LEGO Marvel 76151 Spider-Man Venomsaurus Ambush: Offizielle Bilder des Sets

LEGO 76151 Venomsaurus Ambush

Erstmalig wurde das LEGO 76151 Venomsaurus Ambush Set auf der New York Toy fair gezeigt und durfte anschließend mit einem einen Tag später ablaufenden Embargo auch gezeigt werden. Mittlerweile ist das Set im LEGO Online Shop in den USA gelistet und damit gibt es auch offizielle Bilder des Sets und weitere Infos zum Bausatz.

Das Set aus der LEGO Marvel Spider-Man Serie beinhaltet 640 Teile und wird in den USA ab dem 01. Juni für 79,99 US-Dollar verfügbar sein. Details zum Release hierzulande gibt es leider noch nicht. Wir wissen nur: Das Set kommt nicht in den freien Handel und wird somit zumindest teilweise exklusiv von LEGO verkauft werden.

LEGO 76151 Venomsaurus Ambush Box LEGO 76151 Venomsaurus Ambush LEGO 76151 Venomsaurus Ambush Box hinten

Im Set enthalten sind die folgenden 4 (bzw. 5) Minifiguren:

  • Spider-Man
  • Spider-Ham
  • Iron Spider
  • Venom
  • (Skelett)

LEGO 76151 Minifiguren

Highlight in dem Set ist sicherlich die Minifigur von Spider-Ham (oder auch „Spider-Schwein“, wie der Superheld hierzulande von so manchem Simpsons-Kenner genannt wird 😉). Die Figur sollte Marvel-Filmkennern aus dem empfehlenswerten Film Into the Spider-Verse (in Deutschland: Spider-Man: A New Universe) bekannt sein, der im Jahr 2018 die Filmkritiker und die Fans gleichermaßen überzeugen konnte.

Wir halten euch natürlich hier auf StoneWars auf dem Laufenden, was das Releasedatum und den Preis in Deutschland angeht. Bis dahin dürft ihr euch gerne in den Kommentaren äußern, was ihr von dem Set und den enthaltenen Minfiguren denkt!

Über Lukas Kurth 1208 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

17 Kommentare

  1. Ansich eine coole Idee nach dem Spider-Venom, dessen Set noch erschwinglich ist, auch eine Venomosaurus zu bringen – ein Brickbuild-Saurier in gescheiter Größe, GEILO ! ….aber 80 Ocken versauern die süße Milch einwenig, natürlich bekommt man den exklusiven Spider-Ham, aber soweit bin ich kein Spiderman Fan aber ein Venom Fan und da sind dann eigentlich für mich speziell 50% Sets eher weniger interessant, was den Venomsaurus dann zu einer teuren Pille macht, denn im Grunde ist das Konstrukt des Sauriers zumindest echt schick, aber der Spider-Jeep mal wieder ziemlich überflüssig und albern – aber ist ein Kinderspielzeug, in der Hinsicht natürlich voll in Ordnung aber ….bla~ Afol Probleme !

    • In welchem Medium soll Spider-Ham denn bitte eingedeutscht worden sein?
      Das Set ist natürlich eine verwunderliche Mischung: Während Spider-Ham am bekanntesten durch den im Artikel genannten Film sein dürfte, stammt Iron Spider aus dem Event Civil War. Der T-Rex hat dafür eigentlich gar nicht viel mit Spider-Man zu tun, sondern stammen aus Old Man Logan (und dessen Pre- und Sequels). Da hätte also eine Ashley Barton besser als Spider-Charakter gepasst. Nerd-Modus off.

      • Wie was ….ich habe doch nie was von „eindeutschung von Spider Ham“ geschrieben oO und mir ist sehr wohl klar woher er stammt, ich habe den Film zuhause liegen – ich glaube du wolltest mit deinem Beitrag nicht auf meinem antworten, wie es scheint oO

      • Eingedeutscht? „Spinnen-Schinken“ der Superheld? Gelobt sei die englische Sprache, obwohl ich mich immer frage ob das in den Ohren von Muttersprachler*innen dann doch bekloppt klingt!?

        • Das mit den Muttersprachlern frag ich mich auch immer, wenn man mal all die Heldennamen durchgeht, da klingt doch jeder Superheld wie Hanswurst oder Karlnapp der Abwaschbare …wenn man es genau nimmt ^^

          Spinnenmann
          Fledermausmann
          Wunderfrau
          Eisenmann
          Ameisenmann
          Katzenfrau
          Wassermann
          Doktor Seltsam
          Doktor Oktopus
          Doktor Untergang
          Das Ding

          ……joa ^^

          …… ^^

  2. Ach, und der Spider-Man stammt natürlich aus der Amazing Spider-Man-Reihe mit Parker Industries, wobei hier ein leuchtendes Emblem cooler gewesen wäre. Enttäuschend ist einzig der stinknormale Venom.

  3. Ich verstehe wirklich nicht warum Spider-Man so viele Fahrzeuge und Mechs braucht? Wie wär’s mal mit Tante May’s Haus oder einen Bus mit Passagieren den er retten kann etc.?

  4. @Ohmbricks: Ich hatte tatsächlich nur sekundär auf deinen Post Bezug genommen, sorry. Lukas verwendete in seinem Artikel eine angebliche deutsche Fassung des Namens, die mir aber noch nie für Peter Porker untergekommen ist.

    @New Kids:
    Vieles gibt es doch bereits. Ja, es fehlt noch Mays Reihenhaus in Queens, aber zumindest die MCU-Wohnung gibt es ja. An sich ist man als Spidey-Fan bei Lego sehr verwöhnt: Es gibt u.a die Brücke, auf der Gwen Stacy starb, den Daily Bugle, die Sinister Six und sogar ein Set, in dem Doc Ock UND Captain Stacy enthalten sind. Somit behält Lego hier eine gewisse Policy, zeigt aber, dass ihnen den Fan-Service (auch trotz tragischer Momente) durchaus eine Anspielung wert ist.
    Autos macht total Sinn bei Spider-Man, aber bei diesen unsäglichen Mechs stimme ich dir zu, dass diese eher ein seltenes (aber nicht vollkommen fremdes) Element sind – das ist wohl der Zielgruppe der Sets geschuldet.

    • Ich sollte dringend mehr Smilies in Artikeln verwenden. Ich bezog mich hier eigentlich nur auf das „Spider-Schwein“, was tatsächlich noch sehr viele Leute aus dem Simpsons-Film kennen sollten 😉 Das Peter Porker in dem Film so nicht genannt wird, ist mir bewusst 😉 Ich formuliere das nochmal etwas um.

  5. Gibt es denn von Spiderman auch einen kindgerechte Serie/Comic? Ich stecke da gar nicht im Thema, aber das Set passt ja nun gar nicht zu dem klassischen Spiderman, wie ich ihn als Nicht-Fan aus der Ferne wahrnehme…

    • Das ist doch vollkommen egal. Spider-Man ist zeitloser Held in Kindergärten und Grundschulen. Mein dreijähriger Sohn steht aktuell total auf Marvel-Helden und Spider-Man insbesondere und hat logischerweise noch keinen Comic gelesen. Zusätzlich findet er Dinosaurier toll – also das perfekte Set würde ich mal sagen.

  6. Könnt ihr hinter den Film-Link mal bitte noch Amazon Prime in Klammern schreiben? Ich hatte nämlich beim Klick darauf eine Weiterleitung zu Wikipedia oder einer Filmdatenbank erwartet, aber keinen Link zu einem „Shop“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*