83 kg Drogen in LEGO Classic Verpackungen geschmuggelt

Gesamtmenge Amphetamin und Ecstasy Foto: Bundespolizei

Manche LEGO Sets versetzen den einen oder anderen AFOL durchaus gerne mal in Euphorie und Ek­s­ta­se, anderen Menschen reicht das jedoch nicht und darum gingen der Bundespolizei zwei Frauen beim Drogenschmuggel an der holländischen Grenze ins Netz.

Die Betäubungsmittel waren in fünf großen Kartons mit Packungen des Sets LEGO Classic 11002 LEGO Bausteine – Starter Set versteckt.

Die beiden Niederländerinnen im Alter von 22 bzw. 24 Jahren wurden festgenommen und mit dem Betäubungsmittel an das Zollfahndungsamt Essen, Dienstsitz Kleve übergeben. Anschließend wurden die Frauen dem Haftrichter vorgeführt und befinden sich aktuell in Untersuchungshaft. Die Drogen besitzen einen ermittelten Straßenverkaufswert von circa 800.000 Euro.

Ob die Beamten bei dem Fund Bausteine staunten, ist uns leider nicht bekannt. Gepasst hätte es jedenfalls. 

Über Ryk Thiem 57 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

19 Kommentare

    • Ja, aber das Thema war dann doch etwas zu politisch für einen LEGO News Blog für meinen Geschmack, deswegen hatte ich persönlich nicht darüber schreiben wollen. Ich könnte mir vorstellen, das ging den anderen ähnlich. Aber vielen Dank für das Lob, das freut uns sehr, wenn die Mischung für euch stimmt. Feedback ist immer super für uns.

      • OK, aber vielleicht hätte es gar nicht viel Text gebraucht, sondern einfach nur der Hinweis auf eine Nachrichtenseite. Ich finde es spannend, wo überall Lego verwendet wird. Das heißt ja nicht, dass man eine politische Aktion unterstützt. News bedeutet ja nur, dass man über etwas neutral berichtet. Ich fand es schade, dass es hier nicht vorkam.

        • Ich wollte das Thema sogar in der Tat hier aufnehmen, hab es aber in den letzten Tagen auch aus zeitlichen Gründen nicht geschafft. Ich schaue mal ob ich das in Form eines kurzes Artikels noch verspätet mit aufnehmen kann 🙂

  1. Wer aus Legokartons das Lego entfernt und stattdessen Drogen hineinpackt tauscht eigentlich nur ein sauteures Suchtmittel gegen ein anderes aus.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*