LEGO 88015 Powered Up Batteriebox aus der Osprey jetzt im LEGO Online Shop verfügbar

LEGO 88015 Batteriebox Titel

Seit gestern ist im LEGO Online Shop die LEGO Powered Up 88015 Batteriebox bestellbar, die ursprünglich in der LEGO Technic 42113 Bell-Boeing Osprey hätte erscheinen sollen. Da dieses Set jedoch kurz vor dem Markstart zurückgezogen wurde, mussten wir bis jetzt auf die Batteriebox warten.

Alle sonstigen Teile der Osprey waren, teilweise in einer anderen Farbe, bereits erhältlich, sodass ein vollständiger Rebrick bisher nur an der Batteriebox scheiterte. Hier werden sich nun diejenigen, die das Set nachbauen wollten oder aus einem anderen Grund auf eine „einfache“ Batteriebox für das Powered Up-System gewartet haben, freuen. Weniger freuen werden sie sich allerdings in Anbetracht des Preises, denn LEGO veranschlagt für die 88015 Batteriebox 34,99 Euro. In der Produktbeschreibung heißt es:

Benutze die LEGO® Technic Batteriebox (88015), um die Powered Up Bauteile der LEGO Technic Modelle mit Strom zu versorgen. Die Batteriebox verfügt über 2 Ausgänge, um Powered Up Motoren und Lichter anzuschließen.

  • 2 Ausgänge zum Anschließen von LEGO® Powered Up Motoren und Lichtern.
  • 2 Schalter zur Steuerung der Motordrehrichtung.
  • Auf das Zusammenspiel mit dem LEGO® Technic Bausystem ausgelegt.
  • 6 AA-Batterien erforderlich (nicht enthalten).
  • Kompatibel mit der LEGO® Technic CONTROL+ App.

Der letzte Satz dieser Beschreibung irritiert: „Kompatibel mit der LEGO® Technic CONTROL+ App.“ Denn eigentlich soll es sich doch hier um eine reine Schalterbox ohne Bluetooth-Schnittstelle handeln. Da LEGO im Online Shop leider nur ein Bild der Verpackung zeigt, galt es also zunächst, sicherzustellen, dass es sich hier tatsächlich um die Batteriebox handelt, die wir erwartet haben. Zum Glück hilft hier der „Steine und Teile“ Service weiter, denn dort ist der Artikel 88015 bereits gelistet und zeigt als einziges enthaltenes Teil die Battteriebox mit der Elementnummer 6214082 – das ist genau die Nummer, die auch in der Teileliste der Osprey vorkam.

LEGO 88015 Batteriebox Inhalt

Obwohl die Osprey nie regulär erschien, gelangten einige Exemplare doch in den Umlauf und wurden auch teilweise einem Review unterzogen, so unter anderem auf den Youtube-Kanälen vom Profinerd und Sariel’s Bricks & Pets. Sariel z.B. widmet der Batteriebox in seinem Video ein eigenes Kapitel und erwähnt explizit, dass diese keine Bluetooth-Funktion hat. Es handelt sich vielmehr um eine „abgespeckte“ Version des großen Control+ Technic-Hubs mit zwei statt vier Anschlüssen und den elektromechanischen Schaltern anstelle der Bluetooth-Steuerung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die LEGO 88015 Powered Up Batteriebox ist also offenbar ähnlich einfach aufgebaut wie früher die LEGO Technic 8881 Power Functions Batteriebox, die viele Jahre in allen motorisierten Technic-Modellen zum Einsatz kam. Der Unterschied: Die alte Batteriebox (zugegebenermaßen mit nur einem Schaltkreis statt zweien) war im LEGO Online Shop für 7,99 Euro zu bekommen!

Sollte die neue Powered Up-Batteriebox nicht doch noch irgendwelche versteckten Funktionen haben, von denen bisher niemand weiß, so fehlen mir in Anbetracht des Preispunktes ein wenig die Worte. Dass die neue Batteriebox bei vergleichbarer Komplexität mehr als viermal so teuer sein soll wie die alte, lässt sich nur schwerlich rechtfertigen. Hier hat LEGO meines Erachtens den preislichen Bogen mehr als nur überspannt.

Was denkt ihr über die LEGO Powered Up 88015 Batteriebox? Gehört ihr zu denen, die sich primär freuen, ihren Osprey-Rebrick nun vervollständigen zu können? Oder schüttelt ihr in Anbetracht des Preises auch nur noch den Kopf? Tauscht euch gerne in den Kommentaren aus, aber bleibt dabei bitte sachlich!

Über Jens Herwig 279 Artikel
Mag verzerrte Gitarren, LEGO und Enten. Wollte so sein wie MacGyver, ist aber nur Physiker geworden. Erweckung aus den Dark Ages durch den Technic Unimog. Liebt alte Sets und hat ein Aquazone-Diorama im Wohnzimmer stehen.
guest
42 Kommentare
Ältester
Neuester Bestbewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare