LEGO 40336 Hidden Side Juice Bar: Zeitraum und Einkaufswert bekannt

LEGO 40336 Hidden Side GWP

Update (19. August, 16:15 Uhr): Gute Nachrichten für alle, die sich auf das kostenlose Geschenk LEGO 40336 Hidden Side Juice Bar gefreut haben. Es wird laut den Kollegen von The Brick Fan in der Zeit vom 02.09 bis 15.09 2019 schon ab 45,- Euro Mindesteinkaufswert erhältlich sein. Aber nicht nur die Kosten für den Einkauf haben sich geändert, auch eine Beschränkung auf Sets aus der Hidden Side Reihe könnten wohl entfallen. Ob es dabei bleibt, wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Wer also Anfang September beispielsweise einen Tag mit dem Kauf des kommenden LEGO 21319 Central Perk von LEGO Ideas warten kann, das ab dem 1. September erhältlich sein wird, könnte dann schon das kleine Set kostenlos einsacken.


Wir haben euch bereits die ersten Bilder zum bisher noch nicht offiziell angekündigten zum Set LEGO 40336 Juice Bar der Hidden Side Serie gezeigt, mittlerweile gibt es auch offizielles Bildmaterial zum Set.

LEGO 40336 Juice Bar wird als GWP (Gift with Purchase), also als Geschenk zu einem Einkauf ab einem bestimmten Warenwert bei LEGO, erscheinen. Entgegen unserer ersten Hoffnungen wird es das Set leider ausschließlich beim Kauf von LEGO Hidden Side Produkten geben und ab einem Einkaufswert von 85,- Euro.

Der Slush Eis Stand besteht aus 127 Teilen und zwei Minifiguren sind in dem Set enthalten: Parker L. Jackson und die Figur von „Rocky“, dem Verkäufer, der sich auch in einen Geist verwandeln kann. Dafür wird lediglich der Kopf und das Haarteil geändert.

Wann die Aktion genau startet, ist unklar. Ich könnte mir allerdings gut vorstellen, dass es schon Anfang August so weit sein könnte. Wir halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Hier könnt ihr euch die offiziellen Bilder anschauen:

LEGO 40336 Hidden Side Box Front LEGO 40336 Hidden Side Box Rear LEGO 40336 Hidden Side Build LEGO 40336 Hidden Side Feature LEGO 40336 Hidden Side Open LEGO 40336 Hidden Side App

Danke an unsere Kollegen von Promobricks, die die offiziellen Bilder und Infos zur Anzahl der Teile vor ein paar Tagen zugespielt bekommen haben!

Was haltet ihr von dem kleinen Set? Würdet ihr gerne mit einem kostenlosen Set zu einem Einkauf in die Serie starten? Oder lassen euch die App und die damit verbundenen Features komplett gleichgültig?

Über Ryk Thiem 90 Artikel
Aloha. Mein Name ist Ryk Thiem. Geek. Methusalem. Spielkind. Catlover. AFOL. Instagramposter. Gelegenheitsblogger. Unzuverlässiger Podcaster. Teilzeit-YouTuber.

36 Kommentare

  1. Echt cooles Teil.
    Ein super Set um den Leuten den Mund wässrig zu machen was die neue IP angeht.
    Schade wäre nur, wenn es an eine Hidden Side Bestellung im LEGO Shop geknüpft wäre.. als Gratisbeigabe wie die Rakete fänd ich das toll.

  2. Die Saftbar hätte ich sehr gerne und wäre sie auch mit anderen Serien im Einkauf erhältlich würde ich sie sicher nehmen.
    Nur weiß ich beim besten Willen nicht wie ich, geschätzte, 85 Euro für Hidden Side Sets ausgeben soll…
    Insgesamt interessiert mich in diesem Thema nur 1 bis 2 kleinere Sets.
    Mal sehen ob ich mir wegen dem GWP das alles kaufe…

  3. Tja, Raffgier siegt über Vernunft. Marketingtechnisch wäre es definitiv ein Clou gewesen, das kleine Set zu relativ geringen Produktionskosten JEDER Bestellung (von mir aus ab 85 EUR, besser weniger) beizulegen, um die Kundschaft für Hidden Side anzufüttern. So hofft man, dass die Leute dumm genug sind und direkt 85 Euro für Hidden Side Sets springen lassen, um an das GWP zu kommen. Aber leider trifft man damit nur einen sehr kleinen Teil der Targetgroup. Giant Fail!

    • Das sind schon harte Worte ……raffgierig – da hätte man das beim bei der Beigabe zum Star Wars jubeljahr auch sagen müssen oder bei jeder anderen Zugabe die Themen gebunden war – z.b. Avangerstower.

      Dann noch zu sagen, das Leute DUMM genug sein müssten – beleidigt JEDEN der sich auf Hidden Side freut und sich z.b. die Schule zum Start kaufen wird, die bereits dicke die 100€ erreicht, oder ähnliches …ist schon ein starkes Stück.

      Es kann einem nicht passen wie Lego es händelt, keine Frage aber wütend Rundumschläge zu verpassen und jene als DUMM zu bezeichnen, die auf das Angebot eingehen werden geht imo etwas zu weit.

      • Bin ich ganz bei dir. Außerdem wissen wir noch nicht mal wirklich zu 100% wie es kommt…
        Beim Avengerstower war es zu einem späteren Zeitpunkt dann auch so, dass er auch bei anderen Sets noch dabei gegeben wird, die nicht Marvel waren. Vielleicht machen Sie es ja mit diesem Set noch genauso. Oder vielleicht ist das Set auch später noch für VIP Punkte erhältlich wenn es Restbestände gibt… Aber immer erstmal meckern. Seid doch mal froh, dass es überhaupt noch diese ganzen GWP Aktionen gibt. Und als Käufer der ersten Stunde muss man immer damit rechnen, dass später bessere Aktionen kommen…
        Was spricht denn für euch dagegen dieses Set bei ebay zu kaufen? Dann kauft ihr die Sets die ihr ja scheinbar bei Lego kaufen würdet um dieses Set zu bekommen halt mit den 30-40% woanders und kommt wahrscheinlich aufs Gleiche raus…

  4. Ich fänd’s auch besser – sowohl aus Käufer- wie aus Anfütterungs-Sicht -, wenn’s nicht an Hidden-Side-Käufen hinge. Aber da mich die Schule interessiert und wenn die Aktion nicht erst am Montag 5.8. beginnt, könnte das dennoch was werden…

  5. Das ist sehr schade. Das Set ist interessant und wäre sicherlich ein gutes Mittel gewesen, um Verkäufe für die neue Marke zu generieren. Die Hürden zum Erwerb sind allerding unverhältnismäßig hoch und das Instrument damit stumpf.
    Geht man von den üblichen 20-30 Prozent Rabatt im Einzelhandel aus, dann „kostet“ das Set – selbst wenn man die 5% VIP Punkte gegenrechnet – deutlich über 20 Euro!
    Zumindest mich verleitet das dann nicht mehr zum Kauf. Abgesehen davon finde ich ohnehin die kleineren Sets (Labor, Kutter, Freidhof) interessant und die größeren wie der Zug lassen mich kalt.

  6. Wenn man so ein Set aber im VIP Programm über Punkte kaufen könnte, wäre ich vom neuen System begeistert. Mal abwarten, ob da noch etwas kommt – die Hoffnung stirbt zuletzt.

  7. Hallo zusammen,

    Ich finde es sehr gut wenn die GWP themenbezogen ausgegeben werden. Wenn ich z.B. Star Wars Fan bin und ein SW Set kaufe, möchte ich ja auch kein Friends Set zum „anfüttern“ erhalten.
    Nein, ich freue mich dann über ein Zusatzset von Star Wars.
    Manch einer kann mit anderen Bereichen nix anfangen. Daher ist es auch aus Marketinggründen totaler Quatsch unterschiedliche Bereiche auszugeben.

    Über den Preis können wir reden. Da finde ich ab 35 € wäre es auch o.k.

    Oliver
    LG aus Köln
    Gehe am 01.08. mal in den Store und schaue mir die Angebote an.

  8. Ich habe gehofft, das Set wäre als Werbung für Hidden Side und für die App zu allen Lego Einkäufen ab 85€ beigelegt. Naja, egal. Kann man nicht ändern.

    Was ich aber jetzt sogar interessanter finde – vorausgesetzt man kauft für 85€ eingroßes oder mehrere kleine Hidden Side Set(s) ein, warum gibt es dann in der Gratis Beigabe nochmal Parker als Minifigur? Sie ist ja bei jedem Set schon dabei. Hätte man von Beginn an geplant, dieses Gratis Set nur zusammen mit anderen Sets abzugeben, hätte man andere Minifigur beilegen können. Für mich sieht das Gratis Set eher aus, als wäre es ein Einstieg oder Werbung für das Konzept.

  9. Finde es voll okay, wie sie das machen. Wenn man nix mit Hidden Side zu tun hat, braucht man so ein Set auch nicht als Gratis-Set. Aus „Anfütterungs-Gründen“ wäre es noch sinnvoll gewesen, es für 10 € in den Handel zu werfen. Nur den hohen Preis finde ich sinnlos. So muss man entweder 2 Sets oder direkt das größte im Online Shop kaufen. Und da es die Sets jetzt schon mit 20 % gibt, spart man im freien Handel mehr, als wenn man im Lego Shop bestellt und dann dieses Set (und VIP Punkte) erhält. Sinnvoll wäre es z.B. bei jeder HS Bestellung gewesen oder ab 30 €, damit man sich eher ein Set im Lego Shop kauft. Ich werde deswegen jetzt nicht dort shoppen sondern lieber mit Rabatten.
    Eine Frage: Muss der Gesamtwert der Bestellung über 85 € liegen (z.b. 20 € Hidden Side Set und 70 € Star Wars Set) oder muss die Summe der HS-Sets drüber liegen?

  10. Ich verstehe das Rumgeheule überhaupt nicht. LEGO will den Absatz der Hidden Side Sets forcieren und gibt beim Einkauf ein GWP dazu. Wird bei anderen Aktionen (Stranger Things, Star Wars, Disney/Marvel, City) doch genauso gemacht. Wenn mich die Serie nicht interssiert, nicht gefällt oder zu teuer ist, warum brauche ich dann das GWP Hidden Side Set?

    • Es geht bei Hidden Side schlicht und einfach nicht nur um die LEGO Teile und das Bauen an sich. Es gibt ein zusätzliches Feature, das bei allen Hidden Side Sets fast schon eine übergeordnete Rolle seitens LEGO einnimmt: die digitale Komponente. Es wäre einfach clever gewesen, wenn LEGO jedem zu günstigen Konditionen einen „Testballon“ zugänglich gemacht hätte, damit jeder für sich prüfen kann, ob das Set eben auch durch den Augmented Reality Teil überzeugen kann. Wenn das kein Interesse weckt, muss man die gesamte Serie einfach anders bewerten.

      • Wäre es clever gewesen? Ja, vielleicht… Ich kann die Argumente schon nachvollziehen. Für beide Seiten!
        Aber ich finde es gibt immerhin schon 3 Sets im niedrigen Preissegment. So könnte man auch das 20€ (15-16 im Angebot) Labor Set oder das Boot oder den Friedhof für 30€ (20-24 im Angebot) nutzen um sich einen Eindruck zu verschaffen. Mir gefällt die digitale Komponente nicht? Gut, stell ich das Boot halt zum Angelladen oder den Friedhof zum Harry Potter Friedhof…

        • @dubidub Ich wollte bloß die eine Seite erklären, die Stefan nicht nachvollziehen konnte. Ansonsten habe ich ja quasi nichts anderes gesagt als du, abgesehen von der Bewertung, dass ich den Schachzug des “Anfixens” mit dem Feature clever gefunden hätte. 😅

          • @Ryk Ich kann die andere Seite schon nachvollziehen aber wer Hidden Side testen möchte kauft sich ein Set für 20,– Euro mit Rabatt im freien Handel und muss nicht 85,– Euro bei LEGO ausgeben. Da die Sets ab 9 Jahren sind ist die digitale Komponente auch für diese Zielgruppe zugeschnitten. Ein AFOL wird das sowieso anders bewerten als ein Kind.

            Ich kann nur die „Heuschrecken“ und „Aasgeier“ nicht leiden, die grundsätzlich alles haben wollen und dann auch noch beleidigt sind, und sich aufregen wenn es nicht so läuft wie sie es gerne hätten.

  11. Die Saftbar als Gwp ab 45€ ohne Beschränkung auf Hidden Side – das finde ich richtig fair! Hört sich für mich wie eine der besten Promoaktionen des (bisherigen) Jahres an.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Hidden Side App gemacht, kann man die mit der Saftbar nutzen (testen)?

  12. Respekt, Lego. So geht gutes Marketing. Werde den Halloween Brickhead kaufen und mit den neuen Minifiguren auffüllen, um die 45 Euro zu erreichen. Das Friends-Set kaufe ich nicht ohne Rabatt.

  13. Gibt es die Decke und die Tasche noch dazu?
    Von der Tasche konnte ich im Shop nichts mehr sehen, auch wenn ich das Baumhaus und noch Kleinkram im Einkaufswagen hatte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*