Exklusive 3D-Druck Ente wird im LEGO House verkauft

LEGO House 3d Druck Ente Verkauf

Die besondere LEGO Ente aus dem 3D-Drucker wird nun offiziell verkauft. An drei Wochenenden im November haben Fans nochmal die Chance eins der Sammlerstücke im LEGO House in Billund zu erwerben. 

LEGO Ente als erstes 3D-Druck Element

Zum ersten mal war die rote LEGO 3D-Druck Ente Ende September beim AFOL-Day im LEGO House in Billund aufgetaucht und hatte damals für großes Aufsehen gesorgt. Nicht nur, dass die kleine Ente aus dem 3D-Drucker kommt, was bei LEGO Teilen mehr als unüblich ist, sondern sie hat auch eine spezielle Spielfunktion. Denn wie ihr Vorbild, die alten Holzenten aus der LEGO Schreinerei von 1935, öffnet das Tier seinen Schnabel beim Rollen über den Boden.

LEGO House Ente 3d Druck Funktion

Offizieller Verkauf der Ente im November

Diesen Monat wird es erneut die Möglichkeit geben eine der 3D-Druck Enten zu bekommen, denn laut einer LEGO House Pressemitteilung wird an drei Wochenenden im November nochmal ein begrenztes Kontingent angeboten. Die Termine, an denen die LEGO Ente im LEGO House in Dänemark verfügbar sein wird sind:

  • 11. – 13. November
  • 18. – 20. November
  • 25. – 27. November

Um eine 3D-Druck Ente zu bekommen, müsst ihr eine Minifigur an der Minifigure Factory im LEGO House Shop für 89 DKK, umgerechnet 11,96 Euro, kaufen und bekommt die Ente zu eurer Figur dazu. Beachtet aber, dass es nur ein begrenztes Kontingent an Minifigure Factory Terminen pro Tag gibt, die morgens ab 9:30 Uhr des jeweiligen Tags im LEGO House Shop vergeben werden. Wer ein Zeitfenster reservieren konnte, braucht dann nur noch zur entsprechenden Uhrzeit in den Shop zu kommen, eine Minifigur zu wählen und bekommt die 3D-Druck Ente dazu.

Wie groß das Kontingent pro Tag ist, wissen wir nicht, aber da die rote LEGO 3D-Druck Ente ein begehrtes Sammlerstück ist, werden alle Time-Slots sicher schon am Anfang des Tages vergeben, sodass es sich empfiehlt früh vor Ort zu sein!

Mit jeder Ente wird im LEGO House auch der Link zu einer Online-Umfrage herausgegeben, denn bei dem 3D-Druck handelt es sich weiterhin um ein Pilotprojekt. Dementsprechend ist auch nicht abzusehen, ob die rote Ente nach dem November erneut verfügbar sein wird, aber der erneute Verkauf zeigt schonmal, dass die Idee weiter verfolgt wird. Erwähnenswert ist übrigens, dass die gleiche dunkelrote Ente herausgegeben wird wie beim AFOL-Day. Ein Plakat zeigte damals auch Varianten in anderen Farben:

LEGO House Ente 3d Druck 03

Falls ihr mehr über das besondere Sammlerstück erfahren wollt, werft einen Blick auf unsere ausführliche Vorstellung der LEGO Ente aus dem 3D-Drucker mit weiteren Bildern und Rückblick auf die alte Holzente.

Was haltet ihr von der Aktion? Hofft ihr bei einem der Wochenenden eine 3D-Druck Ente zu ergattern oder spekuliert ihr, dass die Ente noch häufiger erhältlich sein wird? Schreibt uns gerne in die Kommentare! Und falls ihr nächstes Wochenende in Billund seid, schickt uns gerne einen kleinen Erfahrungsbericht. Uns interessiert, wie groß der Andrang auf die Ente im LEGO House sein wird.

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 441 Artikel
26 Jahre jung mit 22 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
guest
42 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare