LEGO Architecture 2019: Verkauf der Neuheiten im Juni gestartet!

LEGO Architecture Sommer 2019

Der Verkauf der neuen LEGO Architecture Sets für Juni 2019 ist heute (am 01. Juni 2019) vorerst exklusiv im LEGO Online Shop und den Brand Stores gestartet. Zwei neue LEGO Architecture Sets sind damit auf den Markt gekommen: LEGO 21045 Trafalgar Square und LEGO 21046 Empire State Building:

Als kleiner Hinweis: Ab dem 05. Juni gibt es für ein paar Tage die Möglichkeit, die LEGO Ideas Weltraumrakete kostenlos zu einer Bestellung dazu zu bekommen. Alle Infos dazu findet ihr in unserem Beitrag zur LEGO 40335 Weltraumrakete.

(LEGO Shop ATLEGO Shop CH)

In diesem Beitrag findest du alle Details, Infos und Bilder zu allen LEGO Architecture Sets von 2019.

LEGO Architecture Juni 2019

LEGO Architecture 21045 Trafalgar Square

LEGO 21045 Architecture Trafalgar Square

Ab Abend des 08. April 2019 hat LEGO relativ überraschend den LEGO 21045 Architecture Trafalgar Square offiziell vorgestellt und das erste offizielle Bild zum Set geliefert. Weitere Bilder sind mittlerweile dank verschiedener Händler verfügbar. Wir wollen euch das Set hier natürlich auch kurz zeigen.

Alle Details zum Set:

  • Name des Sets: Trafalgar Square
  • Stadt/Land: London, England
  • Setnummer: 21045
  • Preis (UVP): 79,99 Euro
  • Anzahl Steine: 1.197
  • Preis/Stein: 6,8 Cent
  • Erscheint: Juni 2019

LEGO hatte das Bild zuerst bei Facebook veröffentlicht und das Set im Rahmen eines Signing-Events am 27. April offiziell vorgestellt. Das Signing-Event wird natürlich im LEGO Store am Leicester Square in London stattfinden. Das Trafalgar Square Set wird in Deutschland 79,99 Euro kosten. Das Set kommt mit 1.179 Steinen auf den Markt und wird offiziell ab Juni 2019 verkauft.

Alle Bilder zum Set:

LEGO 21045 Architecture Trafalgar Square

Offizielle Beschreibung von LEGO:

Mit dem LEGO Architecture Set „Trafalgar Square“ (21045) können Sie die Essenz eines historischen Wahrzeichens von London einfangen. Der Platz wurde zu Ehren von Admiral Horatio Nelson nach seinem Seesieg über Napoleon im Jahr 1805 benannt und ist seither eine beliebte Touristenattraktion und ein bevorzugter Ort für politische und gesellschaftliche Veranstaltungen. Die detaillierte LEGO Interpretation zeigt die National Gallery mit ihrer berühmten Kuppel und Säulenfassade, die Nelsonsäule (bewacht von 4 Löwen), die beiden Brunnen des Platzes und die 4 Statuensockel. Sie können die Abschnitte auf der Rückseite der National Gallery entfernen, um Zugang zu einem detaillierten Innenraum mit einer baubaren Statue und Gemälden zu erhalten. Baumgesäumte Abgrenzungen, kunstvolle Laternen, 2 Londoner Busse, 2 schwarze Taxis und eine mit Platten besetzte Grundplatte, die den Platz und die umliegenden Straßen darstellt, runden das Modell ab. Vollendet wird das Sammelset mit einem dekorativen Namensschild. Es bietet allen, die sich für Reisen, Architektur, Geschichte und Design interessieren, ein angenehmes und lohnendes Bauerlebnis und kann als Schaustück jedes Wohnzimmer oder Büro schmücken.

  • LEGO Architecture Interpretation des Trafalgar Square, einem realen Wahrzeichen von London.
  • Mit der National Gallery, der Nelsonsäule (bewacht von 4 Löwen), 2 Brunnen, 4 Statuensockeln, 10 Bäumen, 6 Laternen und einer mit Platten besetzten Grundplatte, die den Platz und die Straßenabschnitte darstellt und 2 Londoner Busse und 2 schwarze Taxis aufweist.
  • Das beiliegende Heft enthält Informationen über die Architektur und die Geschichte der einzelnen Bauwerke sowie historische Fakten zum Trafalgar Square und architektonischen Erbe dieses berühmten Platzes (nur in englischer Sprache, das Heft kann in anderen Sprachen auf LEGO.com/architecture heruntergeladen werden).
  • Enthält ein dekoratives Trafalgar-Square-Namensschild.
  • Die Produktlinie LEGO® Architecture ist eine Hommage an die Welt der Architektur in Gestalt von LEGO Steinen und spricht jeden an, der sich für Reisen, Architektur, Geschichte und Design interessiert.
  • Das Set enthält über 1.190 Teile.
  • Das LEGO Architecture Set bietet ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis.
  • Das Modell ist 12 cm hoch, 24 cm breit und 20 cm tief.

Ich denke der LEGO 21045 Trafalgar Square reiht sich sehr schön in die bisherigen Architecture Sets ein und ist auch ziemlich gut getroffen. Was denkt ihr über das Set und Architecture Sets allgemein? Ist das ein Thema für euch, oder sagen euch die Sets generell nicht zu? Schreibt gerne in die Kommentare.

LEGO Architecture 21046 Empire State Building

LEGO 21046 Architecture Empire State Building

Dank zweier Online-Shops aus Belgien und den Niederlanden haben wir nun alle Bilder zum LEGO Architecture 21046 Empire State Building, dass offiziell im Juni 2019 auf den Markt kommt. Bereits vorher war bekannt, dass das Set 99,99 Euro kosten wird.

Alle Details zum Set:

  • Name des Sets: Empire State Building
  • Stadt/Land: New York, USA
  • Setnummer: 21046
  • Preis (UVP): 99,99 Euro
  • Anzahl Steine: 1.767
  • Preis/Stein: 5,7 Cent
  • Erscheint: Juni 2019

Das Set soll laut dem Händler bereits ab dem 23. Mai 2019 verfügbar sein und uns 1.767 Teile bieten. Preislich liegt das Set damit auf Augenhöhe mit dem Kapitol und der Freiheitsstatue, bietet aber deutlich mehr Steine im Lieferumfang, wenn die Angaben so korrekt sind.

Alle Bilder zum Set:

 

LEGO 21046 Architecture Empire State Building

Ich finde, das Gebäude ist wirklich sehr gut getroffen. Natürlich fehlt dem Filmliebhaber in mir ein übergroßer Gorilla an der Fassade, aber das wäre dann wohl eher meiner eigenen Kreativität geschuldet, hier tätig zu werden. Ich muss aber auch zugeben, dass ich bislang nur mit Architecture Sets liebäugle, deren echte Vorlage ich tatsächlich bereits bei einer Reise in Augenschein nehmen durfte. Aber ich war noch niemals in New York. Und wenn ihr jetzt einen Ohrwurm habt, dann seid ihr alt. 😉

Ist das markante Gebäude ein echter Hingucker für euch? Hättet ihr überhaupt ausreichenden Platz, um so ein hohes Architecture Set schön in Szene zu setzen? Oder seid ihr trotz der Ausrichtung des generationsübergreifenden Themas gar nicht an der LEGO Architecture Reihe interessiert? Schreckt euch der höhere Preis für ein reines Displaymodell eines einzelnen Gebäudes eher ab oder mögt ihr solche Sets lieber als kleine Sets mit mehreren Wahrzeichen?

LEGO Architecture Januar 2019

LEGO Architecture Januar 2019

Mit der LEGO Architecture Linie geht es natürlich im neuen Jahr fleißig weiter. In diesem Beitrag findet ihr alle Bilder der LEGO Architecture Neuheiten von 2019 und alle Infos zu den kommenden Sets.

Zwar gab es schon länger die ersten Bilder für die Sets, allerdings sind nun hochauflösende Bilder und Bilder von den Rückseiten der Kartons auf den LEGO Servern gelandet. Es ist also auch nur noch eine Frage von wenigen Tagen, bis die Sets im LEGO Online Shop auftauchen.

LEGO Architecture 21043 San Francisco

Alle Details zum Set:

  • Name des Sets: San Francisco
  • Stadt/Land: San Francisco, USA
  • Setnummer: 21043
  • Preis (UVP): 49,99 Euro
  • Anzahl Steine: 565
  • Preis/Stein: 8,8 Cent
  • Erscheint: Januar 2019

Alle Bilder zum Set:

LEGO Architecture 21043 San Francisco LEGO Architecture 21043 San Francisco

LEGO Architecture 21044 Paris

Alle Details zum Set:

  • Name des Sets: Paris
  • Stadt/Land: Paris, Frankreich
  • Setnummer: 21043
  • Preis (UVP): 49,99 Euro
  • Anzahl Steine: 565
  • Preis/Stein: 8,8 Cent
  • Erscheint: Januar 2019

Alle Bilder zum Set:

LEGO Architecture 21044 Paris

LEGO Architecture 21044 Paris

Hinweis: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliatelinks zu Online-Shops (z.B. LEGO, Amazon, Galeria Kaufhof oder Smyths Toys) und ist daher als "Werbung" gekennzeichnet. Wenn ihr einen dieser Links nutzt und anschließend im verlinkten Shop einkauft, bekommen wir dafür eine kleine Provision vom Händler. Damit unterstützt ihr also StoneWars.de (mehr dazu hier) und ermöglicht es uns, frei von nerviger Bannerwerbung und bezahlten Inhalten zu bleiben. Vielen Dank dafür!
Über Lukas Kurth 746 Artikel
LEGO Liebhaber und Star Wars Fan seit der frühen Kindheit. Begeisterungsfähig und immer Kind geblieben. 28 Jahre alt, studierter Maschinenbauingenieur und der Mensch und Gründer hinter StoneWars.de

13 Kommentare

  1. Ich bin ein riesen Fan der Architecture Reihe – habe aber leider auf Grund der langen Lego Abstinenz den Anfang nicht mitnehmen können. Das neue set gefällt mir auch richtig gut – bin gespannt zu sehen wie die das mit der Treppe gelöst haben die zentral zum Gebäude im Hintergrund aufsteigt – vielleicht gibt es ja einen neuen Brick für Treppen im microscale. Bin auch schon ganz gespannt auf das Empire State Building

  2. Ich finde die Sets immer auf den ersten Blick Bombe, hole sie mir aber am Ende doch nie. Zu kleinteilig, keine Funktionen – „was zum Hinstellen“ – das mag ich nicht. (Ich habe auch keine Vasen oder Kerzenständer oder so Zeug rumstehen.) Das erste, was mich seit Jahren mal wieder reizt, ist San Francisco – gerade wegen der forced perspective, die so viel kritisiert wird. Aber wie ich mich kenne, werde ich am Ende das Geld doch liebe für’s nächste Modular sparen. Hoffe das wird schicker als die Garage – da musste ich dieses Jahr mal aussetzen.

  3. Ich bin nach wie vor ein großer Fan der Architecture Serie, und ich finde das das Empire State Building sehr gelungen ist. Ob der Bauspaß allerdings auch so groß sein wird weiß ich noch nicht. So wie es aussieht besteht nahezu die gesamte Fassadenverkleidung aus immerwieder dem selben Brick. Dies ist natürlich dem Aussehen des Gebäudes geschuldet. Werde es mir natürlich wieder zulegen – aber erst wenn es bei Amazon für 30-35% Rabatt zubekommen ist 😉

  4. Doppelter Mist: Mist 1: Ohrwurm (den hatte ich schon, bevor ich deinen Hinweis auf den Ohrwurm gelsen hatte…) Mist 2: Ich bin alt. 🙂

    Für den Gorilla finden wir bestimmt innerhalb von Stunden nach dem Release (oder schon davor) eine MOD auf den bakannten Seiten 😉

    Aber nun mal ernsthaft: In der Tat ist das Gebäude sehr gut getroffen. Der Bauspaß könnte sich, wie Martin schon anmerkte, aber in Grenzen halten, da sicher sehr viel zumindest Ähnlich aufgebaut ist. Für mich ist das Set wohl eher nichts – es sei denn, ich kann es sehr gut als Teilespender verwenden. Dafür ist es dann aber vermutlich zu teuer.

  5. Must have, sobald es 30-35% rabbatiert wird. Ich bin wirklich mehr als positiv überrascht wie toll sie es getroffen haben. Wenn sie das auch mit dem Crysler Building schaffen würden wäre ich überglücklich

    • Schau regelmüßig bei steinehelden.de vorbei. Die sollten 30-35% Rabatt für Architecture schnell hinkriegen. Seriöse und gute Adresse.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*