LEGO 40370: Jubiläum der Dampflokomotive von 1980

Wie unsere Kollegen von Promobricks berichten, sind sie über ein (leider sehr schlecht aufgelöstes) Bild vom Set LEGO 40370 gestolpert. Es handelt sich um ein Remake der LEGO 7810 Dampflokomotive aus dem Ergänzungsprogramm für LEGO Züge aus dem Jahr 1980.

1980 änderte LEGO sein bisheriges Schienensystem, das scheint Grund genug für ein Jubiläum mit dieser Dampflokomotive zu sein.

Auf der verschwommenen Darstellung des Jubiläumssets LEGO 40370 lässt sich neben der Abbildung des Modells auch ein neues 40 Jahre Logo und das alte LEGO System Logo erkennen. Allerdings ist die Verwendung dieses Logos etwas verwunderlich, da LEGO die zwei Würfel nebeneinander nur bis 1972 verwendet hat. Der rechte Würfel mit Streifen in den damaligen LEGO Standardfarben wurde 1973 gestrichen, der Schriftzug erhielt eine zusätzliche gelbe Umrandung und das Wort System entfiel. Das Logo ähnelte schon sehr dem heute bekannten Logo, das seit 1998 in Nutzung ist.

Im September 1980 wurde die bisher verwendete Eisenbahn komplett modernisiert und die Züge fuhren ab diesem Zeitpunkt auf neuen grauen, statt wie zuvor blauen Gleisen durch die Kinderzimmer. Zur Stromversorgung wurde wie in den Jahren zuvor ein 12V Trafo verwendet, der den 12V Eisenbahnmotor über eine stromführende Mittelschiene antrieb.

Außerdem gab es als Zubehör Weichen, Signale, Entkupplungsanlagen und Bahnübergänge, die sich fernsteuern ließen. Die Gleise waren sehr stabil, da sie im Gegensatz zu dem späteren 9V System auf die Schwellen geklipst wurden. Allerdings musste man deutlich mehr Zeit für den Aufbau einplanen. Der separat erhältliche Motor ermöglichte es sogar, 12V Kabel für Zugbeleuchtungen anzuschließen. Das parallel erhältliche 4,5V System, das über 3 Batterien angetrieben wurde, konnte ganz einfach in einen 12V Zug umgebaut werden. Zusätzlich mussten nur noch die Stromführungen bei den vorhandenen Gleisen ergänzt werden.

LEGO 7810 Dampflokomotive (ohne Motor)
LEGO 7810 Dampflokomotive (ohne Motor)

Das Vorbild des neuen Sets LEGO 40370 geht zurück auf die LEGO 7810 Dampflokomotive (ohne Motor). Das Set wird wie das Vorbild mit einem Lokomotivführer im blauen Anzug und roter Mütze als Minifigur erhältlich sein. Außerdem gibt es ein Podest mit einem 40 Jahre Schild. Mit etwas Anstrengung lässt sich erkennen, dass das alte Logo der DB nicht mehr auf dem neuen Modell zu sehen sein wird.

Wann genau das Set des LEGO 40370 Zugs genau erscheinen wird, ist bislang völlig unklar. Vermutlich handelt es sich jedoch um ein Gift with Purchase. Bei der Größe des Sets, wird der nötige Einkaufswert aber voraussichtlich im höheren Bereich liegen oder in Verbindung mit einem teureren Set erhältlich sein. Aber der nostalgische Wert ist vermutlich bei allen AFOLs über 40 mit einer Vorliebe für Züge beachtlich. Selbst ich bin gespannt und ich stehe gar nicht so auf Züge.

Was haltet ihr von dem GWP des LEGO 40370 Zugs? Hattet ihr die LEGO 7810 Dampflokomotive? Und habt ihr sie motorisiert? Seid ihr in den 80ern im Zug-Fieber gewesen oder seid ihr es heute noch? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

Über Ryk Thiem 204 Artikel
👨‍💻 Schreibt & lacht für StoneWars. Liebt Katzen und BrickHeadz. Mag Filme & Serien.
37 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare