Finales LEGO Ideas Voting für Jubiläums-Set: Vier Themen stehen zur Auswahl, Castle dabei!

LEGO 90. Jubiläum LEGO Ideas Abstimmung

Es gibt spannende Neuigkeiten aus dem LEGO Ideas Voting! Soeben hat das LEGO Ideas Team im hauseigenen Blog die finale Abstimmung zum kommenden Jubiläums-Set zum 90. Jubiläum von LEGO gestartet und dabei auch eine signifikante Änderung umgesetzt, die wir hier im Blog intensiv durchdiskutiert und auch an das LEGO Ideas Team weitergeleitet hatten: Die Aufnahme von LEGO Castle als übergeordnete Themenwelt.

Natürlich waren wir vermutlich bei weitem nicht die einzigen, die eine Aufsplittung der verschiedenen Castle-Unterthemen kritisiert haben, dennoch freut es uns sehr, dass das LEGO Ideas Team auf die Hinweise eingeht und der Castle Themenwelt hier doch nochmal eine Chance gibt – und zwar in aggregierter Form! Es scheint, als habe der Aufruf der Fans, den wir auch nochmal im persönlichen Dialog an das Ideas-Team herangetragen haben, Früchte getragen.

Die Entscheidung ist unbestreitbar eine gute, denn in aggregierter Form wünschten sich fast die Hälfte der Teilnehmer bei der Umfrage irgendetwas in Bezug auf die große Themenwelt von Castle, wie unsere Analyse der Abstimmungsergebnisse zeigt. Die offiziellen Abstimmungsergebnisse vom Ideas Team sind etwas umfangreicher als unsere, was vermutlich daran liegt, dass LEGO die Ergebnisse der letzten Tage der Abstimmung bisher nicht öffentlich gemacht hatte. An der prozentualen Verteilung hat sich hier aber wenig geändert:

PlatzThemenweltAnzahl StimmenAnteil Gesamtstimmen (ca.)
1Bionicle2479912,3%
2Classic Space181719%
3Pirates158847,9%
4Trains148557,4%
5Adventurers139886,9%
6Classic Castle126036,2%
7Forestmen80564%
8Lion Knights71173,5%
9Imperials70123,5%
10Town66103,3%
11Black Knights64273,2%
12Model Team63973,2%
13Dragon Knights63343,1%
14Space Police57382,8%
15Rock Raiders52982,6%
16Studios51792,6%
17Blacktron50882,5%
18Ice Planet45032,2%
19Black Falcons42442,1%
20Aquazone40512%
21M:Tron35551,8%
22Alpha Team28071,4%
23Paradisa25841,3%
24Time Cruisers22341,1%
25Wolfpack21111%
26Exploriens16950,8%
27Arctic16200,8%
28Divers14240,7%

Insgesamt wurden in der Abstimmung rund 177.000 Stimmen von über 77.000 Teilnehmern abgegeben.

Das LEGO Ideas Team bezeichnet es jetzt im Nachhinein ganz offen als Fehler, die Castle-Themen nicht aggregiert zu haben:

Wir erkennen und übernehmen die volle Verantwortung dafür, dass wir den Fehler gemacht haben, die Castle-Abstimmung aufzuteilen. Daher werden wir unsere zweite Abstimmung von drei auf vier Optionen erhöhen, um Castle einzuschließen. Wir werden die Piraten aber nicht verdrängen.

Der zweite Teil der Umfrage findet nun anonym statt, so dass wir hier nicht zwischenzeitlich die offiziellen Ergebnisse auswerten können. Daher wollen wir unter unseren Lesern gerne wieder eine Umfrage durchführen, um euer Stimmungsbild einzufangen. Bitte beachtet, dass unter unseren Lesern erfahrungsgemäß Bionicle massiv (!) unterrepräsentiert ist, während die Stimmen für Burgen meist etwas überrepräsentiert sein dürften.

Welche Themenwelt wünschst du dir für das 90. Jubiläum von LEGO?

  • Castle (57%, 1.715 Votes)
  • Classic Space (20%, 593 Votes)
  • Pirates (16%, 492 Votes)
  • Bionicle (6%, 193 Votes)

Anzahl Stimmen: 2.993

Loading ... Loading ...

Die zweite Abstimmung bei LEGO Ideas läuft nun bis zum 10. Februar um 11:00 Uhr. Ihr solltet euch also bis dahin die Zeit nehmen und für euren Favoriten für das LEGO Jubiläums-Set stimmen.

Ich denke, das LEGO Ideas Team hat mit dieser Änderung der geplanten Abstimmung hier den bestmöglichen Weg gefunden, mit den Ergebnissen der ersten Umfrage umzugehen. So sollten bis hierhin vermutlich (fast) alle Seiten glücklich sein und eine Themenwelt finden, für die sie guten Gewissens abstimmen können. Letztlich bleibt es natürlich dabei, dass einige Fans am Ende unzufrieden sein könnten, da es dem Plan nach eben nur ein einziges Set geben wird, das niemals alle LEGO Fans der Welt zufriedenstellen können wird.

Wir möchten an dieser Stelle noch eine Anmerkung ergänzen, die LEGO selbst im eigenen Blogbeitrag nicht noch einmal erklärt. In der ursprünglichen Ankündigung hatte das LEGO Ideas Team betont, dass die Ergebnisse dieser finalen Abstimmung für LEGO nicht bindend sind. Ursprünglich wollte sich LEGO aus den Top 3 (und nun vermutlich aus den Top 4) eine Themenwelt selbst heraussuchen:

Auf einer dieser drei Themenwelten wird das 90th Anniversary Set basieren, aber wir wollen trotzdem wissen, welches das beliebteste der letzten drei ist!

Wir gehen davon aus, dass LEGO hier grundsätzlich auf die Fans hören will und daher auch die finale Abstimmung durchführt. Vermutlich will die LEGO Gruppe sich dabei allerdings eine Art Veto-Recht vorbehalten, um gegebenenfalls auch eine Entscheidung gegen den Gewinner der finalen Umfrage fällen zu können.

Was denkt ihr über die kleine Änderung in der Abstimmung und die Ergebnisse der Umfrage? Freut ihr euch darüber, dass Castle nun doch mit dabei ist? Wie werdet ihr stimmen? Wir freuen uns auf eure Gedanken zum Voting in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1757 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

89 Kommentare

  1. Das sind ja gute Neuigkeiten 😀
    Danke, Lukas und Team StoneWars, für Euren Einsatz und Euer Herantreten an die LEGO Group!
    Jetzt bin ich gespannt, welches Set es geben wird…

  2. Ich finde es sehr gut dass Lego sich dazu entschlossen hat Castel mit in die Abstimmung zu nehmen und ich finde es auch sehr cool dass sie offen ansprechen dass ihnen dort ein fehler unterlaufen ist. Aber ich bin mir selber noch nicht sicher für was ich voten werde.

  3. klasse das Lego gemerkt hat das sie einen Fehler gemacht haben und es auch so kommunizieren .
    und jetzt die Schwerter ziehen und für Castel in die Schlacht ziehen 😉

  4. Es bleibt spannend. Seit ich – statt auf Space zu setzen – von einem kleinen Castle-Set mit Pferdchen und Leuchtegespenst fantasiere (oh weh, oder war das Playmobil 😬) freu ich mich über die Entwicklung. Zudem saugt mich die Schmiede ja nun ganz unverhofft in eine Mittelalterwelt hinein, mit der ich seit meiner Kindheit eigentlich nix zu tun habe. Cool, dass ihr da auf Ideas zugegangen seid, bestimmt hat das eine Rolle für die Entscheidung gespielt.

  5. Grundsätzlich finde ich es eine gute Sache, dass man die Ritter jetzt zusammenzählt. Ich werde aber denke ich nicht für Castle stimmen, weil es eben extrem unsicher ist, ob dann nicht doch eine gelbe Burg kommt. Für irgendwas muss LEGO sich ja entscheiden und von allen Ritterthemen hat Classic Castle nunmal die meisten Stimmen bekommen…

    • Ich würde mir sogar eine gelbe Burg kaufen. Ich bin zu jung für Classic Castle, aber mein Vater hat mir eine Burg gebaut als ich 6 Jahre war. Die Burg steht jetzt immer noch. Und die war auch gelb…
      Aber ich kann verstehen, wenn gelbe Burgen weniger Anklang finden!

    • Tjo im Endeffekt ist es mir jetzt egal.
      Da ich zwar Space liebe aber eben nicht das Blau-grau-gelbe wäre ich fast neugierig was bei Bionicle rauskommen würde.

      Tippe immer noch auf eine Büste im Helm Stil.

      Werde aber mit rest Hoffnung für space wählen.

    • Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte: Wenn Bionicle den 1. Platz macht, setzt LEGO den 2. Platz um. Ich denke, Bionicle wird in einem anderen Zusammenhang ein andermal mit einem Jubiläum belohnt. Aber das ist pure Spekulation.

    • @marco
      ob bionicle jetzt erster oder letzter wird, hat ja möglicherweise keinerlei auswirkung auf die wahrscheinlichkeit einer umsetzung dessen. ich halte es auch aus hier schon mehrfach ausgeführten gründen für sehr unwahrscheinlich, dass bionicle umgesetzt wird.

    • Ja, aber das ist etwas, was mir ein bisschen bitter aufstößt ehrlich gesagt. Ich freue mich dass sie die ganzen Unterkategorien für Burgenthemen zusammen gefasst haben, aber Classic Space bleibt jetzt so wie’s ist und meint wirklich Classic Space und keins der Spacethemen?! Die Einzelthemen haben mit rund 10% ja auch nochmal so viele Stimmen wie Classic Space allein.

      Naja, letzten Endes, müssen wir eh abwarten, was für ein Set dabei rum kommt. Lieber ein gut gemachtes Jubiläums Einzelstück zu einer Thematik die mich nicht juckt, als eine Enttäuschung zu meinem Lieblingsthema. 😀

      Im Bezug auf die Burgen geht es mir hier jedoch genauso, wie bei den super tollen Entwürfen bei IDEAS – an den Burgen waren doch die Serien toll, die Figuren, die Spielwelten, die Erweiterungsmöglichkeiten und vielen kleinen Wachtürme. Eine einzelne Hochglanzburg in steriler Umgebung verschenkt da meiner Meinung nach das ganze Potential, aber da muss ich das mMn, auch fett unterstreichen.

  6. Danke für euren Hinweis an Lego, das es ein Fehler war, Castle aufzuteilen.
    Nun gibt es ja doch noch eine Chance, das es gewinnt.
    Ich werde auf jeden Fall dafür voten! 😉

  7. Vielen Dank für das aufmerksam machen und den schönen Artikel. Ich werde weiterhin wie bei der ersten Wahl auf Castle gehen und hoffe das etwas schönes (egal wer gewinnt) bei dem Jubiläums Set herauskommt.

  8. 77.000 Stimmen sind echt wenig, wenn ich mir vorstell nur 1 großer youtube Kanal wie jengbricks mobilisiert seine Zuschauer… das kann das Ergebnis völlig kippen.

    • Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Das mit dem mobilisieren ist nicht so leicht. Wir haben mit StoneWars auch eine nicht zu verachtende Reichweite hier im Blog, aber wenn wir mal einen Ideas Entwurf empfehlen, stimmen an dem Tag vielleicht so 200 Leute dafür.

      Es ist echt schwer, überhaupt mal 5% der eigenen Zuschauer/Leser zu erreichen… Und dann muss man die auch noch dazu bringen ggf. etwas zu wählen, was einem selbst gar nicht gefällt. Ich glaube bei Jangbricks würde das (genau wie bei uns) nicht klappen. Dafür erziehen wir unsere Leser und er seine Zuschauer viel zu sehr zum selber denken.

      Bei Kanälen mit vielen jungen Zuschauern wir z.B. MandRProductions geht das vermutlich schon eher.

        • Aber sollte nicht jeder für das stimmen, was er auch am liebsten hätte? Abgesehen davon, dass Jangbricks solche Mobiliserungsmaßnahmen generell ablehnt, sollte doch wohl nichts aufgrund eines Personenkults um einen Youtuber umgesetzt werden. LEGO setzt das um, von dem sie sich auch die größte Kundschaft erwarten. Die wissen selbst, dass vor allem sehr junge Fans sich nicht alle 200 Euro Sets holen, deren Stimmen sind ja keine verbindliche Kaufvereinbarung.

          PS: Der Vote ist bereits offen 🙂

          • er muss ja nicht sagen „los geht für XY abstimmen“, wird hier ja auch nicht gemacht. Aber allein der Hinweis auf die Existenz der Umfrage könnte durchaus noch einige Tausend Leute dahin bringen.

          • Ja klar ich meine nur wenn zum Beispiel irgend ein gaming youtuber sich entscheidet für Bionicle Werbung zu machen kommen da schnell 50.000 Stimmen zusamnen. Die in Relation zu Millionen von Legokunden wenig in Relation zu 77.000 aber viel wäre.

            Und nein nicht jeder sollte für das stimmen was ihm gefällt sondern nur für das was mir gefällt! So funktioniert Internet! 😉

  9. Ich habe für Castle gestimmt und in die Kommentarzeile geschrieben, dass ich gern eine graue (oder allenfalls beige) Burg hätte, aber alles andere auch nehme, solange es nicht quietschgelb ist.

    • Ich denke quitschgelb wird es bei nur „Castle“ und nicht Classic Castle definitiv nicht werden. Auch aufgrund dessen das sie die Splittung anerkennen als Fehler wird dazu fürhren, das es keine gelbe Burg wird.
      Außerdem arbeiten bei Lego auch Menschen die vorher garantiert drüber nachdenken was sie da machen. Die wissen auch, dass die wenigsten eine gelbe Burg kaufen würden.

  10. Abgestimmt, bin gespannt – das wirkliche Ergebnis wird man ja nie erfahren. Könnte mir gut vorstellen, das vier Designer im Keller sitzen und der, der als erstes wieder hoch kommt seinen Thema, dessen Thema ist the winner.

  11. Schwierig. Ich würde am liebsten alle haben wollen – bis auf Bioncle.

    Classic Space, weil es eines der ersten Sets war, die ich bewusst wahrgenommen habe
    Pirates, weil wir zur Barracuda Bay und zum Piratenschiff noch ein Gegenstück brauchen (Imperials)
    Classic Castle, weil wir eine Zuflucht für die Bewohner und Ritter der Blacksmith brauchen.

    Ich denke, dass Castle gewinnen würde, aber bei der Umsetzung…. schwierig. Ich kann es nicht einschätzen.

    Classic Space vs. Star Wars
    Pirates vs. Ideas-Barracuda Bay/Creator 3-1Piratenschiff
    Castle vs. Ideas-Blacksmith/Creator 3-1-Burg

    Ich kann mir tatsächlich sogar Classic Space vorstellen, immerhin gab es ja auch die Saturn, die Space Shuttles etc.

    • Stimmt, aber „diese Art“ von klassischer Raumfahrt haben sie ja erst kürzlich bei City wieder modular mit aufgegriffen. Da finde ich Bennys Sets aus den Lego Movies das größere Argument für Classic Space – ich schätze die dürften sich auch ganz gut verkauft haben (ich jedenfalls habe selbst das 4+ Set gekauft gehabt :D).

  12. Danke STNWRS für Euren Einsatz bei der Umfrage!
    Schmiede ist heute angekommen und ich durfte meine Stimme für Castle abgeben bzw. die Wünsche für das Jubiläumsset aufzählen. Der Tag ist gerettet!
    And to top it off, wird abends noch ein bisschen Kingdom Come: Deliverance gespielt. 🙂

  13. Oje. Dann nehmen sich Castle, Pirates and Classic Space gegenseitig die Stimmen weg und Bionicle gewinnt.
    Sehr schön finde ich auch das Wunschfeld.
    Logischerweise habe ich für Castle gestimmt (das machen Stonewars Leser ja überproportional gerne 😉
    Ich sehe das ähnlich wie Lukas im Podcast, mit der Baracuda Bay habe ich alles was ich bei Piraten brauche. Imperiale Soldaten wären dazu noch nett, aber die stehen ja wohl beim Thema Piraten gerade nicht zur Auswahl.
    Mit Classic Space kann ich absolut nichts anfangen, dafür bin ich zu jung. Wenn dann eher M:Tron oder diese Richtung, das fand ich als Kind damals echt witzig.

    • Es gibt ja keinen „Gewinner“ in dem Sinne, nur ein Thema, das am Ende ausgewählt wird – und sicher auch anhand der finalen Zahlen.
      Imperials würde ich jetzt, wo Castle kumuliert wurde, auch nicht ganz ausschließen, aber das ist Spekulation und Wunschdenken. 😅

      • Na wenn es eine Abstimmung gibt, dann gibt es auch einen Gewinner 😉 Nur das Lego sich halt nicht dran hält und selbst entscheidet welches Set kommt. Das finde ich auch vollkommen richtig, dass man das als Firma nicht möchte.
        Ich finde aber trotzdem wichtig da ein deutliches Zeichen in eine Richtung zu senden, irgendwas werden die aus den Ergebnissen schon rauslesen.

  14. Ich hoffe ja auf Classic Space! Piraten hatten wir ja letztes Jahr mit der Bay und dieses Jahr mit der Schmiede auch irgendwie schon Castle. Und bei der Anzahl der Burgen die bei Ideas eingeht könnte LEGO doch auch was davon umsetzen oder hat vielleicht sogar schon was eigenes im Köcher. Ich bin gespannt!

  15. Genau das hab ich doch vorhergesehen („die sind doch nicht dumm“), dass sie die Unterthemen in der finalen Abfrage zusammenführen werden….

  16. Ich würde mich über Space, Castle und Pirates freuen. Natürlich wäre so ein Set genial, welches eine Art Gruppe aus dieser Welt enthält. Bspw. ein Space Set indem eben mehrere Fraktionen gemeinsam enthalten sind – könnte ja ein kleiner Weltraumhafen sein auf dem man M-Tron, Futurtron, Blacktron, Space Police und sogar die Classic Space Figuren wiederfindet. Das lässt sich ebenso gut für Castle realisieren.
    Ich denke das Piraten und Castle über die Jahre sowieso mal wieder ins normale Lego Programm finden wird. Für ein Space Thema welches komplett frei erfunden ist würd das vermutlich eher nix – vielleicht wäre daher auch genau Space das richtige Jubiläums-Set 🙂

  17. Wahrscheinlich wollen sie nicht automatisch den ersten Platz umsetzen, weil pirates mit der barracuda bay quasi kaum zu toppen ist. Wäre also pirates #1, kommt vermutlich #2. Denke sonst ist alles realisierbar, egal ob bionicle, castle oder space 🙂

  18. Mit Blick auf die tollen Burgen die in der normalen Ideas-Runde rein kommen, ist es fast schon schade dass so ein Jubiläums-Set dann womöglich diesen Entwürfen die Chance nimmt umgesetzt zu werden …

    Andererseits sieht’s nun ohnehin so aus als hätte Space (das es auch dringend verdient hätte) keine wirkliche Chance, weil vermutlich ein guter Teil der Nicht-Bionicles sich taktisch wählend auf die Burgen konzentrieren werden statt sich aufzuteilen.

    Auch wenn es erfreulich ist: Irgendwie suboptimal das ganze 🙂

  19. Achtung, Verschwörungstheorie
    Nachdem die jetzt Castle mit in die Auswahl genommen haben, möchten sie Castle selbst auswählen, ansonsten hätte sie es ja nicht in die finale Abstimmung aufnehmen müssen.

  20. Woah! Castle let’s f’n go!

    Sehr stark von Lego diesen Fehler einzusehen und Castle nun in das Finale Voting mit einzubeziehen. Riesen Respekt dafür.

    Und natürlich hab ich schon für Castle gevotet. 😎

  21. Also

    Wenn Bionicle gewinnt, gewinnt COBI, dann kauf ich nämlich ein COBI Schiff
    Wenn Space gewinnt, dann kriegen wir Mos Eisley Spaceport mit Bennys Spaceship in einer Landebucht
    Wenn Piraten gewinnen, dann kriegen wir das Schiff aus Pippi Langstrumpf mit Blutsvente und Messer-Jocke + gebautem „kleinen Onkel“
    Wenn castle gewinnt, kriegen wir eine Rosa Prinzessinnen-Freundschaftsburg mit Minidolls

    Also bitte stimmt für Bionicle

    😉

    Im Ernst: Bionicle will ich nicht, das ist für mich kein „klassisches“ LEGO

    Die anderen drei Themen fände ich gut, obwohl ich für keines gestimmt habe (Trains, Adventurers, Imperials – letzteres könnte man unter Piraten subsumieren)

    Ich glaube Piraten wird es am schwersten haben (Der bedarf ist durch 2020 mal „befriedigt…) Bionicle hat – wie man sieht – seine Fangemeinde. Space und Ritter sind ebenso ziemlich beliebt.

    Ich werde mal abwarten und schauen welches Thema in einem Zwischenbericht „vorne“ liegt und dann für das Stimmen – um Bionicle zu „verhindern“ – Aber ja als Notfallplan besteht immer die Möglichkeit statt dem LEGO Jubiläumsset lieber ein COBI Schiff zu kaufen … 😉

  22. Ich glaube, das ist ein eindeutiges Zeichen in die Richtung, dass wir als Jubiläumsset etwas aus Castle sehen werden 😉.
    Die Abstimmung ist für LEGO ja nicht bindend und ich kann mir gut vorstellen, dass sowieso ein Set in die Richtung geplant war und LEGO die Abstimmung nun genutzt hat, um generell ein Meinungsbild abzufragen.
    Vielleicht liegt ja schon ein Entwurf in der Tasche eines Designers 😊
    Ich bleibe auf jeden Fall gespannt und würde mich über ein Castle oder Space Set freuen!

  23. cool und danke für die info, hab auch direkt für castle abgestimmt.

    was ich mich nur frage: viele denken (verständlicherweise) gleich an eine Burg. Ich denke bei einem Jubiläumsset eher an etwas kleineres – oder was denkt ihr darüber?

  24. Hmm, interessant dass sie da eingelenkt haben. Das könnte wiederum Ärger von den Bionicle-Leuten geben. Aber man kann’s sicher auch nie allen recht machen. Insgesamt wohl die vernünftigste Lösung und zeigt, dass man sich der Fehler bewusst ist und darauf reagiert.

    Aber tatsächlich muss ich sagen, selbst mit Castle habe ich mich mittlerweile mit Classic Space ganz gut angefreundet und wir haben ja auch nach den Piraten mittlerweile ein kleines Burgen-Revival. Bei den Piraten stimme ich sowieso zu, dass nach der Barracuda Bay wirklich nichts mehr zu holen ist, außer einer Rot-/Blaurock-Festung. Damit wäre Classic Space irgendwie schon cool, wenn man die klassische Farbgebung nimmt und ein modernes schönes Raumschiff oder was auch immer draus baut. Es läuft zwar in Creator auch gerade ein Space-Revival, aber irgendwie fände ich das trotzdem fast noch origineller als schon wieder Ritter. Eine direkte 6086-Hommage wär’s wohl am Ende sowieso nicht geworden.

  25. Klingt erstmal ganz gut, ich frage mich aber, ob diese Aufsplittung nicht wieder dazu führt, dass Bionicle gewinnt, weil sich alle anderen nicht einigen können, aber vielleicht liege ich da auch falsch.

    • Welche Aufsplittung meinst du? Bionicle und Nicht-Bionicle? Ich denke schon dass man da noch zwischen Space und Castle und Piraten unterscheiden muss, sonst ist ja gar nichts gesagt. Ein Jubiläumsset das „irgendwas nur nicht Bionicle“ ist, wird kaum Vorfreude wecken.
      Die Aufsplittung der Castle-Themen and ich schon übertrieben, aber so wie es jetzt ist, ist es definitiv divers genug. Wenn Bionicle dann trotzdem gewinnt, dann liegt es sicher nicht daran, dass Space und Castle sich gegenseitig die Stimmen weggenommen haben.

      • Ich meinte, dass es jetzt wieder drei Themen für den klassischen Afol gibt, nämlich Space, Piraten und Castle, und nur eines für Leute, die im Bionicle-Zeitraum mit LEGO zu tun hatten.

  26. Bei der Abstimmung war ich auch hin & her gerissen.
    Castle,Space,Castle,Space,Castle,Space,Castle,Space,Castle,Space,Castle,Space,Castle,Space,Space!
    😉
    Fände es dann irgendwie lustig wenn wir ein gut gemachtes 2in1-Set (mit richtigem A und B-Modell) à la The Lego Movie 70806 bekommen würden…

  27. Habe auch mal für Castle gestimmt.
    Dachte zwar erst an Pirates, aber unterm Strich fing es mit einer Burg bei mir an. Erst danach kamen die Piraten.

  28. Ich setz mal meinen Aluhut auf und versuch mal die ersten Anzeichen zu deuten, z.B. das die erste Sammlermünze auf Castle setzt, eine kleine Burg als Schatten im Designervideo von der Schmiede zu sehen war oder das bei Ideas gerade eine Burg die 100000 geknackt hat.
    Ich denke wir werden zum 90igsten eine schöne Burg bekommen ^^

  29. Dann können Sie ja jetzt den Raumfahrtbahnhof, der schon zu Lego Movie 2 Zeiten gerüchteweise auftauchte und kurz im Film vorkam umsetzen.

  30. Ich war zwar ein bisschen hin- und her gerissen zwischen Castle (ich träume ja von einer Neuauflage der 6080) und Classic Space war, habe ich mich, da es ja schon lange Gerüchte um eine erscheinende Burg gibt, schlussendlich für Classic Space entschieden.
    Ich würde mich aber über beides freuen, auch gegen Piraten hätte ich nichts einzuwenden.
    Nur bei Bionicle würd‘ ich passen 😅

  31. Nur damit ich das richtig verstehe.
    Ihr habt LEGO beeinflusst die Fragestellung zu ändern.
    Irgendwie hab ich das Gefühl dass das mit dem „influencen“ irgendwie anders geht. 😉

    Ich hab jetzt für Bionicle gestimmt.
    Ich hab mir den Film Bionicle – Die Legende erwacht und den originalen Bionicle Film angesehen und war sehr angetan.
    Das ist eine komplett eigene Welt mit verschiedenen Charakteren und einer einigermaßen komplexen Hintergrundgeschichte und Vergangenheit.

    • Wir haben niemanden beeinflusst! Wir haben nur Vorschläge unterbreitet und das in greifbaren Zahlen aufgearbeitet 😀

      Aber mal ehrlich: Ich bin nicht arrogant genug um zu denken, dass wir da wirklich was mit zu tun hatten. Ich denke, die Sorgen die wir geäußert haben, haben weltweit hunderte Leute geäußert. Wir haben das vielleicht nur etwas umfangreicher ausgearbeitet, damit es nicht „nur so ein Gefühl“ ist.

      • Kein Problem meine Arroganz reicht für alle Bewohner eines kleines ostasiatischen Tiger States.
        Etwas mit ZDF zu untermauern und darzustellen lässt jedes Bauchgefühlargument weit hinter sich und wirkt um Faktoren professioneller. Und das ist eine Stärke von dir und dem gesamten StoneWars Team. *True*

  32. Wenn ich ganz ehrlich bin, ist mir das etwas viel Aufregung wegen EINES 18+-Sets für 2022 – wir hatten 2020 23 Stück, für 2021 sind schon 15 bestätigt (Quelle: https://brickset.com/sets/tag-18-Plus) – da wird doch sicherlich auch 2022 noch für die was dabei sein, deren Lieblingsthema bei der Abstimmung jetzt nicht gewinnt? Und ich glaube ich auch irgendwie nicht, dass das einzige 90-jähriges-Jubiläumsset werden wird.

    • Vor allem: Über was für eine Art Set reden wir? 699 EUR? 350 EUR? 200 EUR? 100 EUR?

      Nicht dass dann Träume zerplatzen, wenns statt ner Monorail mit 100 Meter Schienen nur ein kleines Raumschiff für 50 EUR gibt 🙂

  33. Okay, dann setze ich auch mal meinen Aluhut auf:
    Durch diesen Move kann Lego zwei „Probleme“ auf einmal lösen:
    1. Wäre ja doof gewesen, wenn die Abstimmung ergeben hätte, dass Bionicle vor Pirates und Space gewinnt- und Lego dann den Rang 3 umgesetzt hätte (was ich mir nach 2 Piratensets, von dem einer sogar bezug auf früher hatt, vorstellen könnte)
    Mit den Rittern dabei, ist die Chance höher, dass diese Konstellation nicht auftaucht.

    Mal ohne Aluhut: Ganz ehrlich, je länger ich darüber nachdenke, desto eher finde ich diese zweite Runde sinnbefreit und sehr shitstormanfällig

    • sinnbefreit? möglicherweise. shitstormanfällig? eher nicht. wenn von anfang an klar gemacht wurde, dass das eine intransparente sache wird und das am ende lego das letzte wort hat, sollte sich niemand am ende bemüßigt fühlen müssen, hier die katapulte mit exkrementen zu laden. in diesem fall hat niemand einen anspruch auf irgendwas. aber das vergessen die leute auch in anderem kontext oft genug. von dem her hast du vielleicht doch recht.

  34. Laut einem früher Artikel hier an StoneWars, es scheint dass die 29:e und 30:e Platz war von Spyrius beziehungsweise Extreme Team genommen.

  35. Diese Entscheidung vom Ideas-Team finde ich persönlich sehr gut, weil ich mir auch eine Burg oder irgendwas mit Anspielungen in Richtung Forestman oder Black Knights von damals wünsche.
    Also auf jeden Fall ein großes Dankeschön an das Stonewars-Team, dass ihr die Umfrage so wahnsinnig detailliert aufgearbeitet habt und euch dafür eingesetzt habt!
    Ob man es jetzt Einsicht von Lego nennt oder was anderes….Oder aber es war schon geplant, etwas in Richtung Castle zu machen. Es wirkt irgendwie für mich ziemlich so, als ob Castle weiterkommen musste 😉

  36. Ich bin jedenfalls sehr gespannt. Mein absoluter Favorit wäre zwar eine imperiale Festung á la 6276 oder 6277 gewesen. So habe ich jedoch für Castle abgestimmt. Hoffe dabei auf eine schöne, große Burg oder ein Forestmen Hideout. Im Idealfall beides in einem Set vereint. Ein großes Piratenversteck so wie zB 6270 oder 6273 wäre natürlich auch toll. Space würde ich uU ebenfalls kaufen. Bei Bionicle wäre ich definitiv raus.

  37. Ich habe für Bionicle gestimmt, auch wenn ich kein kein Fan davon bin. Classic Space hatte mehrere neue Sets, als der LEGO Film herauskam. Castle hatte gerade das Blacksmith-Set. Piraten sind ein tolles Thema, aber Piraten-Bauwerke (und Castle-Bauwerke) sind mit den derzeit verfügbaren Steinen gut umsetzbar. Bei Piraten und Castle wären meiner Meinung nach die Figuren am interessantesten. Ich glaube aber, dass es ein größeres Set wird, weswegen sich der Kauf nur für die Figuren meiner Meinung nach nicht lohnt. Ich denke, Bionicle ist die beste Wahl. Vielleicht holt ein Bionicle-Set ja auch nochmal ein paar Leute aus den Dark Ages zurück. 🙂

  38. Sehr fein. Entweder wird es Classic space, das hab ich immer wollen aber war 10 Jahre zu spät auf der Welt…oder halt Bionicle. Als großer Bionicle 1st gen fan bin ich begeistert, schön wäre eine Büste, oder ein schönes Diorama…

  39. Danke für die Info!

    Natürlich als Erstes die Burgen!

    Wobei ich ehrlich gesagt nicht verstehe, warum LEGO zu ihrem Neunzigjährigen nicht einfach jeder der klassischen (hier gemeint als über mehrere Jahrzehnte reichende) Themen mit einem exklusiven Set beehrt: eine Hochbahn (Stadt und Züge), einen mittlelalterlichen Marktplatz oder eine Burg (Ritter), ein Soldatenfort (Piraten), eine Baukiste mit ein paar exklusiven Steinen (Creator und Classic) und irgenein besonderes Fahrzeug (Technik).

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.