LEGO 76199 Carnage: Bildfehler verrät erstes Detail zu LEGO 76187 Venom

LEGO 76199 Carnage Titel

Update (11. März 17:10 Uhr): Durch einen Fehler in einem der Produktbilder des LEGO 76199 Carnage Kopfes hat LEGO selbst versehentlich einen kleinen Teil der Boxgestaltung des noch ausstehenden Sets LEGO 76187 Venom „gespoilert“.

Offenbar wurden die Box-Bilder für beide Sets parallel am Computer erstellt und beim Bild der Box-Rückseite versehentlich eine falsche Ebene eingeblendet. Deshalb ist auf diesem Bild statt der Oberseite der Carnage-Verpackung die Oberseite des Venom-Sets zu sehen! Wir haben das Bild für euch einmal zugeschnitten und nachfolgend eingebunden.

LEGO 76187 Venom Oberseite Bildfehler Carnage 3

LEGO 76187 Venom Oberseite Bildfehler Carnage

Das Set selbst ist hierauf leider nicht zu sehen, aber immerhin schon einmal der Venom-Schriftzug. 🙂


Update (11. März 10:45 Uhr): Nachdem wir gestern schon einen ersten Blick auf LEGO 76199 Carnage werfen konnte, ist das neue Marvel Set jetzt auch im LEGO Online Shop gelistet und soll ab dem 1. Mai bei LEGO in den Verkauf starten. Auch wenn es in Deutschland keine Vorbestelleraktion wie bei Taget in den USA gibt, brauchen wir uns also keine Sorgen zu machen, dass das Set nicht zu uns kommt.

Mit der offiziellen Vorstellung von LEGO 76199 Carnage wird auch die UVP von 59,99 Euro bestätigt und die Teileanzahl von 546.

LEGO Marvel 76199 Carnage 1

Jedoch erkennt man auf den hochauflösenden Bildern jetzt auch, dass auf jeden Fall Sticker zum Einsatz kommen. Die Plakette vorne am Standfuß scheint jedoch bedruckt zu sein. Außerdem fällt auf dem Bild auf, dass man durch das Maul hindurchschauen kann und es wohl größere Lücken gibt. Alle Bilder zu LEGO 76199 Carnage haben wir euch unten eingefügt.

Die Produktbeschreibung verrät uns auch die Maße dieses 18+ Sets:

Das fertige Modell ist 19 cm hoch, 9 cm breit und 15 cm tief. Im Wohnzimmer oder Büro liefert der faszinierende Hingucker reichlich Gesprächsstoff.


Update (18:59 Uhr): Wir haben gerade nochmal die Setnummer und die Anzahl der Teile korrigiert. Carnage wird die Setnummer 76199 tragen, während die 76187 für Venom reserviert ist, der hierzulande auch in den freien Handel kommt.


Neuigkeiten für alle Fans von Marvel Superhelden und der LEGO Helmet Collection: Target hat ein erstes Bild von LEGO 76199 Carnage veröffentlicht, sodass wir jetzt erstmals einen Blick auf das kommende Set werfen können, welches uns im Mai erwarten soll!

Carnage ist ein Superbösewicht und erscheint im Marvel-Universum meistens als Gegenspieler von Spider-Man. Sein Kopf wird das nächste Marvel Set in der LEGO Helmet Collection, wahrscheinlich weil er im „Venom 2“-Film eine Rolle spielen wird. Die Umsetzung sieht auf jeden Fall sehr wild und böse aus!

LEGO Marvel 76199 Carnage 2 LEGO Marvel 76199 Carnage 3

Besonders auffällig ist natürlich das Maul mit den vielen spitzen Zähnen und die langen, weißen Augen. Auch der Innenraum des Mauls ist mit pinken Steinen gebaut, sodass das Modell eine realistische Tiefe bekommt. Der Rest des Kopfes ist hingegen mit größeren roten Teilen verkleidet, welche teilweise schwarze Dekorationen aufweisen. Der Fuß ist wie üblich bei den Sets der LEGO Helmet Collection schwarz und vorne mit einer Plakette ausgestattet.

LEGO 76199 Carnage hat 546 Teile und soll im Mai dieses Jahres für 59,99 Euro in den Verkauf starten. Der Instagram User rickyonyt berichtet jedoch von einer Push-Mitteilung der Supermarktkette Taget, die für morgen die Vorbestellung des LEGO 76199 Carnage – zumindest in Amerika (und dort exklusiv bei Target) – ankündigt. Ob man dann das neue LEGO Marvel Set vorbestellen kann, sehen wir spätestens morgen und halten euch darüber hier im Blog auf dem Laufenden.

Wir sind gespannt, welche weiteren Marvel Superhelden und Superschurken LEGO noch im Zuge der Helmet Collection umsetzen wird. Bis jetzt gibt es ansonsten bloß den LEGO 76165 Iron Man Helm aus diesem Universum.

Übersicht über alle Marvel Helme

Hier findet ihr die noch sehr kurze Übersicht über alle Sets der LEGO Helmet Collection aus dem Marvel Universum.

BildNr.NameReleaseTeileUVPShop
LEGO 76165 LEGO Marvel Iron Man Helmet (Box Vorderseite)76165Iron Man Helm2020, 0848059,99€ LEGO
Amazon
Smyths
JBS
LEGO 76182 276182Batman Helm2021, 0541059,99€ LEGO
LEGO 76187 Venom Büste (1)76187Venom2021, 0556559,99€ LEGO
LEGO Marvel 76199 Carnage 276199Carnage2021, 0554659,99€ LEGO

Wie ist euer erster Eindruck von LEGO 76199 Carnage? Kennt ihr Carnage bereits und seid ihr zufrieden mit der Umsetzung? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Jonas Kramm
Über Jonas Kramm 142 Artikel
25 Jahre jung mit 21 Jahren LEGO Erfahrung. Moc-Bauer, Burgen-Kurbler, Dino-Zähmer, Bautechniken-Tester, Set-Schlachter, Foto-Bearbeiter, Farben-Kenner und Teile-Experte.

81 Kommentare

  1. Also ich finde er sieht echt gut aus und ich mag die Umsetzung. Ja ich kenne Carnage schon und bin auf weitere Bilder gespannt.

  2. Hui, na der ist wirklich mal 18+, kriegt man ja Albträume von! 😉 Sieht aber schon interessant aus, wenn auch eher unbekannt für so ’nen reinen Film-Menschen wie mich. Aber ich hab auch den letzten Film nicht gesehen, vielleicht war er da dabei. Ist der irgendwie mit Venom verwandt? Der wäre mir geläufiger. Oder insgesamt wäre vielleicht eher noch ein Spider-Man Kopf sinnvoller statt sowas obskures. Aber gut, Spider-Man wäre dafür vielleicht als Modell wieder langweiliger. Naja, nicht meine Serie, mal sehen wie die Marvel-Menschen drauf reagieren.

    • Hey,

      Ja er ist mit Venom verwand. Um genau zusein ist er in den Comics der Sohn von Venom, bzw ein Abgleger und auch ein Symbiont. Dieser hatte sich mit dem Massenmörder Cletus Kasady (war in der Post von Venom zu sehen) verbündet. Weil Cletus keine Skrupel hatte oder gewissen, wurde Carnage viel blutrünstiger, und tötetr gern mal zum Spaß. Weil Carange so stark war, musste Spidy ab und an sogar mit Venom zusammenarbeiteb. Venom ansich ist auch in den Comics inmer wieder ein ambivalenter Character. Mal Schurke, mal Antiheld, bishin zum Helden. Meist aber Gegenspieler von Spiderman. Carnage selbst ist einer der 7. Sprich er hat noch weitere Symbiontengeschwister. Soweit ich weiß hat Carnage selbst, zwei weitere Ableger/Kinder, die wiederum stärker sind als er.

      • Das hoffe ich auch jedes Mal bei neuen Legosets! 😀
        Ein deutlicher Indikator dagegen ist aber auch, dass oben am Helm identische Teile unterschiedliche Muster haben. Sowas würde Lego wohl kaum machen mit Drucken.

        Aber mal was anderes: Sehe ich das richtig, dass die oberen Zähne alle Zahnräder dran haben? Vielleicht lässt sich die ganze Reihe über eine Kurbel drehen. *Haha

      • Die „Augenbrauen“ cured slopes sind leider doppelt beklebt, wie man das auf den Detailfotos sehen kann.
        Kann natürlich ein Prototyp sein, aber ich hab wenig Hoffnung. :-/

        Sieht aber sonst gut aus das Ding, hätte ich schonmal wieder ein Geschenk für einen befreundeten Comicfan der bisher noch nicht auf dem Klemmbausteinzug aufgesprungen ist.

    • Die Qualität (Kompression-Artefakte) und Größe lässt es schwer erkennen, aber ich meine das die seitliche 6179 Tile modified und oben die 93606 Slope curved Aufkleber haben. Zumindest sehe ich eine Kante bzw. leichte eine Farbdifferenz.

        • Nein, ich habe schlechte Augen, sogar sehr schlechte. Ich habe mich getäuscht, nach den neuen Hochauflösenden Bilder hier ist sogar so, dass alles Aufkleber sind, ausgenommen die schwarze Tile modified mit dem „Lego Marvel Carnage“ Schriftzug, die bedruckt ist.

        • @Nerdi: Ich verstehe den Wunsch nach Stickern. Aber ich möchte einwerfen, dass es von einem wirtschaftlichen Standpunkt durchaus Sinn macht ein Set zu bedrucken, dass 20€ UVP hat, dafür aber in einer Umsatzstarken Reihe läuft, das entsprechende Set also mutmaßlich viel öfter über die Ladentheke geht, als das vorliegende 18+ „Helmchen“. Dass das Käufer*innen der teureren Sets nicht tröstet versteh ich aber auch.

          Anderes Thema: Geht es nur mir LEGO Hippie so, oder gibt es noch andere die so einen „Gruselkopf“ lieber gar nicht aus LEGO sehen möchten (ganz persönliche Meinung, ich gönn das Teil allen die was damit anfangen können)?

          • Es ist zwar nicht so, dass ich ihn „nicht sehen möchte“, aber ich finde es schon auch durchaus gewagt von LEGO. Ein interessanter Move, aber in der Tat das erste mal, das man die Altersangabe wirklich als Freigabe interpretieren kann.

            Stranger Things war zwar auch schon so ne Nummer, sah aber weitaus weniger krass aus. So ist es eben, wenn man die Erwachsenen bedienen will, die auf fiese Monster abfahren. Da muss man sich dann schon zumindest irgendwann überlegen, ob das dann neben den Friends-Sachen im Regal stehen soll.

            So habe ich nichts gegen den Kopf, aber da brauch man mir dann auch irgendwann nicht mehr mit dem anti-Militätmpdell-Argument ankommen. Das ist eben klar eine andere Zielgruppe und ich kann zumindest nachvollziehen, wenn Leute ein Problem mit dem Modell hätten.

  3. Ah, hab gerade auf Wikipedia gelesen, dass wohl eine Fortsetzung des Tom Hardy Venom Films für Juli ’21 geplant ist, wo auch Carnage dabei ist. Das würde es durchaus etwas erklären. Ich weiß zwar nicht, ob das noch Corona-aktuell ist, aber LEGO lässt sich ja von solchen Film-Verzögerungen auch nicht aus dem Takt bringen.

  4. Sieht besser als erwartet aus. Rein theoretisch passt es aber nicht wirklich in die „Helmet Collection“ weil es kein Helm ist sondern ein lebendes Wesen.
    Der von Batman sieht richtig schlecht aus weil es eben auch nur eine Halbgesichtsmaske ist.

  5. In der ersten Sekunde musste ich irgendwie an eine Mischung aus nem Bayformer und dem Bösewicht von den Power Rangers denken…Lord Zedd 😂

    Die Zähne hätte ich mir etwas heller gewünscht. Insgesamt aber eine heftige Darstellung, für Lego Verhältnisse!

    Now some juicy Star Wars announcements, please!

  6. Puh, mit Cobi-Klemmkraft würde ich den Helm beim Moped fahren nutzen, aber ich lass es lieber.

    Spaß bei Seite, aber der absolut nicht mein Fall.

  7. Hab mir jetzt mal das Vorbild angeschaut. Ich finde die Zunge fehlt auf jedenfall und ich hätte mir mehr schwarze „Streifen“ gewünscht. Werde ihn mir aber nicht kaufen, da ich mit dem MCU einfach gar nichts anfangen kann.

  8. Seit irgendwer im Warane-Chat meinte, der sähe aus wie ein Motorradhelm, muss ich jetzt jedes Mal an einen Motorradhelm denken, wenn ich den Carnage-Kopf sehe 😂
    Aber eigentlich ist er ganz schön getroffen; wenn der Darth Vader auf einem ähnlichen Level ist, bin ich zufrieden 😊

  9. Der Kommentar gehört hier nicht hin, und ihr könnt ihn gerne löschen. Ich wollte euch nur auf diese Weise mitteilen dass ich es großartig finde, dass ihr bei dem Beitrag zu Jonny die Kommentare deaktiviert habt. Das ist die einzig richtige Entscheidung. (Ehrlich und ironiefrei gemeint. )

  10. Ich kann ja mit diesen ganzen Köpfen/Helmen wirklich so garnichts anfangen, aber dieser hier sieht wirklich cool aus.
    Kaufen werde ich ihn aber mit Sicherheit nicht.

  11. Da ich nicht so bei Star Wars angebunden bin, hatet ich bei den Helmen noch keinen Kaufreflex.
    Den hatte ich wohl aber vorhin als mein Telegram die Miniatur des Kopfes zeigte im Stonewars News Channel.
    „Leider“ hat sich das nach dem Lesen des Artikels nicht gebessert.
    Ich werde dem Kaufreflex bei der ersten Rabatt-Aktion erliegen.

    let there be CARNAGE! (Cletus Kasady)

  12. Ich hätte bei 60 Euro und 18+ Prints erwartet und keine Sticker. Dann auch noch direkt vorne wenn man drauf schaut. Sieht leider gar nicht gut aus 🙁

  13. Huch, in den Lifestyle Bildern wirkt er doch echt winzig, das kam in den Produktbildern überhaupt nicht so rüber.
    Das plus die Sticker wird dann doch eher ein „Nope“ für mich.

    • Das geht mir bei den ganzen Helmen meist so. Die sind alle nicht allzu groß und irgendwie kleiner als man denkt. Liegt das vielleicht daran, dass man intuitiv etwas in Kopf-Größe erwartet.

  14. So langsam sollten die in den Lego Stores mal überlegen ob sie da nicht son extra Räumchen anbauen wo dann Schildchen stehen: „erst ab 18“ und man nur mit Ausweis reinkommt 😉
    Finde ich wirklich nen bisschen zu gruselig für Kinder.

    • Damals lief bei Super RTL eine Serie Namens Gargoyles… da war ich so c.a. 7, 8 Jahre alt. Hab mir besagte Serie gestern bei Disney + angeschaut und bin schockiert, wie ich dass als Kind aufgefasst hab – nämlich als geniale NICHT gruselige Serie.
      Als Erwachsener nimmt man die Serie viel Böser auf und im Endeffekt wunderst du dich, wie du als Kind KEINE angst davor haben konntest.

      Und mal im Ernst, hast du keine Marvel Comics gehabt? 😀 Die waren auch alle Gruselig. 😀

  15. Ich frage mich allerdings, warum die Augen nicht einheitlich aufgebaut sind. Im linken Auge sieht man auch eine Noppe und ist so eine runde Fliese verbaut, rechts nicht. Vielleicht kann mir das jemand erklären?

  16. Hmmm, irgendwie triggert mich seit dem es mir nun aufgefallen ist nun diese eine weiße Noppe im Auge. Die ist auf der anderen Seite nicht zu sehen. Was soll das sein, eventuell ein Gerstenkorn? 😉

  17. Ich hatte es befürchtet, jetzt ist es fix: Sticker. Mäh.
    Aber kann mir einer erklären warum die Augen unterschiedlich gebaut wurden? Was mich fast mehr stört als die Sticker ist das rechte Auge und die Noppe darin. Das wirkt irgendwie unförmig und unsauber.

  18. Ich muss seit 30min immer wieder über die Lifestyle Bilder lachen.
    Das Bild mit dem Team7 leinölbehandelten Naturholztisch und im Hintergrund dieses dazu passende Naturpigmentfarbenbild sind genau die Umgebung in die ein schwarz-roter Kopf eines Massenmörders aus Kunsttoff passt. 🙂 😀

    • Das habe ich auch grad denken müssen:-) Prima Fotos für eine Strecke in „Schöner Wohnen“ 😉
      Ich finde es super, dass hier eine recht neue Linie weitergeführt wird. Scheint wohl genug Leute anzusprechen und eine Menge Potential ist mit diesen Köpfen auch vorhanden.

      • Bei den Bildern mit der Frau stelle ich mir so vor das die total gestresst von der Arbeit in einem mittelständischen Verpackungsmaschienenhersteller heimkommt, wo sie den gesamten Morgen den Streit zwischen ihrem Dr. Dipl-Ing Berechnungsingenieur und dem IT-Helpdesk zu schlichten versucht hat, weil dieser das Helpdesk als „Minions zweiten Grades“ tituliert hat.
        Und mit diesen Ereignissen im Kopf lächelt sie auch die ganze Zeit da sie daran denkt was sie mit einem Symbionten machen würde…

        Aber ja die gesamte Serie ist super und ich warte schon gespannt auf die neuen Helme von Star Wars.

  19. Schade, dass es den erst ab Mai gibt, der wäre eine tolles Osterei für meinen Neffen gewesen. Find die Farben schick! Bin auch gespannt, auf die anderen Helme.

  20. Hier ist 18+ echt gerechtfertigt. Sieht gruselig, aber gleichzeitig auch irgendwie cool aus. Die Teile und Bautechniken sind auch super.

  21. Versteh nicht ganz warum er so komische Augenbrauen bekommen hat. Und zum Glück alles mit Stickern gelöst. So erkennt jeder gleich dass es original Lego ist und kein chinesischer Hersteller.

  22. Interessant ist, dass die hübsche Dame einen ganz anderen Einrichtungsstil hat, wie der Hipster, der sonst immer baut in seiner Betonbude.
    Sie hat ein eher warmes Ambiente und hat natürlich ein Inneneinrichtungsmagazin auf dem Tisch liegen (Ark Journal) Auf jeden Fall sieht der Kopf in diesem Ensemble arg deplatziert aus 😀

  23. Ist nicht der schwarze modifided brick auch von dem Venom und nicht von dem Carnage Set? Somit wäre das ja auch schon ein Leak für das neue Set, bei dem jetzt immerhin schon ein Stein bekannt ist.

  24. Hallo.
    Im linken Auge sieht man einen weißen Pin oder wie man das schimpft, im rechten nicht.
    Hat jemand eine Erklärung dafür? Habe jetzt nicht alle Kommentare gelesen.

    • Die Augen sind asymmetrisch gebaut und nicht komplett identisch. Wahrscheinlich damit Carnage organischer wirkt. Deswegen ist im einen Auge eine Noppe zu sehen und im anderen nicht.

      • Vielleicht kann man die Venom Büste mit Carnage an der Stelle verbinden, damit man sich die beiden Wonneproppen knutschend hinstellen kann!

        Love is in the air…

  25. Die Umsetzung von Carnage ist nicht schlecht, aber ganz ehrlich, sollen es 3€ oder 5€ teurere machen und endlich diese Sticker sein lassen. Zumindest bei den Lizenzen müsste, dass doch drin sein. Und kommt mir nicht mit Ecto-1, da ist es gut, da könnte man es auch machen und für die es ohne Rost möchten, die paar Steine in Weiß dazu legen. Hat beim Baumhaus auch funktioniert Herbst/Sommer.
    das sollen Vitrinenmodelle sein, dann kann es auch etwas wertiger aussehen. Immerhin sprechen sie immer davon stand der Dinge zu sein in Qualität und Anspruch. Aber andere Frage wieso zuerst Carnage den Antagonisten? hab mich auch immer gewundert wieso nach Iron man nix mehr kam, Cap, Ant-Man, Spidey usw. gebe genug Köpfe. Oder spielen hier die verkaufszahlen eine Rolle? Star Wars gut Marvel so Lala. Naja, schönen Tag noch.

  26. Ich finde den Kopf super und Carnage ist klasse getroffen.
    Sticker finde ich nicht schlimm aber ich kann die Sticker auch sehr gut und richtig ausgerichtet aufkleben. Wenn man sich Mühe gibt, klappt das. Und bei 18+ Sets machen Sticker sinn, weil man die Modelle von weitem betrachtet und dann sieht man nicht das es Sticker sind. Zudem sind ist das ein Set für Erwachsene, da darf man wohl mit langanhaltender Konzentration rechnen.

  27. Lego muss mal etwas an seinem Art Department ändern. Wer castet eine mid. 30er Frau, die strahlend lachend den ekligen Carnage Kopf anlacht? 😀 Man Lego ey. Vlt. ist da meine Meinung exklusiv.

    Sieht ansonsten… seltsam aus? ABer auch irgendwie gut. Was gar nicht gut ist, dass es Standard geworden ist, drinnen Resteverwertung zu betreiben. 🙁

    • Wer so eine Frau castet? Jemand der verstanden hat, das nicht nur Männer Fans von Comics und Comicfilmen sind und jemand, der keine Lust hat, ständig und immer nur bestehende Rollenklischees zu verstärken. Ich kenne einige „mid. 30er Frauen“, die Spider-Man Fans sind 🙂

      • Das mag schon sein, Geschlecht und Alter hin oder her. Aber mit dieser ganzen „nachhaltigen“ Holz-Design-Wohnung wirkt das schon sehr merkwürdig zu diesem Monsterkopf. 😉

  28. Da nun auch Bilder aufgetaucht sind von Venom und der meiner Meinung nach sehr gelungen ist, wird das wohl der erste „Helm“ den ich kaufe. Hab da schon Pläne um jemanden in der Nacht einen Streich zu spielen^^

  29. Ich versteh die Kommentare nicht a la:
    „Uhh, da ist ab 18+ wirklich angesagt“ „wie soll sowas dann neben Friends stehen“ „Wie soll da Lego dann noch rechtfertigen keine Panzer zu machen“

    1. Panzer und Krieg realer Kreuel, wer das feiert und sich hinstellen will, hat eh mein Verständniss verloren, Das hier Comic

    2. Carnage is eine Comic Figure, die genau so in der für Kinder gemachten Trickfilmserie der 80/90er bereits enthalten war. Das in Legosets die Ninjas gegen diverse Dämonen kämpfen, in der neusten Reihe sogar ein antikes Volk… (sehr kritisch) oder in Abenteuersets wandelnde Mumien ist also kolplett OK, aber eine Comicfigur wie Carnage nicht…

    Als nächstes sind Märchen dann auch nicht mehr für Kinder… ach halt, warte, da gibts ja auch schon Änderungen, die mit dem Original nichts mehr zu tun haben.

    Ich denk mir nur: chilled, für die meisten Kids, wenn sie es sehen, ist es nur ein cooler Kopf aus Lego.

Kommentar hinterlassen


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit dem Absenden des Kommentars akzeptierst du unsere Netiquette.