Guinness World Records: Das ist die größte LEGO Sammlung der Welt

Die größte LEGO Sammlung der Welt

Über den Instagram Account von Guinness World Records wurden kürzlich einige Bilder der wohl größten (privaten) LEGO Sammlung der Welt veröffentlicht. Die steht in Australien und gehört dem in Melbourne lebenden Frank Smoes.

Die Sammlung ist Teil des Guinness Buch der Rekorde 2019 und umfasst laut Guinness World Records insgesamt 3.837 Sets, die aus über 1,2 Millionen Steinen bestehen. Die Sammlung wird außerdem von über 8.000 Minifiguren bevölkert. Um die Zahlen mal in Relation zu setzen: Brickset hat aktuell rund 15.700 LEGO Sets gelistet. Frank besitzt also rund ein Viertel aller jemals bei Brickset gelisteten Sets – beeindruckend! Leider gibt es in dem Instagram Posting keine Angaben darüber, wie viele Quadratmeter und wie viele Regale seine Sammlung insgesamt belegen.

Guiness World Records: Die größte LEGO Sammlung der Welt
Frank und seine LEGO Sammlung (© Guinness World Records)

Frank Smoes ist laut eigener Aussage seit den späten 1950er Jahren Fan der LEGO Bausteine und begann in den späten 1970er Jahren mit dem Sammeln der Sets. Sein Lieblingsset ist das vergleichsweise neue LEGO 76052 Batcave Set aus der Batman Classic TV Serie von 2016. Eine Wahl, die wohl viele AFOLs (also zumindest ich) nicht so richtig nachvollziehen können, aber sei es drum: Sein Lieblingsset sei ihm gegönnt!

Auch wenn die Sammlung auf den Bildern bei Instagram natürlich nur in Ausschnitten gezeigt wird, ist das alles schon wirklich extrem beeindruckend. Bei einigen Sets die man auf den Fotos entdecken kann, bekommt man definitiv große Augen… Aber ich will bei Frank wirklich nicht für das Abstauben zuständig sein 😉

Seid ihr neidisch auf Frank, oder wäre euch das dann doch zu viel des Guten? Und noch eine Frage in eigener Sache: Hat jemand von euch das Buch zuhause und könnte mir eventuell Fotos der entsprechenden Seiten zuschicken? Meldet euch gerne in den Kommentaren!

Über Lukas Kurth 1383 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

6 Kommentare

  1. Da wäre ich gerne Erbe. Und ich denke man kann über Geschmack streiten. Denn sicherlich gibt es jede Menge Sets die besser sind als die Batcave. Sei es drum. Nette Sammlung. Was der wohl arbeitet?

  2. Also als Set als solches gibt es sicherlich gelungenere als den Classic Batcave. Aber als Kinde der 80/90 er kann ich verstehen das man evtl. mit der Serie einige Erinnerungen verbindet. Seitdem bin ich auch „die hard“ Batman fan. Als Kind hätte ich für ein vergleichbares Set meine Oma verkauft. Daher war ich auch ein dankbarer Abnehmer für besagten Batcave. Spannend wie man so sieht, das sich alte Sets wie das Krankenhaus nicht nur auf dem eigenen Dachboden befinden. Spannend auch der Vergleich mit allen gelisteten Sets. Bin überzeugt, dass es noch weitere sehr große Sammlungen gibt. Auch schön zu sehen, dass er sich den Spaß gegeben hat und sie aufgebaut hat. Beeindruckend!

  3. Also ich finde das Mega!
    Ich komme aktuell laut Brickset auch auf 285.000 Steine. Ich habe ein ganzes Zimmer nur für meine Sammlung, welches bereits aus allen Nähten platzt. Wenn ich mir dann eine so große Sammlung vorstelle… wo soll das nur alles hin 🙈

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*