LEGO 71026 DC Minifiguren Serie: Offizielle Bilder der Figuren verfügbar!

Update (05. Dezember 2019): Wie wir bereits angekündigt hatten, hat es nicht mehr lange gedauert, bis wir uns über Bilder der einzelnen Charaktere der LEGO 71026 DC Minifiguren Serie freuen können. 

Daher haben wir die 16 Figuren hier mal in einer Galerie für euch zusammengestellt.


Originalbeitrag (2. Dezember 2019): Der japanische Elektronik-Händler Bic Camera (eine große Kette) hat soeben auf der eigenen Website offizielle Bilder der kommenden LEGO 71026 DC Minifiguren Serie veröffentlicht. Wir wollen euch die Bilder zeigen und die bekannten Details zur Minifiguren Serie mit euch teilen.

Die LEGO 71026 DC Minifiguren Serie wird für Januar 2020 erwartet und beinhaltet insgesamt 16 Minifiguren. In den USA soll der Preis für die Figuren bei 4,99 US-Dollar liegen, in Deutschland wurde uns gegenüber aber ein Preis von den aktuell noch hier üblichen 3,99 Euro pro Blindbag bestätigt. Außerdem haben wir aus Händlerkreisen gehört, dass es hierzulande bei den Händlern wohl nur noch 30er und keine 60er Kartons mehr geben soll. Ob diese Info korrekt ist, können wir allerdings noch nicht mit Sicherheit sagen. Bei dem japanischen Händler ist allerdings weiterhin eine normale 60er Box gelistet.

Hier könnt ihr euch zunächst einmal die Bilder ansehen:

LEGO 71026 DC Minifiguren Serie

LEGO 71026 DC Minifiguren Serie

LEGO 71026 DC Minifiguren Serie

LEGO 71026 DC Minifiguren Serie

Hochauflösende Bilder der einzelnen Figuren fehlen leider noch, aber die werden sicherlich in den nächsten Tagen ebenfalls auftauchen. Wir werden diese dann entsprechend hier ergänzen. Was man aber schon erkennen kann: Es liegt eine kleine 2 x 1 Jumper Plate und ein Element in transclear bei. Damit können die Figuren in actiogeladenen Posten arrangiert werden. Eine tolle Ergänzung! Zu erkennen ist das vor allem auf dem Bild von der Box.

Spannend bleibt weiterhin die Verteilung der Figuren im Karton. Sowohl in den 60er Kartons und in den erwarteten 30er Kartons. Auch hier: Sobald wir belastbare Informationen haben, mit wie vielen Freunden ihr euch eine ganze Box teilen könnt, werden wir die hier bereitstellen.

Für alle, die sich im DC Universum nicht so gut auskennen hier nochmal die Info, welche Minifiguren enthalten sein werden:

  • Batman (Classic)
  • Wonder Woman (Classic)
  • The Flash (Classic)
  • Superman
  • Cyborg
  • The Joker
  • Aquaman
  • Star Girl
  • Huntress
  • Simon Baz
  • Metamorpho
  • Sinestro
  • Bee Queen
  • Cheeta
  • Miracle
  • Batmite

Was sagt ihr zu den Bildern und dem Design der LEGO 71026 DC Minifiguren Polybags und der Box? Und wie gefallen euch die Figuren, auch wenn bisher nicht alle im Detail zu erkennen sind? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Über Lukas Kurth 869 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

43 Kommentare

  1. Ahoi zusammen,

    ich sehe einen „Green Lantern“, kann ihn in der Namensliste aber nicht finden. Irrtum?
    Mir gefällt die Serie, aber wohl mehr aus Nostalgie.

    Viele Grüße
    Feinstein

  2. Sieht echt ganz nett aus die Serie. Stargirl und Aquaman reizen mich am meisten. Bin aber mal auf die Einzelbilder gespannt.
    Und sehe ich das richtig, dass es keinen Batman gibt? Und was ist der Sinn hinter der kleine Jumperplate die dabei liegt

      • Da ist auch noch ein transclear Stein dabei, schaut euch mal die Bilder auf der Box an. Damit kann man dann wohl echte „Superhelden-Posen“ nachbauen. Tolle Idee wie ich finde, habe das mal oben im Text ergänzt.

        • Ja, das mit der dynamischen Pose macht Sinn, eigentlich eine ganz witzige Idee. Wobei ich nicht denken, dass diese zwei Steine den höheren Preis in den USA rechtfertigen sollen.

          Batman habe ich glatt übersehen, bzw. überlesen in eurer Liste. Der andere Helm hat mich etwas verwirrt, aber auch mal interessant

  3. guten morgen… da sind schon nette teile dabei. fisch in hidden side gruselfarbe, bedruckte fliese, grüner sack und vorallem ein versteckter rosa kopf in the joker`s zuckerwatte den ich für meine monofigssammlung brauche. ps: gibt es schon die auflösung des rätsels von gestern bezüglich des zukünftigen modular building?

  4. Bevor die Bilder kamen, war ich mir sicher, diese Serie haben zu wollen. Jetzt weiß ich, dass ich höchstens ein paar einzelne Figuren brauche. Mir gefallen die wenigsten… Aber über Geschmack lässt sich streiten.

    • Sehe ich ähnlich – ich bin stand jetzt erstmal enttäuscht… da hatte ich mir um einiges mehr versprochen. Die ein oder andere Figur ist nett, aber dafür die komplette Serie holen werde ich mir wohl nicht… mal abwarten, was die Detailbilder pro Figur hergeben. Vielleicht ändert das meine Meinung….

  5. Woe, sehr coole Figuren. Ich hatte eigentlich bor, nur Batman und Batmite zu kaufen, aber da sind jetzt doch noch einige Figuren dazugekommen. Classic Flash ist klasse!

  6. Ich freue mich sehr über eine weitere Minifig-Serie. Hier vor allem das Ertasten im Laden. Es sorgt immer für allgemeine Erheiterung!
    Was diese Serie im besonderen angeht, erinnert sie mich persönlich an die Batman Serie 2. Es ist eine Serie für Fans, einzelne Figuren sind ganz nett und der Rest wird im April verramscht!

  7. ein paar Fehler in der Liste, den statt
    #1 The Flash (Classic) muß es The Flash, Jay Garrick heißen
    #2 Mister Miracle nicht Miracle
    #3 statt Simon Biaz sollte man noch dazu schreiben das er Green Latern ist (wenn auch die schlechteste Wahl die man treffen konnte ;-()

    Ich freu mich jedenfall auf Jay und Metamorpho

    Mister Miracle

  8. Ahoi zusammen,

    ich möchte gerne mit Euch ein paar Gedanken teilen.

    Wenn ich mir die Auswahl der Figuren so ansehe, dann scheint hier doch jemand mit viel Liebe, Verstand und Mühe an die Serie herangegangen zu sein. Allein das man bei der Batman-Figur eine gefunden hat die nicht den, gefühlt 1.000, anderen Batman-Figuren ähnelt, finde ich bemerkenswert.

    Es wurden weitere Classic-Versionen umgesetzt, sowie Figuren die dem eingefleischten Fan wohl durchaus mehr als nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch wenn ich selbst nicht so tief in der Historie der ausgewählten Charaktere stecke, scheint es mir doch so als sei hier ein Team aus Fachleuten am Werk gewesen. LEGO allein wird dieses Wissen über die Figuren nicht haben, so das ich vermute das Profis von DC sich ebenso viele Gedanken gemacht haben.

    Dazu diese wunderbare und so einfach umgesetzte Idee mit 2 zusätzlichen Steinen den Figuren Dynamik zu geben. Da vergehen über 20 Minifigurenserien bis jemand, ich vermute von DC, diesen Einfall hat. Klasse.

    Ich denke sie hätten die Serie deutlich „massenkompatibler“ machen können. Sowohl was die Auswahl der Charaktere als auch das Design anbelangt. Diese Serie scheint mir tatsächlich viel mehr an eine wissende Fanbasis gerichtet zu sein als alle anderen Serien zuvor. Damit würden LEGO und DC bewusst weniger Absatz in Kauf nehmen und die Qualität der Figuren in den Vordergrund stellen. Auch wenn diese Qualität nicht einfach zu erkennen ist.

    Mit diesen Hintergedanken macht es mir doch sehr viel Freude diese Serie zu betrachten und auch zu kaufen. Dank und Respekt an alle Kreativen und Mitarbeiter, welche die Serie ermöglicht haben.

    Viele Grüße,
    Feinstein

  9. Hm, nett ausschauen tun die Figuren ja alle, aber dennoch glaube ich das ich die nicht brauche…. eigentlich mag ich aus dem DC Universe nur Harley Quinn und Poison Ivy und die beiden sind ja leider nicht dabei…. mal sehen, wenn se wieder für 1,99 verkloppt werden kann ich mir ja ne Hand voll mitnehmen….

  10. lese gerade poison ivy. habe mir vor wenigen wochen das batmaset 70908 gekauft. da ist ivy enthalten. eine der schönsten minifigur von lego. hat sogar bedrucktes haar…

      • shg + friends habe ich auch ein paar sets, finde aber die „andersgemachten“ figuren nicht so schön wie die klassischen. aber mit unserer ivy ist auch die „marmorstatue“ aus dem nexo set 70357 einer der schönsten, wie ich finde…

  11. Es ist wie es ist, für mich als großer Batman /JLA Fan sind die Figuren klasse, aber für jemanden ohne dieses Interesse gibt es da nichts zu holen. Doch die DC Fan Comunity ist auch „außerhalb des Ursprungslandes“ sehr groß und wird 100 000. von Fans geben die sich die Serie holen werden. Von einem Flop zu sprechen,nur weil einem das persönlich nicht anspricht, halte ich für arrogant. Das größte Manko wird wie immer der Preis sein, der gelinde gesagt, schon recht frech ist! Doch dann gibt es noch die Heft Serien, die ebenfalls 3,99€ kosten, mit einer (oftmals altbekannte) Figur, wo bei mir das Heft meistens, nach kurzer durchschau, direkt ins Altpapier wandert! Da hat sich noch niemand über den Preis aufgeregt

    • Stimm ich dir zu, ein Flop wird das sicher nicht. Für mich ist halt leider nix dabei das den Habenwollenreflex auslöst. Was den Preis angeht denke ich das man bei den Heften halt sieht was man bekommt und daher die 3,99 als ok angesehen werden. Bei den Blindbags biste halt aufgeschmissen wenn du keine Lust hast(oder wie ich zu blöde bist) die Figuren zu ertasten. Prinzipiell finde ich den Preis knapp ok, wenn ich direkt die Figuren kaufen könnte ich ich möchte.

  12. ich denke mal, dass die Figuren hauptsächlich für den amerikanischen Markt bestimmt sind. Hier in Mitteleuropa hat DC nicht so die Tradition. Die Comics gab es auch in meiner Jugend, aber ich fand sie nicht so toll.

  13. Und schon jetzt ist klar, dass das Gesicht von Green Lantern voll kacke aussehen wird, da der Druck auf schwarzem Untergrund mal wieder farblich nicht vernünftig sein wird.

  14. Benny mit dem Gesicht könntest du leider recht haben, keine Ahnung was daran so schwer sein soll, einen vernünftigen Druck auf einen Schwarzen Kopf zu bekommen! Das hat Lego noch nicht so raus. Aber lassen wir uns überraschen, die Hoffnung stiebt zuletzt.

  15. Sind in einem Karton von jeder Figur gleich viele drin damit man einen Karton gerecht aufteilen kann oder muss man als Einzelkämpfer mit der Waage ran?

    • Da es nur 30er Kartons für 16 Figuren gibt, können nicht alle Figuren gleich verteilt sein. Ich bin gespannt, denn scheinbar gibt es die Figuren bereits teilweise zu kaufen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*