LEGO 40484 Santa’s Frontyard Gratisbeigabe jetzt wieder im LEGO Onlineshop – ursprünglich geplantes GWP abgesagt

LEGO 40484 Santas Frontyard Gwp

Update (6. Dezember, 10:47 Uhr): Nachdem gestern noch das LEGO Creator 3-in-1 Hausboot als Gratisbeigabe verfügbar war, gibt es jetzt nochmal den LEGO 40484 Vorgarten des Weihnachtsmanns als Gift with Purchase Artikel im LEGO Onlineshop. Damit hat sich bestätigt, was wir gestern Abend schon vermuteten: Die eigentlich geplante LEGO 40489 Mr. and Mrs. Claus Living Room Gratisbeigabe wird es nun offenkundig doch nicht mehr geben – das wurde uns auch von mehreren LEGO Brand Stores so bestätigt.

Dafür gibt es nun eben wieder den LEGO 40484 Vorgarten des Weihnachtsmanns ab 170,- Euro Einkaufswert. Die Aktion ist bis zum 24. Dezember geplant – allerdings wie immer nur solange der Vorrat reicht. Voraussichtlich wird es bis dahin auch nochmal doppelte VIP-Punkte geben, sodass sich beides kombinieren lässt, ähnlich wie am VIP-Wochenende.

(AT | CH | NL | USA | IT | UK | FR | DK | BE | CA | ES | SE | FI | NO)

Ob das GWP mit der Setnummer 40489 nur verschoben oder gänzlich abgesagt wurde, ist nicht bekannt. Wir sind leider alles andere als optimistisch, dass das Set noch dieses Jahr auftaucht. Wir drücken die Daumen, dass es vielleicht nächstes Jahr doch noch ein Comeback feiert und nicht „eingestampft“ wird.


Originalbeitrag (8. November): Auch wenn heute erst eine neue Gratisbeigabe im LEGO Onlineshop in den Verkauf gestartet ist, ist soeben auch schon das Bild einer der nächsten Gratisbeigaben aufgetaucht. Denn zumindest kurzzeitig war im LEGO Onlineshop das LEGO 40484 Santa’s Frontyard Set zu sehen.

Das kleine Set zeigt eine Vignette mit einem Elfen, der ein Rentier füttert. Letzteres ist aus Einzelsteinen gebaut und leider keines der Rentiere aus dem LEGO 40499 Santas Schlitten. Das Set besteht aus insgesamt 317 Teilen und misst 16 x 10 Noppen in der Grundfläche und ist etwa 11 Steine hoch. Ebenfalls enthalten sind auch sechs Sticker: Einer davon stellt einen Wegweiser in Richtung Nordpol dar, einer schmückt den Mond auf der Rückwand der Vignette und einer ziert den Rücken des Rentieres. Außerdem kommen drei Aufkleber für einen Sternenhimmel zum Einsatz. Die restliche Landschaft ist von weihnachtlichen Tannenbäumen im Vorder- und Hintergrund geprägt und mit einem eisigen kleiner Fluss durchzogen, der durch eine malerische Schneelandschaft fließt.

LEGO 40484 Santas Frontyard

Genauere Details zur Verfügbarkeit gibt es leider noch keine. Und vermutlich will LEGO uns die auch noch nicht verraten, denn das Listing im LEGO Onlineshop wurde weltweit mittlerweile schon wieder entfernt. Vermutlich wird es das kleine Set entweder im Rahmen des LEGO VIP-Wochenendes zusammen mit der baubaren Kamera, oder aber am LEGO Black Friday Event geben.

Neben dem LEGO 40484 Santa’s Frontyard wird in diesem Jahr auch noch das LEGO 40489 Mr. & Mrs. Claus’s Living Room irgendwann bis Weihnachten als Gratisbeigabe geben. Wobei es durchaus sein kann, dass es dieses kleine Set dann erst im Dezember geben wird.

Alle offiziellen Bedingungen zum LEGO 40484 Santa’s Frontyard Gift with Purchase (GWP) im LEGO Onlineshop reichen wir euch nach, sobald diese (vermutlich am 15. November) bekannt gegeben werden.

Wie gefällt euch die kommende Gratisbeigabe für den LEGO Onlineshop? Regt euch die weihnachtliche Vignette zum Kauf an, oder lässt sie euch ähnlich kalt wie das Nordpol-Setting des kleinen Sets? Die Kommentare stehen euch wie immer zur regen Diskussion offen!

Über Lukas Kurth 1842 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 30 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

29 Kommentare

  1. Oh no, das ist ja schade. Hab mich schon sehr auf das Santa-Wohnzimmer gefreut 🙁
    Naja, dann eben kein Großeinkauf mehr dieses Jahr. Tut meinem Geldbeutel auch gut. 😁

    • So geht es mir auch. Wollte bei den doppelten VIP- Punkten zusammen mit dem neuen GWP eigentlich nochmal „zuschlagen“. Na ja. Dann wird der nächste Einkauf erst das neue Modular auf Neujahr. Das einzige Set, das ich mir immer auch ohne zusätzliche Aktionen am ersten Tag kaufe. Dafür st es ein guter Zeitpunkt, Punkte einzulösen…

      • So werd ich es mit dem Eislaufplatz der Chinese New Year Serie machen! Aber die rennt mir nicht weg, also kann man da bequem auf ein schönes GWP warten – bei den Modulars ist das natürlich anders, fast schon ein Event! Da müssten ja auch bald mal Bilder reinflattern…

        • Bei den CNY Sets bin ich mir fast sicher, dass die zeitweise schwer zu bekommen sein werden, vor allem nach diesem Jahr mit der 80107 😉
          Da wäre ich schneller als bei dem Modular!

  2. Finde ich sehr sozial von Lego das die mich nicht zum Geldausgeben animieren. Black Week war schon ziemlich unattraktiv und die Serie setzt sich vor.

  3. Da mir der Vorgarten nicht so zugesagt hat, wollte ich auf das Wohnzimmer warten.
    Jetzt bin ich froh, beim Hausboot schwach geworden zu sein.

  4. Oh man, da wird LEGO dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit an mir exakt 0€ verdienen. Ich warte eigentlich immer ein paar tolle Aktionen ab und schlage dann richtig zu. Aber dieses Jahr war seit Jahren einfach absolut nichts für mich dabei, obwohl meine Wunschliste recht voll ist.

    170€ für das GWP sind mir einfach zu viel. Ich verstehe nicht was LEGO damit bezwecken will? Den Verkauf kurbeln sie so wohl nicht wirklich an, vielleicht haben sie es auch nicht nötig, wer weiß.

  5. Es ist sehr schade, dass LEGO diese vorweihnachtliche Tradition von zwei zusammengehörenden GWPs nicht weiterführt.
    Aber es ist auch verständlich, denn viele Sets sind zur Zeit nicht verfügbar und nur für ein schönes GWP irgendetwas doppelt zu kaufen macht wenig Sinn sondern eher Frust.
    Daher hoffe ich, dass wir Santa und seine Frau vielleicht im nächsten Jahr als GWP erhalten.

  6. Nachdem ich das GWP schon 2x hatte brauche ich es definitiv nicht ein drittes Mal. Kleinanzeigen ist voll damit. Finde es auch schade, dass das 2. Weihnachtsset nicht mehr wie gewohnt kommt aber so spart man wenigstens Geld.

  7. Möchte man das GWP, doch noch ein Kauf macht keinen Sinn?
    Reim ein Gedicht für StoneWars heut‘ – da gibt’s das zu gewinn‘!
    Schreib „StoneWars“, „Steine“, „Tannenbaum“ mit in den Kommentar
    und wenn’s sich dann noch reimen tut, dann ist das wunderbar!
    Und falls die StoneWars-Crew dann sagt: „Das ist so schön, das gibt’s nich‘!“
    Dann gibt’s das GWP frei haus und du sparst €170!

  8. Ich habe irgendwann kapiert, das Lego mich nicht braucht.
    Meine Meinung, egal wo ich sie äußere, ist Lego egal.
    Selbst Youtuber wie der Held der Steine tangiert Lego nicht.
    Wer das endlich begreift, der regt sich nicht mehr auf.
    Der wird ein ganz normaler Kunde, der ein Produkt kauft oder nicht kauft.

  9. Gerade die Piraten über den Shop bestellt. Bin mal gespannt ob die ankommen oder ob es ein Storno gibt. Natürlich nur einmal, damit jeder andere auch eine Chance hat 😃.
    Gibt es Erfahrungen bzw. kann jemand berichten, ob die zu anderen Zeitpunkten kurzfristig aufgetauchten Exemplare verschickt wurden?

  10. Mal sehen, ob ich den Weihnachtsschlitten am Donnerstag im Laden bekomme.

    Der Vorgarten sagt mir leider auch nicht besonders zu.
    Daher werde ich mit der nächsten Bestellung bis zum Chinese New Year warten.

  11. Ich hab tatsächlich noch Sets aufgespart damit ich das zweite GwP mir noch holen kann.
    Damit ist es jetzt natürlich Essig.
    Irgendwie schade

  12. Als Bonner konnte ich dank des neuen Stores am VIP-Wochenende (oder Black Friday, ich hab’s schon wieder vergessen) noch dem Kevin seiner Familie sein Haus shoppen, obwohl es online ja schon längst weg war. Da hab ich dann auch das GWP in der Tüte gehabt und jetzt steht es im Büro auf meinem Schreibtisch, zusammen mit dem Everyone Is Awesome-Set 🙂

    Ich finde es als weihnachtliches Deko-Objekt sehr gut gelungen, würde aber, wie bei jedem anderen GWP auch, never-ever extra und nur dafür eine Shopping-Tour starten. Wenn’s für mich passt, dann nehme ich sowas gerne mit, die meisten GWPs sind aber ohnehin nichts für mich und wandern i.d.R. dann als kleine Mitbringsel weiter an die Schwieger-Nichten und -neffen oder Nachbarskinder. Deswegen bin ich bei dem hier im Blog teilweise vorherrschenden GWP-Wahn ohnehin meist raus 😉

    Bzgl. der 2x VIP-Punkte: gibt’s die tatsächlich diesen Monat, so kurz nach dem VIP-Wochenende nochmal? Ich liebäugle noch immer mit dem Ideas-Konzertflügel, und da würde sich das ja nochmal lohnen mit doppelten Punkten einzukaufen und sich zu Weihnachten einfach mal selbst zu beschenken. Wäre das dann so eine Art „Weihnachts-VIP-Punkte-Aktion“?

  13. Eine weitere „Enttäuschung“, die in dieser News mitschwimmt: Wenn LEGO jetzt kurzfristig das zweiter Weihnachts-GWP gestrichen hat, weil vom ersten noch so viele vorhanden sind, können wir uns wohl schon ausmahlen das eben jenes dann nächstes Jahr ab Black Friday verteilt wird. Die dürften ja ebenfalls schon länger fertig produziert sein und liegen jetzt im Lager auf Halde.
    Da aber zumindest noch keine Bilder geleakt wurden, bleibt zumindest das Aussehen dann noch eine Überraschung 😀

    • Hallo liebe Leute. Leider war es bei Lego dieses Jahr etwas entäuschend was die Aktionen angeht. Letztes Jahr konntr man sich noch für ViP Punkte Sets holen. Z.b. das große Mickey und Minnie Set für 20000 ViP Punkte. Wird es das dieses Jahr nichtmehr geben? Habt ihr da Infos dazu? Es werden immer mehr und mehr Punkte aber immer weniger Sinnvolle Sachen um die Punkte einzulösen…

  14. Mal warten bis die neuen Sets 2022 kommen, muss nur die Gutscheine nicht vergessen…

    Es kommen ja eh bald die Sets vom Bricklink Programm, die kosten genug 😄

  15. Auch in Runde 2 werd ich das GWP auslassen (so relativ cool ich es auch finde). Denn mir ist die MBW zu hoch. Auf die doppelten VIP-Punkte freue ich mich, da noch ein paar Teile aus SuT fehlen.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.