LEGO 75221 Imperiale Landefähre: Bilder und Pressetext

LEGO 75221

Wie ich eben gesehen habe, ist seit kurzem die LEGO 75221 Imperiale Landefähre im Onlineshop von manor.ch gelistet und mit hochauflösenden Bildern versehen. Außerdem gibt es dort auch den Pressetext für das bald erscheinende Set.

Das Set ist im Shop für 119,- Schweizer Franken gelistet und soll in den USA für 89,99 US-Dollar auf den Markt kommen. Damit ist ein deutscher Preis von 89,99 Euro oder eventuell 99,99 Euro wahrscheinlich – genauere Infos gibt es hier noch nicht.

Laut aktuellem Stand im Shop soll das Set ab dem 11.07. verfügbar sein – das ist etwas früher als der hier erwartete Releasetermin im August 2018.

Bisher bekannte Details

  • Setnummer: 75221
  • Preis: 89,99 US-Dollar
  • Erscheinungstermin: August 2018
  • Minifiguren: Obi-Wan Kenobi, R2-D2, Imperial Shuttle Pilot, Sandtrooper, Sandtrooper Squad Leader

Bilder zum Set

LEGO 75221 Imperiale Landefähre

LEGO 75221 Imperiale Landefähre Box Vorne LEGO 75221 Imperiale Landefähre Box Rückeseite

Funktionen der Imperialen Landefähre

Wie die Bilder der Rückseite der Box zeigen, bietet das Set einige Funktionen. Zum einen lassen sich die Flügel klappen, das Cockpit lässt sich öffnen und der seitliche Ladungsbereich lässt sich ebenfalls aufklappen. Wenig überraschend befindet sich außerdem seitlich des Cockpits noch ein kleine Studshooter.

Pressetext

Das ist der Pressetext für das Set: „Flieg mit der LEGO® Star Wars Imperialen Landefähre (75221) los, um Verstärkungen zu befördern. Halte die Shooter stets bereit, falls du auf Widerstand stoßen solltest. Wenn du an deinem Ziel ankommst, schwenkst du die Flügel hoch, um eine perfekte Landung hinzulegen. Öffne die Seitenwände, fahr die Rampe aus und lass die Verstärkungen aussteigen. Setz dich dann wieder ins Cockpit, schliess die Luke und flieg zu deiner Basis zurück!“

Über Lukas Kurth 746 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*