LEGO Architecture 21055 Burj Khalifa im LEGO Online Shop aufgetaucht!

LEGO 21055 Burj Khalifa

Das kommt überraschend: Im LEGO Online Shop ist gerade das LEGO Architecture 21055 Burj Khalifa aufgetaucht! Dabei handelt es sich um ein Re-Release des LEGO Architecture 21031 Burj Khalifa von 2016. Das Set ist dort jetzt gelistet, mit offiziellen Bildern versehen und auch direkt schon bestellbar.

Das LEGO 21055 Burj Khalifa besteht aus 333 Teilen und wird zur UVP von 39,99 Euro bzw. 38,98 Euro verkauft. Die Alterempfehlung liegt bei der Neuauflage bei 16+, während das alte Set noch mit 12+ gekennzeichnet war. Ansonsten sollte sich allerdings am neuen Set nichts geändert haben. Die alte Version des Burj Khalifa kam übrigens im Januar 2016 auf den Markt und ging im Dezember 2017 wieder aus dem Sortiment.

Während die Setnummer 21053 in unserer LEGO 2020 Liste nach wie vor offen ist, können wir nun die 21055 zur Liste hinzufügen. Dass die Setnummer 21055 vom Burj Khalifa belegt werden würde war schon 2019 klar, nachdem ein Bild vom Karton bei Brickset aufgetaucht war. Seitdem wurde es aber sehr ruhig um die Setnummer und das Set ist zumindest im Handel hierzulande nie aufgetaucht. In der Vereinigten Arabischen Emiraten war die Neuauflage aber wohl schon seit 2019 erhältlich. Ob das Burj Khalifa jetzt auch bei uns dauerhaft im Sortiment bleibt, oder nur kurzfristig (oder versehentlich) gelistet wird, wissen wir noch nicht, werden aber bei LEGO diesbezüglich nochmal nachfragen.

Alle offiziellen Bilder haben wir für euch eingebunden:

LEGO 21055 Burj Khalifa (2)

Hier haben wir noch den offizielle Pressetext für euch:

Bauen Sie das berühmte Wahrzeichen von Dubai mit dem LEGO® Architecture Modellbausatz „Burj Khalifa“ (21055) nach und genießen Sie das Bauerlebnis. Der 160 Stockwerke und 828 Meter hohe Burj Khalifa reckt sich aus der Wüste empor und war bei seiner Fertigstellung im Jahr 2010 das höchste Bauwerk der Welt. Diese eindrucksvolle LEGO Nachbildung spiegelt seine unverwechselbaren architektonischen Besonderheiten perfekt wider.

Spektakuläres Schaustück
Dieses Bauset ist eine wunderbare Geschenkidee für LEGO Fans, die Einwohner und Besucher von Dubai und alle Bewunderer dieses Giganten, bietet ein lohnendes Bauerlebnis und begeistert als Schaustück in jedem Zimmer oder Büro.

Willkommen bei LEGO Architecture
LEGO Architecture Sets erfassen die wesentlichen Merkmale der bekanntesten Gebäude, Denkmäler und Städte der Welt. Wer sich für Architektur, Reisen, Geschichte und Design begeistert, wird bestimmt etwas Interessantes entdecken.

  • Mit dem LEGO® Architecture Bauset 21055 bauen und präsentieren Sie ein detailreiches Modell des Burj Khalifa in Dubai.
  • Die authentischen architektonischen Details des Burj Khalifa lassen sich mit LEGO® Steinen wunderbar nachbilden. Der Sockel mit Namensschild vollendet dieses prächtige Schaustück.
  • Die beiliegende Broschüre in englischer Sprache enthält Informationen über das Design und die Geschichte dieses Wahrzeichens und ist auf LEGO.com/architecture auch in anderen Sprachen verfügbar.
  • Eine coole, kreative Geschenkidee für LEGO® Fans ab 16 Jahren, die Einwohner und Besucher von Dubai und alle Bewunderer dieses architektonischen Meisterwerks.
  • Dieses Baumodell aus 333 Teilen ist 39 cm hoch, 9 cm breit und 9 cm tief und beeindruckt als spektakuläres Schaustück in jedem Zimmer oder Büro.
  • Ist dieses Modell für jemanden gedacht, der noch keine Erfahrung mit LEGO® Bausets hat? Kein Problem. Dem Set liegt eine einfache illustrierte Bauanleitung bei, damit sich jeder selbstbewusst ans Werk machen kann.
  • Die LEGO® Architecture Modelle bekannter Wahrzeichen und Skylines sind tolle Sammlerstücke und bieten allen ein lohnendes Bauerlebnis, die sich für Architektur, Reisen, Geschichte und Design interessieren.
  • LEGO® Elemente entsprechen strengen Branchenstandards, damit sie einheitlich und kompatibel sind und sich stets fest zusammenstecken lassen.
  • LEGO® Steine und Teile werden jedem erdenklichen Test unterzogen, damit sie strengste globale Sicherheitsstandards erfüllen.

Freut ihr euch über die überraschende Neuauflage in Form des LEGO Architecture 21055 Burj Khalifa, oder besitzt ihr das „alte“ Set noch? Tauscht euch gerne in den Kommentaren über den Wolkenkratzer aus Dubai aus.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 1339 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

34 Kommentare

    • Klugscheißmodus an: Die New York Skyline und das Burf Khalifa Einzelset haben etwa den gleichen Maßstab… 1WTC ca. 540m (Set-Höhe 25cm), BK ca. 830m (39cm)
      830/540×25=38 ;-P

      Freu mich dennoch für alle, die das alte Set nun doch noch bekommen.

      • Ist…das nicht die gleiche Aussage? Ich sehe den Widerspruch nicht, es sei denn das Weglassen der Chicago Skyline soll implizieren, dass diese nicht den gleichen Maßstab hat.

        • Hi Rauy,
          es wurden im Kommentar vorher die drei Skylines untereinander als maßstabsgerecht betitelt, und das ist nicht richtig. Das größere Einzelmodell des Burj Khalifa hat in etwa den gleichen Maßstab wie die New York Skyline.

          • Das denke ich nicht: „Ich hab den [Burj Khalifa] neben dem Skyline Set von Chicago und New York stehen. Die 3 Sets [nicht Skylines] haben…“.

  1. Nicht schlecht, aber hätte da höchste Gebäude der Welt nicht auch das höchste Architecture-Set von Lego werden können? Z.B. im Maßstab 1:1.000? 39 cm sind ja doch ein bissl mickrig…

  2. Hmm, das Gebäude selbst ist vielleicht nicht der absolute Knaller, aber das Set ist durchaus nett und reiht sich gut in die komplett anders gebauten Exemplare sowohl aus der alten Adam Reed Tucker Serie als auch der neuen Skyline von 2020 ein.

    Aber es ist eben auch nur ein Re-Release. Vielleicht iss’es einfach die Version die nach wie vor in Dubai verkauft wird und die haben sie jetzt, analog zum LEGO-Haus, wegen Corona einfach auf die Webseite gepackt. Aber es freut mich für die, die’s jetzt nicht gebraucht oder zu Killerpreisen auftreiben müssen, obwohl ich’s schon habe (Preis war zwar nicht tödlich, aber glaube ich auch nicht nur 40€). Der Preis ist ja durchaus in Ordnung für ein Architecture dieser Größe, vor allem wenn man eh schon dachte es ist EOL. Hab‘ mich über die LEGO-Haus-Aktion auch sehr gefreut.

    Aber nach Re-Releases und fragwürdigen Remakes, wär’s auch schön wenn sich die 21053 tatsächlich noch als was sinnvolles neues raustellen würde, wird ja langsam Zeit für ein paar fundiertere Gerüchte. Sonst war’s etwas mau, auch wenn die diesjährigen Skylines ganz nett waren.

  3. Die letzten Tage hatte ich zufälligerweise genau nach diesem (alten) Set gesucht. Die Umsetzung kannte ich leider nicht im Detail, bin aber nach den dann gefundenen Bildern schon etwas enttäuscht gewesen, v.a. wenn man schon live davor, drin und drauf war ;-P
    Im Original glänzt der mit der Sonne um die Wette, sieht einfach stylisch und hochtechnisch aus. Das Lego-Modell in Maus-Grau will bei mir bei aller Begeisterung für das Gebäude einfach keinen Kaufreflex auslösen. Da ist es farblich in der Dubai-Skyline besser getroffen…

  4. Sehr ich genauso wie Micha.S.Nicht nur farblich,es ist auch einfach runder von der Erscheinung.Der Unterschied der Höhe beträgt gerade mal 6 cm.Das Dubai Set hat über 850 Teile und kostet cä das gleiche.

  5. Ein Re-Release eines Remakes? Ich habe hier noch das ganz alte 21008 von 2011, bestehend aus über 100 Rund-Einern. Das ursprüngliche Remake ist irgendwie an mir vorübergegangen. Es sieht auf jeden Fall eleganter aus, auch wenn die uralten Architecture-Sets irgendwie „schön“ abstrakt und minimalistisch sind.

    • Ja, die haben schon was von damals. Ich finde es auch immer ganz nett, die miteinander zu vergleichen und zusammen zu präsentieren. Gerade beim Burj Khalifa, aber auch beim Empire State, hat man ja jetzt 3 verschiedene Varianten, die alle komplett unterschiedlich aber auf ihre Art interessant gebaut sind. Aber auch wenn man das Guggenheim vergleicht, wirkt das alte auf den ersten Blick so simpel, aber die abstrakte Form und die Farbkomposition haben ihren ganz eigenen Charm.

      (Daher bin ich auch immer noch etwas enttäuscht vom neuen Weißen Haus, weil das, obwohl hübsch anzusehen, für mich eben nicht so einen gigantischen Unterschied zum alten Modell erkennen lässt.)

  6. Für alle, die es gesucht und jetzt gefunden haben, freut mich für euch. Für mich ist dieses Set nichts. Aber ich hätte mich über Lego 21011 (Brandenburger Tor) sehr gefreut.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*