LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Das Designer Video ist da!

LEGO 10264 Eckgarage Modular Building

Update (08. Dezember, 13:10 Uhr): LEGO hat mittlerweile das Designer Video zur neuen LEGO 10264 Eckgarage veröffentlicht. Darin werden zahlreiche Details des neuen Modular Buildings gezeigt:


LEGO hat soeben das neue Modular Building vorgestellt: Die LEGO 10264 „Eckgarage“ bzw. „Corner Garage“. Ich zeige euch hier im Beitrag alle Bilder und alle Details zum neuen Creator Expert Set.

Das Set wird am 01. Januar im LEGO Online Shop und in den LEGO Stores verfügbar sein und besteht aus 2569 Teilen. Dafür müsst ihr 179,99 Euro hinlegen, was einem Preis von noch fairen 7,0 Cent pro Stein entspricht. Das Modular Building ist dennoch etwas teurer als die letzten Gebäude (mal abgesehen von 10255 „Stadleben“), aber dafür sind eben auch ein paar mehr Steine dabei.

Bei dem Set handelt es sich um ein weiteres Eckgebäude und um das vierzehnte Set aus der Serie der Modular Buildings. Neben der namensgebenden Garage (also einer Autowerkstatt) umfasst das 32 cm hohe Gebäude noch eine Tankstelle, eine Tierarztpraxis und ein Apartement. Insgesamt gibt es also drei vollwertige Stockwerke und dazu noch eine recht schön gestaltete Dachterasse.

Hier könnt ihr euch die Bilder ansehen:

LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Box
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Box
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Box Hinten
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Box Hinten
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Erdgeschoss mit Werkstatt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Erdgeschoss mit Werkstatt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Erster Stock mit Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Erster Stock mit Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building zweiter Stock mit Apartment
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Zweiter Stock mit Apartment
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Dachterasse
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Dachterasse
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Werkstatt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Werkstatt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Eingang
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Eingang der Werkstatt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Tierarzt
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Apartment
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Apartment
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Apartment
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Apartment

 

LEGO 10264 Eckgarage Modular Building Dachterasse
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Dachterasse
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Seitenansicht
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Seitenansicht
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Tankstelle
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Tankstelle
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Minifiguren
LEGO 10264 Eckgarage Modular Building: Minifiguren

Zu den sechs regulären Minifiguren kommen dank der Tierarztpraxis noch ein Hase und ein Frosch und die Werkstatt ist noch mit einem Hund ausgestattet. An der Tankstelle der LEGO 10264 Eckgarage befindet sich noch ein Roller und in der Werkstatt ist ein Abschleppwagen auf der Hebebühne.

Ich finde auf den ersten Blick wirkt das neue Modular Building richtig schick! Die Fassade ist schön gestaltet und die Integration der Werkstatt und der Tankstelle in das Eckgebäude gefällt mir gut. Die Preiserhöhung um 30,- Euro gegenüber den letzten Gebäuden finde ich zwar happig, aber die war wohl zu erwarten, nachdem der Preis hier vier Jahre lang gleich geblieben war und jetzt auch noch mehr Teile beiliegen.

Was denkt ihr über das neue Modular Building? Wird das Set in eurer Sammlung landen? Lasst uns in den Kommentare diskutieren!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Toys"R"Us). Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekomme ich dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es mir, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 297 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 27 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

8 Kommentare

  1. Gegen meine 6373 von damals, ist das doch mal ne Augenweide 😉
    Gefällt mir richtig gut, nur schade das ich kein City sammel 😀

    Und ganz ehrlich, der Grafik Designer bekommt bitte ein extra dickes Smørrebrød:

    „Jo’s Garage – By Accident we meet“ – Einfach herrlich!
    „Dr. Jones – Animal Care“ NO SNAKES !!! – INDIIIEEE!! 😀

  2. Hab mich bis jetzt noch nie so richtig für die Modular Buildings interessiert, aber das gefällt mir schon echt gut. Sieht nur innen alles sehr eng aus. Aber die Details sind sehr cool. Finde auch die Kombi aus Tierarzt und Autowerkstatt nett, da kommt glaube ich jeder auf seine Kosten.

  3. Gefällt mir leider garnicht. Architektonisch langweilig und nichtssagend. In der Garage hellbraunen Fussboden und in den anderen Etagen strassengrau? Wer hat den diese Farbwahl genehmigt?

  4. Der erste Eindruck ist sehr positiv. Mir gefällt wie gut sie mit dem verfügbaren Platz umgegangen sind. Der Preis ist für mich in Ordnung, liegt er doch auf dem Niveau des Detektivbüros.
    Die Werkstatt wird definitiv in meine junge MB Sammlung aufgenommen!

    • @Steffen – allenfalls mit Fantasie. Das Detektivbüro hat vielleicht gerundet einen Teilepreis von 7 cent, aber bei diesen Teilemengen macht es doch einen Unterschied. Mir sind 30 Euro auf einen Schlag zu viel, vor allem wenn das Gebäude so unfertig wirkt wie dieses. (Siehe Review von Andres auf Zusammegebaut.de.) Dann lieber wirklich den Teilepreis des Detektivbüros (6,6 cent) und die entsprechenden 2727 Teile – dann hätte es auch noch für Fliesen und Innenausbau gereicht.

  5. Ich bin ja eher fokussiert auf das Star Wars Thema. Und selbst da muss ich bis auf die BrickHeadz nicht jedes Set fanatisch haben. Manchmal wildere ich gerne noch bei Ideas. Aber City, Creator und Creator Expert machen es mir in letzter Zeit wirklich immer schwerer. Das Diner war schon das erste Modular Building, in das ich mich wirklich verliebt habe. Mit dieser wirklich wunderschön dazu passenden Eckgarage wird es noch schwerer die Wunschliste nicht in städtische Themenwelten zu erweitern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*