LEGO 41611 Back to the Future BrickHeadz: Erhältlich ab 01. Mai in Deutschland

LEGO 41611 Box

Update 2 (Stand: 24. April 2018, 08:30 Uhr): Mittlerweils hat LEGO 41611 BrickHeadz von Zurück in die Zukunft auch im LEGO Online Shop (Werbelink) gelistet und den 01. Mai als Releasedatum angegeben. In einer Woche könnt ihr bei dem heiß erwarteten Set also zuschlagen.


Update (Stand: 12. April 2018, 16:00 Uhr): LEGO hat die BrickHeadz von Back to the Future nun offiziell angekündigt. Ich habe den Beitrag aktualisiert, so dass ihr immer die aktuellsten Infos zum heiß erwarteten Set bekommt. Laut den amerikanischen Kollegen von FBTB kommt das Set übrigens schon am 15. April, also ab dem kommenden Sonntag in den Verkauf. Ob sich dieser Releasetermin nur auf die USA oder auch auf Deutschland bezieht, ist bisher leider nicht klar.


Ein weiteres Gerücht, dass ich glücklicherweise als wahr erweist: In den USA wurden die ersten Exemplare der LEGO 41611 Back to the Future BrickHeadz gesichtet.

Details zum Set

Das Set mit der Nummer 41611 besteht aus 240 Teilen und enthält die beiden BrickHeadz für Marty McFly und Doc Brown. Es handelt sich also wieder um einen Doppelpack, wie er bei BrickHeadz nun schon mehrfach vorgekommen ist. Die Nummern der BrickHeadz lauten 43 und 44 und der Preis liegt wie zu erwarten wäre bei $19,99.

  • Setnummer: 41611
  • BrickHeadz-Nummern: 43 (Marty McFly) und 44 (Doc Brown)
  • Steinezahl: 240
  • Preis: 19,99 US-Dollar
  • Relasetermin: 15. April 2018

Deutscher Pressetext

Die beiden Baufiguren aus dem LEGO® BrickHeadz™ Doppelpack „Marty McFly und Doc Brown“ (41611) bieten riesigen Bauspaß. Benutze die farbenfrohen LEGO Steine, um all die legendären Details aus dem Kinoerfolg „Zurück in die Zukunft“ perfekt nachzubilden, zum Beispiel den weißen Overall des kauzigen Wissenschaftlers und die rote Daunenweste seines jugendlichen Begleiters. Doc hält außerdem eine abnehmbare Steuerung für die Zeitreisen im DeLorean in den Händen, Marty hingegen trägt einen abnehmbaren Camcorder. Jeder der beiden Zeitreisenden steht auf einer baubaren Sammlerstellplatte mit BrickHeadz Logo, und sie machen überall eine tolle Figur, zum Beispiel in deinem Zimmer oder Büro.

  • Als LEGO® BrickHeadz™ Baufiguren verfügen Marty McFly und Doc Brown über BrickHeadz Augen und authentische Details aus dem Kinoerfolg „Zurück in die Zukunft“. Hierzu zählen auch die legendären Outfits, eine abnehmbare Steuerung für die Zeitreisen im DeLorean sowie ein Camcorder.
  • Zu jeder LEGO® BrickHeadz™ Baufigur gibt es eine baubare Sammlerstellplatte.
  • Viel Spaß beim Sammeln der LEGO® BrickHeadz™ Figuren. Ergänze deine Sammlung durch weitere klassische Charaktere aus all den Filmen, Fernsehserien, Spielen und Comics, die du über alles liebst.
  • Vermische deine LEGO® BrickHeadz™ Baufiguren miteinander, um supercoole Kombinationen oder deine eigenen megastarken Charaktere zu erschaffen.
  • Die Spielzeugfiguren aus „Zurück in die Zukunft“ sind ohne Stellplatte jeweils 7 cm groß.

Offizielle Vorstellung der Back to the Future BrickHeadz

LEGO hat das Set mittlerweile via Twitter offiziell angekündigt und folgendes Bild gepostet:

LEGO Back To The Future BrickHeadz

Was LEGO bei Twitter allerdings schuldig bleibt, ist aber ein offizieller Release-Termin. Weder wann der Verkauf in den USA eigentlich starten soll, noch wann der Verkauf hierzulande zu erwarten wäre, erwähnt LEGO in dem Tweet. Laut der Amerikanischen Website FBTB.net startet der Verkauf schon am 15. April 2018.

Dort finden sich auch schon erste Pressebilder vom Set und weitere Infos, die ich euch hier nicht vorenthalten möchte:

LEGO 41611 Box

LEGO 41611 Box Rückseite

Englischer Pressetext

These LEGO® BrickHeadzTM 41611 Marty McFly and Doc Brown construction characters are fun to build using colorful LEGO bricks that recreate all their iconic details from the blockbuster Back to the Future movie, including the maverick scientist’s white overalls and the time-traveling teenager’s red puffer vest. Doc also has a detachable DeLorean time machine controller, while Marty comes with a detachable camcorder. Each character stands on a buildable collector’s baseplate with BrickHeadz icon for easy display in your home, office or anywhere—at any time—you like.

  • Buildable Marty McFly and Doc Brown LEGO® BrickHeadzTM construction characters feature BrickHeadz eyes and authentic details from the blockbuster Back to the Future movie, including iconic outfits, a detachable DeLorean time machine controller and a camcorder.
  • Each LEGO® BrickHeadzTM construction character comes with its own buildable collector’s baseplate.
  • Have fun growing your LEGO® BrickHeadzTM collection with other classic characters from your favorite movies, TV series, games and comics.
  • Mash up your LEGO® BrickHeadzTM construction characters to create supercool hybrids or your own amazing characters.
  • Back to the Future toys each stand over 2” (7cm) tall without baseplate.

Die ersten inoffiziellen Bilder und deren Quelle

Die ersten (inoffiziellen) Bilder wurden am 05. April 2018 bei den Kollegen von Brickset aus den USA gelistet. Die wurden wohl von einem der dortigen Leser zugespielt, der die Sets in den USA in einem Target Markt in Austin, TX gefunden hat. Angeblich standen dort schon die ersten Boxen im Regal der freien Verkaufsfläche. Hier nochmal die Box-Artworks in groß:

LEGO 41611 Back to the Future Brickheadz
Die LEGO 41611 Box | © Brickset
LEGO 41611 Box Rückseite
Die LEGO 41611 Box Rückseite | © Brickset

Meine Einschätzung zu den BrickHeadz

Als riesiger Back to the Future Fan freue ich mich natürlich wahnsinnig, dass die LEGO Group ihre Lizenz für die beiden ikonischen Figuren nochmal nutzen darf. Ich habe mich schon gefragt, ob nach den unmenschlichen Gebrauchtpreisen für den LEGO Ideas DeLorean (21103) nicht noch mal irgendwann ein neues Set der „Zurück in die Zukunft“ Reihe erscheinen könnte.

Insgesamt gefallen mir die BrickHeadz ohnehin immer besser. Und ich stehe damit wohl nicht alleine dar, denn scheinbar laufen die Verkäufe der BrickHeadz relativ gut. Sonst würde die LEGO Group mit diesem Set 41611 die Zahl der dieses Jahr erscheinenden BrickHeadz wohl nicht auf 34 erhöhen.

Ich würde sagen: Die BrickHeadz werden so langsam zu den Funko Pops der LEGO-Welt: Es gibt viele Lizenzen, das Design ist einheitlich, sie kosten rund 10,- Euro und eignen sich perfekt zum Sammeln. Wenn die Verkaufszahlen stimmen, wird LEGO sich hier sicherlich noch um deutlich mehr Lizenzen bemühen.

Was denkt ihr zu den LEGO 41611 Back to the Future BrickHeadz und zu der Menge an BrickHeadz allgemein? Sammelt ihr, oder gehen die eckigen Steineköpfe bisher völlig an euch vorbei? Schreibt es gerne in die Kommentare 🙂

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*