LEGO 40262 Weihnachtslandschaft wieder im LEGO Online Shop verfügbar

LEGO 40262 Weihnachtslandschaft

Ein kleines und schon etwas älteres Weihnachtsset ist wieder aufgetaucht! Im LEGO Online Shop lässt sich gerade die LEGO 40262 Weihnachtslandschaft aus dem Jahr 2017 wieder bestellen! Das Set ist dort zur UVP von 9,74 Euro gelistet und lässt sich in den Warenkorb legen.

Das Set erschien ursprünglich im November 2017 und war dann nur bis Anfang 2018 offiziell auf dem Markt. Jetzt ist das Set unangekündigt und recht überraschend wieder aufgetaucht und lässt sich pro Kunde immerhin 5x bestellen. Wir hoffen, dass LEGO mehr als eine einzelne Palette von dem kleinen Set gefunden hat und der Vorrat noch etwas anhält, aber sicher ist das natürlich nicht.

Die kleine LEGO 40262 Weihnachtslandschaft besteht aus 169 Teilen und beinhaltet immerhin 3 Minifiguren in Form eines Lokführers, einem Fahrgast und einem Kaufmann im Barista-Outfit. Das Set eignet sich super zum Mitbestellen bei der gerade laufenden LEGO 40413 Mindstorms Mini-Roboter Gratisbeilage und natürlich in Kombination mit der aktuell laufenden Aktion für doppelte LEGO VIP-Punkte.

Neben dem bei der englischen Bezeichnung („Christmas train ride“) namensgebenden Zug enthält das Set zwei kleine Stände, die an einen Weihnachtsmarkt erinnern und eine Sitzgelegenheit. Dazu kommt ein kleiner Tannenbaum und eine Straßenlaterne.

Wer das kleine Set im Jahr 2017 nicht mitbestellt hat und mittlerweile Interesse an der kleinen Winterlandschaft aus der LEGO Seasonal Serie hat, kann sich das Set ja mal anschauen und es bei der nächsten Bestellung mit in den Warenkorb packen.

Wie findet ihr die kleine LEGO 40262 Weihnachtslandschaft? Interessieren euch diese kleinen Seasonal Sets, oder lässt euch das (auch abseits der eisigen Winterlandschaft) kalt? Gebt gerne euer Feedback in den Kommentaren ab.

Über Lukas Kurth 2050 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 31 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de
guest
12 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare