Gestartet! LEGO 71799 Ninjago City Markets: Alle Bilder und Infos zu den Märkten als größten Ninjago City Erweiterung

LEGO 71799 Ninjago City Markets

Update (1. Juni, 1:10 Uhr): Mit ein paar Minuten Verspätung ist das exklusive LEGO 71799 Ninjago City Markets Set im VIP-Vorverkauf im LEGO Onlineshop im VIP-Vorverkauf verfügbar. Das Set landet zusammen mit zwei Gratisbeigaben und den üblichen 5% des Einkaufswertes in VIP-Punkten in eurem Warenkorb.

Neben den Ninjago City Markets sind auch zahlreiche andere LEGO Juni-Neuheiten in den Verkauf gestartet, die sich ab sofort bestellen lassen. Wir haben euch die neuen Sets in einem eigenen Blogbeitrag übersichtlich zusammengestellt.

LEGO Maerkte Ninjago City Verkaufsstart Gratisbeigaben


Originalbeitrag (9. Mai): LEGO Ninjago City wächst weiter! Die LEGO 71799 Märkte von Ninjago City sind die neue Erweiterung der bunten Stadt und stecken voller Details. Jetzt ist das Set im LEGO Onlineshop gelistet und es gibt die offiziellen Bilder, sodass wir euch die lang erwartete Juni-Neuheit vorstellen können, die von 21 Minifiguren bevölkert wird.

Seit den 71741 Ninjago City Gardens zum 10-jährigen LEGO Ninjago Jubiläum im Januar 2021, warten alle Fans gespannt auf die nächste Erweiterung der cyberpunkigen Ninja-Stad. Im Juni wird es endlich so weit sein und die LEGO 71799 Märkte von Ninjago City für 369,99 Euro in den Verkauf starten. Das Modul besteht aus 6163 Teilen und verbindet zwei Gebäude mit einer Gondel. Wir stellen euch das riesige Set im Detail vor, nachdem wir euch auch die anderen LEGO Ninjago Juni-Neuheiten schon präsentieren konnten.

Allgemeine Infos und Verkaufsstart

Ninjago City ist die fiktive Mega-Metropole aus dem Ninjago-Universum und bekommt mit den LEGO 71799 Ninjago City Markets eine neue große Erweiterung. Das neue Modul, das sich entweder einzeln präsentieren oder natürlich mit allen drei Vorgängermodellen kombinieren lässt, wird ab dem 1. Juni 2023 für 369,99 Euro auf den Markt kommen. Mit 6163 Teilen toppen die Ninjago City Märkte noch mal den bisherigen Spitzenreiter bezüglich der Teileanzahl, die 71741 Ninjago City Gardens und sichern sich einen Platz in den Top 10 der größten LEGO Sets aller Zeiten. Um das Modell zu bevölkern, sind 21 Minifiguren enthalten, die teilweise die uns bekannten bunten Ninja, aber auch neue Charaktere aus der Ninjago-Welt zeigen. Der Preis pro Teil liegt insgesamt bei 6 Cent.

Auf der Grundfläche von 32×64 Noppen werden bei den LEGO 71799 Ninjago City Markets gleich zwei Gebäude gebaut, die in der Mitte durch eine gelbe Gondel verbunden sind, die sich an einer Metallschiene über die Häuserschlucht spannt. Die einzelnen Gebäudeteile sind nicht ganz so hoch wie die Gärten, zeigen aber trotzdem die drei verschiedenen Ebenen, die jedes Ninjago City Modell ausmachen.

Die wichtigsten Details zum Set im Überblick:

  • Setnummer: 71799
  • Deutscher Name: Die Märkte von Ninjago City
  • Englischer Name: Ninjago City Markets
  • Teile: 6163
  • Preis: 369,99 Euro
  • Preis/Teil: 6 Cent
  • Minifiguren: 21
  • Maße der Märkte: (B × H × T): 51 cm × 46 cm × 25 cm
  • VIP-Vorverkauf: 1. Juni 2023
  • Release: 4. Juni 2023
  • Altersempfehlung: 14+
  • LEGO Designer: Markus Rollbühler
  • Sticker: Ja

Alle offiziellen Bilder der Ninjago City Märkte

Set- und Boxbilder

Die Märkte von Ninjago City sind ein 14+ Sets, das sich also nicht nur an erwachsene Fans richtet. Deswegen ist auch der Karton nicht im 18+ Design, sondern zeigt im Hintergrund die bunte Skyline von Ninjago City.

Die drei Ebenen von Ninjago City

Alle Modelle der LEGO Ninjago City vereint, dass sie die drei verschiedenen Ebenen der Stadt darstellen, die sich durch verschiedene Merkmale auszeichnen. Das wurde auch für die Märkte von Ninjago City übernommen:

Minifiguren

Eine Stadt lebt natürlich von ihren Bewohnern und so wurde auch bei den LEGO 71799 Ninjago City Markets nicht gespart und es sind 21 Minifiguren enthalten: Lloyd, Nya, Detective Zane (Kommissar Zane), Blacksmith Kai (Schmied Kai), Urban Arin, Urban Sora, Miss Demeanor (Miss Achtung), Houndog, McBrag, Chamille, Dareth, Cyrus Borg, Racer Seven, Gayle Gossip (Tina Tratsch), Vinny Folson, Sushimi Chef, Baker, Boat Vendor, Street Vendor, Borg Store Employee, Tea Vendor und Dojo Kid

LEGO 71799 Ninjago City Markets Minifiguren 2

Lifestyle-Bilder

Produktvideo der Märkte von Ninjago City

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktbeschreibung

Die Märkte von NINJAGO® City (71799) ist das perfekte Bauset, um Fans ab 14 Jahren und LEGO® Sammler das lebhafte Treiben in der Stadt nachstellen zu lassen, in der die Ninja wohnen und spielen. Das bisher größte NINJAGO Modell erstreckt sich über 4 Etagen mit Läden, Restaurants, Büros und Wohnungen. Außerdem gibt es dort eine Seilbahn, einen Aufzug, ein Boot, eine Brücke und sogar eine Toilette mit Spülung.

Das ultimative NINJAGO Set
In diesem fantastischen Set ist für NINJAGO Fans jeden Alters etwas dabei, beispielsweise eine Bäckerei, eine Schmiede, ein Gemischtwarenladen, der Borg-Store, Marktbuden, ein Food-Court auf dem Dach und ein Karaoke-Club mit Billardtisch und Bühne. Darüber hinaus beinhaltet das Set 21 Minifiguren, unter anderem einige brandneue und bei den Fans besonders beliebte Charaktere, damit Kinder die Actionszenen aus der TV-Serie NINJAGO® Dragons Rising als spannende Rollenspiele nachstellen können.

Cooles digitales Bauerlebnis für LEGO Baumeister
Die LEGO Builder App begleitet dich und dein Kind auf ein leichtes und intuitives Bauabenteuer. Vergrößere und drehe 3D-Ansichten der Modelle, speichere Sets und verfolge deinen Baufortschritt.

  • Detailreiches NINJAGO® Stadtbild: Die Märkte von NINJAGO® City (71799) ist das perfekte Set, um LEGO® Sammler und Fans ab 14 Jahren die Actionszenen aus der TV-Serie NINJAGO® Dragons Rising nachstellen und das imposante Modell ausstellen zu lassen
  • 21 Minifiguren: Viele Minifiguren laden zu Rollenspielen ein, unter anderem Schmied Kai, die Urbane Sora, der Urbane Arin, Kommissar Zane, Hounddog McBrag, Tina Tratsch, Chamille, Miss Achtung und Dareth
  • Spielspaß auf 4 Etagen: In dem Modell befinden sich jede Menge Läden, Restaurants, Büros und Wohnungen, beispielsweise eine Bäckerei, eine Schmiede, ein Gemischtwarenladen, der Borg-Store, ein Karaoke-Club sowie ein Food-Court auf dem Dach
  • Viele Beförderungsmittel: Um den Ninja die Wege durch NINJAGO® City zu verkürzen, beinhaltet das Modell eine Seilbahn mit 2 Haltestellen, einen Aufzug und ein Boot
  • LEGO® Geschenkidee: Dieses 6.163-teilige Set eignet sich als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für nostalgische NINJAGO® Fans jeden Alters, die Spaß an einem anspruchsvollen Bauerlebnis haben
  • Modell zum Ausstellen: NINJAGO® City ist 46 cm hoch, 51 cm breit und 25 cm tief und bereichert als Ausstellungsstück die Sammlung jedes LEGO® Fans
  • Abnehmbare Räume und Dächer: Einige Räume kann man herausnehmen, um dann mit diesen separaten Modellen zu spielen. Für noch mehr Action kann man das Set aber auch mit Die Gärten von NINJAGO® City (71741) kombinieren
  • Ein neues Bauerlebnis: Die LEGO® Builder App nimmt dein Kind auf ein intuitives Bauabenteuer mit. Dein Kind kann Sets speichern, seinen Baufortschritt verfolgen und beim Bauen 3D-Ansichten der Modelle vergrößern und drehen
  • Premium-Qualität: LEGO® Steine werden seit mehr als 60 Jahren so hochwertig gefertigt, dass sie sich jedes Mal fest zusammenstecken lassen
  • Garantierte Sicherheit: LEGO® Bausteine entsprechen strengen globalen Sicherheitsstandards

Vierter Teil der Ninjago City

Die LEGO 71741 Ninjago City Gardens hatten 2021 einen neuen Hype um die Ninjago City ausgelöst, der dafür gesorgt hat, dass auch die Nachfrage nach den vorherigen Modellen gestiegen ist. Jetzt brauchen Fans aber nicht mehr nur in die Vergangenheit zu schauen, sondern bekommen eine frische Erweiterung, sodass es nun insgesamt vier Ninjago City Sets gibt.

Damit die Modelle zusammenpassen, stehen sie allesamt auf Baseplates und haben eine blaue Wasserfläche, aus der sich dann die Fundamente der Stadt erheben. Auch die drei Ebenen sind auf vordefinierten Höhen, damit die Bewohner von einem Gebäude zum anderen kommen. Durch 1×2 Lochsteine lassen sich die Sets ähnlich wie die LEGO Modular Buildings Collection verbinden und zu einem Ninjago City Block vereinen.

LEGO Ninajgo 70620 Ninjago City

  • Setnummer: 70620
  • Name: NINJAGO City
  • Teile: 4867
  • Minifiguren: 19
  • Größe: 32 x 32 Noppen
  • Alter: 16+
  • Preis: 299,99 Euro
  • Release: 1. September 2017

LEGO 70657 Ninjago City Hafen

  • Setnummer: 70657
  • Name: NINJAGO City Hafen
  • Englischer Name: Ninjago City Docks
  • Teile: 3553
  • Minifiguren: 13
  • Größe: 32 x 48 Noppen
  • Alter: 12+
  • Preis: 229,99 Euro
  • Release: 1. Juni 2018

LEGO 71741 LEGO Ninjago City Gardens (14)

  • Setnummer: 71741
  • Name: Die Gärten von NINJAGO City
  • Englischer Name: Ninjago City Gardens
  • Teile: 5685
  • Minifiguren: 19
  • Größe: 32 x 32 Noppen (mit Tempel: 32 x 48 Noppen)
  • Alter: 14+
  • Preis: 349,99 Euro
  • Release: 1. Februar 2021

LEGO 71799 Ninjago City Markets 02

  • Setnummer: 71799
  • Name: Die Märkte von Ninjago City
  • Englischer Name: Ninjago City Markets
  • Teile: 6163
  • Minifiguren: 21
  • Größe: 32 x 64 Noppen
  • Alter: 14+
  • Preis: 369,99 Euro
  • Release: 1. Juni 2023

Alle vier Ninjago Gebäude zusammengestellt

Wir haben für euch mit ein wenig Aufwand alle vier Modulargebäude der Ninjago City einmal digital zusammengestellt, damit ihr einen Größenvergleich der Sets anstellen könnt und einen groben Einblick bekommt, wie die vier Sets zusammen aussehen könnten. Dabei haben wir uns entschieden, die Ninjago City Markets zwischen die Ninjago City und den Hafen zu stellen, denn sowohl die Ninjago City als auch die Ninjago City Gardens sind Eckgebäude und dienen damit als Abschluss, falls man die vier Gebäude in einer Linie (mit 32 Noppen Tiefe) aufbauen will.

Natürlich sind auch viele andere Kombinationen der Gebäude möglich. Beispielsweise lassen sich die Gebäude auch wie ein kleiner Block aufbauen, indem die Gardens (71741) und die City (70620) direkt aneinandergesetzt und dann die Markets (71799) und die Docks (70657) nach hinten heraus angebaut werden.

LEGO Ninjago Modulargebaeude

Umfrage: Was denkt ihr über die Ninjago City Markets?

Jetzt, wo ihr euch ein Bild von den Märkten von Ninjago City machen konntet, interessiert uns, wie ihr die neuste Erweiterung findet. Nehmt dafür gerne an den beiden Umfragen teil:

Wie gefallen dir die Märkte von Ninjago City?

  • Mir gefällt das Modell sehr gut (81%, 1.917 Votes)
  • Ich finde das Set eher mittelmäßig (18%, 415 Votes)
  • Mir gefallen die Märkte von Ninjago City gar nicht (1%, 32 Votes)

Anzahl Stimmen: 2.364

Wird geladen ... Wird geladen ...

Wirst du dir die Märkte von Ninjago City kaufen?

  • Ich will das Set zwar haben, warte aber auf Rabatte. (53%, 1.208 Votes)
  • Nein, ich kaufe das Set nicht. (24%, 543 Votes)
  • Ich schlage direkt zum Release zu. (12%, 278 Votes)
  • Ich bin mir noch unsicher. (12%, 271 Votes)

Anzahl Stimmen: 2.300

Wird geladen ... Wird geladen ...

Fazit

Mit den Märkten von Ninjago City stellt LEGO uns also die vierte und größte Erweiterung für die Ninjago City vor. Mit seinen 6163 Teilen ist es auch eines der aktuell größten LEGO Sets insgesamt und die 21 Minifiguren verleihen dem Set das nötige Leben. Zwar ist das Set mit seinen 46 cm Höhe deutlich niedriger als Ninjago City und die Ninjago City Gardens, aber durch die 64 Noppen bzw. 51 cm Breite ist das Set insgesamt doch deutlich größer als die bisher erschienenen Modelle der modularen Ninjago City Gebäude.

Leider werden die Märkte von Ninjago City im Gegensatz zu den Ninjago City Gardens wohl nicht im Fachhandel verfügbar sein und zumindest vorerst (wenigstens für die üblichen drei Monate) exklusiv nur bei LEGO verkauft werden. Ob das Set zu einem späteren Zeitpunkt noch bei ausgewählten Händlern landen wird, wissen wir aktuell leider noch nicht. Der VIP-Vorverkauf für das Set startet am 1. Juni 2023, sodass ihr das Set ab dann zum Preis von 369,99 Euro bestellen könnt.

Wie gefällt euch die neuste Ninjago City Erweiterung auf den offiziellen Bildern? Mögt ihr das Modell mit den zwei Gebäuden und der Gondel in der Mitte und kommt das Set zu euren anderen LEGO Ninjago City Sets? Schreibt uns gerne eure Meinung zu den Märkten von Ninjago City in die Kommentare!

Hinweis: In einer früheren Version des Artikels stand, dass das Set vermutlich exklusiv bei LEGO bleiben wird. In Bezug auf diese Information sind wir uns nach einigen Nachforschungen nun nicht mehr sicher und haben sie entsprechend entfernt.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als „enthält Werbung“ gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Jonas Kramm 656 Artikel
28 Jahre jung mit 24 Jahren LEGO Erfahrung. MOC-Bauer, Pilz-Pflanzer, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
179 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare