LEGO 76165 Iron Man Helmet: Alle offiziellen Bilder verfügbar!

LEGO Marvel 76165 Iron Man Helm

Update (4. Juni, 15:52 Uhr): Auch zum LEGO 76165 Iron Man Helmet gibt es jetzt im LEGO Online Shop in den USA alle offiziellen Bilder, die wir hier natürlich für euch eingebunden haben. Interessant ist hier vor allem, dass auf dem Helm kein Schriftzug der „Helmet Collection“ zu sehen ist. Diese bezieht sich also scheinbar nur auf die LEGO Star Wars Helme und wird nicht um den Helm aus dem Marvel Universum erweitert.

LEGO 76165 LEGO Marvel Iron Man Helmet (Box Vorderseite)

LEGO 76165 LEGO Marvel Iron Man Helmet 4


Und noch eine Produktneuheit für den heutigen Tag! Über die große amerikanische Disney Fan-Seite Laughing Place sind still und leise offizielle neue Bilder des LEGO 76165 Iron Man Helm online gegangen! 

Der Iron Man Helm besteht aus 480 Teilen und wird zur UVP von 59,99 Euro verkauft werden. Der Launch direkt bei LEGO soll wohl auch schon im Juni 2020 stattfinden, allerdings kommt das Set zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahr auch in den freien Handel und wird dann sicherlich irgendwann auch günstiger verfügbar sein.

Die beiden Bilder zeigen die Vorderseite der Verpackung und den Helm:

LEGO Marvel 76165 Iron Man Helm LEGO Marvel 76165 Iron Man Helm 1

Der Helm wird wohl Teil der Helmet Collection werden, die bisher nur aus den drei LEGO Star Wars Helmen vom Stormtrooper, Boba Fett und TIE Fighter Pilot bestehen. Iron Man wird damit die vierte Ergänzung der Serie und trägt ebenfalls die 18+ Kennzeichnung.

Dem Design nach zu urteilen basiert der Iron Man Helm nicht etwa auf den Filmen, sondern auf dem Design von Iron Man aus dem kommenden Marvels Avengers Videospiel – oder aber der aus dem MCU bekannte Iron Man wurde einfach nicht wirklich genau getroffen. Der Schriftzug auf dem Karton ist nämlich der, der auch bei den Iron Man Kinofilmen zum Einsatz kommt…

Danke an 1414 FalconFan für das Finden der Bilder!

Wie findet ihr den LEGO 76165 Iron Man Helmet? Gefällt euch der Helm, oder seid ihr enttäuscht vom Design? Gerne darf der Helm in den Kommentaren diskutiert werden!

Über Lukas Kurth 1155 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 29 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

49 Kommentare

  1. Ich bin echt ein Fan der Iron Man Figuren, aber diesen Helm finde ich einfach nur hässlich. Geil sind aber die ganzen goldenen Teile, besonders die goldenen Slopes 😃

    • Das war genau mein Gedanke. Mit diesen Teilen müsste man dann doch auch an einem C3PO arbeiten können.
      Was aber spannend ist: auf den Bildern sieht es ja nach Metallic Gold aus und nicht nach Pearl Gold. Und das würde bedeuten, dass wir die beiden großen Wedges und die dreieckige Fliese in einer neuen Farbe bekommen

    • Ich hatte irgendwie die Hoffnung, dass man das „Visier“ hochfahren kann. So freut es mich nur, dass scheinbar viele goldene Teile drin sind, aber ich persönlich mag die Augen nicht. sieht so großflächig gestickert aus und ich denke man hätte hier auch was schickes bricken können. Ich geh nochmal in mich und überlege mir, ob ich den Helm noch passend modifiziert bekomme, so werd ich ihn mir aber nicht hinstellen.

  2. hmm irgendwie sieht der dick an den backen aus. gibt bessere mocs leider. dann lieber eine 2d variante bei der die proportionen passen :(, schade hab mich gefreut.

  3. Ich bin voll begeistert davon. hätte schon fast ein Replica des Helmes gekauft. aber Ich glaube das hier wird um einiges billiger und passt auch besser in meine Legosammlung. Star Wars Helme habe ich jedoch keine 😉 Ich freu mich riesig und bin bestimmt Käufer der ersten Stunde 😀

  4. knapp daneben ist auch vorbei.
    sieht leider aus wie ein neanderthaler (-> ausgeprägte stirnpartie), der vergessen hat sein gebiss reinzutun (-> eingefallene mundpartie).

    die SW-helme finde ich vom gesamteindruck eigentlich ganz gut gelungen. der hier gefällt mir von den bildern her leider gar nicht. muss man mal „live“ sehn.

  5. Da sag noch einer die Star Wars Helme sind nicht akkurat 🙂 Gefällt mir auf den ersten Blick tatsächlich überhaupt nicht. Aber wie ein Vorscheiber schon schrob, brauchte der ST Helm bei mir auch etwas und nun finde ich ihn klasse.
    Im Artikel fehlt natürlich der Slider, der sicherlich sehr bald nachgereicht wird… 😉

    • War heute alles ziemlich hektisch und unerwartet viel zu tun für den Feiertag. Da kann dann nicht jeder Artikel so umfangreich sein 😉 Aber ich schau mal, ob ich noch schnell einen Slider basteln kann…

  6. Ich hatte mich ja schon auf den Iron Man Helm gefreut, aber jetzt wo ich ihn sehe bin ich doch sehr ernüchtert, um es mal so zu sagen.
    Ich weiß wir reden hier von LEGO und da muss man auch Kompromisse eingehen können.
    Aber…
    Die Stirn lass ich mir ja noch gefallen, aber was sind das für dicke Backen (ich weiß WANGEN)?
    Das sieht so aus als würde er gerade den Mund schließen und kräftig reinblasen.
    Wo ist das etwas „eingefallene“ an den Seiten?
    Ja gut das kann man so nicht bauen. Nein, schaut euch mal den Boda Fett an, da haben sie es hinbekommen.
    Denkt euch mal die Boda Fett Büste in Rot und Gold. Das reicht schon, da wäre man näher an Iron Man als das jetzt.
    Also jetzt die Backen und so, ich weiß schon daß Boda Fett anders aussieht.
    Vielleicht lässt er sich MOC’en, dann wird’s noch was.
    Aber die zu erwartende Farbseuche im inneren. O M G

    • solange man wirklich nur das eine modell bauen will und es von außen auch nicht zu sehen ist, ist die „farbseuche“ ja eigentlich ziemlich egal.
      als potenzieller teilespender siehts dann natürlich schon wieder anders aus…

      • …ich habe vor kurzem das große hogwartsschloss gebraucht gekauft und muss sagen: ich war sehr froh nicht nur grau und tan vor mir zu haben. Beim Wiederaufbau von unsortierten Sets empfinde ich eine farbliche Orientierung als sehr angenehm.

  7. Die Front sieht so aus, als hätte Thanos da schon mit der Faust draufgeschlagen. Da fehlt ne Schicht. Das gefällt mir nicht. Sonst ist er optisch gut gelungen.

  8. Als großer Fan der Lego Helmets UND Comic – Nerd ist mir bei der Überschrift mein Herz in der Brieftasche stehen geblieben. Und dann sehe ich das Produktfoto – wer hat denn bei einem quasi geschenkten Massenseller so gepennt? Wird leider viele abschrecken, da er zu klobig und somit nicht elegant ist.

  9. Die Star Wars Helme waren preislich schon happig, aber der hier hat ja nochmal 150-200 Teile weniger. Schon dreist von Lego, aber scheinbar wird es dennoch gekauft.

    • Ja, Lego scheint den ganzen 18+ Premiumlook mit einer entsprechenden Preisgestaltung untermauern zu wollen. Bin gespannt, ob das funktioniert. Mehr zahlen gibt ja manchmal nen exklusives Feeling oben drauf. Aber ich muss sagen: Ich bin sehr froh, dass mein Herz eher für die Wizarding World schlägt. Vergleicht man die Helme etwa mit der neuen buildable Hedwig – die ich in ähnlicher Kategorie sehe – wird das Preisgefälle sehr deutlich: 60€ vs. 40€ inkl. exklusiver Minifigur bei ähnlicher Teilezahl.

  10. Fast 250 Teile weniger als der TIE Fighter Pilot bei gleichem Preis ist schon ne Ansage. Jetzt kann keiner mehr behaupten, dass die Star Wars Lizenz überteuert sei. ; )

  11. Wenn ich mir den Helm immer länger anschaue, dann werde ich ihn mir kaufen und die Front etwas nach vorn „anheben“, damit er schöner aussieht und runder wirkt. Weiter werde ich die 2 goldenen Fliesen und 2 Nexo Knights Schilde gegen passende Teile in Dunkelrot austauschen. Dann sieht der Helm für mich schön aus.

  12. Ich find den Helm ja nicht so schön… Irgendwie „platt“.
    Vermutlich lässt er sich aber aufklappen wenn ich mir die Ritzen und so anschaue – das sieht ganz anders gebaut aus als bei den Star Wars helmen!

  13. Lukas hat es ja nun auch schon erwähnt, das der Helm nicht an die Filme angelehnt ist sondern sich an den Iron Man aus dem kommenden Avengers Videospiel orientiert. Und der ist im unteren Bereich wirklich so „einfallend“ entworfen.
    Ich finde ihn super und werde ihn mir zu nem guten Preis holen. 🙂

  14. Gibt es keinen Slider? 🙂
    Ich hab nãmlich keine Ahnung, wie der echte Kopf aussehen muss. Ist er an einer Comic-Vorlage oder einem Film angelehnt?

  15. Damit ist doch auch die Fragen vom Tisch ob der Helm an die Comic-Vorlage oder die Filme angelehnt ist oder? Hinten auf der Box sind nämlich Bilder von der Filmvorlage, oder täusche ich mich da?

  16. Mir gefällt der Helm und für mich muss der Helm auch keiner Vorlage entsprechen. Iron Man sieht ohnehin in jeder Adaption anders aus. Neben den drei Star Wars-Helmen macht der sich bestimmt gut. Ich hoffe auf weitere Sets aus der Helmet-Collection.

  17. Die Umsetzung ist irgendwie nicht so prall und es sind nicht die Noppen die mich stören. Bei der Mundpartie fehlen mir paar goldene Teile, das könnte man ja noch selber evt. nachkorrigieren. Ist halt schade dass die den als „ganzen Helm“ umgesetzt haben irgendwie kommt das Visier schlecht bei weg. Klar abnehmbar wär wohl nicht möglich dann hätte man ja Einblick ins tuttifrutti bunte Innenleben. 60€ ist er mir nicht wert vllt. aber mal bei einer 20% Aktion.

  18. Wenn die seitl. goldenen Fliesen etwas kleiner gewählt worden wären, dann könnte ich mich damit anfreunden. So sind die einfach zu groß im Vergleich zum Rest des Helms.

    • Irgendwie schön mal in der Minderheit zusein, die diesen Helm schicker findet als dir SW Helme 😂

      Was hier Gebetsmühlenartig Pro SW Helme Contra Iron Man zu lesen ist, wird eigentlich nur noch durch die Sticker-Hysterie getoppt 🤣

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*