinfiebern und euch mit den neusten Informationen auf dem Laufenden halten – schaut gerne vorbei!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Die Series 2 des BrickLink Designer Programs verspricht abermals spannend zu werden. Es wird sich zeigen, ob die Beliebtheit des BDP weiter zunimmt und die Sets zumindest teilweise schnell vergriffen sind, oder ob langsam eine gewisse Sättigung eintritt und die Vorräte der Sets länger als bei Series 1 anhalten. Auch wenn es leider “nur” Insiders-Punkte und eben keine Gratisbeigaben zu den Sets gibt, rechnen wir damit, dass zumindest einige Sets relativ schnell vergriffen sein könnten.

Wir halten euch hier im Blog und natürlich auch parallel (falls unser Server nicht standhalten sollte) über Telegram sowie WhatsApp auf dem Laufenden. Außerdem begleiten wir das ganze Event noch in einem Livestream ab 16:30 Uhr. Ihr dürftet also keine Chance haben, irgendetwas zu verpassen – selbst wenn ihr wolltet. 😉

Wartet ihr gespannt auf den Start der BDP Series 2? Welche der fünf Sets landen bei euch im Warenkorb? Glaubt ihr, alle Modelle werden bis zum Ende des Monats ausverkauft sein, oder denkt ihr, dass beim BrickLink Designer Program Series 2 so langsam eine Sättigung eintritt? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Lukas Kurth 2164 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 33 Jahre alt und Gründer von StoneWars.de
guest
419 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare