Der Nächste bitte! 10.000 Unterstützer wollen ein MRT im LEGO Ideas Review

LEGO Ideas Open Mri (1)

Der Entwurf eines offenen Magnetresonanztomographen (MRT) „OpenMRI“ erreicht auf LEGO Ideas die notwendige Unterstützung von 10.000 Stimmen und wird als neuntes Projekt der dritten Reviewrunde 2020 begutachtet. Wir stellen euch die Details der ungewöhnlichen Idee näher vor.

Der Fandesigner Apollo Exconde ist seit fast zwei Jahren bei LEGO Ideas angemeldet und hat es gleich mit seinem ersten Projekt direkt ins Ideas-Review geschafft. Wenig überraschend ist der Bezug zur Medizin: Im „richtigen“ Leben kümmert sich der Radiologe insbesondere um Angstpatienten. Das war vermutlich auch seine Motivation zur Einreichung seiner Idee. Nach eigener Aussage suchte er nach einem Weg, um den Patienten die Angst vor der Behandlung zu nehmen, indem er die Funktionsweise der medizinischen Apperatur spielerisch erklärt.

Facharzttermine scheinen auch in der LEGO Welt rar gesät zu sein, denn immerhin musste das Projekt 706 Tage im Wartezimmer verbringen bis es ins dritte Review gelassen wurde. Die Teileanzahl können wir nur schätzen, aber wir gehen davon aus, dass keine 500 Teile zum Einsatz kommen, um den digitalen Entwurf umzusetzen. Wir sehen einen Behandlungsraum, in dem die Apperatur angebaut ist und die Patienten-Minifigur untersucht wird. Hinter der abgeschirmten Wand überwachen die Ärzte den Verlauf der Untersuchtung und können bei Gefahr auch sofort eingreifen.

Der besondere Kniff ist, dass ApolloExconde ein 4-in-1-Modell konzipierte, denn mit den gleichen Steinen soll sich das Gerät auch zu einem aufrechten MRT, einen Computertomographen (CT) und einen DEXA-Scanner (Messung der Knochendichte) umbauen lassen. Als kleinen Bonus sieht der Fandesigner sogar den Einsatz eines Magneten vor – genauso wie bei den reellen Vorbilder.

Die Motivation zu dieser Idee erklärt euch der Fandesigner in diesem Video.

Wie wir aus den Updates erfahren, erhielt die Idee viel Unterstützung in der radiologischen Fachwelt und wurde dementsprechend häufig in Fachzeitschriften erwähnt. Weiteren Support erfuhr der Entwurf unter anderem von der englischen BBC und den philipinischen Fernsehstationen.

Hier könnt ihr weitere Detailbiler sehen:

Übersicht aller Entwürfe im dritten Review:

Nr.BildEntwurfFan-DesignerTage bis 10.000Lizenz
1LEGO Ideas 737 500 Passenger Plane (1)737-500 Passenger PlanesBigPlanes-Customs760Ja
2LEGO Ideas Colloseum (1)KolosseumSkyWalter519Nein
3LEGO Ideas Gravitiy Falls Mystery Shack 2 (1)Gravity Falls: The Mystery ShackTopLego835Ja
4LEGO Ideas Brick Town Police Station (0)Brick Town Police StationBricked1980573Nein
5LEGO Ideas Bag End (1)Bag End (Der Hobbit)Saabfan55Ja
6LEGO Ideas Red Dwarf Starbug (1)Red Dwarf Starbug Lego IdeaBobs Vintage Bricks266Ja
7LEGO Ideas Avatar Airbender Yip Yip (1)Avatar - The Last Airbender YIP YIP!StudioTRico
86Ja
8LEGO Ideas Classic Castle (1)Classic CastleDERBOOR599Nein
9LEGO Ideas Open Mri (1)Open MRIApollo Exconde706Nein
10LEGO Ideas Motorized Lighthouse (1)Motorisierter LeuchtturmRoses Must Build171Nein
11LEGO Ideas Avatar Pandora World (1)Avatar - Aufbruch nach Pandorabulldozer100Ja
12LEGO Ideas Spirited Away (1)Spirited Awaylegotruman45Ja
13LEGO Ideas Jumanji Of 1995 (1)Jumanji of 1995NIKANA200Ja
14 LEGO Ideas Little Venice (1) The Little VeniceBricky_Brick66Nein
15LEGO Ideas Auto Union (1)Auto Union Typ Credera00722Ja
16 LEGO Ideas Automated Garbage Truck (1) Automated Garbage TruckMochiMaster673Nein
17LEGO Ideas Tx Master Games (1)TX Master GameTX Master341Ja
18Milwaukee Art Museumvidaandras748Ja
19LEGO Ideas The Car Wash (1)The Car WashBricky_Brick714Nein
20 Wallace & GromitLego__Tom
42Ja
21 Among Us: The SkeldMinifigInDisguise
71Ja
22Römische GaleereIyan Ha214Nein
23The Addams Family Mystery MansionDisneyBrick55113Ja
24 LEGO Ideas Gmc Blue Chip 1957 (1) GMC Blue Chip 100Ing-Manuel76Ja
25LEGO Ideas Viking Village (1)The Viking VillageBrickHammer162Nein

Um ganz ehrlich zu sein: Als ich den Entwurf das erste Mal sah, fragte ich mich, wie das Projekt soweit kommen konnte. Optisch finde ich das Set nicht sonderlich ansprechend. Nach einigem Nachdenken konnte ich mich mit der Idee anfreunden und den tieferen Sinn dahinter erkennen. Es ist kein normales LEGO Set, sondern dient dazu, die Funktionsweisen der medizinischen Gerätschaften zu erklären und die Ängste davor abzubauen, damit sich die Behandlungszeiten nicht unnötig oder sogar lebensgefährlich ausweiten.

Mit dieser Überlegung könnte das Set einen komplett anderen Bewertungsmaßstab in das LEGO Review Board bringen. Dazu müsste LEGO sich von kalkulierbaren Absatzzahlen lösen, denn ich glaube nicht, dass der Entwurf ein Verkaufsschlager wird. LEGO könnte jedoch mit viel Mut dieses Projekt tatsächlich angehen, um zu zeigen, dass auch Bereiche des Lebens wichtig sind, die sonst nicht im Rampenlicht stehen. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt die LEGO Eigentümerfamilie ja mit der LEGO Foundation.

Ich lasse mich sehr gerne überraschen, aber ich glaube nicht, dass der pädagogische Wert des Entwurfs über die Absatzzahlen gestellt wird. Daher glaube ich, dass die Idee maximal eine Außenseiterchance auf eine Umsetzung hat.

Wie findet ihr den Entwurf? Ist er euch zu speziell oder könnt ihr euch gerade deshalb vorstellen, das Set zu kaufen?  Habt ihr schon mal spielerisch jemanden ernsthafte Dinge erklärt und damit Erfolg gehabt? Meint ihr dieser Entwurf könnte ein Ideas Set werden? Schreibt uns eure Meinungen und Erfahrungen gerne in die Kommentare.

Oliver
Über Oliver 357 Artikel
Fan des Classic Space, Technik-Begeisterter und Freund von Creator 3-in-1. Ständig auf der Suche nach den kleinen Besonderheiten im LEGO Sortiment und interessiert an den Hintergründen im Spielwarenmarkt.
guest
24 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare