LEGO 10266 Creator Expert Mondlandefähre + Aufnäher + LEGO Ideas Weltraumrakete Gratis

LEGO 10266 Mondlandefähre mit Gratisartikeln

Update (05. Juni, 05:58 Uhr): Seit heute ist neben dem Aufnäher noch die LEGO Ideas Weltraumrakete (40335) kostenlos ab 85,- Euro Bestellwert verfügbar. Wenn ihr also aktuell die LEGO 10266 Mondlandefähre bestellt, bekommt ihr BEIDE Gratisartikel dazu.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)

Wenn ihr euch als VIP-Kunde einloggt und die LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre in den Warenkorb legt, sollte das bei euch dann so aussehen:

LEGO 10266 Gratisartikel

Wer sich fragt, wie der Aufnäher im Detail aussieht, für den habe ich ein paar detaillierte Fotos des ausgepackten Geschenks machen können. Die Rückseite ist mit einer 3M-Klebefolie versehen, so dass der Patch nicht unbedingt aufgenäht werden muss, sondern auch aufgeklebt werden kann. Die eigentliche Stoffschicht ist auf einer etwas dickeren Schaumstoff-Schicht aufgebracht. Ich kenne mich mit Aufnähern nicht so gut aus, aber auf mich wirkt das Giveaway schon relativ hochwertig.

Hier die Detailbilder von Aufnäher:


Zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart ist es soweit: LEGO hat eben offiziell die LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondelandefähre aus der Creator Expert Serie vorgestellt und offizielles Bildmaterial zum Set geliefert. Das Set ist außerdem bereits im LEGO Online Shop gelistet.

In diesem Beitrag findet ihr alle Infos, Details und Bilder zum unter AFOLs heiß erwarteten Set. Der LEGO 10266 Lunar Lander beinhaltet 1.087 Teile, erscheint ab dem 01. Juni im LEGO Online Shop und in den Brand Stores und wird dort für faire 89,99 Euro verkauft werden.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)

Wir haben euch die ersten Bilder zum Set ja schon vor einiger Zeit gezeigt, jetzt ist (nachdem das Set sogar kurzzeitig schon im LEGOLAND Deutschland verkauft wurde) auch die offizielle Vorstellung erfolgt. Wie wir ebenfalls berichtet haben, wird es direkt zum Verkaufsstart den NASA Lunar Lander Aufnäher als Gratisbeilage geben. Ab dem 05. Juni gibt es dann die LEGO 40335 Weltraumrakete gratis.

Hier findet ihr alle offiziellen Bilder:

LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Die Vorderseite der LEGO 10266 Box mit dem Apollo 50 Logo
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Die Rückseite der Box zeigt alle Funktionen des Sets
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Beim Set kommt viel Gold zum Einsatz, was für Teile-Junkies ziemlich interessant sein dürfte
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Auf der Basis lässt sich die Flagge der USA unterbringen. Der „Apollo 11 Lunar Lander“ Schriftzug ist gedruckt.
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Der LEGO 10266 Lunar Lander in der Seitenansicht
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Das Set enthält die Abstiegs- und Aufstiegsstufe der Mondlandefähre
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Der Adler landet mit den Landefüßen in der Mondlandschaft
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Die Abstiegsstufe der Mondlandefähre: Viele Pearl Gold Teile im Einsatz
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Einige Details der Abstiegsstufe, die mit Stickern abgebracht werden.
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Die Aufstiegs- und Abstiegsstufe lassen sich einfach trennen
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Im inneren der Aufstiegsstufe der LEGO 10266 Mondelandefähre finden die Astronauten Platz
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Weitere Sticker, die aber im Innenraum des Sets verschwinden
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Platz für den zweiten Astronauten und weitere Sticker in der Aufstiegsstufe
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre Astronauten
Die beiden Astronauten, die im Set offiziell namenlos bleiben. Wir wissen aber: Es sind Buzz Aldrin und Neil Armstrong
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre Astronauten
Die Amerikanische Flagge weht im Wind… Moment… ES GIBT DOCH GAR KEINEN WIND AUF DEM MOND!!1
LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre
Der Laserreflektor der NASA Apollo 11 Mission

LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre LEGO 10266 NASA Apollo 11 Mondlandefähre

Wie man den Bildern entnehmen kann, sehen beide beiliegenden Astronauten exakt gleich aus. Lediglich die beiden Gesichter der Figuren werden sich unterscheiden. Außerdem zeigen die Bilder eindeutig, dass viele Sticker an der LEGO 10266 Mondlandefähre angebracht sind.

Hier nochmal alle Infos zum Set in der Übersicht:

  • Setnummer: 10266
  • Name des Sets: NASA Apollo 11 Mondlandefähre
  • Englischer Name: NASA Apollo 11 Lunar Lander
  • Anzahl Steine: 1.087
  • Preis (UVP): 89,99 Euro
  • Anzahl Minifiguren: 2
  • Preis/Stein: 8,3 Cent

Die offizielle Produktbeschreibung im LEGO Online Shop lautet wie folgt:

Feiere mit dem LEGO Creator Expert Bauset „NASA Apollo 11 Mondlandefähre“ (10266) die erste bemannte Mondlandung. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit der NASA zum 50. Jubiläum eines historischen Ereignisses, das die ganze Welt in seinen Bann gezogen hat. Dieses Sammlermodell umfasst eine äußerst detailreiche Nachbildung der Adler-Landefähre der Apollo-11-Mission sowie eine Mondkulisse mit einem Krater, Fußspuren und einer USA-Flagge. Die Abstiegsstufe verfügt über goldfarbene Landebeine und Paneele, eine aufklappbare Kamera sowie Luken und eine Leiter. Die Aufstiegsstufe besitzt einen detaillierten Innenraum mit Platz für 2 Astronauten. Für den Feinschliff sorgt das „Apollo 11 Mondlandefähre“-Namensschild. Damit ist es ein außergewöhnliches Ausstellungsstück für zu Hause oder das Büro. Zudem bietet es ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis voller Nostalgie. Enthält 2 Astronauten-Minifiguren mit NASA-Aufdruck und goldenen Helmen.

  • Enthält 2 Astronauten-Minifiguren mit NASA-Aufdruck und goldenen Helmen.
  • Dieses LEGO Set für Fortgeschrittene umfasst eine detaillierte Nachbildung der Adler-Mondlandefähre mit getrennter Abstiegs- und Aufstiegsstufe sowie eine Nachbildung der Mondoberfläche mit einem Krater, Fußspuren und einer USA-Flagge.
  • Die Abstiegsstufe verfügt über goldfarbene Landebeine und Paneele (neu ab Juni 2019), eine aufklappbare Kamera sowie Luken und eine Leiter.
  • Die Aufstiegsstufe bietet einen detailreichen Innenraum mit Platz für 2 Astronauten-Minifiguren.
  • Feiere die Erkundung des Weltalls – mit diesem äußerst detaillierten Ausstellungsstück.
  • Die Zubehörteile umfassen eine Videokamera zum Zusammenbauen und einen Laserreflektor.
  • Die bedruckten Elemente (neu ab Juni 2019) umfassen ein „Apollo 11 Mondlandefähre“-Namensschild und goldene Elemente.
  • Das Modell ist 20 cm hoch, 22 cm breit und 20 cm tief.

Wie gefällt euch der Lunar Lander? Werdet ihr zuschlagen, vor allem wenn ihr eine der beiden Gratis-Artikel mit abstauben könnt? Ich bin auf eure Kommentare gespannt und würde mich freuen, wenn ihr an der kleinen Umfrage teilnehmen würdet:

Werdet ihr euch die LEGO 10266 Mondlandefähre kaufen?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 867 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

40 Kommentare

  1. Also ich finde das Set wirkt auf den ersten Blick richtig klasse, aber mittlerweile schaue ich mir solche Sets an und sehe nur noch die Aufkleber und ich finde es sehr ironisch, wenn Lego die Aufkleber selbst schief aufklebt und frage mich dann immer warum lassen die den Mist nicht endlich mal, ich meine in dem Set habe ich bisher noch keinen bedruckten Stein erkannt, allerdings kann ich mich auch irren und Lego hat nur reihenweise die Steine schief bedruckt

  2. Das Set ist super.

    Werde es neben mein Baron Münchhausen Kinderlexikon stellen. Passt thematisch sehr gut zusammen.

    Ich werde mir das Set kaufen, wenn es irgendwann mal billiger zu haben sein wird.

    • Da deiner Meinung nach die Amis die Mondlandung ja gefaked haben…. Wie kommen die Ausrüstungsteile, die heute immer noch auf dem Mond und teilweise von der Erde aus sichtbar sind dahin? Gebeamt?

  3. Wunderschönes Set! Das wird mein Geburtstagsgeschenk dieses Jahr. Ich muß mich nur noch entscheiden, ob ich es mit Sticker oder mit der Weltraumrakete bestelle. Das ist ja mal wieder typisch Lego, zum 1. Juni jede Menge Neuheiten zu veröffentlichen, aber die Zugabe erst für Bestellungen ab 5. Juni zu vergeben. Blöd.

  4. Die Mondlandefähre selbst ist große Klasse!

    Aber die „Mondoberfläche“? Das geht doch bestimmt besser, mit der gleichen Anzahl Steine, sieht mir persönlich viel zu sehr nach künstlicher Struktur als nach Planetenoberfläche aus.

    Zur Stickerei: Hat mal jemand ernsthafte Infos darüber, ob und falls ja, um wie viel teurer es für Lego wäre, das gleiche mit bedruckten Steinen zu machen? Ich meine, ich kenne mich mit der Produktion bei Lego nicht aus, das Teure wäre ja vielleicht gar nicht das Bedrucken, sondern die verschiedene Logistik dahinter..?

    @Lukas und Co.: Wisst ihr da mehr?

  5. „Die Amerikanische Flagge weht im Wind… Moment… ES GIBT DOCH GAR KEINEN WIND AUF DEM MOND!!1“
    Hihihi….
    Lego weiß selber, dass die Mondlandung nicht….
    ..und was soll die rätselhafte „1“ hinter dem Satz? – Eine heimliche Fußnote?
    Fragen über Fragen… 😀

    Schönes Set.

  6. Ich denke, ich werde das Risiko eingehen und erst am 05.06. bestellen für die Mondraketenzugabe und hoffen das es dann noch den Aufnäher gibt, denn ich möchte nicht doppelt bei Lego einkaufen müssen, einmal den Lunar Lander für den Patch und dann noch etwas für die Rakete, denn meine Ausgaben waren im Mai durch die Tantive IV und May the Force und meinen spontanen ebay Kauf vom großen R2D2 für 200€ war es ein sehr teurer Monat ^^

  7. Die Frage ist also, geht man das Risiko ein und wartet bis zum 5.6. um sowohl den Patch als auch die kleine Rakete abzustauben oder sichert man sich den Patch und kauft später noch was um die Rakete zu bekommen….

  8. Für mich stellte sich die Frage: Warten bis zum 05. oder nicht?
    Wenn man an den Anhänger beim Mustang denkt, war der schnell vergriffen.
    Ich werde wahrscheinlich direkt um Mitternacht zuschlagen.
    Am 05. gibt es dann das Drachenbootrennen und „Kleinzeug“ um die Rakete zu kriegen

  9. Ich sehe den Aufnäher eher zum daneben legen, nicht um wirklich wo aufzunähen. Denn ich vermute die Qualität wird nicht die beste sein

  10. scheint wohl mal wieder probleme beim bestellen zu geben. habe landefähre und knights bus gekauft und großzügig mit vip punkten bezahlt. bisher nach 3 std noch keine bestellbestätigung und in der hotline haben sie mir mitgeteilt, dass es bei einigen vip-bestellungen heute zu technischen problemen gekommen ist. was das genau heißt bleibt aber unklar. hoffe es passt noch!

    • Überhaupt nicht!

      Klar, es gibt gewisse Ähnlichkeiten, da beide auf dem gleichen Vorbild basieren.
      Davon abgesehen ist der Aufbau und Struktur aber völlig anders – von der komplett goldenen Farbe und dem komischen Roboter mal abgesehen, die sowieso nicht übereinstimmen.

      Außerdem basiert das momentane Modell auf einem alten LEGO-Modell, das schon vorher existiert hat!

  11. Hallo Zusammen.
    Zuerst einmal das ist für mich kein Sticker, denn es ist nicht „gestickt“ sondern nur gedruckt. Damit ist es „nur“ ein Aufkleber (was sonst bei LEGO) mit Schaumstoff Unterlage.
    Und zweitens, Pustekuchen Dder Lander ist zu zeit nicht lieferbar und ich denke wenn das wieder der Fall ist ist Aufkleber und die Weltraumrakete SOLD OUT sein.
    Daher bleib mir wahrscheinlich beides mühsam auf der Bucht kaufen müssen.
    Dafür werde ich denLunar Lander garantiert nicht im Shop kaufen !

  12. Sehr schönes Modell mit interessanter Bautechnik, nur…. leider viel zu groß, die Lego-Zwerge können zwar im Inneren stehen, doch das wirklich gelungene Modell ist viel zu riesig. Der original Lander geht mit unterkante Modul auf Bauchhöhe, bei Lego können die Figuren aufrecht darunter durchgehe, schade.
    Vom Maßstab her vermutlich bei 1:20, 1:40 währe deutlich besser gewesen.
    O.K. je kleiner, desto komplizierter, aber es geht!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*