Das neue LEGO VIP Programm ist online! Exklusive VIP-Sets und weitere Neuerungen!

Soeben ist LEGO nach stundenlangen Wartungsarbeiten mit dem LEGO Online Shop wieder ans Netz gegangen und wie vermutet wurden hier einige Änderungen durchgeführt. Vor allem das neue LEGO VIP-Programm wurde an den Start gebracht. Wir fassen für euch die wichtigsten Neuerungen zusammen.

Das neue LEGO VIP-Programm findet ihr unter rewards.lego.com und könnt euch jetzt mit euren Daten dort einloggen. Alle weiteren Details findet ihr im Artikel.

Neues Punktesystem

Ab sofort gilt nicht mehr die Regel: 1,- Euro Umsatz = 1 Punkt. Jetzt bekommt ihr stattdessen 7,5 Punkte für 1,- Euro Umsatz und im Gegenzug sinkt der Wert der Punkte entsprechend. Das heißt: Eure Punkte sind genau so viel (oder genau so wenig) wert wie vorher und auch an den 5% wird nicht gerüttelt.

Wenn ihr eure Punkte in Geld umrechnen wollt gilt also: Ihr müsst eure Punkte durch 150 teilen, dann habt ihr den Gegenwert in Euro.

Eure vorher vorhandenen Punkte sollten übrigens automatisch mit dem Faktor 7,5 multipliziert worden und euch im neuen Programm gutgeschrieben sein.

Das neue Punktesystem unterscheidet sich je nach Währung. Wie viel Punkte ein Umsatz in welcher Landeswährung wert ist, findet ihr hier. Ob sich das Punktesystem auch an aktuelle Währungsschwankungen anpassen wird, bleibt abzuwarten 😉

Punkte verfallen nicht mehr nach 24 Monaten

Eine sehr willkommene Neuerung: Bisher war es so, dass eure Punkte nach 24 Monaten verfallen sind, egal wie regelmäßig ihr bei LEGO einkauft. Diese Regel ist nun obsolet und wurde durch eine deutlich sinnvollere Regel ersetzt: Eure Punkte verfallen ab jetzt 18 Monate nach der letzten Aktivität, also nach dem letzten Kauf oder dem letzten Einlösen von Punkten.

Das heißt: Wenn ihr öfter als ein mal alle 1,5 Jahre im LEGO Online Shop oder in den Brand Stores einkauft, bleiben eure Punkte gültig und ihr könnt sammeln so lange ihr wollt. Praktisch!

Neue Prämien

Der wohl wichtigste Punkt des neuen LEGO VIP-Programms sind die neuen Prämien. Und da gibt es wirklich viele. Einige davon sehr interessant, andere vielleicht weniger. Zum aktuellen Zeitpunkt sind auch nicht alle neuen Prämien gelistet, daher werden wir unsere Liste im Laufe des Tages und der nächsten Wochen weiter ergänzen.

Poster und Kunstdrucke

Für viele (laut den Kommentaren zu unserem gestrigen Artikel zu den LEGO Originals Postern) wohl eher uninteressant sind Poster und Art Prints. Und davon gibt es auf den ersten Blick eine Menge. Unter anderem gibt es:

  • Schwarz-Weiß Poster
  • Farb-Kunstdruck-Poster
  • Von Comic-Zeichnern signierte Poster

LEGO VIP Poster

Die Preise schwanken hier von 500 bis 4.000 Punkte pro Poster.

Exklusive Sets

Aktuell gibt es ein exklusives Set, dass vielleicht einige Batman-Fans freuen dürfte: Den LEGO 5004590 DC Super Heroes Bat-Pod. Das Set stammt aus dem Jahr 2015 und war damals nur für VIP-Kunden zu gewinnen, die ein DC Set im Aktionszeitraum gekauft haben. Das Set war damals in Europa im Gewinnspiel auf 250 Stück limitiert.

Der LEGO 5004590 DC Super Heroes Bat-Pod kostet euch jetzt 15.000 VIP-Punkte und besteht aus 311 Teilen. 15.000 VIP-Punkte entsprechen jetzt einem Umsatz von 2000,- Euro im LEGO Shop, was euch früher einen 100,- Euro Einkaufsgutschein eingebracht hätte.

Wie viele Exemplare von dem Set verfügbar sind ist nicht klar. LEGO erklärt aber: „Wir haben unser LEGO Archiv durchsucht, um Ihnen eines unserer Lieblings-LEGO VIP-Sets zurückzugeben. Limited Edition LEGO DC Superhelden Bat-Pod! Die Stückzahlen sind sehr begrenzt. Das Set enthält 311 Teile ab 16 Jahren. Es wird nicht zusammengebaut geliefert, sondern enthält wie jedes andere LEGO Set eine vollständige Bauanleitung . Dies wurde als Teil des Films The Dark Knight Batman im Jahr 2015 veröffentlicht. Diese stammen aus unserer ursprünglichen Produktion des gleichen Jahres. Ein Muss für alle, die es das letzte Mal verpasst haben“

Des weiteren gibt es noch das LEGO Iconic VIP-Set (40178) für läppische 500 Punkte. Das entspricht einem Umsatz von 66,66 Euro im LEGO Online Shop, dafür bekam man bisher nicht mal einen Gutschein über 5,- Euro.

Zwei exklusive LEGO VIP-Sets

Gutscheine

Natürlich gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, VIP-Punkte für Gutscheine einzulösen. Und hier hat sich am Wert nichts geändert: Während ihr früher für 100,- Euro Einkaufswert 100 Punkte bekommen habt, die 5,- Euro wert waren, bekommt ihr jetzt 750 Punkte, die ebenfalls 5,- Euro wert sind. Die Gutscheine sind wie folgt gestaffelt:

  • 5,- Euro Gutschein für 750 Punkte
  • 20,- Euro Gutschein für 3.000 Punkte
  • 50,- Euro Gutschein für 7.500 Punkte
  • 100,- Euro Gutschein für 15.000 Punkte

LEGO VIP-Punkte einlösen

Achtung: Aktuell sieht es so aus, als ob sich pro Bestellung nur ein einziger Gutscheincode einlösen lässt! Ihr müsst euch also momentan für EINEN Gutschein oder EINEN Gratis-Artikel entscheiden. Wir versuchen bei LEGO in Erfahrung zu bringe, ob das so beabsichtigt ist, oder ob es sich um einen Fehler handelt.

Weitere Giveaways

Es finden sich noch weitere Giveaways im neuen LEGO VIP Programm:

  • Digitale Produkte (z.B. Malbücher für 10 Punkte)
  • 7 Tage Xbox Game Pass (500 Punkte)
  • Exklusive Prämien (z.B. Ford Mustang Schlüsselanhänger für 1.000 Punkte)
  • LEGOLAND Tickets (4.000 Punkte pro Ticket)
  • LEGOLAND Discovery Center Tickets (1.500 Punkte pro Ticket)
  • LEGO House Tickets (250 Punkte pro Ticket)

LEGO VIP LEGOLAND Tickets

Punkte verdienen ohne Einkäufe

Eine weitere Neuerung ist: Ihr könnt jetzt auch für bestimmte Aktionen Punkte verdienen, ohne etwas einkaufen zu müssen. Ihr bekommt jeweils immerhin 25 Punkte für einfache Social-Media Aufgaben oder für das beantworten einiger Fragen:

  • LEGO auf Facebook besuchen
  • LEGO auf Instagram besuchen
  • Beantworten, für wen du LEGO einkaufst
  • Beantworten, was dein Lieblingsthema ist

LEGO VIP-Punkte verdienen

Aktuell scheint das noch nicht ganz so rund zu funktionieren, zumindest habe ich für das Besuchen auf Facebook und Instagram noch keine Punkte gutgeschrieben bekommen.

Fazit zum neuen VIP-Programm

Mir gefallen die neuen Änderungen bisher ausgesprochen gut. Alleine, dass die Punkte nicht mehr so schnell verfallen, ist ein echter Segen für Leute wie mich, die gerne lange Punkte ansparen (und dafür auch schon mal irritiert im LEGO Store angeschaut werden). Die neuen Prämien sind eine nette Ergänzung und gerade auch das Einlösen für Tickets fürs LEGOLAND oder das LEGO House sind die Punkte bei mir willkommen. Die ungeliebten Poster kann man ja einfach links liegen lassen.

Auch die exklusiven Sets finde ich eine nette Sache. Preislich sind die exklusiven Zugaben in meinen Augen teilweise günstig und teilweise zu teuer. Wichtig ist aber vor allem: Die Punkte behalten den gleichen Wert und können (wenn gewünscht) einfach wie bisher auch im Online Shop eingelöst werden. Es verändert sich also hier auf den ersten Blick nichts zum schlechten.

Was meint ihr? Habt ihr schon einen Blick in das neue Programm geworfen und euch einen ersten Eindruck verschaffen können? Haben wir was übersehen? Hat die Umrechnung eurer Punkte (mit dem Faktor 7,5) funktioniert? Ich freue mich auf euer Feedback in den Kommentaren!

Lukas Kurth
Über Lukas Kurth 1760 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
98 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare