LEGO 77904 Nebulon-B Fregatte bei Amazon in den USA gesichtet

LEGO 77904 Nebulon B

Update (14. Oktober, 17:43 Uhr): Wie wir schon vor rund 2 Wochen im ersten Beitrag zur LEGO 77904 Nebulon-B verraten konnten, wird das Set höchstwahrschienlich auch bei Amazon in den USA in den Verkauf gehen. Jetzt ist dank der Kollegen von TheHoloBrickArchive auch bekannt geworden, dass das Set dort bereits gelistet ist (war), allerdings die Produktseite leider noch nicht zugänglich ist.

Wir haben für euch ein paar Screenshots gemacht. Zu sehen ist bisher vor allem der Platzhalter-Name des Sets: LEGO tbd-CC-SW-2020. “tbd” steht dabei für “to be decided” oder “to be determined” und “CC” dürfte mit ziemlicher Sicherheit für “Comic Con” stehen.

LEGO 77904 Screenshot (2)

Dass es sich dabei wirklich um die Nebulon-B handelt, verrät der Produktlink der Seite bei Amazon: https://www.amazon.com/LEGO-6321243-tbd-CC-SW-2020/db/B08DVTDZJX.

Bei der Nummer 6321243 in der URL handelt es sich um die bei LEGO intern genutzte Item-Nummer des LEGO Sets, die beispielsweise auch bei Brickset gelistet ist.

Wir rechnen immer noch mit einem Release der Nebulon-B im November und drücken weiterhin die Daumen, dass sich das Set über amazon.com auch importieren lässt. Bei Amazon Deutschland wird das Set hingegen wohl leider nie auftauchen.


Originalbeitrag (1. Oktober): LEGO Fans in Deutschland werden wieder stark sein müssen: Im LEGO Online Shop ist im Bereich für die Bauanleitungen ein erstes Bild der LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Fregatte aufgetaucht.

Die Setnummer dieses neuen LEGO Star Wars Sets verrät uns allerdings, dass es sich dabei um ein eigentlich für eine Comic Con (vermutlich SDCC) gedachtes Set handelt, das wohl analog zum LEGO Star Wars 75294 Bespin Duel in Deutschland nicht auf den Markt kommen wird. Allerdings soll das aus 459 Teilen bestehende Star Wars Set auch bei Amazon in den USA in den Verkauf gehen, allerdings ist ein genauer Release-Termin leider noch nicht bekannt.

LEGO 77904 Nebulon B Frigatte 1

Während das Cover der Anleitung unbedenklich zu sein scheint, ist auf dem Bild des eigentlichen Modells bei LEGO selbst noch ein “Confidential” Wasserzeichen zu sehen. Da LEGO das Bild allerdings höchstselbst veröffentlicht hat, verweisen wir euch an dieser Stelle einfach direkt zur Quelle.

LEGO Star Wars 77904 Nebulon B 3

Glücklicherweise lässt sich die Setnummer auch schon beim LEGO Steine und Teile Service eingeben und dort lässt sich mithilfe der Liste der Teile (die gerade auch fast alle noch verfügbar sind) relativ schnell ein Rebrick anfertigen. Hier fehlt dann allerdings der Karton und der Sticker auf dem Typenschild.

Während die große Nebulon-B Fregatte ja vor einigen Monaten die Abstimmung verlor und somit nicht zum nächsten UCS Set wird, wird LEGO nun wenigstens erstmalig eine Mini-Version des beliebten Schiffes veröffentlichen – leider aufgrund der geplanten lokalen Exklusivität für die Comic Con nicht auf dem Deutschen Markt.

Allerdings gibt es hier einen Hoffnungsschimmer: Sollte das Set wirklich, so wie wir gehört haben, auch bei Amazon in den USA in den Verkauf gehen, könnte es zumindest sein, dass es sich relativ leicht nach Deutschland importieren lässt. Denn zumindest grundsätzlich bietet Amazon auch in den USA einen Versand nach Deutschland an. Wir wollen hier allerdings nicht zu viele Hoffnungen machen, da es hier eventuell an den fehlenden Sicherheitshinweisen auf der für den US-Markt gedachten Box scheitern könnte. Wir halten euch hier und beim Verkaufsstart auch per Telegram Newsletter auf dem Laufenden!

Wie findet ihr die LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Fregatte? Gefällt euch das Set und werdet ihr euch um einen Import bemühen, oder versucht ihr es eher mit einem Rebrick? Wir sind auf eure Meinung zum (vermutlich zumindest für dieses Jahr letzten) LEGO Comic Con Exclusive gespannt!

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, eBay oder Alternate) und ist daher als “enthält Werbung” gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!

Über Lukas Kurth 2150 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 33 Jahre alt und Gründer von StoneWars.de
guest
42 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare